45 Min.

Bonus: Exklusive E-Commerce SEO Studie (Webinar Aufzeichnung‪)‬ #SEODRIVEN — SEO-Podcast von Christian B. Schmidt

    • Wirtschaft

Meine SEO Agentur Digitaleffects hat mehr als 400 E-Commerce-Websites hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung analysiert. In diesem Video seht Ihr meine Vorstellung der Ergebnisse im Inbound Marketing Days Webinar als Bonusmaterial zur Überbrückung meiner Sommerpause. Ab 22.08.2022 geht es dann wie gewohnt mit dem Podcast weiter.

➡️ Unsere Pressemitteilung zur E-Commerce SEO Studie:
https://digitaleffects.de/e-commerce/

🔍 Jetzt Website für den gratis SEO Check einreichen:
https://digitaleffects.de/seocheck/

🛠️ Meine favorisierten SEO Tools gratis testen (Werbung):
https://cbs.to/metricstools
https://cbs.to/ryte-testen
https://cbs.to/semrush-testen

Über die Studie
Für die exklusive Studie zum E-Commerce-SEO hat die SEO-Agentur Digitaleffects 420 E-Commerce-Websites hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung untersucht, die Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) sind. Diese werden bei knapp 41 Millionen Keywords in den unbezahlten Treffern von Google in Deutschland gelistet und generieren darüber monatlich über 570 Millionen Klicks. Für die Rankings wurde jeweils die Anteile einer Domain an der Gesamtmenge der Klicks (Organic Traffic Share) und Keywords (Organic Keyword Share) berechnet. Für das Gesamtranking (Organic Share) wurde der Durchschnitt aus “Organic Traffic Share” und “Organic Keyword Share” ermittelt. Die Auswertung basiert auf Daten von Semrush aus April 2022 für Google in Deutschland.

Über die SEO Agentur Digitaleffects:
Die SEO-Agentur Digitaleffects aus Berlin bietet mit Onpage-SEO, Content-Marketing und Linkaufbau eine Komplettbetreuung zur Steigerung der Sichtbarkeit in Suchmaschinen. So gelang es den Berliner SEO-Spezialisten den Umsatz eines E-Commerce-Kunden von rund 3,5 Millionen Euro in 2019 auf über 16 Millionen Euro in 2021 zu steigern, allein über unbezahlte Klicks aus Suchmaschinen. Dies wurde zudem mit zur Suchmaschinenwerbung verglichen geringen Kosten realisiert. Die Agentur wurde 2010 von Andreas Mauf und Christian B. Schmidt gegründet.

Über Christian B. Schmidt:
Christian B. Schmidt optimiert seit 1998 Websites. In seinen Interviews befragt der Gründer der SEO Agentur Digitaleffects andere Unternehmer und Experten zu Trends und Herausforderungen im Online Marketing.

Alle Folgen findest Du unter:
https://digitaleffects.de/seodriven/

Vollständiges Impressum:
https://digitaleffects.de/impressum/
Datenschutzerklärung:
https://digitaleffects.de/datenschutz/

Meine SEO Agentur Digitaleffects hat mehr als 400 E-Commerce-Websites hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung analysiert. In diesem Video seht Ihr meine Vorstellung der Ergebnisse im Inbound Marketing Days Webinar als Bonusmaterial zur Überbrückung meiner Sommerpause. Ab 22.08.2022 geht es dann wie gewohnt mit dem Podcast weiter.

➡️ Unsere Pressemitteilung zur E-Commerce SEO Studie:
https://digitaleffects.de/e-commerce/

🔍 Jetzt Website für den gratis SEO Check einreichen:
https://digitaleffects.de/seocheck/

🛠️ Meine favorisierten SEO Tools gratis testen (Werbung):
https://cbs.to/metricstools
https://cbs.to/ryte-testen
https://cbs.to/semrush-testen

Über die Studie
Für die exklusive Studie zum E-Commerce-SEO hat die SEO-Agentur Digitaleffects 420 E-Commerce-Websites hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung untersucht, die Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) sind. Diese werden bei knapp 41 Millionen Keywords in den unbezahlten Treffern von Google in Deutschland gelistet und generieren darüber monatlich über 570 Millionen Klicks. Für die Rankings wurde jeweils die Anteile einer Domain an der Gesamtmenge der Klicks (Organic Traffic Share) und Keywords (Organic Keyword Share) berechnet. Für das Gesamtranking (Organic Share) wurde der Durchschnitt aus “Organic Traffic Share” und “Organic Keyword Share” ermittelt. Die Auswertung basiert auf Daten von Semrush aus April 2022 für Google in Deutschland.

Über die SEO Agentur Digitaleffects:
Die SEO-Agentur Digitaleffects aus Berlin bietet mit Onpage-SEO, Content-Marketing und Linkaufbau eine Komplettbetreuung zur Steigerung der Sichtbarkeit in Suchmaschinen. So gelang es den Berliner SEO-Spezialisten den Umsatz eines E-Commerce-Kunden von rund 3,5 Millionen Euro in 2019 auf über 16 Millionen Euro in 2021 zu steigern, allein über unbezahlte Klicks aus Suchmaschinen. Dies wurde zudem mit zur Suchmaschinenwerbung verglichen geringen Kosten realisiert. Die Agentur wurde 2010 von Andreas Mauf und Christian B. Schmidt gegründet.

Über Christian B. Schmidt:
Christian B. Schmidt optimiert seit 1998 Websites. In seinen Interviews befragt der Gründer der SEO Agentur Digitaleffects andere Unternehmer und Experten zu Trends und Herausforderungen im Online Marketing.

Alle Folgen findest Du unter:
https://digitaleffects.de/seodriven/

Vollständiges Impressum:
https://digitaleffects.de/impressum/
Datenschutzerklärung:
https://digitaleffects.de/datenschutz/

45 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Ole Nymoen, Wolfgang M. Schmitt
WELT
Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss
Mario Lochner