12 Folgen

Bring Bier mit, wir müssen über Kinder reden – Der etwas zu unseriöse Elternpodcast. Jeden Montag, frisch wie ein Windelpups.

Eine Mutter, ein Vater, Berlin und das große Problem: Kinder. Was macht das mit einem? Warum macht das so Bock? Wie viel Liebe kann man ertragen? Und wie wird man zwischen Dammrissquoten und verkaterten Spielplatzklettereien nicht völlig verrückt?

Laura Wilke hat zwei Söhne, Benjamin Kuhlhoff eine Tochter und bekommt mal wieder Nachwuchs. Gemeinsam klären sie bei Bier die großen, kleinen, tiefgründigen und albernen Fragen rund ums Elternsein und Elternwerden.

Bring Bier mit, wir müssen über Kinder reden Laura Marie Wilke und Benjamin Kuhlhoff

    • Familie und Kinder
    • 4.9, 59 Bewertungen

Bring Bier mit, wir müssen über Kinder reden – Der etwas zu unseriöse Elternpodcast. Jeden Montag, frisch wie ein Windelpups.

Eine Mutter, ein Vater, Berlin und das große Problem: Kinder. Was macht das mit einem? Warum macht das so Bock? Wie viel Liebe kann man ertragen? Und wie wird man zwischen Dammrissquoten und verkaterten Spielplatzklettereien nicht völlig verrückt?

Laura Wilke hat zwei Söhne, Benjamin Kuhlhoff eine Tochter und bekommt mal wieder Nachwuchs. Gemeinsam klären sie bei Bier die großen, kleinen, tiefgründigen und albernen Fragen rund ums Elternsein und Elternwerden.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
59 Bewertungen

59 Bewertungen

Badaboomfjdongbdj ,

Fantastisch

Einfach ein wahnsinnig echter, verrückter und super ehrlicher Podcast. Ich, werdende Mama, finde es einfach sehr Befreiend nicht immer nur von Vorschriften und regeln zu hören. Sondern auch von Sachen die schief gehen oder einfach nicht wie geplant klappen. So ist das leben mit Kindern und da sollte so offen drüber gesprochen werden, wie ihr es tut. Macht weiter so! 👍🏼

lialucia ,

So so gut!

Lauras Lache ist Gold! Und ich bin hart neidisch dass die Beiden offensichtlich Nachbarn sind? Liebe für diesen Podcast!

viviennealisha ,

Sympathisch und unterhaltsam!

Endlich mal ein Eltern-Podcast, der nicht darauf ausgelegt ist zu beraten und Ratschläge zu geben. Während andere Formate (Podcasts, Bücher, Blogs, o.ä.) das Thema ‚Elternsein‘ oftmals so exzessiv diskutieren, dass der Druck auf Mütter und Väter nicht gemindert, sondern vielmehr intensiviert wird, schaffen es Laura und Benny durch viel Ehrlichkeit, Selbstironie und guten (!) trockenen Humor dem Elternsein wieder die doch so notwendige Lockerheit zu verleihen. Dabei stellen beide ihre eigene Person in den Hintergrund und wirken im ganzen heutigen ‚Social Media‘-Wahn angenehm unaufdringlich. Super sympathisch: Mit euch wär man gern befreundet!

Top‑Podcasts in Familie und Kinder

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: