560 Folgen

Die buffed-Redakteure fachsimpeln über Taktiken, Trends und Themen rund um World of Warcraft, und leben die Schlacht zwischen Horde und Allianz gerne live aus. Wenn sie sich nach dem Eifer des Gefechts wieder beruhigen und das Kriegsbeil begraben, quatschen sie außerdem über andere Online- wie Offline-Spiele, aktuelle Serien und Filme.

buffedCast buffed.de

    • Videospiele
    • 3.8 • 216 Bewertungen

Die buffed-Redakteure fachsimpeln über Taktiken, Trends und Themen rund um World of Warcraft, und leben die Schlacht zwischen Horde und Allianz gerne live aus. Wenn sie sich nach dem Eifer des Gefechts wieder beruhigen und das Kriegsbeil begraben, quatschen sie außerdem über andere Online- wie Offline-Spiele, aktuelle Serien und Filme.

    buffedCast: #555: Der WoW-Shadowlands-Release!

    buffedCast: #555: Der WoW-Shadowlands-Release!

    Keine Lags, kaum Abbrüche, wenig Warteschlangen - So hat den Release von WoW Shadowlands eigentlich kaum jemand auf dem Schirm gehabt. Vielleicht waren aber auch nur wir so schwarzmalerisch...

    In dieser Ausgabe des buffed-Podcasts reden wir natürlich über den Shadowlands-Release, wer sich die Nacht um die Ohren geschlagen hat und das Rennen auf Stufe 60 gewonnen hat, welche Tricks dabei angewendet wurden und was sonst unsere ersten Eindrücke von WoW Shadowlands in der Live-Version sind.

    Viel Spaß mit der neuen Folge!

    buffedCast #555
    00:00:14 Begrüßung
    00:01:00 WoW Shadowlands Release, wie liefs?
    00:17:10 Speedlevel-Rekord - wer war der schnellste auf 60?
    00:53:25 Lief wirklich alles glatt? Unsere einzigen Kritikpunkte
    01:24:39 Unsere Knabber-Vorbereitung für die Release-Nacht
    01:26:15 Nr. 1 auf Twitch und jede Menge Rückkehrer - WoW is back, baby?!

    Hier die in Folge teilweise erwähnten Links:
    MMORE 12/2020: MMORE 12/2020: Shadowlands ist fast da! So gelingt der Start!​​​​​​​ - www.buffed.de/MMORE
    WoW Shadowlands Collector's Edition auf Amazon - www.buffed.de/Podcast-Shadowlands


    Mehr von buffed findet ihr hier:

    buffed.de: http://www.buffed.de
    buffed auf Facebook: http://www.facebook.com/buffed
    buffed auf Twitter: http://twitter.com/buffedde
    buffed auf Instagram: https://www.instagram.com/buffed.de/

    • 1 Std. 36 Min.
    buffedCast: #554: WoW Shadowlands, Classic Naxxramas - alles gleichzeitig

    buffedCast: #554: WoW Shadowlands, Classic Naxxramas - alles gleichzeitig

    Der buffedCast orakelte in der Vergangenheit zwar schon sehr viele Dinge richtig, wie beispielsweise die Verschiebung von WoW Shadowlands, kaufbare Verderbniseffekte oder Anpassungen an den Pakten. Bei einem liegen wir aber immer daneben - den Terminen für Ankündigungen. Es ist egal, wann der buffedCast aufgenommen wird, Blizzard kündigt garantiert am nächsten Tag etwas an, was mit unseren Spekulationen zusammenhing. Setzt sich der Trend fort, dann müsste der Entwickler aus Kalifornien spätestens morgen TBC-Classic-Server ankündigen. Denn darüber sprechen Karsten und Phil ausführlich und kommen mehrfach im Laufe der Gespräche darauf zurück.

    Eigentlich geht es aber um den Release von WoW Shadowlands, den Start der ersten Season und den Release von Naxxramas auf den Servern von WoW Classic. All das spielt sich innerhalb von zwei Wochen ab und zudem fast direkt vor Weihnachten. Warum das nicht nur für Progress-Spieler ein Problem wird und was Cyberpunk und Playstation damit zu tun haben, erfahrt ihr im ersten Teil des buffedCasts. Später diskutieren die beiden noch über das mäßige Pre-Event zu Shadowlands, den Wechsel von Exorsus zur Allianz und was die Anpassungen an den Nutzungsbedingungen für Multiboxer bedeutet und warum Phil sich sorgen darüber macht, selber gebannt zu werden.

    Zum Ende erzählt Karsten uns von seinen Erwartungen zu Naxxramas und warum er glaubt, dass hier erstmals auch etwas bessere Gilden erhebliche Probleme bekommen werden. Frostresistenz lässt grüßen. Denn auf den Testservern konnte Naxxramas bereits besucht werden und dort überraschte der Schwierigkeitsgrad die meisten Gilden. Aber mit dem Kopf sind die meisten ohnehin schon in Burning Crusade und freuen sich auf mehr Klassenvielfalt und knackigere Kämpfe.


    Viel Spaß mit der neuen Folge!

    buffedCast #554
    00:00:00 Begüßung
    00:04:37 WoW Shadowlands Release, Classic Naxx - alles komprimiert
    00:34:32 Das Ende der Multiboxer
    00:48:08 Exorsus wechselt als Top-Gilde zur Allianz - warum?
    00:53:05 Wir schweifen zur Klassenvielfalt von Classic und TBC ab
    01:11:30 TBC Classic? Kommt was auf der BlizzConline?
    01:19:04 Naxxramas - endlich wird knackig(er)
    01:50:50 Release-Nacht, Classic-Spieler und warum es keine geilen Themepark-MMOs mehr gibt

    Hier die in Folge teilweise erwähnten Links:
    MMORE 10/2020: MMORE 12/2020: Shadowlands ist fast da! So gelingt der Start!​​​​​​​ - www.buffed.de/MMORE
    WoW Shadowlands Collector's Edition auf Amazon - www.buffed.de/Podcast-Shadowlands


    Mehr von buffed findet ihr hier:

    buffed.de: http://www.buffed.de
    buffed auf Facebook: http://www.facebook.com/buffed
    buffed auf Twitter: http://twitter.com/buffedde
    buffed auf Instagram: https://www.instagram.com/buffed.de/

    • 2 Std 23 Min.
    buffedCast #553: WoW Shadowlands-Release, Transmog-Wut & mehr

    buffedCast #553: WoW Shadowlands-Release, Transmog-Wut & mehr

    Wir würden ja sagen, dass der Erscheinungstermin des buffedCasts extra verschoben wurde, damit wir am Mittwoch vielleicht noch die Nachricht um einen neuen Release-Termin für WoW Shadowlands mitbekommen. Tatsächlich hat das aber andere Gründe und wir melden uns erneut wieder aus dem Homeoffice. Bei unserem Glück wird das neue Datum eh kurz nach Upload dieser Episode bekanntgegeben.

    Bis dahin bleibt uns nichts anderes übrig, als erneut über ein Release-Datum für die kommende Erweiterung zu spekulieren. Der Release könnte nämlich auch wegen höherer Gewalt verschoben werden. Wir reden aber auch über die Gegenwart - und zwar den Pre-Patch und seine vielen kleinen Macken. Zudem gehen wir auf die Diskussionen um das neue Transmog-Set im WoW Shop ein, reden über das geleakte Pre-Patch-Cinematic, schneiden das Thema Classic und TBC-Server an und diskutieren noch ein paar andere Dinge, die nicht im WoW-Kosmos stattfinden


    Viel Spaß mit der neuen Folge!

    buffedCast #553
    00:00:00 Begrüßung
    00:01:37 Shadowlands, wann erscheinst du?
    00:16:45 Das Grimmlingflitzerflügel-Transmog-Set im Shop
    00:34:00 Der Pre-Patch ist da, die Geißelinvasion nicht. Alles verbuggt? Wie gefällts?
    00:50:30 Pre-Patch-Cinematic: Dunkle Entführung und die BfA-Story
    01:01:53 Neue Thrall-Statue im Shop
    01:14:43 WoW Classic Phase 6 und TBC Beta soon (tm)?
    01:19:49 Cyberpunk 2077 zum 3. Mal verschoben

    Hier die in Folge teilweise erwähnten Links:
    MMORE 11/2020: Shadowlands ist verschoben - und viele finden das okay​​​​​​​ - www.buffed.de/MMORE
    WoW Shadowlands Collector's Edition auf Amazon - www.buffed.de/Podcast-Shadowlands


    Mehr von buffed findet ihr hier:

    buffed.de: http://www.buffed.de
    buffed auf Facebook: http://www.facebook.com/buffed
    buffed auf Twitter: http://twitter.com/buffedde
    buffed auf Instagram: https://www.instagram.com/buffed.de/

    • 1 Std. 31 Min.
    buffedCast: #552: WoW Shadowlands verschoben, Method vor dem Comeback

    buffedCast: #552: WoW Shadowlands verschoben, Method vor dem Comeback

    Kurz nach dem vergangenen buffedCast wurde das darin besprochene tatsächlich wahr und Blizzard hat die WoW-Erweiterung Shadowlands verschoben. Das muss natürlich in Ausgabe 552 ausführlich besprochen werden. Viel wichtiger als die Frage nach dem neuen Release-Termin ist dabei aber: Was werden die Entwickler mit der zusätzlichen Zeit anfangen? Sehen wir noch eine komplette Überarbeitung eines oder mehrerer Features - beispielsweise die des Seelenbande- oder Medium-Systems? Und behält Orakel Phil am Ende doch Recht und wir sehen Shadowlands erst 2021?

    Im Anschluss sprechen Tanja, Seb und Phil noch über den Pre-Patch, der am Tag nach der Aufnahme auf die Live-Server kommt. Alle drei freuen sich über das Ende der Verderbnis-Effekte und rätseln, wann das verkürzte Pre-Event startet und ob solche speziellen Events in heuten Zeiten, wo sich eh jeder schon seit Monaten mit Shadowlands beschäftigt, überhaupt noch zeitgemäß sind.
    Danach diskutieren die drei darüber, wie viel Erfolg Scott "Sco" McMillan wohl damit haben wird, Method zum angekündigten Comeback zu führen. Ist die angeschlagene Marke noch zu retten und wie will der Gildenleiter binnen einer Erweiterung aus einer verlassenen Gilde wieder ein World First Team formen?
    Am Ende müssen aber auch noch traurige Sachen besprochen werden. Denn Activision hat angekündigt, das Blizzard-Büro in Versailles zu schließen, wodurch mehrere hunderte Menschen ihren Job verlieren und der letzte europäische Community-Support verschwindet. Was bedeutet das für uns Spieler und was hat der Brexit damit zu tun?


    Viel Spaß mit der neuen Folge!

    buffedCast #552
    00:00:00 Begrüßung
    00:01:22 Shadowlands verschoben
    00:34:45 Der Pre-Patch 9,0
    01:05:55 Die Rückkehr von Method
    01:27:45 Classic-Gildenleiter haben Angst vor Shadowlands
    01:36:10 Activision schließt Blizzard-Büro in Paris

    Hier die in Folge teilweise erwähnten Links:
    MMORE 10/2020: Ist das Licht in WoW böse? Und welcher Pakt ist der richtige?​​​​​​​ - www.buffed.de/MMORE
    WoW Shadowlands Collector's Edition auf Amazon - www.buffed.de/Podcast-Shadowlands


    Mehr von buffed findet ihr hier:

    buffed.de: http://www.buffed.de
    buffed auf Facebook: http://www.facebook.com/buffed
    buffed auf Twitter: http://twitter.com/buffedde
    buffed auf Instagram: https://www.instagram.com/buffed.de/

    • 1 Std. 48 Min.
    buffedCast: #551 – Wo bleibt der Pre-Patch und Shadowlands?

    buffedCast: #551 – Wo bleibt der Pre-Patch und Shadowlands?

    Der Release von WoW Shadowlands steht kurz bevor und trotzdem ist vom Pre-Patch weit und breit nichts zu sehen. Der erste Release Candidate wurde zwischenzeitlich wieder zurückgezogen und die Beta wimmelt nach wie vor von diversen Bugs und Fehlern. Vom Balancing, das derzeit noch Jenseits von Gut und Böse ist, mal ganz abgesehen. Sollte Shadowlands eventuell sogar verschoben werden? Seb und Phil sind sich jedenfalls sicher, dass sie lieber noch ein paar Wochen warten würden, als eine zwar fertige aber vor Bugs strotzende Erweiterung zu bekommen.

    Danach sprechen die beiden erst noch über die Änderungen von Torghast, der seinen Endlos-Modus verloren hat, ehe sie sich dem neuen Studio Dreamhaven widmen. Dieses wurde kürzlich von Mike Morheim gegründet und zieht zahlreiche ehemalige Blizzard-Entwickler an. Nach eigener Aussage soll Dreamhaven die alten Werte von Blizzard wieder in den Vordergrund rücken: tolle Spiele und eine gute Zusammenarbeit und Kommunikation mit der Community. Spricht das dafür, dass auch der ehemalige Chef und Gründer von Blizzard erkannt hat, dass das heutige Blizzard nicht mehr das ist, was er damals aufgebaut hat – und sehen wir vielleicht bald wieder eine Zusammenarbeit von Morheim und Chris Metzen?

    Viel Spaß mit der neuen Folge!

    buffedCast #551
    00:00:00 Begrüßung
    00:01:20 Wo bleibt Shadowlands?
    00:25:39 Torghast verliert seinen Endlos-Modus
    00:40:58 Welchen Pakt wählen wir?
    00:53:30 Dreamhaven

    Hier die in Folge teilweise erwähnten Links:
    MMORE 10/2020: Ist das Licht in WoW böse? Und welcher Pakt ist der richtige?​​​​​​​ - www.buffed.de/MMORE
    WoW Shadowlands Collector's Edition auf Amazon - www.buffed.de/Podcast-Shadowlands


    Mehr von buffed findet ihr hier:

    buffed.de: http://www.buffed.de
    buffed auf Facebook: http://www.facebook.com/buffed
    buffed auf Twitter: http://twitter.com/buffedde
    buffed auf Instagram: https://www.instagram.com/buffed.de/

    • 1 Std. 16 Min.
    buffedCast: #550 mit WoW Shadowlands - unsere Meinung zu den Features

    buffedCast: #550 mit WoW Shadowlands - unsere Meinung zu den Features

    In den vergangenen beiden Wochen hat sich nicht mehr allzu viel in der Beta von WoW Shadowlands getan. Die Entwickler von Blizzard sind also scheinbar zufrieden damit, wie die neuen Features und die geänderten Klassen sich spielen lassen. Auch der jüngst gestartete Hintergrund-Download deutet darauf hin. Wir haben uns daher zu dritt in die Tonkabine gesetzt und sprechen über all die Neuerungen, die Shadowlands mit sich bringt. Wir beleuchten dabei kurz die verschiedenen Features und diskutieren anschließend, was wir davon halten und ob wir das Ganze eher positiv oder negativ sehen.

    Dabei drehen sich die Diskussionen beispielsweise um die neue Levelerfahrung oder den Item-Squish. Am meisten wird aber natürlich über die Pakte gestritten. Dieses große Feature von Shadowlands hat Einfluss auf so ziemlich alle Aspekte des Spiels und kann schnell über Erfolg und Misserfolg der kommenden Erweiterung entscheiden. Auch die neuen Legendarys und deren System bekommen genügend Aufmerksamkeit geschenkt, wie auch der Endlos-Dungeon Torghast, der zumindest von einem Redakteur eher negativ eingeschätzt wird.

    Viel Spaß mit der neuen Folge!

    buffedCast #550
    00:00:00 Begrüßung
    00:00:42 Hintergrund-Download gestartet
    00:24:03 Neues Mount aus Abstimmung
    00:30:50 WoW Shadowlands - unsere Erwartungen

    Hier die in Folge teilweise erwähnten Links:
    MMORE 10/2020: Ist das Licht in WoW böse? Und welcher Pakt ist der richtige?​​​​​​​ - www.buffed.de/MMORE
    WoW Shadowlands Collector's Edition auf Amazon - www.buffed.de/Podcast-Shadowlands


    Mehr von buffed findet ihr hier:

    buffed.de: http://www.buffed.de
    buffed auf Facebook: http://www.facebook.com/buffed
    buffed auf Twitter: http://twitter.com/buffedde
    buffed auf Instagram: https://www.instagram.com/buffed.de/

    • 2 Std 5 Min.

Kundenrezensionen

3.8 von 5
216 Bewertungen

216 Bewertungen

Darkman1976 ,

Inhalt gut! Sound hat Schwächen

Inhaltlich ein Podcast den ich sehr gerne höre und auch empfehlen kann. Der Sound ist leider eine Schwäche! Die Sprecher sind nicht gut abgemischt (Flüsterton vs Tod dem Trommelfell). Wenn das verbessert wird würde ich 4-5 Sterne vergeben. So ist es in manchen Umgebungen (im Auto, beim Sport,...) nicht hörbar.

Borogarth ,

Lautstärke angleichen wäre gut.

Der Inhalt ist gut. Aber hört ihr euch selbst mal eine Folge an? Der Lautstärke Unterschied zwischen den verschiedenen Sprechern ist enorm. Der eine flüstert so ins Micro, das man sehr laut aufdrehen muss. Und sobald jemand anderes spricht, fliegen ein die Lautsprecher um die Ohren.

qmaestroq ,

Audioproblem

Die Lautstärke ist unterirdisch. Man versteht nichts. Schade weil bei Podcast > 500 dachte ich. dass man sowas im Griff hat. Womit nehmt ihr auf? Ich musste nach 5 Minuten aus machen.

Top‑Podcasts in Videospiele

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: