22 Folgen

Unsere Antwort auf die leidliche Trope "Bury your gays": Bury your gaze! (etwa: Begrab dein Blickregime!). In unserem Podcast geht es um Serien (und manchmal Filme) bzw. um Aspekte, die darin vorkommen. Wir werden Serien und Charaktere vorstellen, die uns vom Hocker gehauen haben. Wir werden uns Repräsentations- und Produktionspolitiken vorknöpfen, Fankulturen und ihre transformative Kraft feiern. Kurz: All things series.

Bury Your Gaz‪e‬ Mädchenmannschaft

    • TV-Rezensionen
    • 4.7 • 21 Bewertungen

Unsere Antwort auf die leidliche Trope "Bury your gays": Bury your gaze! (etwa: Begrab dein Blickregime!). In unserem Podcast geht es um Serien (und manchmal Filme) bzw. um Aspekte, die darin vorkommen. Wir werden Serien und Charaktere vorstellen, die uns vom Hocker gehauen haben. Wir werden uns Repräsentations- und Produktionspolitiken vorknöpfen, Fankulturen und ihre transformative Kraft feiern. Kurz: All things series.

    022: Zum Stand queerer Repräsentation

    022: Zum Stand queerer Repräsentation

    Zum Pride-Monat nehmen wir Quantität und Qualität queerer Repräsentation in der Serienlandschaft unter die Lupe, schauen auf Zahlen und Fakten, beschreiben Entwicklungen der letzten Jahre und kommen zum Schluss: Solange Ausnahmen die Regel sind, haben wir noch einen langen Weg vor uns.
    "Where we are on TV"-Report von GLAAD - Zahlen zu Repräsentation lesbischer bisexueller, queerer Frauen, Trans* und nicht-binärer CharaktereWie steht es um die inhaltliche Qualität dieser Repräsentation? Welche Leerstellen gibt es? Welche Erzählungen vermissen wir?Unsere Lieblings-Ausnahmen 

    • 50 Min.
    021: The L Word Generation Q

    021: The L Word Generation Q

    Der popkulturelle Meilenstein "The L Word" wurde neu aufgelegt. Zehn Jahre nach dem Serienende setzt das Sequel "Generation Q" ein - mit alten Bekannten und neuen Gesichtern. Wir haben uns die erste Staffel für euch angeschaut und sezieren die neue Version und Fortsetzung in bewährter BYG-Manier: kritisch und flauschig. Mehr Infos wie immer auf maedchenmannschaft.net

    • 1 Std. 37 Min.
    020: Das Serienjahr 2019

    020: Das Serienjahr 2019

    Gefühlt gibt es so viel queeren Content in der TV-Landschaft wie nie zu vor. Ist deswegen alles tutti? Natürlich nicht. Trotzdem konzentrieren wir uns in unserem Jahresrückblick auf die positiven Dinge und katapultieren den B******t an den Anfang zum Auskehren, Wegschmeißen und manchmal Nachtrauern. In dieser Folge gibt’s passend zum christlichen Jahresabschluss ein ganzes Feuerwerk an Seriencontent. Wer also noch Stoff für die freien Tage braucht, wir liefern ihn. Und zwar serviceorientiert und mundgerecht in Form unserer höchst objektiven BYG-Awards! You’re welcome.

    • 1 Std. 21 Min.
    019: The L Word

    019: The L Word

    Vor zehn Jahren lief die letzte Folge von The L Word. In zwei Wochen startet der Reboot „Generation Q“ – die beste Gelegenheit, um das Original vorzustellen – und spätestens jetzt mit dem Rewatch-Marathon zu beginnen. Wir nähern uns diesem Meilenstein lesbischer Popkultur in anekdotenhaften Erzählungen und versuchen dabei dem Anspruch auf kritische Vollständigkeit halbwegs gerecht zu werden. Nur in unseren Shownotes: Eine Materialsammlung, die es in sich hat!

    • 50 Min.
    018: Jane the Virgin

    018: Jane the Virgin

    Wir sind zurück! Nach einer langen Pause beginnen wir den Herbst mit Jane the Virgin. Das Serienfinale in diesem Sommer bot den perfekten Anlass uns nach einigen Ankündigungen endlich ausführlich dieser Schatzkiste des feministischen Fernsehens zu widmen: Mehrgenerationen-Liebe, Lobgesänge auf das Genre Telenovela, Latinx-Lebensrealitäten in den USA und viele queere Charaktere. Mehr Infos wie immer auf maedchenmannschaft.net

    • 1 Std. 6 Min.
    017: LGBT-Charaktere als Vorbilder

    017: LGBT-Charaktere als Vorbilder

    Passend zum Pride Monat und 50 Jahre Stonewall haben wir uns gefragt, wen wir in der aktuellen Serienlandschaft zu unseren liebsten Rolemodels zählen und warum uns diese Charaktere eigentlich so anziehen und begeistern. Herausgekommen ist eine sehr persönliche Folge mit witzigen und nachdenklichen Anekdoten aus unserem Leben und natürlich wieder jede Menge Serienstoff, um gestärkt durch die nächsten Hitze- und Heterosexismuswellen zu kommen. Happy Pride!

    • 47 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
21 Bewertungen

21 Bewertungen

dasschnaeck ,

Der Safespace der Serienpodcastlandschaft

Ihr fühlt euch von Mainstream-Serienbesprechungen nicht verstanden, weil euch der Fokus auf (lesbische, queere, schwarze etc.) Repräsentation fehlt? Ihr vermisst pointierte und gut verargumentierte Analysen von popkulturellen Highlights? Ihr würdet euch gerne aus einer kritischen Perspektive mit eurem Lieblingsfandom auseinandersetzen – und dabei euer Anhimmeln mit berechtigter Kritik in Einklang bringen? Dann sind Charlott & Lantzschi von der Mädchenmannschaft die richtigen für euch! Hört mehr „Bury Your Gaze“ – ihr werdet es nicht bereuen!

Tanja Ahorn ,

Unbedingt Hörqualität verbessern

Ich habe mich wirklich über die Neuerscheinung gefreut, weil ich regelmäßig den Blog der Maedchenmannschaft lese. Die Inhalte dieses Podcast sind hörenswert, ich möchte aber unbedingt darauf hinweisen, dass sie Aufnahmequalität dringend verbessert werden muss, wenn sich die Hörer*innenzahl erhöhen soll. Ich habe deshalb schon Folgen abbrechen müssen.

Top‑Podcasts in TV-Rezensionen

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: