63 Folgen

Change & Perspective I Dein Podcast für inspirierende Perspektivwechsel und mehr Bewusstsein in deinem Leben. Ich suche nach Lösungen wie du und ich etwas in der Welt verändern können. Es erwarten dich inspirierende Geschichten von Menschen, die ich treffe. Du erfährst von nachhaltigen Projekten und ich gebe dir praktische Tipps für deinen bewussten Alltag. Jeder Schritt zählt, egal wie klein er ist. Lasst uns mit Freude Nachhaltigkeit neu denken.

Change & Perspective – Nachhaltigkeit neu gedacht Lösungen, Inspiration und Tools für mehr positive Nachhaltigkeit in der Welt - mit Kathrin David

    • Dokumentation
    • 5.0 • 15 Bewertungen

Change & Perspective I Dein Podcast für inspirierende Perspektivwechsel und mehr Bewusstsein in deinem Leben. Ich suche nach Lösungen wie du und ich etwas in der Welt verändern können. Es erwarten dich inspirierende Geschichten von Menschen, die ich treffe. Du erfährst von nachhaltigen Projekten und ich gebe dir praktische Tipps für deinen bewussten Alltag. Jeder Schritt zählt, egal wie klein er ist. Lasst uns mit Freude Nachhaltigkeit neu denken.

    Was ist Wohngesundheit und wie wichtig ist sie für ein nachhaltiges Leben?

    Was ist Wohngesundheit und wie wichtig ist sie für ein nachhaltiges Leben?

    #062 – Interview mit Jan Sadowsky von Green Tiny Houses. Wir fangen an Bio-Lebensmittel zu essen und wir meditieren. Aber wie sehr achten wir auf das was uns alltäglich umgibt: unser Zuhause. Wohngesundheit ist ein Thema, das viele, einschließlich mir, lange nicht auf dem Radar hatten. Mit welchen Materialien wird gebaut? Wie kann ich die Luft zuhause verbessern? Welche Pflanzen bewirken genau was? Wie sieht das mit Bettwäsche und anderen Ausstattungsgegenständen aus? Alles was uns umgibt hat einen Einfluss auf uns und Jan erzählt in dieser Folge, wie wir dieses Thema angehen können. Er hat sich lange mit nachhaltigen Ferienwohnungen beschäftigt, bis er schließlich selbst angefangen hat mit einem Team Tiny Häuser zu bauen. Wie er dazu kam und was eine Astronauten-Dusche damit zu tun hat erfährst du in dieser Folge. Jan erzählt außerdem, wie er mit seinem neuen Projekt GreenTinyHouses Nachhaltigkeit erlebbar machen möchte und ein Bewusstsein für die Natur schaffen will. Wohnen wir bald alle in kleinen Häusern und was sind eigentlich Wohnkonzepte für die Zukunft? Hör rein für eine Menge Inspiration und praktische Tipps rund um das gesunde und nachhaltige wohnen.

    Mittlerweile bin ich wieder in Deutschland und teile weiterhin Lösungen und Inspiration zum Thema positive Nachhaltigkeit. Schaue gerne bei Instagram https://www.instagram.com/kathrin__david/ vorbei. Mehr Infos, ausführliche Beiträge und alle Shownotes findest du auf der Website zum Podcast https://changeandperspective.de

    Wenn dir die Folge gefallen hat lass mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung da. Das würde mich riesig freuen. Abonniere den Podcast für noch mehr positive Vibes und nachhaltig neu gedachte Themen.

    Links auf der Website
    Green tiny houses
    Einfach. Gut. Sein – Steffen Wannenwetsch
    Neustes Projekt von give & grow
    Workshops in Köln give & grow

    • 50 Min.
    Rassismus im Tourismus – Der Preis des authentischen Reisens

    Rassismus im Tourismus – Der Preis des authentischen Reisens

    #061 – So kannst du wirklich bewusst Reisen. Denn es reicht nicht, wenn du nur physisch den Ort wechselst und hoffst, dass sich auch in deinem Kopf etwas verändert. Ich habe mich in dieser Folge gefragt: Verstärkt Reisen unsere Vorurteile indem wir das sehen, was wir vorher erwarten? Inwiefern bekräftigt es uns in unserem (rassistischen) Denkmustern? Wenn du das hier liest und aus Europa kommt hast du ein Privileg. Was passiert wen wir es nutzen und in weniger privilegierte Regionen reisen? Einfach zu reisen reicht nicht – wir dürfen es bewusst tun und lernen was es heißt sich als eine Person mit diesen Privilegien durch die Welt zu bewegen. In dieser Folge teile ich Erkenntnisse, Tipps und Gedanken mit dir, rund um das Thema Rassismus auf Reisen. Was bedeutet der Begriff Kultur und wie steht er im Verhältnis zur Zivilisation? Ich spreche über die Folgen unserer Erwartungshaltungen beim Reisen und den Wunsch „authentische“ Erfahrungen zu machen. Es macht etwas mit den Orten zu denen wir Reisen und findet sich in einem großen Ganzen wieder, dass wir runterbrechen können, wenn wir es begreifen. Vielleicht hast du dich schonmal gefragt, ob Reisen am Ende gut für eine Region ist oder nicht und wie du dich respektvoll verhältst. Dann bist du hier genau richtig. Ich habe selbst in der Recherche so viel gelernt und freue mich diese Erkenntnisse hier mit dir zu teilen.

    Mittlerweile bin ich wieder in Deutschland und teile weiterhin Lösungen und Inspiration zum Thema positive Nachhaltigkeit. Schaue gerne bei Instagram https://www.instagram.com/kathrin__david/ vorbei. Mehr Infos, ausführliche Beiträge und alle Shownotes findest du auf der Website zum Podcast https://changeandperspective.de

    Wenn dir die Folge gefallen hat lass mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung da. Das würde mich riesig freuen. Abonniere den Podcast für noch mehr positive Vibes und nachhaltig neu gedachte Themen.

    Links auf meinem Blog
    Folge 30 – Plastikfrei Reisen – Meine 11 Besten Tipps
    Folge 52 – Responsible Volunteering
    Folge 40 – Sustainable Tourism in the Azores
    Im Handgepäck Rassismus – Beiträge zu Tourismus und Kultur
    Rassismus Blog Beitrag
    Newsletter give & grow

    • 45 Min.
    Feiern als ob es einen Morgen gibt – Nachhaltiges Nachtleben

    Feiern als ob es einen Morgen gibt – Nachhaltiges Nachtleben

    #060 – Interview mit Konstanze Meyer vom ClubLiebe e.V. Wie passen Spaß, Leichtigkeit und Nachhaltigkeit zusammen? Wenn wir an Nachhaltigkeit denken, kommen bei vielen Zunächst Themen wie Windkrafträder, Fleischkonsum oder Flugverkehr in den Sinn. Aber ein bewusster Umgang mit Ressourcen macht auch für den Clubs nicht halt. Konstanze erzählt in diesem Gespräch, wie sie mit verschiedenen Initiativen, die Clubwelt verändern möchten und damit neue Inspiration schaffen möchte. Berlin ist einer der Orte auf der Welt, mit der lebhaftesten Club-Kultur. Gerade deswegen hat sich ClubLiebe zum Ziel gemacht, hier ein nachhaltiges Aushängeschild zu schaffen. Ein Club verbraucht an einem Wochenende so viel Strom wie ein Single Haushalt im Jahr. Wer dann nicht an Ökostrom denkt und alte Kühlschränke an der Bar stehen hat, wird schnell zu einem großen Umweltfaktor. Konstanze möchte nicht nur Lösungen schaffen, sondern sie auch umsetzen. Wie das gelingen soll und wie wir alle daran teilhaben können erfährst du in dieser Folge.
    Mittlerweile bin ich wieder in Deutschland und teile weiterhin Lösungen und Inspiration zum Thema positive Nachhaltigkeit. Schaue gerne bei Instagram https://www.instagram.com/kathrin__david/ vorbei. Mehr Infos, ausführliche Beiträge und alle Shownotes findest du auf der Website zum Podcast https://changeandperspective.de

    Wenn dir die Folge gefallen hat lass mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung da. Das würde mich riesig freuen. Abonniere den Podcast für noch mehr positive Vibes und nachhaltig neu gedachte Themen.
    Links auf meinem Blog
    ClubLiebe e.V.
    Clubtopia
    give & grow
    Tomorrow - der Film

    • 53 Min.
    Warum der Begriff „Entwicklungsland“ nicht mehr passt

    Warum der Begriff „Entwicklungsland“ nicht mehr passt

    #059 – Über fragwürdige Begriffe, die eigene Perspektive und wie gut die Welt eigentlich ist. Obwohl wir gerade sehr viel lernen über unsere Geschichte, Kolonialzeit, Diskriminierung und vieles mehr, sind Begriffe wie „Dritte Welt“ und „Entwicklungsland“ noch Alltag. Warum diese Bezeichnungen nicht nur wertend sind, sondern auch nicht mehr zutreffend in der heutigen Zeit, erfährst du in dieser Folge. Wieso denken wir in „wir“ und „die“ und warum glauben wir eigentlich, dass man entweder arm oder reich ist? Ich spreche über psychologische Instinkte und wie wir sie bei uns selbst wahrnehmen können. Inspiriert von dem Buch „Factfulness“ von Hans Rosling, teile ich mit dir eine neue Sichtweise auf die Einteilung in „arme“ und „reiche“ Länder. Hier geht es nicht nur um die eigene Perspektive und wie sehr sie unseren Blick beeinflusst. Sondern auch darum, wie gut die Welt schon geworden ist und wie uns das für die Zukunft inspirieren kann.

    Mittlerweile bin ich wieder in Deutschland und teile weiterhin Lösungen und Inspiration zum Thema positive Nachhaltigkeit. Schaue gerne bei Instagram https://www.instagram.com/kathrin__david/ vorbei. Mehr Infos, ausführliche Beiträge und alle Shownotes findest du auf der Website zum Podcast https://changeandperspective.de

    Wenn dir die Folge gefallen hat lass mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung da. Das würde mich riesig freuen. Abonniere den Podcast für noch mehr positive Vibes und nachhaltig neu gedachte Themen.

    Links auf meinem Blog
    Factfulness: Ten Reasons We're Wrong About The World - And Why Things Are Better Than You Think
    Gapminder Tool

    • 32 Min.
    Nachhaltiges Reisen und was wir aktuell darüber lernen können

    Nachhaltiges Reisen und was wir aktuell darüber lernen können

    #058 – Warum Offenheit und Selbstkenntnis so wichtig ist. Reisen funktioniert gerade anders als wir es kennen. Für viele war genau das eine Chance. Endlich können sich Regionen und die Natur erholen. Endlich haben wir die Chance regionale Ziele zu erkunden. All das ist zwar richtig aber gleichzeitig habe ich auf meiner letzten Reise in Österreich auch andere Dinge gehört. Manche Reisende weichen zur Zeit auf Ziele auf, wo sie eigentlich gar nicht hin wollen. Warum ist das so? Warum ist Selbstkenntnis so wichtig, wenn es um nachhaltiges und bewusstes Reisen geht? Wie schaffen wir es offen zu sein? In dieser Folge erzähle ich nicht nur von meinen eigenen aktuellen Erfahrungen zum Thema Reisen in dieser Zeit, sondern verbinde das Ganze mit nachhaltigem Reisen wie wir es wirklich langfristig gut hinbekommen können. Worauf können wir achten und welche Fragen sollten wir uns selbst stellen?

    Mittlerweile bin ich wieder in Deutschland und teile weiterhin Lösungen und Inspiration zum Thema positive Nachhaltigkeit. Schaue gerne bei Instagram https://www.instagram.com/kathrin__david/ vorbei. Mehr Infos, ausführliche Beiträge und alle Shownotes findest du auf der Website zum Podcast https://changeandperspective.de.

    Wenn dir die Folge gefallen hat lass mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung da. Das würde mich riesig freuen. Abonniere den Podcast für noch mehr positive Vibes und nachhaltig neu gedachte Themen.

    Links auf meinem Blog
    Podcast Folge mit Carolina – Sustainable Tourism on the Azores
    Alpenverein Österreich

    • 18 Min.
    Wie fühlen sich geflüchtete Menschen in Deutschland?

    Wie fühlen sich geflüchtete Menschen in Deutschland?

    #057 – Zwischen strukturellem Rassismus und ehrlicher Hilfsbereitschaft – Gespräch mit einer Frau aus Syrien und einem Mann aus dem Irak. Aktuell gibt es viele Diskussionen um das Thema Rassismus, auch in Deutschland. Trotzdem fragen wir uns selten: Wie fühlen sich Menschen wirklich, wenn sie davon betroffen sind und wie nehmen sie die Situation wahr? Ich spreche in dieser Folge mit Pelang aus Syrien und einem Mann aus dem Irak. Sie erzählen mir von ihrer Reise nach Deutschland, wie sie sich hier fühlen und ob es in Ordnung ist, sie nach ihrer Herkunft zu fragen. Fünf Jahre sind die beiden mittlerweile in Deutschland. Wie hat sich ihre Wahrnehmung geändert und haben sie heikle Erfahrungen mit Rassismus gemacht? Wenn ihr eines vorweg nehmen kann, dann das jeder Mensch einzigartig ist. Es gibt nicht die eine Einleitung, wie wir uns verhalten sollen. Genau das macht das Leben spannend und in dieser Folge hast du die Chance, die Perspektive von einer syrischen Frau und einem irakischen Mann zu hören.

    Mittlerweile bin ich wieder in Deutschland und teile weiterhin Lösungen und Inspiration zum Thema positive Nachhaltigkeit. Schaue gerne bei Instagram https://www.instagram.com/kathrin__david/ vorbei. Mehr Infos, ausführliche Beiträge und alle Shownotes findest du auf der Website zum Podcast https://changeandperspective.de

    Wenn dir die Folge gefallen hat lass mir gerne einen Kommentar oder eine Bewertung da. Das würde mich riesig freuen. Abonniere den Podcast für noch mehr positive Vibes und nachhaltig neu gedachte Themen.

    Links auf meinem Blog:
    Podcast Folge: Volunteering - Dow we really need to go to Africa? - Interview with Charles from Uganda and organization Global Match

    • 59 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
15 Bewertungen

15 Bewertungen

Fussllulu ,

Viel Optimismus & Lehrreiches

Ich liebe es, dass hier alle Episoden so offen angegangen werden. Schwarz-weiß Denken gibt’s hier nicht, dafür ganz viel Horizonterweiterungen & Lehrreiches. Kathrin hat eine wunderbar optimistische Herangehensweise an Problemstellungen & traut sich, zu hinterfragen. Große Empfehlung! :)

Lauri.doer ,

Du nimmst wundervolle Perspektiven ein❤️

Happy Birthday zu deinem 2. Jahr mit dem Podcast! Du steckst so viel Herzblut und Arbeit hier hinein, was einfach wundervoll ist - die Perspektive zu wechseln und die Themen nach zu verfolgen und einzutauchen in die Dinge die dich und auch die ganze Zeit bewegen und auch bewegen sollten! Danke dafür und ich sende dir ganz viel Liebe und Freude für die weite Zukunft für deine Arbeit💋

Darleen Grassi ,

Super hilfreich & authentisch!

Danke für deine tolle Arbeit, deine Recherchen und dein Engagement Nachhaltigkeit ganzheitlich zu betrachten! Empfehlung geht raus 👍🏻

Top‑Podcasts in Dokumentation

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: