107 Folgen

Changemaker – Der Podcast mit Andersdenkenden, Idealisten, Machern sowie Changemakern und Einblicke in ihre Welt.

Lass uns erkunden, wie wir eine gesündere, nachhaltigere und glücklichere Welt gestalten können. Es erwarten dich Interviews über Themen wie Well-being, Social Entrepreneurship, Unternehmertum, Gesundheitsförderung, Marketing, Psychologie, Motivation, Nachhaltigkeit, Soziologie, Innovation, Change Management, Minimalismus und vieles mehr.

Changemaker Simon M.C. Schubert

    • Firmengründung
    • 4.5 • 17 Bewertungen

Changemaker – Der Podcast mit Andersdenkenden, Idealisten, Machern sowie Changemakern und Einblicke in ihre Welt.

Lass uns erkunden, wie wir eine gesündere, nachhaltigere und glücklichere Welt gestalten können. Es erwarten dich Interviews über Themen wie Well-being, Social Entrepreneurship, Unternehmertum, Gesundheitsförderung, Marketing, Psychologie, Motivation, Nachhaltigkeit, Soziologie, Innovation, Change Management, Minimalismus und vieles mehr.

    Lisa Fiedler: VAUDE, Academy für nachhaltiges Wirtschaften, Transformationsprozesse

    Lisa Fiedler: VAUDE, Academy für nachhaltiges Wirtschaften, Transformationsprozesse

    Lisa Fiedler ist Leiterin der VAUDE Academy für nachhaltiges Wirtschaften. Über die Academy unterstützt VAUDE Transformationsprozesse zum nachhaltigen Wirtschaften.
    Erwähnungen und Ressourcen:https://www.vaude.com/de-DE/ (www.vaude.com)
    Academy für nachhaltiges Wirtschaften: https://academy.vaude.com/ (academy.vaude.com)
    Gemeinwohl-Ökonomie: https://web.ecogood.org/de/ (https://web.ecogood.org/)
    Mut steht uns gut! Nachhaltig, menschlich, fair - mit Haltung zum Erfolg von Antje von Dewitz [Buch]
    E-Book: https://simonmcschubert.de/klarheit/ (21 Fragen für mehr Klarheit im Business)




    Über folgende Themen sprechen wir:Liebe zur Natur als Motivation, um selbst einen Beitrag zu leisten
    Worum geht es bei der VAUDE Academy für nachhaltiges Wirtschaften?
    Was ist für Lisa das Besondere an VAUDE?
    Sind wir schnell genug? Ist es schon zu spät? Wie können wir als Gesellschaft/als Organisation wirksam werden und etwas verändern? – die Führung mitnehmen, einen konkreten Plan erstellen, die Bedeutung von spürbaren Elemente bei der Transformation einbauen und Positivität fördern [18:54]
    Umgang mit Zielkonflikten bei Transformationsprozessen [32:44]
    Inwiefern ist die Motivation der Organisationen für nachhaltiges Wirtschaften wichtig? [37:55]
    Intrapreneurship: Worauf sollten Intrapreneure achten, wenn sie etwas starten wollen? [57:26]




    Gast dieser Folge: Lisa FiedlerLisa Fiedler hat Volks- und Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Entwicklungsökonomik und nachhaltige Entwicklung studiert.
    Sie war bei VAUDE zunächst mehrere Jahre als Unternehmensentwicklerin tätig. Sie ist Mitglied im Nachhaltigkeitsteam. 2020 übernahm sie die Leitung der VAUDE Academy für nachhaltiges Wirtschaften.
    VAUDE ist ein deutscher Produzent von Outdoor-Ausrüstung. 2015 wurde VAUDE von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung als „Deutschlands nachhaltigste Marke“ prämiert.

    • 1 Std. 12 Min.
    Tobias Kupfer: GORILLA Deutschland, Schule, die Kinder retten

    Tobias Kupfer: GORILLA Deutschland, Schule, die Kinder retten

    Tobias Kupfer ist Gründer und Geschäftsführer von GORILLA Deutschland. GORILLA arbeitet mit jungen Menschen, damit sie gesund aufwachsen und selbstbestimmt ihr Potenzial entfalten.
    Erwähnungen und Ressourcen:https://www.letsgogorilla.de/ (www.letsgogorilla.de)
    https://www.letsgogorilla.de (Boyan Slat und )https://theoceancleanup.com/ (The Ocean Cleanup)
    https://www.letsgogorilla.de (E-Book: )https://simonmcschubert.de/klarheit/ (21 Fragen für mehr Klarheit im Business)




    Über folgende Themen sprechen wir:Krisen als Chance nutzen sowie Ruhe und Auszeit [00:52]
    Die Bedeutung von Empathie [14:01]
    Freestyle Sport als Türöffner, um Kinder zu erreichen [24:12]
    Individualität vs. Team – Eine neue Herangehensweise
    Wie kann man Kinder erreichen und für Themen wie Ernährung und Nachhaltigkeit erreichen?
    Wie könnte die Ausbildung von Lehrern anders gestaltet werden?
    Wie könnte man im Schulsystem etwas verändern, um die jungen Menschen wirklich zu erreichen?
    Wie wichtig ein langer Atem und Humor ist [01:13:12]




    Gast dieser Folge: Tobias KupferTobias Kupfer ist er 2facher World Champion im Skateboarden. Als CEO and Founder von GORILLA habt er sein Herzensprojekt zur Lebensaufgabe gemacht.
    Er gibt alles dafür, um eine Welt zu schaffen, in der junge Menschen gesund aufwachsen und selbstbestimmt ihr Potenzial entfalten. Was ist Tobias Weg? Freestyle Sport, gesunde Ernährung, nachhaltiger Lebensstil sowie ein kooperativer Umgang mit den jungen Menschen.
    GORILLA nutzt Freestyle-Sport, um durch glaubwürdige Botschafterinnen und Botschafter junge Menschen in Schule und Freizeit zu erreichen und sie langfristig zu mobilisieren. In Theorie und Praxis fördert GORILLA die Bildung von Lebens- und Risikokompetenzen und vermittelt Freude an Bewegung, gesunder Ernährung und ein nachhaltigen Lebensstil. Eine wesentliche Voraussetzung, damit junge Menschen Verantwortung für ihr Wohlbefinden übernehmen und ihr Potential entfalten können.
    „Wir wollen bei jungen Menschen Eigenverantwortung, Selbstinitiative und einen ausgewogenen Umgang mit Körper und Geist anstoßen. Damit schaffen wir die Basis, dass sie sich in einem gesunden Kontext spüren, fühlen und erleben können.“


    Highlights von Tobias Kupfers Karriere als Skateboarder:
    Profisport Skateboard ab 1996
    Europameisterschaft Amsterdam 3.Pl. 1996
    Europameisterschaft Winterthur 1.Pl. 1999
    Worldcup Prag 15.Pl. 1999
    Worldcup Prag 1.Pl. 2000
    Worldcup Finale X-Games San Francisco 9.Pl. 2000
    Worldcup LG Games Paris 1.Pl. 2005
    LG X Games Finale Dallas 3.Pl 2006

    • 1 Std. 20 Min.
    Daniela Landgraf: Verhaltensänderung, Arbeit an sich selbst, Impulse setzen

    Daniela Landgraf: Verhaltensänderung, Arbeit an sich selbst, Impulse setzen

    Daniela Landgraf ist Speakerin, Trainerin, Buch-Autorin und Coach. Sie sieht sich selbst als Impulsgeberin für Themen wie Selbstwertgefühl und Verhaltensänderung.
    Erwähnungen und Ressourcen:https://danielalandgraf.com/ (www.danielalandgraf.com)
    https://www.accessconsciousness.com/de/ (www.accessconsciousness.com)
    E-Book: https://simonmcschubert.de/klarheit/ (21 Fragen für mehr Klarheit im Business)




    Über folgende Themen sprechen wir:Akzeptanz, Widerstand, Vertrauen und Verzeihen
    Verhaltensänderung: „Du weißt es! Du willst es! Du kannst es! Doch warum tust Du es nicht?“ [18:44]
    Wie können wir unser Selbstbild und unser Mindset positiv beeinflussen? – „Was bleibt von dir, wenn ich dir alles im Außen wegnehme?“, „Was für ein Mensch willst du sein?“ [30:04]
    Perfektion und die Bedeutung von kleinen Schritten [36:58]
    Wie können wir Veränderung bewirken? Wie können wir bessere Impulse für Veränderung setzen? [44:20]
    Wie können wir unseren Herzensweg finden?
    Umgang mit Negativität [01:15:51]




    Gast dieser Folge: Daniela LandgrafDaniela Landgraf, geboren 1972, ist Professional Speaker, Trainerin, Autorin und Coach. Sie ist die einzige Rednerin Deutschlands, die trotz ihres Tourette-Syndroms auf der Bühne steht. Als Kind der Finanzbranche war sie dieser fast 25 Jahre lang treu – als Beraterin, Vertriebsleiterin, Dozentin, Trainerin, Coach und als IHK-Prüferin. Sie kann auf zahlreiche Qualifikationen blicken, z.B. Finanzfachwirtin (IHK), Betriebswirtin, Personal Coach (IHK), Train the Trainer (IHK), Heilpraktikerin für Psychotherapie, Professional Speaker GSA (SHB) und viele andere. Seit einigen Jahren coacht sie auch Führungskräfte und Mitarbeiter aus anderen Branchen und steht mit ihren Impulsvorträgen regelmäßig auf der Bühne.
    Sie ist Autorin mehrerer Bücher, unter anderem von: „Krisen meistern“ (Haufe-Verlag, April 2020), „Raus aus der Krise – Rein ins Leben. Der Weg zur mentalen inneren Stärke“ (Jünger Medien Verlag, Juli 2019) und „Selbstwert ist Geld wert. Doch was bist Du Dir wert?“ (Jünger Medien Verlag, Dezember 2018).

    • 1 Std. 21 Min.
    Johanna Hofmeir: Lichtblick Hasenbergl, Sozialwesen, Beharrlichkeit und Empathie

    Johanna Hofmeir: Lichtblick Hasenbergl, Sozialwesen, Beharrlichkeit und Empathie

    Johanna Hofmeir ist Diplom-Sozialpädagogin sowie Gründerin von Lichtblick Hasenbergl. Ihre Mission ist es, die Lebenswelt und die Lebenschancen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die unter benachteiligenden Verhältnissen aufwachsen, nachhaltig zu verbessern.


    Erwähnungen und Ressourcen:http://www.lichtblick-hasenbergl.org (www.lichtblick-hasenbergl.org)
    Start with Why von Simon Sinek [Buch]




    Über folgende Themen sprechen wir:Selige Unwissenheit [03:31]
    Wenn du deine Zielgruppe und deren Probleme genau kennst, ist es einfacher eine funktionierende Lösung zu entwickeln
    Wie bestimmte Entscheidungen für eine Zielgruppe oder ein bestimmten Ansatz automatisch Nachteile mit sich bringen (z.B. Lichtblick Hasenbergl rutscht teilweise durch die Muster für eine gesetzlichen Finanzierung)
    Es liegt nie am Geld, um eine Idee umzusetzen. Wenn du ein wirkliches Problem mit einer guter Lösung löst, findest du auch Möglichkeiten zu Finanzierung [16:51]
    Umgang mit Herausforderungen und Misserfolgen
    Wie wichtig es ist, auf sich selbst aufzupassen [29:35]
    Die Bedeutung von Empathie und Beharrlichkeit [38:22]
    Umgang mit Ablehnungen
    Die Bedeutung von Auszeichnungen
    Bildungsgerechtigkeit
    „Erfolg macht nicht unbedingt beliebt“




    Gast dieser Folge: Johanna Hofmeir„Die Familien im Münchner Norden sind mir sehr ans Herz gewachsen. Mit dieser Einrichtung habe ich ihnen das Verspechen verlässlicher Hilfe gegeben,“ erklärt Johanna Hofmeir. Sie ist Diplom-Sozialpädagogin und gründete vor über 26 Jahren den „Lichtblick Hasenbergl“.
    Ihr Ziel ist es, die Lebenswelt und die Lebenschancen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die unter benachteiligenden Verhältnissen aufwachsen, nachhaltig zu verbessern. Für ihren Einsatz hat die Münchnerin u.a. den Bayerischen Verdienstorden erhalten.
    „Unsere Angebote sind genau auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen zugeschnitten. Wir durchbrechen damit den Kreislauf vererbter Arbeitslosigkeit.“ Dafür braucht es gute Rahmenbedingungen: eine besondere Niedrigschwelligkeit, Förderung in kleinen Gruppen, ausreichend Fachkräfte und eine langjährige Verweildauer. Die Betreuung beginnt mit Mutter-Kind-Treffs und einem Kindergarten, begleitet durch die gesamte Schulzeit und unterstützt Auszubildende bis zum Eintritt in eine Erwerbstätigkeit. In einem angegliederten Familienzentrum erhalten Eltern Hilfe bei der Versorgung ihrer Kinder und bei der Bewältigung ihres Alltags.
    „Ohne die zusätzliche Hilfe von Spender:innen und Unterstützer:innen, würde es allerdings nicht gelingen, die Betreuung der 200 Kinder und Jugendlichen in dieser Qualität zu gewährleisten“, beschreibt Frau Hofmeir die finanzielle Situation ihrer Einrichtung.

    • 1 Std. 23 Min.
    Fridtjof Detzner: Planet A, Jimdo, Bauen, Impact Investing

    Fridtjof Detzner: Planet A, Jimdo, Bauen, Impact Investing

    Fridtjof Detzner ist Mitbegründer des Website-Baukastens Jimdo. Bis heute wurden weltweit über 25 Millionen Websites mit Jimdo gebaut. Mit Planet A stellt er nun all sein Schaffen in den Dienst von Unternehmen, die einen messbaren Beitrag zum Erreichen der UN-Nachhaltigkeitsziele leisten.


    Erwähnungen und Ressourcen:https://www.fridel.de/ (www.fridel.de)
    https://www.planet-a.com/ (www.planet-a.com)
    https://www.jimdo.com/de/ (www.jimdo.com/)
    https://simonmcschubert.de/17-ziele-nachhaltige-entwicklung/ (SDGs – 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung)
    Factfulness: Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist [Buch]
    https://www.wildplastic.com/ (www.wildplastic.com)
    Anne Lamp von der TU Hamburg
    https://drawdown.org/ (drawdown.org) – „The World’s Leading Resource for Climate Solutions“
    E-Book: https://simonmcschubert.de/klarheit/ (21 Fragen für mehr Klarheit im Business)




    Über folgende Themen sprechen wir:Die Bedeutung von Zufall bei Erfolg – Wie groß ist die Rolle von Zufall und wie wichtig sind die eigene Kompetenzen und Ressourcen? [06:35]
    Wie kann man gute Chancen und Möglichkeiten identifizieren? [09:10]
    Fridtjofs „Founders Valley“ und wie es zu der Asien-Rundreise kam [21:43]
    Meistens gibt es für Entrepreneure die Spannung zwischen Verstehen und Machen. Wie können wir damit umgehen? [35:42]
    Impact Investing – Welche Rolle könnte es in Zukunft spielen?
    Planet A und was ist das Ziel dieser Organisation? [45:55]
    Fridtjof gibt Einblicke wie er sich selbst organisiert [01:19:44]



    Gast dieser Folge: Fridtjof DetznerFridtjof Detzner ist Gründer, Business Angel, Entdecker, Speaker und Abenteurer. Er liebt sein Fahrrad. Und Handstände. Schuhe mag er nicht so.
    Fridtjof hat mit 16 sein erstes Unternehmen gegründet, aus dem später Jimdo wurde. Dank Letzterem haben schon über 25 Millionen Menschen ohne Coding Skills ihre eigene Website gebaut. Und es werden jeden Tag mehr.
    2017 hat er dann eine Reise – „Founders Valley“ – gemacht, die sein Leben verändert hat. Seitdem stellt er mit Planet A all sein Schaffen in den Dienst von Unternehmen, die einen messbaren Beitrag zum Erreichen der UN-Nachhaltigkeitsziele leisten.

    • 1 Std. 30 Min.
    Laura Marie Edinger-Schons: Nachhaltiges Wirtschaften, Crowdfunding eines Lehrstuhls

    Laura Marie Edinger-Schons: Nachhaltiges Wirtschaften, Crowdfunding eines Lehrstuhls

    Laura Edinger-Schons ist Professorin für Nachhaltiges Wirtschaften an der Universität Mannheim. In ihrer Forschung fokussiert sie sich auf die Frage, wie Organisationen zu einer nachhaltigen Entwicklung im Sinne der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN beitragen können.
    Erwähnungen und Ressourcen:https://www.peerschool.de/ (www.peerschool.de)
    https://simonmcschubert.de/17-ziele-nachhaltige-entwicklung/ (SDGs – 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Plotin (Plotin und Neuplatonismus)
    https://premium-cola.de/ (Premium Cola)
    https://projecttogether.org/ (ProjectTogether)


    Über folgende Themen sprechen wir:[05:00] Sinnvolles Arbeiten und was ist der größter Hebel, um einen Beitrag zu leisten?
    Crowdfunding eines Lehrstuhls und wie kann man in der Forschung unabhängig bleiben?
    Was bedeutet es ein Lehrer zu sein?
    [25:26] Was es bedeutet, die Art und Weise wie Forschung passiert, neu zu erfinden
    [32:50] Die Bedeutung von guten Partnerschaften und wie wir welche finden
    [48:47] Wie können Organisationen zu einer nachhaltigen Entwicklung im Sinne der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung beitragen?
    Herausforderungen von und Kritik an Corporate Social Responsibility
    Wirtschaft, soziale Marktwirtschaft und die Zukunft von Unternehmen
    Bedeutung und Umgang mit Strukturen


    Gast dieser Folge: Laura Marie Edinger-SchonsLaura Marie Edinger-Schons ist Professorin für Nachhaltiges Wirtschaften an der Universität Mannheim. In ihrer Forschung konzentriert sie sich auf die Frage, wie Organisationen (von gewinnorientiert bis gemeinnützig) zu einer nachhaltigen Entwicklung im Sinne der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung beitragen können. Spezifische Themen, für die sie sich interessiert, sind Mitarbeiterengagement beim Thema Nachhaltigkeit, Social Entre- und Intrapreneurship, digitale soziale Innovation, Unternehmensdemokratie und Neue Arbeit.
    Ihre Arbeit wurde in renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht, darunter Journal of Marketing, Journal of Consumer Psychology, Journal of the Academy of Marketing Science und Journal of Business Ethics. Sie erhielt den Overall Best Paper Award bei der AMA Winter 2014, wurde in die Top Ten Junior Academics 2015 (von Zeit und Wissenschaftlern) gewählt und erhielt den Deutschen Wissenschaftspreis 2016 für die beste Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft. Für ihre Lehrtätigkeit erhielt sie den AACSB Innovations that Inspire Award 2017. Für ihre Habilitationsschrift erhielt sie den Wolfgang-Ritter-Preis 2017, den Roman-Herzog-Forschungspreis 2018 sowie den Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik 2018. Im Jahr 2019 wurde sie von der Zeitschrift Capital in die Top 40 under 40 gewählt.

    • 1 Std. 35 Min.

Kundenrezensionen

4.5 von 5
17 Bewertungen

17 Bewertungen

#clay27 ,

So vielseitig kann Change sein

Ein toller Podcast, in dem spannende Menschen Change aus vielen Sichtweisen beschreiben!

Nibbor92 ,

Schöne Mischung auch für 'normale' Leute.

Ich selbst lebe nicht das gesündeste und sportlichste Leben doch höre trotzdem gerne diese Podcasts. Die Mischung machts bekanntlich... So kann ich mich immer wieder zu kleinen Dingen inspirieren lassen.

gewonnen.wird.im.topf ,

Toller Podcast

Super umfassend und klasse Themenauswahl! Ich finde es toll wie präzise und genau du immer wieder Antworten hinterfragt und auch deine eigene Meinung vertrittst! Ganz toll ! Weiter so !

Top‑Podcasts in Firmengründung

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: