249 Folgen

CINE ENTERTAINMENT TALK ist der zweiwöchentlich erscheinende Podcast des Entertainment Blog rund um das Thema Film und Fernsehen mit Schwerpunkt auf Action- und Genre-Produktionen von den 80ern bis heute. Seit 2015 haben wir eine Vielzahl an Episoden mit meist über zwei Stunden Laufzeit sowie zahlreiche weitere Specials produziert.

Thematisch ist (fast) nichts vor uns sicher. Bis dato haben wir u.a. Tribute an Meisterregisseure wie Wes Craven, Richard Donner und George A. Romero oder die Vita von Filmlegenden wie Christopher Lee, Analysen der Oscar-Verleihungen sowie vor allem ausführliche Kritiken weltberühmter Franchises wie MISSION: IMPOSSIBLE, TERMINATOR und ALIEN veröffentlicht. Auch launig-informative Audiokommentare zu Party-Filmen wie MASTERS OF THE UNIVERSE und PHANTOM KOMMANDO gehören zu unserem Repertoire. Darüber hinaus haben wir exklusive Interviews mit absoluten Größen der Unterhaltungsbranche geführt, darunter die Regisseure Christian Alvart (CAPTAIN FUTURE, TATORT, TSCHILLER), Dennis Gansel (MECHANIC: RESURRECTION, JIM KNOPF, NAPOLA), Sebastian Niemann (7 DAYS TO LIVE, HUI BUH, MORD IST MEIN GESCHÄFT, LIEBLING) und dem berühmt-berüchtigten Uwe Boll (RAMPAGE-Trilogie, SCHWERTER DES KÖNIGS-Trilogie, POSTAL) sowie Synchronsprecher-Legende Charles Rettinghaus (THE WALKING DEAD, "Jean-Claude Van Damme", "Robert Downey Jr.").

Wir, das sind Florian, Kevin, Dominik, Khalil, Tom, Tobias, Christoph, Sam und Michael sowie wechselnde Podgäste und "wiederkehrende Gastsprecher", lieben Filme und leben diese Passion höchst leidenschaftlich in unseren selbsttherapeutischen Gesprächsrunden aus, um gleichzeitig unser weniger Celluloid-verliebtes privates Umfeld zu entlasten und Euch zu erfreuen. Neben der Leidenschaft bringen wir jahrzehntelange Erfahrung als Filmjournalisten, Kritiker, Sachbuch- und Drehbuch-Autoren sowie selbst als Filmemacher mit.

www.entertainment-blog.net

Cine Entertainment Talk - Film-Podcast Entertainment Blog

    • TV und Film
    • 5,0 • 76 Bewertungen

CINE ENTERTAINMENT TALK ist der zweiwöchentlich erscheinende Podcast des Entertainment Blog rund um das Thema Film und Fernsehen mit Schwerpunkt auf Action- und Genre-Produktionen von den 80ern bis heute. Seit 2015 haben wir eine Vielzahl an Episoden mit meist über zwei Stunden Laufzeit sowie zahlreiche weitere Specials produziert.

Thematisch ist (fast) nichts vor uns sicher. Bis dato haben wir u.a. Tribute an Meisterregisseure wie Wes Craven, Richard Donner und George A. Romero oder die Vita von Filmlegenden wie Christopher Lee, Analysen der Oscar-Verleihungen sowie vor allem ausführliche Kritiken weltberühmter Franchises wie MISSION: IMPOSSIBLE, TERMINATOR und ALIEN veröffentlicht. Auch launig-informative Audiokommentare zu Party-Filmen wie MASTERS OF THE UNIVERSE und PHANTOM KOMMANDO gehören zu unserem Repertoire. Darüber hinaus haben wir exklusive Interviews mit absoluten Größen der Unterhaltungsbranche geführt, darunter die Regisseure Christian Alvart (CAPTAIN FUTURE, TATORT, TSCHILLER), Dennis Gansel (MECHANIC: RESURRECTION, JIM KNOPF, NAPOLA), Sebastian Niemann (7 DAYS TO LIVE, HUI BUH, MORD IST MEIN GESCHÄFT, LIEBLING) und dem berühmt-berüchtigten Uwe Boll (RAMPAGE-Trilogie, SCHWERTER DES KÖNIGS-Trilogie, POSTAL) sowie Synchronsprecher-Legende Charles Rettinghaus (THE WALKING DEAD, "Jean-Claude Van Damme", "Robert Downey Jr.").

Wir, das sind Florian, Kevin, Dominik, Khalil, Tom, Tobias, Christoph, Sam und Michael sowie wechselnde Podgäste und "wiederkehrende Gastsprecher", lieben Filme und leben diese Passion höchst leidenschaftlich in unseren selbsttherapeutischen Gesprächsrunden aus, um gleichzeitig unser weniger Celluloid-verliebtes privates Umfeld zu entlasten und Euch zu erfreuen. Neben der Leidenschaft bringen wir jahrzehntelange Erfahrung als Filmjournalisten, Kritiker, Sachbuch- und Drehbuch-Autoren sowie selbst als Filmemacher mit.

www.entertainment-blog.net

    Folge 158 - Akte X: Staffel 4 - Volume 1: Ein verschwörerisches Rewatch Serien-Special

    Folge 158 - Akte X: Staffel 4 - Volume 1: Ein verschwörerisches Rewatch Serien-Special

    Erneut hat eine düstere Verschwörung des Schweigens versucht, den CET-Podcast zum Schweigen zu bringen. Aber die Schattenmänner haben mal wieder nicht mit dem Durchhaltevermögen und der grenzenlosen Leidenschaft unserer drei X-Philes Dominik, Florian und Stammgast Patrick (Journalistenfilme.de) gerechnet.

    Diesmal kreuzen die Jungs die Taschenlampen für die ersten 12 Folgen der vierten Staffel. Hier treffen die drei CET-Verschwörer in der TUNGUSKA u.a. auf den CHUPACABRA, LEONARD BETTS und ein HERRENVOLK. Zudem feiern die misstrauischen Kids der 1990er einen zünftigen HEXENSABBAT und betreiben BLUTSCHANDE in dem kleinen Nest HOME. Ihr seht, auch in der vierten Staffel bietet AKTE X – DIE UNHEIMLICHEN FÄLLE DES FBI großes Fernsehen auf Kinoniveau. Daher Kopfhörer in die Ohren, Decke übern Kopf und ab in den 1990er, denn die Wahrheit hört Ihr nur hier drin!

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wer mehr von unserem lieben Freund und X-Dauer-Podgast Patrick erfahren möchte, sollte unbedingt auf seiner Webseite (www.journalistenfilme.de) vorbeischauen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren unserer Social Media-Accounts auf Facebook, Twitter oder Instagram.

    LINKS zu den CET-Social Medias:

    Cine Entertainment Talk auf Facebook: www.facebook.com/WurfisEntertainmentBlog

    Cine Entertainment Talk auf Twitter: twitter.com/CET_Podcast

    Cine Entertainment Talk auf Instagram: www.instagram.com/cine.entertainment.talk/

    PS: Ihr könnt uns natürlich auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk

    Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

    Podcast & Text © CET-Network / Entertainment Blog.
    Intro/Outro-Musik © Europaweite Aussichten.

    • 2 Std 45 Min.
    Folge 157 - Action-Cult: Flucht aus Absolom (Ray Liotta, Stuart Wilson, Lance Henriksen)

    Folge 157 - Action-Cult: Flucht aus Absolom (Ray Liotta, Stuart Wilson, Lance Henriksen)

    In Folge 2 unserer Rubrik „Action Cult“ plaudern wir über FLUCHT AUS ABSOLOM. Der Actionfilm von 1994 wurde von der damaligen Kult-Produzentin Gale Anne Hurd (TERMINATOR, ALIENS) produziert und wandelt zwischen HERR DER FLIEGEN und FORTRESS – DIE FESTUNG. Für viele Genre-Fans besitzt der Streifen bis heute Kultstatus. Aber ist dieser Ruf wirklich gerechtfertigt oder hat FLUCHT AUS ABSOLOM diesen vor allem aufgrund seiner Jahrzehntelangen Indizierungsgeschichte?

    Florian, Murat und Markus vom Bullet und Fist sowie demnächst Erstkontakt-Podcast mischen sich unter die namhafte Besetzung um Ray Liotta, Stuart Wilson, Ernie Hudson, Kevin Dillion und Lance Henriksen und klären neben dem Kultfaktor auch, ob die Insider oder die Outsider die coolere Gruppierung ist. Also, holt die Badesachen raus und packt die Sonnencreme ein, denn diesmal geht es mit uns auf Inselurlaub nach Absolom, wo für reichlich Abenteuer und Ramba-Zamba gesorgt ist.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wer mehr von unserem Podgast Markus Köhler und seinem demnächst erscheinenden Podcast ERSTKONTAKT erfahren möchte, sollte folgenden LINK besuchen.

    Twitter-Account von ERSTKONTAKT: https://twitter.com/erstkontaktpod

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wer mehr von unserem lieben Podgast Murat Ünal erfahren möchte, sollte unbedingt auf seiner Webseite (www.muratuenal.com) vorbeischauen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren unserer Social Media-Accounts auf Facebook, Twitter oder Instagram.

    LINKS zu den CET-Social Medias:

    Cine Entertainment Talk auf Facebook: www.facebook.com/WurfisEntertainmentBlog

    Cine Entertainment Talk auf Twitter: twitter.com/CET_Podcast

    Cine Entertainment Talk auf Instagram: www.instagram.com/cine.entertainment.talk/

    PS: Ihr könnt uns natürlich auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk

    Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

    (Der Tonausschnitt unterliegt dem Copyright von "Columbia/Tristar Pictures" und wird lediglich aus journalistischen Gründen unkommerziell verwendet.)

    • 1 Std. 7 Min.
    Van Damme Special #21 - Karate Tiger: XXL-Rekick

    Van Damme Special #21 - Karate Tiger: XXL-Rekick

    Bevor sich Tom in den nächsten Folgen mit den Filmen aus Jean-Claude Van Damme‘s Heimkino-Karriere befasst, begibt er sich erstmal auf vielfachen Wunsch zurück zu den Anfängen des belgischen Handkanten-Gottes.

    Zusammen mit Sergej vom Fratzengeballer– bzw. jetzt Nachtprogramm-Podcasts widmet unser Berliner Mundfeuerwerk Van Damme‘s Erstschlag KARATE TIGER einen ausufernden XXL-Rekick. In der knapp zweistündigen Partyrunde plaudern die beiden Action-Freunde über die Entstehung von NO RETREAT, NO SURRENDER und feiern dessen unbestreitbaren Kult-Qualitäten.

    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Wer mehr von unserem Podgast Sergej Bjakow und seinem NACHTPROGRAMM Podcast erfahren möchte, sollte folgende LINKS besuchen.

    Podcast-Seite auf Anchor: https://anchor.fm/nachtprogramm/episodes/Filme--die-nicht-sein-sollten-e1ip8rk

    Twitter-Seite: https://mobile.twitter.com/nachtprogrammpc

    Instagram-Profil: https://www.instagram.com/nachtprogrammpc/

    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren unserer Social Media-Accounts auf Facebook, Twitter oder Instagram.

    LINKS zu den CET-Social Medias:

    Cine Entertainment Talk auf Facebook: www.facebook.com/WurfisEntertainmentBlog

    Cine Entertainment Talk auf Twitter: twitter.com/CET_Podcast

    Cine Entertainment Talk auf Instagram: www.instagram.com/cine.entertainment.talk/

    PS: Ihr könnt uns natürlich auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk

    Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

    • 1 Std. 54 Min.
    Folge 156 - Filmjahr 1976 (Einer flog über das Kuckucksnest, Der Greifer, Taxi Driver, King Kong)

    Folge 156 - Filmjahr 1976 (Einer flog über das Kuckucksnest, Der Greifer, Taxi Driver, King Kong)

    Nachdem wir zuletzt das Filmjahr 1981 betrachtet haben, reisen wir diesmal ausnahmsweise wieder in die 1970er Jahre zurück und plaudern über das deutsche Kinojahr 1976. Hier war insbesondere das Bahnhofskino und der Exploitation-Film noch ganz groß. So bedient sich zum Beispiel Quentin Tarantino auch heute noch ausgiebig beim Kino der 1970er.

    Zur damaligen Zeit war das Kino noch um einiges vielfältiger als heute (bzw. ab Mitte der 1980er). Dies führte dazu, dass sich in den deutschen Charts von 1976 sowohl klassisches Unterhaltungskino als auch Kunst- und Exploitation-Kino befand. Dominiert wurden die Top Ten von dem europäischen Zeichentrick-Spaß ASTERIX EROBERT ROM und dem großen Oscar-Gewinner EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST.

    Das deutsche Kino selbst war 1976 leider nicht wirklich relevant. Dagegen waren unsere europäischen Nachbarn auf den hiesigen Leinwänden sehr erfolgreich. So feierten einerseits die Franzosen mit der Louis de Funès Komödie BRUST ODER KEULE und andererseits ließ der bärtige Italiener Bud Spencer mächtig die Kassen klingeln (HECTOR, RITTER OHNE FURCHT UND TADEL). Zudem zeigte DER WEISSE HAI bereits ein Jahr nach Veröffentlichung seinen Einfluss. Denn Tierhorror war von nun an im Trend und wurde zum Beispiel mit GRIZZLY bedient. Und auch KING KONG durfte per aufwendiges Remake wieder haarigen Schrecken verbreiten.

    Ihr seht schon auch diesmal ist viel geboten, also setzt euch zu Florian, Khalil und Christoph auf die Couch und reist mit den Jungs in das wilde und zugleich überaus abwechslungsreiche Kinojahr 1976.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren unserer Social Media-Accounts auf Facebook, Twitter oder Instagram.

    LINKS zu den CET-Social Medias:

    Cine Entertainment Talk auf Facebook: www.facebook.com/WurfisEntertainmentBlog

    Cine Entertainment Talk auf Twitter: twitter.com/CET_Podcast

    Cine Entertainment Talk auf Instagram: www.instagram.com/cine.entertainment.talk/

    PS: Ihr könnt uns natürlich auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk

    Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

    • 2 Std 9 Min.
    Folge 155 - Action-Cult: Last Boy Scout (Bruce Willis, Damon Wayans, Tony Scott)

    Folge 155 - Action-Cult: Last Boy Scout (Bruce Willis, Damon Wayans, Tony Scott)

    Mit Folge 155 bekommt ihr die erste Ausgabe unserer neu ins Leben gerufenen Action Cult-Reihe vor den Latz geknallt. Da das Action-Brett LAST BOY SCOUT kürzlich sein 30.-jähriges Jubiläum gefeiert hat, haben wir uns gedacht, dass der Streifen der perfekte Startschuss für die Reihe ist.

    Passend zu dem Buddy-Movie-Knaller von Tony Scott plaudern sich Florian, Kevin, Tom und Podgast Murat Ünal (HOLLYWOODTÜRKE) mit flotten Sprüchen und guter Laune durch das Geschehen. Dabei wird der Bruce Willis-Klassiker nicht nur ausschweifend zitiert und gefeiert, sondern die Jungs schneiden auch die Entstehungs- und Zensurgeschichte des Streifens an. Also lehnt euch zurück und schwelgt mit uns in den wilden 1990er, denn früher war eben doch alles besser ;-).

    Hinweis: die Folge wurde vor bekanntwerden von Bruce Willis Krankheit und dessen Rückzug aus dem Filmgeschäft aufgenommen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wer mehr von unserem lieben Podgast Murat Ünal erfahren möchte, sollte unbedingt auf seiner Webseite (www.muratuenal.com) vorbeischauen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren unserer Social Media-Accounts auf Facebook, Twitter oder Instagram.

    LINKS zu den CET-Social Medias:

    Cine Entertainment Talk auf Facebook: www.facebook.com/WurfisEntertainmentBlog

    Cine Entertainment Talk auf Twitter: twitter.com/CET_Podcast

    Cine Entertainment Talk auf Instagram: www.instagram.com/cine.entertainment.talk/

    PS: Ihr könnt uns natürlich auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk

    Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

    • 1 Std. 4 Min.
    Folge 154 - Das Psycho - Franchise (Anthony Perkins, Alfred Hitchcock)

    Folge 154 - Das Psycho - Franchise (Anthony Perkins, Alfred Hitchcock)

    Florian, Sam und Christoph nehmen sich ein Zimmer im Bates Motel, um das gesamte Film-Franchise zu besprechen. Was waren die Highlights, die jeder gesehen haben muss und für die man sogar gerne die mumifizierte Mutter ans Fenster stellt? Und welche Arbeiten sind so furchtbar, dass man nur noch die Perücke und das Messer zücken will?

    In diesem Cine Entertainment Talk gibt es die Antworten darauf! Aber Achtung: Für spätere Duschüberraschungen, potentielle Guckloch-Spanner und panische Rufe nach „Mutter!“ wird keine Haftung übernommen!

    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Wir wünschen viel Hörvergnügen und freuen uns über Bewertungen bei iTunes, Spotify und Soundcloud oder natürlich Feedback in den Kommentaren unserer Social Media-Accounts auf Facebook, Twitter oder Instagram.

    LINKS zu den CET-Social Medias:

    Cine Entertainment Talk auf Facebook: www.facebook.com/WurfisEntertainmentBlog

    Cine Entertainment Talk auf Twitter: twitter.com/CET_Podcast

    Cine Entertainment Talk auf Instagram: www.instagram.com/cine.entertainment.talk/

    Zudem findet ihr den CINE ENTERTAINMENT TALK Podcast mittlerweile auch auf der IMDB-Seite: www.imdb.com/title/tt12754698/?ref_=nv_sr_srsg_0

    PS: Ihr könnt uns natürlich auch weiterhin auf Patreon unterstützen :-). www.patreon.com/cineentertainmenttalk

    Liebe Grüße, Euer Team von www.entertainment-blog.net

    • 1 Std. 29 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
76 Bewertungen

76 Bewertungen

krebs79 ,

Eine der besten Adressen für Film- Podcasts ... wenn nicht sogar DIE BESTE !

Ja, was soll man schreiben.

Ich als Filmbegeisteter höre die Jungs knapp 1 Jahr, meist auf dem Weg zu Arbeit.
Das ich meine Karre noch nicht vor nen Baum gesetzt, oder die Klippen runtergejagd bin, wundert mich (fast schon) tagtäglich.

Man muss sagen, es gibt Podcasts die bedacht auf das "rein" filmische Niveau sind-
Und NEIN, das ist natürlich nicht schlecht ... oft- oder bisweilen aber -> etwas "staubig".
Ich honoriere natürlich jegliche Art filmischer Lektüre und/oder das Bereitstellen dieser Informationsflüsse ...
MUSS ABER SAGEN, das die Jungs hier von CET (also Alle ... auch die von mir Ungenannten) einen Bomben- Job hinlegen. Und da komm ich bei all der Information- Vielfalt, OFTMALS auch aus dem (positiven) Lachen nicht mehr heraus.

Egal ob der sachlich stets fixierte, sehr gewitzte und (aus der Gruppe sicher) faltenreicheste FLORIAN, der kraftwortgestärkte mir im Geiste sehr ähnliche und kinderliebe (... die ham im Film einfach nix zu suchen ...) TOM, oder der (for sure) Viagra-Poster besitzende und einzig übrig-gebliebender BLITZ-ILLU Abonnent, jenseits der Donnerkuppel ... KEVIN ;)

Die Jungs (also ALLE, auch die Anderen) sind einfach "klasse" und haben sichtlichen Spass an dem was sie machen und tragen ihr Herz (für wahr) auf der Zunge.
Die Kunst GENAU DAS auf die Hörer zu übertragen ist nicht immer einfach, hier aber auf natürlichste (vorallem auch ungespielte) Art und Weise gegeben.

Ich will den Schleim auch garnicht weiter-rühren und belasse es bei einem simplen ...
Macht bitte weiter so. NO RETREAT, NO SURRENDER !

Liebe Grüsse

Marc
(bilderrahmen)

Doc Hemm ,

Ein Filmfan-Hörgenuss!!

Männer, euch zu hören macht einfach nur Spaß! Bitte macht weiter so und vor allem, bitte bleibt so authentisch!

Ganz lieben Dank für die vielen tollen Stunden!

Morreds ,

Herrlich authentisch, politisch nicht immer korrekt. Gerade deswegen so frisch.

Besonders die Folgen mit den großen Stars der 80er sind ein Genuss.

Top‑Podcasts in TV und Film

ZDFde
Kida Ramadan, Frederick Lau & Studio Bummens
funk - Contentnetzwerk von ARD und ZDF
ZDFde
Torsten Sträter, Hennes Bender, Gerry Streberg
Die Geissens

Das gefällt dir vielleicht auch

BulletsundFists
Actionkult
Filmstarts
Patrick Lohmeier & Daniel Gramsch
Kino 90 Podcast
Rocket Beans TV