5 episodes

Computerclub Zwei

Computerclub Zwei mit Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph

    • Technology
    • 3.5, 326 Ratings

Computerclub Zwei

Customer Reviews

3.5 out of 5
326 Ratings

326 Ratings

chrisdist ,

Und Tschuess

Ich habe das Podcast-Abo heute gelöscht.
Der Podcast hat potential. Er scheitert an seinen Machern. Klar: Woran sonst. Den Original WDR CC konnte ich nur sehr selten verfolgen, so dass der Nostalgie-Bonus bei mir nur wenig greift.
Die Überlegung im podcasteigenen Forum konstruktiv zu kritisieren, habe ich nach dem Lesen von Forenbeiträgen verworfen. Letztlich weil ich keine Lust verspüre mich von einem Podcastmacher anmachen zu lassen und nicht erkennen konnte, dass irgendeine Kritik angenommen wurde.
Kritik ist wohl nur willkommen, wenn sie peinlichts genau einzuhaltenden, geheimnisvollen Regeln folgt. Regeln an sich scheinen die Triebfeder der Macher zu sein. So dauert der Podcast genau 30 Minuten. Themen und Sprecher werden radikal unterbrochen wenn die 30ste Minute naht. Erklärung hierfür sind nicht überzeugend. Es ist nunmal die Regel. Heinz, der nunmehr Dritte im Bunde, bleibt im Jingle unerwähnt. Dabei würde ich ihn als die Hoffnung auf mehr Inhalt und Qualität sehen. Es muss wohl auch eine Art Regel für die freie Rede geben. Denn: Dazwischengeredet wird immerzu. Die meisten Folgen sind zudem eine Plattform des ewig meckernden Wolfgang Rudolph. Er muss sich hier wohl als eine Art letzte Bastion der freien Welt wähnen und missioniert geifernd die Zuhörer.
Der CC2 scheint ein Paradebeispiel dafür das derartige Medienspektakel eine Teamarbeit sind. Beim alten WDR CC hätte man so etwas einfach nicht gesendet. Da hätte ein Redakteur oder anderer Bestimmer vermessenerweise kritisiert/qualitätsgesichert und irgendwann hätte man das ganze beendet. Oh: Das hat man ja auch.

BodenseeKitchen ,

Leider mal absolut Garnichts. CC2 = Mecker-Ansammlung

Mir fällt seit längerem auf, dass im CC2 zum größten Teil nur noch Themen behandelt werden, über die man herziehen kann. Warum berichtet man nicht über Themen, die einen begeistern? Würde dann doch auch den Machern mehr Freude bereiten. So ist es leider jede Woche ein einziges Gemeckere...

...und wenn man im Forum/Gästebuch nett darauf hinweist, wird der Betrag garnicht erst veröffentlicht. Wer so mit Kritik um sich schmeißt sollte wenigstens das Rückgrat haben und zu Kritik an der eigenen Person stehen!

Und was noch nervt ohne Ende -> "Klapp-Computer"!!!
Das Ding heißt nun mal "Laptop" und wenn man eine Abneigung gegen Anglizismen hat dann nennt das Teil bitte "Elektronischer-Klapp-Rechner"...

PS: Mal zum Nachdenken: "wenn man jeglichen Fortschritt so negativ gesehen hätte wie der CC", würden wir heute noch mit Pferdekutschen fahren" ;)

alakjaiungjhknsmg ,

Besser geworden!

Ich habe den Podcast vor gefühlt fünf Jahren zum letzten Mal gehört und er war damals wirklich antiquiert. Bin jetzt wieder drauf gestoßen und muss sagen ich bin überrascht über den Unterhaltungswert. Seitdem W. Rudolph den Podcast alleine macht, macht es richtig Spaß zuzuhören. Ich mag einfach seinen Sarkasmus gepaart mit der Lebenserfahrung, auch wenn man manchmal kopfschüttelnd davorsitzt...

Top Podcasts In Technology

Listeners Also Subscribed To