8 Folgen

Das Coronavirus verändert unser Leben. Aber es gibt Menschen, die an vorderster Front kämpfen, handeln müssen. Entscheidungen treffen, bei denen es um Leben und Tod geht: Ärztinnen, Pfleger, Politikerinnen, Forschende. Sie erzählen uns täglich ihre Geschichten aus dem Alltag einer Pandemie.

Coronavirus - Alltag einer Pandemie Deutschlandfunk

    • Gesellschaft und Kultur

Das Coronavirus verändert unser Leben. Aber es gibt Menschen, die an vorderster Front kämpfen, handeln müssen. Entscheidungen treffen, bei denen es um Leben und Tod geht: Ärztinnen, Pfleger, Politikerinnen, Forschende. Sie erzählen uns täglich ihre Geschichten aus dem Alltag einer Pandemie.

    Schutz vor Corona - Handeln gegen die Ohnmacht

    Schutz vor Corona - Handeln gegen die Ohnmacht

    Pflegedienstleiterin Waltraud Kannen weiß nicht, ob sie lachen oder weinen soll: Geliefert wurde nur ein Paket Handschuhe! Auch Krankenschwester Julia Langer mangelt es an Material. Gesundheitsstadtrat Falko Liecke klebt Plakate.


    www.deutschlandfunk.de, Coronavirus – Alltag einer Pandemie
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 17 Min.
    Corona-Beschränkungen - Gefährliche Ungeduld

    Corona-Beschränkungen - Gefährliche Ungeduld

    Intensivmediziner Johannes Pott spürt die Einschläge näher kommen. Pfleger Markus Heinrich bereitet sich auf die große Welle vor und übt Schutzkleidung an- und abzulegen. Die Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner plädiert für Durchhalten und hält eine Exit-Strategie für verfrüht.


    www.deutschlandfunk.de, Coronavirus – Alltag einer Pandemie
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 16 Min.
    Corona ernst nehmen - Die Ruhe vor dem Sturm

    Corona ernst nehmen - Die Ruhe vor dem Sturm

    Krankenschwester Damaris Meyer wechselt mit mulmigem Gefühl auf eine Station mit Covid-19-Patienten. "Die ersten Todesfälle sind ein Einschnitt", sagt Landrätin Dorothea Störr-Ritter, "das wird bleiben." Alexander Blums Senioren schauen Sissy.


    www.deutschlandfunk.de, Coronavirus – Alltag einer Pandemie
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 16 Min.
    Gemeinsam gegen Corona - Halten wir zusammen?

    Gemeinsam gegen Corona - Halten wir zusammen?

    Bei Pflegedienstleiterin Waltraud Kannen spitzt sich die Lage zu, weil Menschen den Kontakt vermeiden. Der Neuköllner Gesundheitsstadtrat Falko Liecke baut einen Drive-in für Corona-Tests und fordert schnellere Entscheidungen des Berliner Senats.



    www.deutschlandfunk.de, Coronavirus – Alltag einer Pandemie
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 15 Min.
    Corona überstehen - Reicht es für alle?

    Corona überstehen - Reicht es für alle?

    Der Arzt Johannes Pott rechnet vor: Seine Klinik verbraucht 10.000 Handschuhe pro Tag. Dorothea Störr-Ritter, Landrätin aus Breisgau-Hochschwarzwald, managt die Lage in einem Hotspot. Und Emmi Zeulner vermisst die Bundeskanzlerin.


    www.deutschlandfunk.de, Coronavirus – Alltag einer Pandemie
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 17 Min.
    Corona eindämmen - Pragmatische Lösungen sind gefragt

    Corona eindämmen - Pragmatische Lösungen sind gefragt

    Alexander Blum, Leiter eines Seniorenzentrums, berichtet von gelassenen Heimbewohnerinnen. Die CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner sorgt dafür, dass Schnapsbrenner jetzt Alkohol für Desinfektionsmittel brennen.


    www.deutschlandfunk.de, Coronavirus – Alltag einer Pandemie
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 13 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Mehr von Deutschlandfunk