97 Folgen

Der historische Podcast mit Augenzwinkern. Denn wer die Geschichte kennt, versteht die heutige Welt besser. Und das geht mit dem nötigen bisschen Humor und trotzdem fundiert. Alle zwei Wochen hier bei Déjà-vu Geschichte!

Déjà-vu Geschichte Ralf Grabuschnig

    • Geschichte
    • 4.4 • 253 Bewertungen

Der historische Podcast mit Augenzwinkern. Denn wer die Geschichte kennt, versteht die heutige Welt besser. Und das geht mit dem nötigen bisschen Humor und trotzdem fundiert. Alle zwei Wochen hier bei Déjà-vu Geschichte!

    Eine musikalische Lesung aus "Populismus leicht gemacht"

    Eine musikalische Lesung aus "Populismus leicht gemacht"

    Eine musikalische Podcast-Lesung aus meinem Buch "Populismus leicht gemacht. Erfolgreich lernen von den großen Diktatoren der Geschichte".

    • 41 Min.
    Wie Frankreich sich erfand. Gründungsmythen des Nationalismus

    Wie Frankreich sich erfand. Gründungsmythen des Nationalismus

    Frankreich ist wie fast alle Länder der Welt ein Produkt des Nationalismus. Ein Blick auf die Gründungsmythen, die das Land und die Nation schufen.

    • 21 Min.
    Frida Kahlo, Mexiko und der Kommunismus

    Frida Kahlo, Mexiko und der Kommunismus

    Frida Kahlo und ihr Leben sind schon für sich eine Folge wert. Doch die Malerin erzählt uns auch viel über Mexiko und sogar den Kommunismus.

    • 1 Std.
    Wie Rumänien sich erfand. Gründungsmythen des Nationalismus

    Wie Rumänien sich erfand. Gründungsmythen des Nationalismus

    Rumänien ist wie fast alle Länder der Welt ein Produkt des Nationalismus. Ein Blick auf die Gründungsmythen, die das Land und die Nation schufen.

    • 20 Min.
    Wie Deutschland sich erfand. Gründungsmythen des Nationalismus

    Wie Deutschland sich erfand. Gründungsmythen des Nationalismus

    Deutschland ist wie fast alle Länder der Welt ein Produkt des Nationalismus. Ein Blick auf die Gründungsmythen, die Deutschland schufen.

    • 35 Min.
    Eine Geschichte, sie zu knechten. Heldenreise und Monomythos.

    Eine Geschichte, sie zu knechten. Heldenreise und Monomythos.

    Die Heldenreise, auch Monomythos genannt, beschreibt die EINE Geschichte der Menschheit. Denn wenn diese Theorie stimmt, erzählen wir uns seit Jahrtausenden die ewig gleiche Story – ob im Gilgamesch-Epos oder in Der Herr der Ringe.

    • 34 Min.

Kundenrezensionen

4.4 von 5
253 Bewertungen

253 Bewertungen

jindujuhn ,

Feiner Podcast

Super zum Einschlafen.
Höre ich mir gerne an!

invisible_D ,

Super Podcast!

In dem Podcast erzählt Ralf sympathisch und mit einem ironischen Unterton lehrreiche Anekdoten oder Geschichten aus der ganzen Weltgeschichte. Die Vorwürfe das der Podcast zu subjektiv sei kann ich nachvollziehen, allerdings ist das ganze ja keine wissenschaftliche Sendung sondern eben ein Historiker der sein Wissen und seine Ansichten zum besten gibt, nur unkommentierte Fakten wären ja auch ein wenig langweilig. Nur zu Empfehlen das ganze!

Gerd3.10.2012 ,

Zu hektisch gesprochen

Ich finde den Podcast inhaltlich sehr gut. Allerdings hat Ralf sein Sprachtempo im Vergleich zu früheren Episoden extrem erhöht. Das wirkt wahnsinnig hektisch, das Zuhören macht leider keine Freude mehr.

Top‑Podcasts in Geschichte

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: