1 Std. 5 Min.

Daniel Gottschlich - Was kocht ein Sternekoch‪?‬ Nullzwei - Der Köln Podcast

    • Gesellschaft und Kultur

Wie gründet man ein Sterne Restaurant?

Daniel Gottschlich gehört zu den besten Köchen Deutschlands und betreibt das mit zwei Sternen ausgezeichnete Restaurant „Ox & Klee“. Das in den Kranhäusern ansässige Restaurant gehört zu den renommiertesten Restaurants Deutschlands und ist auch international nicht gerade unbekannt.

Daniel hat eigentlich erstmal etwas ganz anderes gelernt, sich dann später zur Kochausbildung entschieden und fast genauso schnell hatte er dann plötzlich sein eigenes Restaurant. Ich wollte von ihm wissen, warum er Koch werden wollte, wie er sich das vorgestellt hat und wie es dann letztendlich war, als Koch zu arbeiten.

Dann haben wir natürlich über das Restaurant geredet. Darüber, wie es ist, so jung ein Restaurant zu eröffnen und dann in dieser Klasse zu führen. Ich wollte wissen, wie er auf das jeweilige Konzept für sein Restaurant kommt, wie man dann ein Team findet und gemeinsam dieses umsetzt.

Und dann haben wir noch über Alkohol gesprochen. Darüber, ob er zum Essen dazu gehört und wieso er in Küchen häufig zum Problem wird.

Daniel ist ein wirklich cooler Typ und strahlt eine wahnsinnige Gelassenheit aus, die ich bei so einer riesigen Aufgabe definitiv nicht hätte. Hört mal selbst! Setzt euch zu uns, bestellt euch ein Kölsch und freut euch auf Daniel Gottschlich.

Wie gründet man ein Sterne Restaurant?

Daniel Gottschlich gehört zu den besten Köchen Deutschlands und betreibt das mit zwei Sternen ausgezeichnete Restaurant „Ox & Klee“. Das in den Kranhäusern ansässige Restaurant gehört zu den renommiertesten Restaurants Deutschlands und ist auch international nicht gerade unbekannt.

Daniel hat eigentlich erstmal etwas ganz anderes gelernt, sich dann später zur Kochausbildung entschieden und fast genauso schnell hatte er dann plötzlich sein eigenes Restaurant. Ich wollte von ihm wissen, warum er Koch werden wollte, wie er sich das vorgestellt hat und wie es dann letztendlich war, als Koch zu arbeiten.

Dann haben wir natürlich über das Restaurant geredet. Darüber, wie es ist, so jung ein Restaurant zu eröffnen und dann in dieser Klasse zu führen. Ich wollte wissen, wie er auf das jeweilige Konzept für sein Restaurant kommt, wie man dann ein Team findet und gemeinsam dieses umsetzt.

Und dann haben wir noch über Alkohol gesprochen. Darüber, ob er zum Essen dazu gehört und wieso er in Küchen häufig zum Problem wird.

Daniel ist ein wirklich cooler Typ und strahlt eine wahnsinnige Gelassenheit aus, die ich bei so einer riesigen Aufgabe definitiv nicht hätte. Hört mal selbst! Setzt euch zu uns, bestellt euch ein Kölsch und freut euch auf Daniel Gottschlich.

1 Std. 5 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Franzi Böhler & Daniel Bröckerhoff
ZEIT ONLINE
hr
ZEIT ONLINE
Atze Schröder & Leon Windscheid
Mit Vergnügen