43 Min.

Das Bedinungslose Grundeinkommen Sprenger + Sprenger

    • Wirtschaft

Wäre es nicht toll, Menschen vom Zwang der Arbeit zu befreien? Wäre es
nicht wundervoll, wir könnten Sorgen und Nöte des Broterwerbs vergessen? Wäre
es nicht wundervoll, Menschen von ihren Existenzsorgen zu befreien und ihnen zu
ermöglichen, sich den schönen Seiten des Lebens zu widmen? Oder „sinnvolleren“
Arbeiten?

Oft haben wir das Thema bereits geschnitten, daher haben wir jetzt eine
eigenständige Folge zum Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ (BGE)
aufgenommen.

Keine andere Folge hat uns bisher so viel Vorbereitungszeit gekostet. Doch wir
hoffen, dass es sich gelohnt hat. Denn wir haben versucht, auch abseits der
bekannten Argumentationslinien nach Pro- und Contra-Argumenten zu suchen.

Wäre es nicht toll, Menschen vom Zwang der Arbeit zu befreien? Wäre es
nicht wundervoll, wir könnten Sorgen und Nöte des Broterwerbs vergessen? Wäre
es nicht wundervoll, Menschen von ihren Existenzsorgen zu befreien und ihnen zu
ermöglichen, sich den schönen Seiten des Lebens zu widmen? Oder „sinnvolleren“
Arbeiten?

Oft haben wir das Thema bereits geschnitten, daher haben wir jetzt eine
eigenständige Folge zum Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ (BGE)
aufgenommen.

Keine andere Folge hat uns bisher so viel Vorbereitungszeit gekostet. Doch wir
hoffen, dass es sich gelohnt hat. Denn wir haben versucht, auch abseits der
bekannten Argumentationslinien nach Pro- und Contra-Argumenten zu suchen.

43 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

WELT
Noah Leidinger, OMR
Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss