19 Folgen

In der Reihe ›Das literarische Solo‹ tragen Ensemblemitglieder des Schauspiel Wuppertal Texte der Weltliteratur vor. Als Podcast können die Stimmen des Ensembles jetzt überall hin mitgenommen werden. Dazu geht die Literaturreihe ›Das literarische Solo‹ mit Märchen für Familien, Schauergeschichten oder spannende Krimis als Podcast online.

Bisher erschienen sind ›Der Sandmann‹ von E.T.A. Hoffmann, ›Däumelinchen‹, ›Hans im Glück‹, ›Sherlock Holmes - Das Tal des Grauens‹, ›Die Schneekönigin‹ ...

Das literarische Solo – Podcast Schauspiel Wuppertal

    • Bücher
    • 4.8 • 5 Bewertungen

In der Reihe ›Das literarische Solo‹ tragen Ensemblemitglieder des Schauspiel Wuppertal Texte der Weltliteratur vor. Als Podcast können die Stimmen des Ensembles jetzt überall hin mitgenommen werden. Dazu geht die Literaturreihe ›Das literarische Solo‹ mit Märchen für Familien, Schauergeschichten oder spannende Krimis als Podcast online.

Bisher erschienen sind ›Der Sandmann‹ von E.T.A. Hoffmann, ›Däumelinchen‹, ›Hans im Glück‹, ›Sherlock Holmes - Das Tal des Grauens‹, ›Die Schneekönigin‹ ...

    TISCHLEIN, DECK DICH! Märchen der Brüder Grimm

    TISCHLEIN, DECK DICH! Märchen der Brüder Grimm

    TISCHLEIN, DECK DICH!
    Märchen der Brüder Grimm

    • 13 Min.
    DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN Märchen der Brüder Grimm

    DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN Märchen der Brüder Grimm

    DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN
    Märchen der Brüder Grimm

    Es liest: Stefan Walz
    Realisation & Ton: Jan Kreienkamp
    Eine Produktion des Schauspiel Wuppertal

    • 15 Min.
    DIE SCHNEEKÖNIGIN von Hans Christian Andersen

    DIE SCHNEEKÖNIGIN von Hans Christian Andersen

    ›Die Schneekönigin. Ein Märchen in sieben Geschichten‹
    Kunstmärchen von Hans Christian Andersen
    6. & 7. Geschichte

    ›Die Schneekönigin‹ ist eines der poetischsten Märchen des Dänen Hans Christian Andersen. Nicht die titelgebende Schneekönigin, sondern ein kleines Mädchen namens Gerda ist die Märchenheldin. Ihr Freund Kay wurde von der Schneekönigin in ihr kaltes Reich entführt. Gerda begibt sich auf die Suche nach Kay.

    Hans Christian Andersen erzählt fantasiereich wie die Schilderung eines Traumes. Bizarre sprechende Blumen, Gerdas Begegnung mit einem kleinen Räubermädchen, romantische Motive im Palast einer Prinzessin, die ihren Traumprinzen gefunden hat.

    Die Lesung des Schauspiel Wuppertal in Kooperation mit der Westdeutschen Zeitung Wuppertal wurde in 24 Episoden als Video-Adventskalender veröffentlicht und erscheint nun in 3 Folgen hier als Podcast.

    Es lesen: Thomas Braus, Madeline Martzelos, Julia Meier, Silvia Munzón López & Kevin Wilke
    Aufnahme: Westdeutsche Zeitung Wuppertal, Gordon Binder Eggert

    • 20 Min.
    DIE SCHNEEKÖNIGIN von Hans Christian Andersen

    DIE SCHNEEKÖNIGIN von Hans Christian Andersen

    ›Die Schneekönigin. Ein Märchen in sieben Geschichten‹
    Kunstmärchen von Hans Christian Andersen
    4. & 5. Geschichte

    ›Die Schneekönigin‹ ist eines der poetischsten Märchen des Dänen Hans Christian Andersen. Nicht die titelgebende Schneekönigin, sondern ein kleines Mädchen namens Gerda ist die Märchenheldin. Ihr Freund Kay wurde von der Schneekönigin in ihr kaltes Reich entführt. Gerda begibt sich auf die Suche nach Kay.

    Hans Christian Andersen erzählt fantasiereich wie die Schilderung eines Traumes. Bizarre sprechende Blumen, Gerdas Begegnung mit einem kleinen Räubermädchen, romantische Motive im Palast einer Prinzessin, die ihren Traumprinzen gefunden hat.

    Die Lesung des Schauspiel Wuppertal in Kooperation mit der Westdeutschen Zeitung Wuppertal wurde in 24 Episoden als Video-Adventskalender veröffentlicht und erscheint nun in 3 Folgen hier als Podcast.

    Es lesen: Thomas Braus, Madeline Martzelos, Julia Meier, Silvia Munzón López & Kevin Wilke
    Aufnahme: Westdeutsche Zeitung Wuppertal, Gordon Binder Eggert

    • 30 Min.
    DIE SCHNEEKÖNIGIN von Hans Christian Andersen

    DIE SCHNEEKÖNIGIN von Hans Christian Andersen

    ›Die Schneekönigin. Ein Märchen in sieben Geschichten‹
    Kunstmärchen von Hans Christian Andersen
    1., 2., 3. Geschichte

    ›Die Schneekönigin‹ ist eines der poetischsten Märchen des Dänen Hans Christian Andersen. Nicht die titelgebende Schneekönigin, sondern ein kleines Mädchen namens Gerda ist die Märchenheldin. Ihr Freund Kay wurde von der Schneekönigin in ihr kaltes Reich entführt. Gerda begibt sich auf die Suche nach Kay.

    Hans Christian Andersen erzählt fantasiereich wie die Schilderung eines Traumes. Bizarre sprechende Blumen, Gerdas Begegnung mit einem kleinen Räubermädchen, romantische Motive im Palast einer Prinzessin, die ihren Traumprinzen gefunden hat.

    Die Lesung des Schauspiel Wuppertal in Kooperation mit der Westdeutschen Zeitung Wuppertal wurde in 24 Episoden als Video-Adventskalender veröffentlicht und erscheint nun in 3 Folgen hier als Podcast.

    Es lesen: Thomas Braus, Madeline Martzelos, Julia Meier, Silvia Munzón López & Kevin Wilke
    Aufnahme: Westdeutsche Zeitung Wuppertal, Gordon Binder Eggert

    • 40 Min.
    SHERLOCK HOLMES ›Das Tal des Grauens‹

    SHERLOCK HOLMES ›Das Tal des Grauens‹

    SHERLOCK HOLMES
    ›Das Tal des Grauens‹
    I. Teil, ›Der Mord in Birlstone‹
    VII. Kapitel, ›Die Lösung‹
    von Arthur Conan Doyle

    In einem Herrenhaus geschieht ein grausiger Mord. Das Gesicht des Toten ist vollkommen entstellt, Mr. Douglas wurde mit einer abgesägten Schrotflinte erschossen. Die dort ansässige Polizei ist überfordert und bekommt von Scotland Yard Hilfe. Doch damit nicht getan, Mr. Holmes und sein Assistent Mr. Watson begeben sich zum Tatort. Was Sherlock Holmes erkennt, ist ein geheimnisvolles Brandmal am Unterarm des Opfers. Und er macht sich gemeinsam mit Dr. Watson an die Aufklärung des Falles, der ihn zu einer zweifelhaften Freimaurerloge und tief hinein ins organisierte Verbrechen führt. Sherlock Holmes ist allen einen Schritt voraus.

    Die spannende Kriminalgeschichte steigert sich immer weiter im Laufe der Ermittlungen. Der Titel ›Das Tal des Grauens‹ führt den Leser auf eine falsche Fährte, die dann, wenn erkannt, zum Tal des Grauens, in ein anderes Land führt. Die Dialoge und die gesteigerte Spannung halten einige Überraschungen bereit, brillant erzählt und mit einem überraschenden Ende.

    Es liest: Philippine Pachl

    Realisation & Ton: Thomas Dickmeis

    Eine Produktion des Schauspiel Wuppertal

    • 44 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Blabla7788995 ,

Tolle Stimmen

Wunderschöne Produktion, man merkt, dass richtig gute Schauspieler:innen lesen. Und dann die Musik und Soundschnipsel, die genau an der richtigen Stelle die Geschichte unterstützen. Hab ich schon vielen Freunden geschickt …

peter wippenwurth ,

Super zum Gruseln

Hallo,
ganz zufällig bin ich auf den Podcast gestoßen.
Wenn man sich auf die romantische Sprache einlässt, dann zieht
es einen schon schnell in den Bann und möchte die Geschichte schnell zu Ende hören. Prima gesprochen von Julia Meier.
Vielen Dank.

Top‑Podcasts in Bücher

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: