61 Folgen

Datenschutz im Unternehmen EINFACH besser machen

Datenschutz-Guru - der Podcast Stephan Hansen-Oest

    • Wirtschaft
    • 4,9 • 109 Bewertungen

Datenschutz im Unternehmen EINFACH besser machen

    Im Gespräch mit Dr. Stefan Brink (LfDI BW) zu Google Webfonts, Schadensersatz, Betroffenenrechten etc.

    Im Gespräch mit Dr. Stefan Brink (LfDI BW) zu Google Webfonts, Schadensersatz, Betroffenenrechten etc.

    0000019A 0000019A 0000409B 0000409B 002E8C00 002E8C00 00007E86 00007E86 001290C0 001290C0

    • 52 Min.
    Google Webfonts – „Massenhafte“ Schadenersatzschreiben von Herrn „N.“ aus Nürnberg?

    Google Webfonts – „Massenhafte“ Schadenersatzschreiben von Herrn „N.“ aus Nürnberg?

    000002E8 000002E9 00004057 00004057 00020B68 00020B68 00007E86 00007E86 00027840 00027840

    • 13 Min.
    500 € Schmerzensgeld für einen Fehlversand eines Kontoauszuges

    500 € Schmerzensgeld für einen Fehlversand eines Kontoauszuges

    000003C4 000003C5 00003FC8 00003FC8 0006AF50 0006AF50 00007E86 00007E86 00034110 00034110

    • 10 Min.
    E-Mail-Verschlüsselung für Geschäftsgeheimnisse?

    E-Mail-Verschlüsselung für Geschäftsgeheimnisse?

    ...

    • 27 Min.
    Beschluss der Aufsichtsbehörden – Gastzugang ist Pflicht im Online-Handel?

    Beschluss der Aufsichtsbehörden – Gastzugang ist Pflicht im Online-Handel?

    • 27 Min.
    Urteil: Unzulässigkeit einer Videoüberwachung im Fitnessstudio

    Urteil: Unzulässigkeit einer Videoüberwachung im Fitnessstudio

    • 14 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
109 Bewertungen

109 Bewertungen

TheAdmin ,

Nordisch frisch und wertvoll

Moin und immer her mit den Folgen aus Flensburg. Authentisch und erfrischend erklärt Stephan Datenschutzthemen, so dass die Inhalte in der täglichen Arbeit hilfreich sind.

ballack2010 ,

Fundiert

Wirklich fundiert! Ich bin nicht immer deiner Meinung, aber deine Meinung kann man sehr gut vertreten.

Die Darstellung der Interessenabwägung iR der Werbung für Verlage finde ich gut! Andererseits: Wenn das Modell Werbung für Verlage nicht praktisch umzusetzen ist, müssen Verlage ein anderes Finanzierungsmodell finden oder eben sterben. Wenn es sich bei Verlagen um eine überragend wichtige Institution handelt, dann sollte der Gesetzgeber tätig werden. Vllt. über die e-Privacy. Eine Überdehnung des lit.f wäre dann nicht nötig.

Makes me think! Thanks!

Y4tt4r0 ,

Super Angebot!!

Danke für das wirklich tolle Angebot! Als Datenschutzbeauftragter weiß man das Angebot wirklich zu schätzen!

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Ole Nymoen, Wolfgang M. Schmitt
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Ina Karabasz
Finanzfluss
Philipp Westermeyer - OMR

Das gefällt dir vielleicht auch

Dr. Datenschutz
Redaktion "Datenschutz PRAXIS"
migosens - Datenschutz und Informationssicherheit mit Praxisnähe, Transparenz und Kompetenz
c't Magazin
Trusted Shops Legal Services
Philip Banse & Ulf Buermeyer