8 Folgen

Er hat seine Kindheit in der Psychiatrie verbracht, mehr als 14 Jahre lang. Weggesperrt, geschlagen, missbraucht - in den 1950er und 60er Jahren war das. Sein Leben hat er danach nie so richtig auf die Kette gekriegt. Nun will Heinrich nur noch Schluss machen und sucht eine Mitfahrgelegenheit.

Der Anhalter Westdeutscher Rundfunk

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.7, 188 Bewertungen

Er hat seine Kindheit in der Psychiatrie verbracht, mehr als 14 Jahre lang. Weggesperrt, geschlagen, missbraucht - in den 1950er und 60er Jahren war das. Sein Leben hat er danach nie so richtig auf die Kette gekriegt. Nun will Heinrich nur noch Schluss machen und sucht eine Mitfahrgelegenheit.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
188 Bewertungen

188 Bewertungen

Naviistklasse ,

Sehr toller Podcast, gut recherchiert!

Danke für diese wahre, traurige Geschichte!! Uhr habt sehr gut recherchiert, einen sehr guten Erzählstil!!

Trollferkel ,

Sehr rührend und emotional

Für mich der bislang beste Podcast überhaupt. Habe ich am Stück gehört. Unglaublich rührend - sehr emotional. Solche Podcast wünsche ich mir öfters. Danke

Hörverliebt ,

Unfassbar gut!

Wow! Was für eine Geschichte! Perfekt erzählt! Ich bin ergriffen und erstaunt. „Der Anhalter“ gehört definitiv zu den besten Podcasts, die ich bisher gehört habe. Und ich höre ganz schön viele.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: