50 Folgen

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins.

Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Der Benecke | radioein‪s‬ rbb

    • Wissenschaft
    • 4.7 • 259 Bewertungen

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins.

Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    Geld macht glücklich

    Geld macht glücklich

    Macht Geld glücklich? Diese Frage haben bereits unzählige Studien versucht zu beantworten, mit immer wieder neuen und unterschiedlichen Ergebnissen. Zuletzt hieß es oft, dass Geld bis zu einem bestimmten Verdienst glücklich macht, der bei rund 60.000 Euro pro Jahr liegt. Danach steige die Zufriedenheit nicht weiter. Ein amerikanischer Forscher behauptet nun jedoch, dass das Wohlbefinden mit dem Einkommen stetig weiter steige. Wir lassen uns diese neue Untersuchung von unserem Lieblingsforensiker Dr. Mark Benecke einordnen, für den Geld bestimmt nicht die Welt ist.| Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 5 Min.
    Die virtuelle Jahrestagung der American Academy of Forensic Sciences

    Die virtuelle Jahrestagung der American Academy of Forensic Sciences

    Eigentlich wäre Dr. Mark Benecke gerade in Houston, Texas und hätte dort an der 73. Jahrestagung der American Academy of Forensic Sciences teilgenommen, einer der größten forensischen Gesellschaften mit etwa 6500 Mitgliedern aus 70 Ländern. Aber natürlich findet auch dieser Kongress erstmalig komplett virtuell statt. Statt aus Texas berichtet Mark Benecke also live aus dem heimischen Wohnzimmer von den neuesten Techniken und spannendsten Fällen. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 7 Min.
    Transport von Nashörnern mit dem Flugzeug

    Transport von Nashörnern mit dem Flugzeug

    Kopfüber und an einem Seil hängend, so werden betäubte Nashörner mit einem Hubschrauber gängigerweise transportiert. Diese Praxis hat sich seit einigen Jahren durchgesetzt. Allerdings haben Untersuchungen gezeigt, dass dieser Transport zumindest den Pferden, also Verwandten der Nashörner, nicht gut bekommt. Ein Team rund um den Tiermediziner Robin Radcliffe von der Cornell University und den Anästhesiologen Robin Gleed führten in dem Waterburg-Nationalpark von Namibia deshalb eine ganze besondere Untersuchung durch: Sie verglichen den bisher vorherrschenden Transport kopfüber mit einer Variante, wo Spitzmaulnashörner auf einer Plattform seitlich liegen.

    • 5 Min.
    Stinkende Totengräberkäfer

    Stinkende Totengräberkäfer

    Der Totengräberkäfer wird seinem Namen gerecht. Das Insekt wird vom Aas-Geruch toter Tiere angelockt und nutzt die Kadaver, um seine Nachkommen zu ernähren. Dafür präpariert es die Tierleichen mit einem mysteriösen Sekret. Dass dieses mysteriöse Sekret des Totengräberkäfers aber noch viel mehr kann als die Nahrung zu erhalten, hat nun ein amerikanisches Forscherteam herausgefunden. Wie der Geruch des Sekrets andere Nahrungskonkurrenten fernhält, erklärt der Käferfreund und Insektenliebhaber Dr. Mark Benecke. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 6 Min.
    Das Zählen von Rindern

    Das Zählen von Rindern

    Es stinkt, es hupt und es - muht! Indien ist der Staat mit der größten Rinderpopulation weltweit. Ungefähr 303 Millionen Kühe leben in dem südasiatischen Land. Ungefähr. Doch ein Forschungsteam wollte das für seine Heimatstadt Raipur nun ganz genau wissen. Mit unterschiedlichen ausgeklügelten Methoden haben die Wissenschaftler es sich zur Aufgabe gemacht, die Rinder von Raipur haargenau durchzuzählen. Wichtig sei das, um Verkehrsunfälle vermeiden zu können. Damit hat auch unser Lieblingsbiologe seine Erfahrungen gemacht. Den Wettbewerb im Überqueren einer indischen Straße gewann ganz klar der Paarhufer. Wie die indischen Forscher den Kampf ums Zählen gemeistert haben, das erzählt uns Dr. Mark Benecke.

    • 5 Min.
    Universal-Impfstoff

    Universal-Impfstoff

    Impfstoffe und Mutationen – das sind zwei Faktoren, die momentan allgegenwärtig in der täglichen Corona-Diskussion sind, die aber auch schon seit Jahren Wissenschaftler beschäftigen, die zum Influenzavirus forschen. Denn auch das Grippevirus verändert sich so schnell, dass jedes Jahr ein neuer Impfstoff her muss. Ein Grund, weshalb viele Forscher auf der Suche nach einem universellen Impfstoff sind: sowohl gegen die Grippe als nun auch gegen Corona. Einem US-Team ist es jetzt gelungen, einen universellen Impfstoff gegen Coronaviren an Mäusen mit Erfolg zu testen. Ob das Hoffnung im Kampf gegen die Mutationen bedeutet, das weiß unser Lieblingsforensiker Dr. Mark Benecke. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 4 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
259 Bewertungen

259 Bewertungen

OH-love ,

SÜCHTIG ♥️

... IMMER WILL MAN NUR REINHÖREN UND DANN HÄNGT MAN DRAN ...
UND FÄHRT 2 STUNDEN DURCH DIE STRASSEN ...

ChessMichaelMichaels ,

Mehr, mehr, mehr!

Tolles Format, tolle Themen, toller Typ!

Innerhalb von zwei Tagen habe ich nun alle Folgen nacheinander „wegkonsumiert“ und stelle direkt im Anschluss bereits signifikante Abhängigkeitssymptome fest ;)

Ich fordere neuen „Stoff“! :D

schulzt7 ,

Crazy aber gut

Dr. Mark Benecke ist etwas ganz besonderes.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von rbb