55 Min.

Hochzeitsvideos effizienter schneiden und Zeit sparen mit Benedikt Hölzl Der Hochzeitsvideografie Podcast

    • Bildende Kunst

Wir alle kennen es stundenlang am Rechner zu sitzen… doch muss das wirklich sein? Benedikt Hölzl verrät uns seinen Workflow.

In der heutigen Episode des Podcasts reden wir zusammen mit dem Filmemacher und Hochzeitsvideografen Benedikt von Benedikt Hölzl Film darüber, wie man seine Hochzeitsvideos effizient schneidet und den Überblick nicht verliert!

Inwiefern geht das bei einer so kreativen Arbeit überhaupt?

Wir sprechen über seinen Workflow und welche Schritte im Schnitt wann am besten funktionieren (und wann eben gar nicht…).

Freut euch auf ein extrem hilfreiches Gespräch mit vielen guten Ideen und Denkanstößen!

💡 IN DIESER EPISODE LERNST DU UNTER ANDEREM:
Was man im Schnitt als Erstes machtWann man sich für die Musik entscheidetOb es wirklich Sinn macht, das Grading ganz zum Schluss zu machenWas du tun kannst, wenn im Kopf gar nichts mehr gehtBei wem und wann man sich eigentlich das erste Feedback holen sollte
🙏 GIB UNS FEEDBACK:
Wen sollten wir unbedingt mal zu Gast haben? Welches Thema wünschst du dir als Nächstes? Schreibe uns eine E-Mail mit deinen Vorschlägen!Dir hat die Episode gefallen? Abonniere den Podcast und unterstütze uns mit einer Bewertung auf Apple Podcasts
🚀 KOMM IN DIE COMMUNITY:
Du willst noch mehr lernen? Werde jetzt Teil der größten deutschsprachigen Hochzeitsvideografie-Community!Folge dem Podcast auf Instagram für spannende Einblicke hinter die Kulissen

Wir alle kennen es stundenlang am Rechner zu sitzen… doch muss das wirklich sein? Benedikt Hölzl verrät uns seinen Workflow.

In der heutigen Episode des Podcasts reden wir zusammen mit dem Filmemacher und Hochzeitsvideografen Benedikt von Benedikt Hölzl Film darüber, wie man seine Hochzeitsvideos effizient schneidet und den Überblick nicht verliert!

Inwiefern geht das bei einer so kreativen Arbeit überhaupt?

Wir sprechen über seinen Workflow und welche Schritte im Schnitt wann am besten funktionieren (und wann eben gar nicht…).

Freut euch auf ein extrem hilfreiches Gespräch mit vielen guten Ideen und Denkanstößen!

💡 IN DIESER EPISODE LERNST DU UNTER ANDEREM:
Was man im Schnitt als Erstes machtWann man sich für die Musik entscheidetOb es wirklich Sinn macht, das Grading ganz zum Schluss zu machenWas du tun kannst, wenn im Kopf gar nichts mehr gehtBei wem und wann man sich eigentlich das erste Feedback holen sollte
🙏 GIB UNS FEEDBACK:
Wen sollten wir unbedingt mal zu Gast haben? Welches Thema wünschst du dir als Nächstes? Schreibe uns eine E-Mail mit deinen Vorschlägen!Dir hat die Episode gefallen? Abonniere den Podcast und unterstütze uns mit einer Bewertung auf Apple Podcasts
🚀 KOMM IN DIE COMMUNITY:
Du willst noch mehr lernen? Werde jetzt Teil der größten deutschsprachigen Hochzeitsvideografie-Community!Folge dem Podcast auf Instagram für spannende Einblicke hinter die Kulissen

55 Min.