1 Std.

Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E59: Yvonne Albe Der Landschaftsfotografie Podcast

    • Bildende Kunst

Alles über Fotografie im Gehölz und Schutz unserer Wälder















Hey Leute, heute habe ich eine waschechte Waldfotografin für Euch im Petto. Yvonne Albe aus dem Odenwald hat die Schönheit des verheißungsvollen Grüns direkt vor der Haustür und demnach gilt ihr Hauptaugenmerk den fantastischen Bäumen ihrer Heimat, aber auch darüber hinaus. Somit haben wir viel Zeit damit verbracht uns mit der Fotografie im Waldesgrün auseinander zu setzen und sind darüber auch zum Thema Naturschutz gekommen. Obwohl wenn das Thema in letzter Zeit auch im Landschaftfotografie Podcast viel Anklang findet, beleuchten wir mit Yvonne dieses Mal, was direkt vor Ort getan werden kann und wie es um den Wald in Deutschland steht – also eine neue Facette der Sachverhalte. Aber auch alle unter Euch die nach ein paar praktischen Tipps suchen, werden in der Folge sicherlich fündig. Wie immer wünsche ich Euch viel Spaß!































Auf Yvonnes Seite findet ihr alle ihre Bilder: yvonnealbe.de







































Wie immer würde ich mich über Feedback zu der Episode freuen, Ihr könnt mich einfach bei Facebook anschreiben oder mir eine E-mail über mein Kontaktformular schicken. Gerne höre ich mir Eure Vorschläge und konstruktive Kritik an; falls Ihr selbst auch einen Gast vorschlagen möchtet, dann könnt Ihr mir das gerne auch schreiben!







Und bitte hinterlasst mir doch eine Bewertung bei iTunes, oder Stitcher. Das hilft mir wirklich weiter, denn so können mehr Hörer meinen Podcast finden und anhören, was dazu führt, dass ich mehr interessante Gäste für Euch gewinnen kann!







Hier noch ein paar der Fotografen dessen Namen gefallen sind:







Theo Bosboom | Bastian Werner | Martin Podt

Alles über Fotografie im Gehölz und Schutz unserer Wälder















Hey Leute, heute habe ich eine waschechte Waldfotografin für Euch im Petto. Yvonne Albe aus dem Odenwald hat die Schönheit des verheißungsvollen Grüns direkt vor der Haustür und demnach gilt ihr Hauptaugenmerk den fantastischen Bäumen ihrer Heimat, aber auch darüber hinaus. Somit haben wir viel Zeit damit verbracht uns mit der Fotografie im Waldesgrün auseinander zu setzen und sind darüber auch zum Thema Naturschutz gekommen. Obwohl wenn das Thema in letzter Zeit auch im Landschaftfotografie Podcast viel Anklang findet, beleuchten wir mit Yvonne dieses Mal, was direkt vor Ort getan werden kann und wie es um den Wald in Deutschland steht – also eine neue Facette der Sachverhalte. Aber auch alle unter Euch die nach ein paar praktischen Tipps suchen, werden in der Folge sicherlich fündig. Wie immer wünsche ich Euch viel Spaß!































Auf Yvonnes Seite findet ihr alle ihre Bilder: yvonnealbe.de







































Wie immer würde ich mich über Feedback zu der Episode freuen, Ihr könnt mich einfach bei Facebook anschreiben oder mir eine E-mail über mein Kontaktformular schicken. Gerne höre ich mir Eure Vorschläge und konstruktive Kritik an; falls Ihr selbst auch einen Gast vorschlagen möchtet, dann könnt Ihr mir das gerne auch schreiben!







Und bitte hinterlasst mir doch eine Bewertung bei iTunes, oder Stitcher. Das hilft mir wirklich weiter, denn so können mehr Hörer meinen Podcast finden und anhören, was dazu führt, dass ich mehr interessante Gäste für Euch gewinnen kann!







Hier noch ein paar der Fotografen dessen Namen gefallen sind:







Theo Bosboom | Bastian Werner | Martin Podt

1 Std.