61 Folgen

Der nerdige Trashtalk mit Elea & Philipp über Rollen- & Brettspiele, Literatur und Filme. Rohes, unverfälschtes Gelaber weitab bekannter Hochglanz-Podcasts.

+++

Der niveauvolle Trashtalk mit Philipp & Gast ist unser erstes SpinOff. Gleiche Thematik, gleicher Aufbau, aber mit wechselnden Gästen, die auf ihrem Themengebiet echte Experten sind.

+++

Die Hosts:

- Philipp ist mit seinem Nerdkulturblog https://nerds-gegen-stephan.de/ eine feste Größe in der deutschen Rollenspielszene. Wenn er nicht gerade leidenschaftlich Comics liest, fungiert er für Herbert als Spielleiter.
- Elea wurde schon öfters mal als Shooting-Star der Phantastik-Szene bezeichnet. Zudem ist sie eine langjährige (Live-)Rollenspielerin und streitbare Literatur-Aktivistin. Also der perfekte Gegenpart in der 2. Trashtalk-Staffel. Mehr Infos zu ihr unter https://eleabrandt.de/

Und in wohliger Erinnerung an die 1. Staffel:
- Herbert, Vollblutsatiriker, ist wiedererweckte Rollenspiel-Storyteller und langjähriger Tabletop-Stratege. Sein Blog heißt http://blog.diegrenzritter.de/

+++

Impressum: https://nerds-gegen-stephan.de/pages/impress.html
Datenschutzerklärung: https://nerds-gegen-stephan.de/pages/datenschutz.html

Der nerdige & niveauvolle Trashtalk nerds-gegen-stephan.de

    • Hobbys
    • 4.7 • 14 Bewertungen

Der nerdige Trashtalk mit Elea & Philipp über Rollen- & Brettspiele, Literatur und Filme. Rohes, unverfälschtes Gelaber weitab bekannter Hochglanz-Podcasts.

+++

Der niveauvolle Trashtalk mit Philipp & Gast ist unser erstes SpinOff. Gleiche Thematik, gleicher Aufbau, aber mit wechselnden Gästen, die auf ihrem Themengebiet echte Experten sind.

+++

Die Hosts:

- Philipp ist mit seinem Nerdkulturblog https://nerds-gegen-stephan.de/ eine feste Größe in der deutschen Rollenspielszene. Wenn er nicht gerade leidenschaftlich Comics liest, fungiert er für Herbert als Spielleiter.
- Elea wurde schon öfters mal als Shooting-Star der Phantastik-Szene bezeichnet. Zudem ist sie eine langjährige (Live-)Rollenspielerin und streitbare Literatur-Aktivistin. Also der perfekte Gegenpart in der 2. Trashtalk-Staffel. Mehr Infos zu ihr unter https://eleabrandt.de/

Und in wohliger Erinnerung an die 1. Staffel:
- Herbert, Vollblutsatiriker, ist wiedererweckte Rollenspiel-Storyteller und langjähriger Tabletop-Stratege. Sein Blog heißt http://blog.diegrenzritter.de/

+++

Impressum: https://nerds-gegen-stephan.de/pages/impress.html
Datenschutzerklärung: https://nerds-gegen-stephan.de/pages/datenschutz.html

    Episode 22 - Dungeons & Dragons: Ist das älteste Rollenspiel noch modern? (Staffel 3)

    Episode 22 - Dungeons & Dragons: Ist das älteste Rollenspiel noch modern? (Staffel 3)

    "Dungeons & Dragons" gilt nicht nur als das erste Pen-&-Paper-Rollenspiel überhaupt, sondern auch als das populärste. Doch seit 1974 sind einige Jahrzehnte vergangen - Auch wenn wir mittlerweile bei der 5. Edition angekommen sind, passt es überhaupt noch in unser "modernes" Erzählspiel-Zeitalter? Woher kommt die plötzliche Begeisterung in der Pop-Kultur? Und wie funktioniert das eigentlich? Diese und viele weitere Fragen stellen Elea und Philipp dem DnDdeutsch.de-Autor Thomas.

    • 1 Std. 31 Min.
    SpinOff-Folge 25 - Alle Themen des RPG-Podwichteln 2020 durchgesprochen

    SpinOff-Folge 25 - Alle Themen des RPG-Podwichteln 2020 durchgesprochen

    Das RPG-Podwichteln 2020 von Ingo a.k.a. Greifenklaue war mit 6 teilnehmenden Rollenspiel-Podcasts ein großer Erfolg! Wie im letzten Jahr sind wir vom Trashtalk wieder absolute Streber und besprechen einfach ALLE Fragen/Themen aller teilnehmenden Podcasts durch :-) Beispielsweise geht es da um Charakterindividualisierung, Nerd-Vorurteile, Fanzines und das Ausspielen von Gesprächen. Also ein sehr bunter Themenstrauß, über den sich Philipp diesmal mit der Würfelpech-Vereinsvorsitzenden Teresa unterhält.

    • 1 Std. 26 Min.
    Bonusfolge 14 - Spontanes Weihnachtsabenteuer

    Bonusfolge 14 - Spontanes Weihnachtsabenteuer

    Weihnachten werden bei Philipp traditionell Rollenspiele gezockt. Diesmal hat er aber gar nichts vorbereitet! Ein Glück, dass Gianni Ventrella (Autor des preisgekrönten Horror-Erzählspiels "Scherbenfresser") gemeinsam mit ihm eine Abenteuer-Idee auswürfelte, den Handlungsverlauf weiterdachte und sogar die Einführungsszene durchspielte!

    • 13 Min.
    SpinOff-Folge 24 - Science-Fiction & der kalte, weite Weltraum (Podwichteln 2020)

    SpinOff-Folge 24 - Science-Fiction & der kalte, weite Weltraum (Podwichteln 2020)

    Das RPG-Podwichteln 2020 schreitet voran. Das Thema der heutigen Episode wünschten sich unsere "Frostcast"-Freunde: Kalter, weiter Weltraum - Also ein Thema rund um das Genre Science-Fiction. Mit Judith & Christian Vogt konnte Philipp für diese SpinOff-Folge die idealen Gäst*innen gewinnen: Beide sind nicht nur erfolgreiche Rollenspiel-Autor*innen (zuletzt das SciFi-RPG "Aces in Space"), sondern auch vom Fach: Christian ist Physiker mit einem Weltraum-Faible und Judith hat schon eine ganze Reihe preisgekrönter SciFi-Romane (u.a. "Roma Nova") verfasst.
    Welche Vorurteile über den Weltraum stimmen nicht? Wie sehen echte Weltraum-Kämpfe aus? Wie schreibe ich ein glaubwürdiges Rollenspielabenteuer im Weltraum? All diese Fragen beantworten die beiden Gäst*innen :-)

    • 1 Std. 3 Min.
    Bonusfolge 13 - Hilfe, meine Runde schrumpft! Was macht man, wenn Spieler*innen kurzfristig absagen? (Podwichteln 2020)

    Bonusfolge 13 - Hilfe, meine Runde schrumpft! Was macht man, wenn Spieler*innen kurzfristig absagen? (Podwichteln 2020)

    Es ist soweit: Das RPG-Podwichteln 2020 geht wieder los! Das Episodenthema "Hilfe, meine Runde schrumpft! Was macht man, wenn Spieler*innen kurzfristig absagen?" haben sich die Kolleg*innen von "Per Anhalter durch die Phantastik" gewünscht. Ein schwieriges Thema, welches Philipp mit dem Rollenspiel-Blogger Patrick ("Shadowrun Hannover") bespricht.

    • 16 Min.
    Bonusfolge 12 - Little Wizards & die Frage, warum Kinderrollenspiele so populär sind

    Bonusfolge 12 - Little Wizards & die Frage, warum Kinderrollenspiele so populär sind

    Wenn man Rollenspieler*innen nach DEM Spielsystem-Trend der letzten ein, zwei Jahre fragen würde, dann bekäme man als Antwort vermutlich sehr oft "Kinderrollenspiele!!!". Neben den Produkten großer Verlage wie "So nicht, Schurke!" und "Äventyr" versucht nun auch der nagelneue Kleinverlag "Green Gorilla" sein Glück. Dieser will das französische Rollenspiel "Little Wizards" per Crowdfunding lokalisieren. Was seine Beweggründe sind und ob Kinderrollenspiele wirklich gerade der absolute Trend sind, fragt Philipp deshalb den Übersetzer & "Green Gorilla"-Chef Michael Weber.

    • 12 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
14 Bewertungen

14 Bewertungen

HeinoHolzig ,

Nerdige Wundertüte

Eine witzige und vor allem kompetente Reise durch die Phantastik 🤓

Pax W20 ,

Oft intelligent, manchmal quatschig

Langsam merkt man, wie sich Elea und Philipp miteinander eingespielt haben. Anfangs waren die beiden noch etwas steif, weshalb die Fallhöhe zum Quatschliebhaber Herbert hoch war, aber mittlerweile haben sie einen echt guten Flow und eine tolle Themenauswahl. Gerade die weiterführenden, intelligenten Meta-Gedanken wie zuletzt über den Zwang zum Geldverdienen gehen über klassische Rezis hinaus. Bitte weiter so!

Dr. Krabbe ,

Ist mir zu künstlich

Ich habe mir 3 Folgen angehört, bzw. die Dritte begonnen, hat mich insgesamt überhaupt nicht überzeugt. Die Diskussionen sind für meinen Geschmack etwas zu oberflächlich und gehen dabei leider oft am Kern vorbei.
Ganz negativ ist mir dann in der Rückschau der aktuellen Folge aufgefallen. Man hat den Eindruck, dass Elea ein stark sexistische geprägtes Menschenbild hat, und Philipp versuche sich als Mann nicht angreifbar zu machen. Insgesamt wirkt das nicht authentisch, und kann zu differenzierter Meinungsbildung wenig beitragen. An dem Punkt bin ich dann ausgestiegen.
Einen zweiten Stern gab es, weil sie versuchen eine lockere Atmosphäre zu schaffen und es auch technisch gut gemacht ist, aber das reicht mir an der Stelle nicht.

Top‑Podcasts in Hobbys

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: