22 Folgen

Sonja Puntscher-Riekmann, die Inhaberin des Lehrstuhls für Politische Theorie unter Berücksichtigung der Europäischen Politik, zeichnet in ihrer Vorlesung den Diskurs „Staatswesen und Glück“ nach und spannt dabei einen Bogen von der von Antike bis zur Gegenwart.
Die Veranstaltung fand im Rahmen der interdisziplinären und interuniversitären Ringvorlesung "Auf der Suche nach Glück" statt, die vom Schwerpunkt „Wissenschaft und Kunst“ veranstaltet wurde.
Konzeption der Ringvorlesung: Emmanuel J. Bauer (FB Philosophie an der Kath.-Theol. Fakultät) / Ulrike Tanzer (FB Germanistik) der Paris Lodron Universität Salzburg.

Der Staat als Garant für das Glück Universität Salzburg

    • Bildung
    • 2.5, 2 Bewertungen

Sonja Puntscher-Riekmann, die Inhaberin des Lehrstuhls für Politische Theorie unter Berücksichtigung der Europäischen Politik, zeichnet in ihrer Vorlesung den Diskurs „Staatswesen und Glück“ nach und spannt dabei einen Bogen von der von Antike bis zur Gegenwart.
Die Veranstaltung fand im Rahmen der interdisziplinären und interuniversitären Ringvorlesung "Auf der Suche nach Glück" statt, die vom Schwerpunkt „Wissenschaft und Kunst“ veranstaltet wurde.
Konzeption der Ringvorlesung: Emmanuel J. Bauer (FB Philosophie an der Kath.-Theol. Fakultät) / Ulrike Tanzer (FB Germanistik) der Paris Lodron Universität Salzburg.

Kundenrezensionen

2.5 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Bildung

Mehr von Universität Salzburg