14 Folgen

Der Streit - Über neue soziologische Literatur. Mit Robert Seyfert und André Armbruster. Wir streiten uns um neue Beiträge zur Soziologie, besonders gerne um soziologische Theorie. Antagonistische Rollen - der eine hasst, der eine liebt - sorgen für Kontroverse und Spannung - sie befreien aus der Konformität und dem Einheitsbrei soziologischer Literaturbesprechungen. Alle Informationen und Kontakt auf Twitter unter @Der_Streit

Der Streit - Über neue soziologische Literatur Armbruster, André; Seyfert, Robert

    • Wissenschaft
    • 5,0 • 1 Bewertung

Der Streit - Über neue soziologische Literatur. Mit Robert Seyfert und André Armbruster. Wir streiten uns um neue Beiträge zur Soziologie, besonders gerne um soziologische Theorie. Antagonistische Rollen - der eine hasst, der eine liebt - sorgen für Kontroverse und Spannung - sie befreien aus der Konformität und dem Einheitsbrei soziologischer Literaturbesprechungen. Alle Informationen und Kontakt auf Twitter unter @Der_Streit

    Der Streit, Episode14 - Airoldi: Mashine Habitus

    Der Streit, Episode14 - Airoldi: Mashine Habitus

    Der Streit – Podcast über neue soziologische Literatur. Mit Robert Seyfert und André Armbruster. Wir diskutieren die aktuelle Studie von Massimo Airoldi: „Mashine Habitus. Toward a Sociology of Algorithms“ (2022, Polity Press). Wir streiten uns darum, inwieweit das Habituskonzept zur soziologischen Analyse von Algorithmen trägt, ob Airoldi das Potential der Theorie auch tatsächlich ausnutzt und inwieweit bestehende Ansätze für eine digitale Soziologie ausreichen.

    • 41 Min.
    Der Streit, Episode 13 - Mit Annelie Pentenrieder über ihr Buch "Algorithmen im Alltag"

    Der Streit, Episode 13 - Mit Annelie Pentenrieder über ihr Buch "Algorithmen im Alltag"

    Der Streit – Podcast über neue soziologische Literatur. Mit Robert Seyfert und André Armbruster. Premiere: Zum ersten Mal streiten wir uns mit einem Gast. Mit Annelie Pentenrieder diskutieren wir ihr Buch „Algorithmen im Alltag. Eine praxistheoretische Studie zum informierten Umgang mit Routenplanern“ (2020, Campus). Es geht um den Beitrag von Algorithmen zu sozialen Praktiken, um die Handlungsträgerschaft und um den Akteursstatus von Algorithmen.

    • 1 Std. 7 Min.
    Der Streit, Episode 12 - Häußling: Daten als Schnittstellen

    Der Streit, Episode 12 - Häußling: Daten als Schnittstellen

    Der Streit – Podcast über neue soziologische Literatur. Mit Robert Seyfert und André Armbruster. In der zweiten Folge unseres Digitalisierungsspezials debattieren wir Roger Häußlings „Daten als Schnittstellen zwischen algorithmischen und sozialen Prozessen“ (Soziale Welt Sonderband 23, 2020). Wir streiten darum, was Daten eigentlich vermitteln, was genau sie als Schnittstelle verbinden. Und wir denken über die Trennung von „sozial“ und „digital“ nach – aber auf welcher Seite stehen die Algorithmen?

    • 36 Min.
    Der Streit, Episode 11 - Selwyn: What is Digital Sociology?

    Der Streit, Episode 11 - Selwyn: What is Digital Sociology?

    Der Streit – Podcast über neue soziologische Literatur. Mit Robert Seyfert und André Armbruster. Die neue Staffel beginnt mit einem Spezial zur Digitalisierung. Zur Einstimmung und Einführung diskutieren wir in der ersten Schwerpunktfolge Neil Selwyns „What is Digital Sociology?“ (Polity, 2019). Aber kann Selwyns Werk das innovative und revolutionäre Potential der digitalen Soziologie aufzeigen – oder ist es doch eher eine konservative Eingemeindung der digitalen Soziologie?

    • 46 Min.
    Der Streit, Episode 10 - Stäheli: Soziologie der Entnetzung

    Der Streit, Episode 10 - Stäheli: Soziologie der Entnetzung

    Der Streit – Podcast über neue soziologische Literatur. Mit Robert und André Armbruster. Im Finale der ersten Staffel streiten wir uns um Urs Stähelis „Soziologie der Entnetzung“ (Suhrkamp, 2021). Wir diskutieren die Notwendigkeit der Vernetzung für die Entnetzung, dass Stäheli es sich (und uns) nicht einfach macht und inwiefern Entnetzung eine a-relationale Beziehung konstituiert.

    Musik: zapsplat.com

    • 54 Min.
    Der Streit, Episode 9 - Go: For a postcolonial sociology

    Der Streit, Episode 9 - Go: For a postcolonial sociology

    Der Streit – Podcast über neue soziologische Literatur. Mit Robert und André Armbruster. In dieser Folge debattieren wir „For a postcolonial sociology“ von Julian Go (2013, Theory & Society). Go formuliert eine postkoloniale Kritik an der Soziologie und präsentiert mit der Relationalen Soziologie auch gleich die Lösung. Aber passen Problem und Lösung zusammen? Welche Rolle spielen dabei Standpunkte und Räume?


    Musik: zapsplat.com

    • 48 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Florian Freistetter
Bayerischer Rundfunk
SWR
Bayerischer Rundfunk
detektor.fm – Das Podcast-Radio
Quarks

Das gefällt dir vielleicht auch