17 Min.

Die kleinen Leute von Swabedoo Haus am See mit Annett Fleischer

    • Philosophie

Meine lettische Freundin hat mir diese schöne Geschichte geschenkt und ich will sie weiterreichen. Einige kennen sie vielleicht auch schon. Es gibt diverse Quellen und Überlieferungen, die diesen so lehrreichen Inhalt für Erwachsene und Kinder wiedergeben. Diese Geschichte hat keinen nachvollziehbaren Autor. Zumindest habe ich nichts gefunden. Der Ursprung der Geschichte ist wohl in Irland, in einem alten Volksmärchen zu finden. Da geht es um ein Phantasiedorf, in dem verschiedene Charaktere leben. Diese Wesen heissen swabedoodahs, sind glücklich mit ihrem Leben und was sie haben. Ihre Zufriedenheit drücken sie mit dem Verschenken von warmen kleinen Pelzchen aus, womit sie anderen eine Freude machen und sich selbst auch. Das Leben geht so lange gut bis ein Kobold auftaucht, der von solchen Emotionalitäten und Material Verschwendung nichts hält. Er will mit List und Tücke die Menschenfreundschaften zerstören. Diese Geschichte zeigt wunderbar die Entwicklung der Menschen und unserer Gesellschaft.

Meine lettische Freundin hat mir diese schöne Geschichte geschenkt und ich will sie weiterreichen. Einige kennen sie vielleicht auch schon. Es gibt diverse Quellen und Überlieferungen, die diesen so lehrreichen Inhalt für Erwachsene und Kinder wiedergeben. Diese Geschichte hat keinen nachvollziehbaren Autor. Zumindest habe ich nichts gefunden. Der Ursprung der Geschichte ist wohl in Irland, in einem alten Volksmärchen zu finden. Da geht es um ein Phantasiedorf, in dem verschiedene Charaktere leben. Diese Wesen heissen swabedoodahs, sind glücklich mit ihrem Leben und was sie haben. Ihre Zufriedenheit drücken sie mit dem Verschenken von warmen kleinen Pelzchen aus, womit sie anderen eine Freude machen und sich selbst auch. Das Leben geht so lange gut bis ein Kobold auftaucht, der von solchen Emotionalitäten und Material Verschwendung nichts hält. Er will mit List und Tücke die Menschenfreundschaften zerstören. Diese Geschichte zeigt wunderbar die Entwicklung der Menschen und unserer Gesellschaft.

17 Min.

Top‑Podcasts in Philosophie