20 Folgen

Christian Topnik und Daniel Kröger unterhalten sich in jeder Folge über ein Thema, das die Gesellschaft bewegt. Abgeleitet von einer These versuchen Sie, auf unterhaltsame Art Gründe und Profiteure gesellschaftlicher Phänomene zu identifizieren.

Die Sache ist die Christian Topnik & Daniel Kröger

    • Philosophie
    • 4.7, 54 Bewertungen

Christian Topnik und Daniel Kröger unterhalten sich in jeder Folge über ein Thema, das die Gesellschaft bewegt. Abgeleitet von einer These versuchen Sie, auf unterhaltsame Art Gründe und Profiteure gesellschaftlicher Phänomene zu identifizieren.

    DSID020 Wird die Welt nach Corona eine andere sein? (1)

    DSID020 Wird die Welt nach Corona eine andere sein? (1)

    In den nächsten Folgen wollen wir uns in kürzeren Abständen mit den Auswirkungen der Corona-Krise auf unsere Gesellschaft befassen. Wir sind keine Virologen, darum überlassen wir das Feld den Experten (selbsternannte Experten laufen gerade genug durch die Straßen).

    Wir bleiben unserer Linie treu und beobachten Veränderungen in der Gesellschaft, Kultur, Wirtschaft und deren Verlierer bzw. Profiteure.  Den Anfang machen wir heute mit dem Themenkomplex „Digitales“.

    • 1 Std. 5 Min.
    DSID019 Erleben wir eine Spaltung der Generationen?

    DSID019 Erleben wir eine Spaltung der Generationen?

    Die Verschiebungen zwischen den Anteilen der Hauptaltersgruppen der Bevölkerung sind gravierend. Von "OK Boomer" bis zur Oma als "Umweltsau", die Konflikte zwischen Jung und Alt sind der Auftakt zu zornigen Zwanzigerjahren. Mehr noch, das 20. Jahrhundert kollidiert mit dem 21. Jahrhundert. Die Konflikte, die wir erleben, drehen sich fast alle darum, ob Regeln und Gewohnheiten des vergangenen Jahrhunderts weiterhin unverändert gelten sollen. Forschungseinrichtungen im Silicon Valley arbeiten am "ewigen Leben" - doch vor welchen Herausforderungen steht die Menschheit, wenn wir 150 Jahre alt werden? Kann die Politik die Spaltung der Generation verhindern?

    • 56 Min.
    DSID018 Brauchen wir ein neues Mobilitätskonzept?

    DSID018 Brauchen wir ein neues Mobilitätskonzept?

    Die Thematik des Klimawandels ist dank der "Fridays for Future"-Bewegung zu einer großen Debatte in 2019 geworden. Das Konzept der Kippelemente wurde von Hans Joachim Schellnhuber um das Jahr 2000 ins Leben gerufen. Das sind Bestandteile des Erdsystems, die ein Schwellenverhalten in Bezug auf das Hintergrundklima aufweisen. Änderungen können sich abrupt vollziehen und zum Teil unumkehrbar sein. Genau das bemerken wir aktuell weltweit, und die Auswirkungen werden weiter zunehmen. Wir sind am Scheideweg. Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft müssen aktiv werden. Aber wie? Die Reduzierung des CO2-Ausstoßes ist ein wichtige Gegenmaßnahme, doch ist es nicht damit getan, Autos durch Elektroautos zu ersetzen, wie es uns die Industrie glauben machen will. Es bedarf neuer Mobilitätskonzepte, die ein komplettes Umdenken erfordern. Genau das wollen wir versuchen, in der aktuellen Folge zu skizzieren.

    • 1 Std. 31 Min.
    DSID017 Bergbaufolklore: Gibt es keine Ruhrgebietsidentität mehr?

    DSID017 Bergbaufolklore: Gibt es keine Ruhrgebietsidentität mehr?

    Mit Prosper Haniel schloss am 21. Dezember die letzte deutsche Steinkohlen-Zeche. Das Ruhrgebiet befindet sich seit über 50 Jahren in einem permanenten Abstieg. Identität hat auch immer etwas mit Stolz und Selbstbewusstsein zu tun. Und Gründe, auf das Ruhrgebiet stolz zu sein, gibt es, gibt es nur noch wenige. Die meisten Städte sind heruntergekommen.
    Das Ruhrgebiet ist die Region mit den wenigsten Industriebeschäftigten in ganz Nordrhein-Westfalen. Bei den Arbeitslosenzahlen hingegen ist es führend. Aber es zeichnet sich ein Wandel ab. Genau das wollen wir in der aktuellen Folge aufgreifen und erläutern die Historie und die einmalige Kultur des Ruhrgebiets.

    • 1 Std. 28 Min.
    DSID016 Wird eine Superintelligenz unser Ende sein? (Teil 2)

    DSID016 Wird eine Superintelligenz unser Ende sein? (Teil 2)

    Auf der Gartner Hype-Kurve hat künstliche Intelligenz im Jahr 2018 den Höhepunkt erreicht. In jeder Zeitung, in jedem Business-Ratgeber ist künstliche Intelligenz die Lösung für alles. Elon Musk warnt hingegen vor KI und bezeichnet diese als "viel gefährlicher als Atomwaffen". Zeit, mit ein paar Mythen aufzuräumen und das Thema in einen richtigen Kontext zu setzen. Im ersten Teil haben wir uns mit der Historie, Definition und den Teildiziplinen der Künstlichen Intelligenz bzw. deren Arbeitsweise beschäftigt. Im zweiten Teil wollen wir nun auf die möglichen gesellschaftlichen Auswirkungen und realen Risiken eingehen.

    • 1 Std. 12 Min.
    DSID015 Wird eine Superintelligenz unser Ende sein? (Teil 1)

    DSID015 Wird eine Superintelligenz unser Ende sein? (Teil 1)

    Auf der Gartner Hype-Kurve hat künstliche Intelligenz im Jahr 2018 den Höhepunkt erreicht. In jeder Zeitung, in jedem Business-Ratgeber ist künstliche Intelligenz die Lösung für alles. Elon Musk warnt hingegen vor KI und bezeichnet diese als "viel gefährlicher als Atomwaffen". Zeit, mit ein paar Mythen aufzuräumen und das Thema in einen richtigen Kontext zu setzen. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit der Historie, Definition und den Teildisziplinen der künstlichen Intelligenz.

    • 1 Std. 13 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
54 Bewertungen

54 Bewertungen

bernardotn ,

Mein liebster Podcast

Gesprächskultur in Reinform. Die Art mit der Christian und Daniel den Dialog führen ist genial. Auch falls das Thema mich manchmal nicht so tangiert, so ist doch die Auseinandersetzung damit einfach bestechend. Kann die nächste Folge kaum erwarten!

Skdktjaj ,

Geht durch die Decke!

Wow, dieser Podcast lässt keine Wünsche offen! Aktuelle Themen aus Gesellschaft und Populärkultur werden auf einem anspruchsvollen sozialpolitischen und ebenso philosophischen Niveau erörtert. Keine Gefahr des „Schwafelns“.

Genau so etwas habe ich mir schon lange gewünscht. Vielen, vielen Dank! Ich freue mich auf die neuen Themen. Super Konzept. 🧡👍🏼👍🏼

Strupi07685 ,

Sehr geiler Podcast

Weiter so !

Top‑Podcasts in Philosophie

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: