33 Folgen

Hier geht’s ums Verstehen und Verstanden-Werden
Wir sind Team Tier und gemeinsam machen wir für dich den Podcast „Die Sprache der Tiere“. Wir helfen Mensch-Tier-Teams, dass ihr Leben unbeschwerter und besser wird. Im Podcast bekommst du dazu jede Menge fundiertes Wissen von uns.

Die Sprache der Tiere Judith Wiemers | Team Tier

    • Kinder und Familie
    • 4,1 • 14 Bewertungen

Hier geht’s ums Verstehen und Verstanden-Werden
Wir sind Team Tier und gemeinsam machen wir für dich den Podcast „Die Sprache der Tiere“. Wir helfen Mensch-Tier-Teams, dass ihr Leben unbeschwerter und besser wird. Im Podcast bekommst du dazu jede Menge fundiertes Wissen von uns.

    #32 - Leinenaggression - Interview mit Sonja Meiburg

    #32 - Leinenaggression - Interview mit Sonja Meiburg

    Zusammenfassung
    Ich spreche mit Sonja Meiburg von Hey Fiffi über ein Thema, das mich und Annie auch lange beschäftigt hat, mit dem wir aber dank Training jetzt nur noch wenig zu tun haben: Leinenaggression 

    Mit Sonja spreche ich über Gründe, warum Hunde überhaupt an der Leine so austicken und wie es nett und fair gelingen kann, dieses Problem mit deinem Hund wieder in den Griff zu kriegen.

    Dieses Interview ist zuerst auf Patreon am 4. April veröffentlicht worden.

    Deine Unterstützung für den Podcast
    Wir lieben Podcasting. Mit Menschen ins Gespräch kommen, über wichtige Themen sprechen und das auch noch alles mit euch teilen. Das ist es, warum wir den Podcast machen. Gleichzeitig fällt dabei viel Arbeit an und wir müssen einige Dinge mit unserem Geld bezahlen. Um uns bei dieser Arbeit zu unterstützen, freuen wir uns, wenn du Teil unserer Community bei Patreon wirst. Dort kannst du die Folge als Allererste:r hören, wirst im Abspann als Unterstützer:in genannt, kannst uns beim Podcasting über die Schulter schauen oder deine Frage in unser nächstes Interview bringen. Alle Infos über Patreon und unsere Aktivitäten dort findest du hier: Die Sprache der Tiere bei Patreon  


    Subscribe to Die Sprache der Tiere - dein Podcast über tierische Kommunikation on Soundwise

    • 39 Min.
    #31 - Clickern mit Katzen - warum und wozu? - Interview mit Birgit Laser †

    #31 - Clickern mit Katzen - warum und wozu? - Interview mit Birgit Laser †

    Eine ganz besondere Folge: Eine Folge über Katzen und Clickern und über Birgit Laser und ihre Leidenschaft für einen fairen Umgang mit Tieren
    Zusammenfassung
    Diese Folge ist wirklich etwas besonderes und das wirst du direkt merken, wenn du sie startest. Sie ist nämlich mehr als nur eine Interviewfolge - sie ist auch Zeugnis für den Lebensmut von Birgit Laser † und für ihre Lebensphilosophie, nach der sie mit ihren Geschöpfen, mit denen sie gelebt hat, umgegangen ist und diese auch weiter verbreitet hat.

    In der Folge sprechen wir darüber, ob Clickertraining nur was für total ambitionierte Katzenmenschen ist und welche Bereiche Clickern mit Katzen einfacher und angenehmer für unsere Stubentiger machen kann. Frau Laser spricht da aus ihrer umfangreichen Erfahrung mit dem Thema.

    Weitere Infos
    Alle Infos über das Leben und Schaffen von Frau Laser findest du hier: https://www.laserdogs.de/ (Auch wenn der Name es nicht vermuten lässt, werden auch Katzenmenschen dort fündig. ;) )Das Foto zur Folge ist übrigens Frau Laser mit einer ihrer Katzen beim Clickertraining.

    Deine Unterstützung für den Podcast
    Wir lieben Podcasting. Mit Menschen ins Gespräch kommen, über wichtige Themen sprechen und das auch noch alles mit euch teilen. Das ist es, warum wir den Podcast machen. Gleichzeitig fällt dabei viel Arbeit an und wir müssen einige Dinge mit unserem Geld bezahlen. Um uns bei dieser Arbeit zu unterstützen, freuen wir uns, wenn du Teil unserer Community bei Patreon wirst. Dort kannst du die Folge als Allererste:r hören, uns beim Podcasting über die Schulter schauen oder deine Frage in unser nächstes Interview bringen. Alle Infos über Patreon und unsere Aktivitäten dort findest du hier: Die Sprache der Tiere bei Patreon 

    Podcast-Newsletter
    Du möchtest eine Mail in dein Postfach kriegen, wenn eine neue Folge online ist? Dann meld dich hier an: https://www.diesprachedertiere.de/podcast/ 


    Subscribe to Die Sprache der Tiere - dein Podcast über tierische Kommunikation on Soundwise

    • 35 Min.
    #30 - Trainingstipps für Tierfreund:innen und Menschen in Tierberufen - Interview mit Nicole Stein

    #30 - Trainingstipps für Tierfreund:innen und Menschen in Tierberufen - Interview mit Nicole Stein

    Zwei Themen: Menschen das kleinschrittige Training nahe bringen und Menschen in Tierberufen im alltagstauglichen Training schulen
    Zusammenfassung
    Nicole Stein, Tierärztin mit Zusatzausbildung in Verhaltenstherapie, spricht mit Judith über zwei Visionen, die sie hat:

    1. Menschen mit Tieren beizubringen, kleinschrittig zu trainieren und die Körpersprache ihres Tieres lesen zu lernen

    2. tiermedizinisches Personal im Bereich Tiertraining, -grundlagen und auch Medical Training zu schulen

    Beim ersten Thema sprechen wir über unsere Wahrnehmung von unserem Tier und dass wir durch genaue Beobachtungsgabe der Körpersprache unseres Tieres merken können, wie gut unser Training vorankommt oder ob wir unser Tier überfordern. Es geht auch darum, dass wir Menschen versuchen sollten, im Moment zu sein, wenn wir mit unserem Tier trainieren und uns nicht darauf versteifen, wo wir mit unserem Training ankommen wollen.

    Beim zweiten Thema geht es darum, dass sie Menschen, die in Tierberufen arbeiten wollen, näher bringen möchte, wie sie gezielt das Verhalten des Tieres, das sie vor sich haben, beeinflussen können. Da geht es darum, zu verstehen, wie ein Tier lernt und wie ich das als Professionelle:r in meinen Arbeitsalltag so integrieren kann, dass das Handling mit den Tieren, mit denen ich arbeite, leichter wird. Da gibt Nicole ganz konkrete Tipps für typische Situationen, die man direkt umsetzen kann.

    Weitere Infos
    Über diese und andere Tierarten lernst du mehr auf unserer Website: www.diesprachedertiere.de 

    Das vollständige Transkript zur Folge kannst du bei Soundwise finden.

    Deine Unterstützung für den Podcast
    Wir lieben Podcasting. Mit Menschen ins Gespräch kommen, über wichtige Themen sprechen und das auch noch alles mit euch teilen. Das ist es, warum wir den Podcast machen. Gleichzeitig fällt dabei viel Arbeit an und wir müssen einige Dinge mit unserem Geld bezahlen. Um uns bei dieser Arbeit zu unterstützen, freuen wir uns, wenn du Teil unserer Community bei Patreon wirst. Dort kannst du die Folge als Allererste:r hören, uns beim Podcasting über die Schulter schauen oder deine Frage in unser nächstes Interview bringen. Alle Infos über Patreon und unsere Aktivitäten dort findest du hier: Die Sprache der Tiere bei Patreon 

    Podcast-Newsletter
    Du möchtest eine Mail in dein Postfach kriegen, wenn eine neue Folge online ist? Dann meld dich hier an: https://www.diesprachedertiere.de/podcast/ 




    Subscribe to Die Sprache der Tiere - dein Podcast über tierische Kommunikation on Soundwise

    • 34 Min.
    #29 - Zwei fremde Kaninchen zusammenbringen - Interview mit Cilli Siedl

    #29 - Zwei fremde Kaninchen zusammenbringen - Interview mit Cilli Siedl

    Kaninchen - immer mindestens zu zweit. Und wie geht das, die zusammenzubringen?
    Zusammenfassung
    Cilli Siedl, Mitglied von Möhren sind Orange e. V. und Tierärztin, hat selber mehrere Kaninchengruppen. Mit ihr spreche im Interview darüber, wie eine Vergesellschaftung von Kaninchen abläuft, also wenn man zwei Kaninchen, die nicht miteinander verwandt sind, zusammenbringt. Cilli hat da schon einiges an Erfahrung gesammelt und war, als wir das Interview führten, gerade auch selbst wieder dabei, zwei Kaninchen miteinander bekannt zu machen.

    Dass dabei die Fetzen fliegen können, ist zu Anfang ganz normal und kein Grund zur Sorge, sagt sie. Was noch alles wichtig ist und wo verzweifelte Menschen mit Kaninchen Wissen und Hilfe kriegen können, das erfährst du im Interview.

    Weitere Infos
    Über diese und andere Tierarten lernst du mehr auf unserer Website: www.diesprachedertiere.de Das vollständige Transkript zur Folge kannst du bei Soundwise finden.

    Deine Unterstützung für den Podcast
    Wir lieben Podcasting. Mit Menschen ins Gespräch kommen, über wichtige Themen sprechen und das auch noch alles mit euch teilen. Das ist es, warum wir den Podcast machen. Gleichzeitig fällt dabei viel Arbeit an und wir müssen einige Dinge mit unserem Geld bezahlen. Um uns bei dieser Arbeit zu unterstützen, freuen wir uns, wenn du Teil unserer Community bei Patreon wirst. Dort kannst du die Folge als Allererste:r hören, uns beim Podcasting über die Schulter schauen oder deine Frage in unser nächstes Interview bringen. Alle Infos über Patreon und unsere Aktivitäten dort findest du hier: Die Sprache der Tiere bei Patreon 

    Podcast-Newsletter
    Du möchtest eine Mail in dein Postfach kriegen, wenn eine neue Folge online ist? Dann meld dich hier an: https://www.diesprachedertiere.de/podcast/ 


    Subscribe to Die Sprache der Tiere - dein Podcast über tierische Kommunikation on Soundwise

    • 27 Min.
    #28 - Hund und Baby: gut vorbereitet, total entspannt - Interview mit Claudia Peter-Plum

    #28 - Hund und Baby: gut vorbereitet, total entspannt - Interview mit Claudia Peter-Plum

    Claudia Peter-Plum von Digs & Kids wieder im Interview
    Zusammenfassung
    Wenn zu deinem Hund ein Baby in die Familie kommt, dann stellst du dir wahrscheinlich jede Menge Fragen:


    braucht mein Hund überhaupt Vorbereitung?
    wie gestalte ich das erste Kennenlernen von Hund und Baby am besten?
    was habe ich bei der Hygiene zu beachten?
    kann mein Hund schon das, was wichtig ist, wenn das Baby kommt?
    wie nimmt mein Hund mein Baby wahr?
    wie kann ich erkennen, ob mein Hund vom Baby gestresst ist und was mach ich dann?
    welche Bedürfnisse hat mein Hund und mein Baby und wie werd ich beiden gerecht?

    Auf diese Fragen geht Claudia in dieser Folge kurz und knapp ein. Wenn dir das nicht ausführlich genug ist, laden wir dich ein, dich für unsere Emailreihe ab dem 25.12.21 einzutragen:

    Anmeldung Emailserie 

    Deine Unterstützung für den Podcast
    Wir lieben Podcasting. Mit Menschen ins Gespräch kommen, über wichtige Themen sprechen und das auch noch alles mit euch teilen. Das ist es, warum wir den Podcast machen. Gleichzeitig fällt dabei viel Arbeit an und wir müssen einige Dinge mit unserem Geld bezahlen. Um uns bei dieser Arbeit zu unterstützen, freuen wir uns, wenn du Teil unserer Community bei Patreon wirst. Dort kannst du die Folge als Allererste:r hören, uns beim Podcasting über die Schulter schauen oder deine Frage in unser nächstes Interview bringen. Alle Infos über Patreon und unsere Aktivitäten dort findest du hier: Die Sprache der Tiere bei Patreon 

    Podcast-Newsletter
    Du möchtest eine Mail in dein Postfach kriegen, wenn eine neue Folge online ist? Dann meld dich hier an: https://www.diesprachedertiere.de/podcast/ 




    Subscribe to Die Sprache der Tiere - dein Podcast über tierische Kommunikation on Soundwise

    • 19 Min.
    #27 - Duschen deines Hundes - ein Plädoyer zum Umdenken - Interview mit Karen Golz

    #27 - Duschen deines Hundes - ein Plädoyer zum Umdenken - Interview mit Karen Golz

    Karen Golz als Hundemensch mit Weimeraner Hündin Lotte im Interview
    Zusammenfassung
    In diesem Interview machen Karen Golz und Judith ein Gedankenexperiment: „Wie müsste man ans Duschen des Hundes herangehen, wenn dieser groß und schwer wie ein Pferd wäre?“

    Wie sich rausstellen wird, müssen wir einige grundlegende Dinge ändern:


    anstatt Befehle zu erteilen, müssen wir Fragen stellen, die unser Hund mit Ja beantworten kann
    anstatt den Hund einfach in die Wanne zu heben und damit über seine Grenzen zu gehen, müssen wir einen Weg finden, wie er von selbst in die Wanne geht

    Und wir stellen fest, dass es weitreichende, positive Auswirkungen auf unsere Beziehung und das Zusammenleben mit unserem Hund hat, wenn wir beim Duschen anfangen umzudenken.

    Deine Unterstützung für den Podcast
    Wir lieben Podcasting. Mit Menschen ins Gespräch kommen, über wichtige Themen sprechen und das auch noch alles mit euch teilen. Das ist es, warum wir den Podcast machen. Gleichzeitig fällt dabei viel Arbeit an und wir müssen einige Dinge mit unserem Geld bezahlen. Um uns bei dieser Arbeit zu unterstützen, freuen wir uns, wenn du Teil unserer Community bei Patreon wirst. Dort kannst du die Folge als Allererste:r hören, uns beim Podcasting über die Schulter schauen oder deine Frage in unser nächstes Interview bringen. Alle Infos über Patreon und unsere Aktivitäten dort findest du hier: Die Sprache der Tiere bei Patreon 

    Podcast-Newsletter
    Du möchtest eine Mail in dein Postfach kriegen, wenn eine neue Folge online ist? Dann meld dich hier an: https://www.diesprachedertiere.de/podcast/

    Tierische Grüße

    Deine Judith von Team Tier 


    Subscribe to Die Sprache der Tiere - dein Podcast über tierische Kommunikation on Soundwise

    • 32 Min.

Kundenrezensionen

4,1 von 5
14 Bewertungen

14 Bewertungen

Suschwe ,

Katzensprache

Liebe Judith, das war eine ausgesprochen lehrreiche und unterhaltsame Darbietung. Nun werde ich genauer hinhören, wenn die Katzen meiner Nachbarn mal wieder durch meinen Garten streunen. Ich freue mich schon auf die nächste Folge, Susanne

Top‑Podcasts in Kinder und Familie

CheckPod - Der Podcast mit Checker Tobi
Bayerischer Rundfunk
Familienrat mit Katia Saalfrank
Mit Vergnügen
Lachlabor - Lustiges Wissen für Kinder zum Miträtseln
Bayerischer Rundfunk
Anna und die wilden Tiere
Bayerischer Rundfunk
Figarinos Fahrradladen - Der MDR Tweens Hörspiel-Podcast für Kinder
Mitteldeutscher Rundfunk
Familie Verstehen: Gewaltfreie Kommunikation für Eltern
Kathy Weber