55 Min.

Digitale Instrumente für eine moderne Ziviljustiz - Was kann die Ziviljustiz👨‍⚖️ von Flightright ✈️ lernen, Yannek Wloch‪?‬ Talking Legal Tech | Legal Tech Podcast

    • Technologie

🤯 Wenige Menschen verstehen so viel von Recht und gleichzeitig von Technologie in der Praxis wie Yannek Wloch. 

👨‍🎓Als junger Jurastudent im Jahr 2014 wurde Yannek bei Flightright ins kalte Wasser geschmissen worden. Damals war Flightright das aufstrebendste Legal Tech-Unternehmen in Deutschland und dort hat Yannek schnell Verantwortung übernommen. Neben der Entwicklung eines Tools dessen Ergebnis mehrere erfolgreiche Vorlageverfahren vor dem EuGH waren, kümmerte sich Yannek auch um die Weiterentwicklung des Unternehmens und war einer der ersten Ideengeber bei der neuen Arbeitsrechtskanzlei Chevalier. 

👨‍💻 Heute forscht er in Rahmen seiner Dissertation, wie man die Lösungsansätze von Flightright und anderer technischen Lösungen - wie Systeme der Künstlichen Intelligenz -  für die Ziviljustiz nutzen kann.  Welche Menschen braucht man für eine moderne Ziviljustiz? Welche Möglichkeiten gibt es im Bereich der digitalen Entscheidungsunterstützung - wie z.B. Legal Question Answering? Und welche Auswirkung können die neuen Transformer-Modelle im Bereich der Systeme der Künstlichen Intelligenz auf das Recht haben? Das alles in der neuen Folge! 

Yannek auf LinkedIn Kapitel 

00:00 Wer ist Yannek Wloch? 

02:25 Wie war es im Jahr 2014 als Jurastudent bei Flightright 

09:38 Tool für das Erzeugen einer einheitlichen europäischen Rechtsprechung - Ergebnis: 5 Vorlageverfahren vor dem EuGH 

16:34 Wie Yannek ganz am Anfang Chevalier geprägt hat 

17:26 Know-How von Flightright für die Ziviljustiz 

28:07 Digitale Instrumente für eine moderne & digitale Ziviljustiz 

40:25 Was braucht es für Menschen, um eine moderne Ziviljustiz aufzubauen? 

45:00 Digitale Entscheidungsunterstützung 

49:53 Welche Auswirkung haben Transformer Modelle? 

Ihr wollt uns unterstützen? ⬇️ 

Dann folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter) Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! 

Hier 🌟🌟🌟🌟🌟 Euch gefällt etwas ganz besonders oder leider gar nicht? Schickt uns immer gerne euer Feedback an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen! 

Mitarbeit: Social: Lena Brinker - Schnitt: Johann Neukirch - Redaktion & Moderation: Felipe Molina

🤯 Wenige Menschen verstehen so viel von Recht und gleichzeitig von Technologie in der Praxis wie Yannek Wloch. 

👨‍🎓Als junger Jurastudent im Jahr 2014 wurde Yannek bei Flightright ins kalte Wasser geschmissen worden. Damals war Flightright das aufstrebendste Legal Tech-Unternehmen in Deutschland und dort hat Yannek schnell Verantwortung übernommen. Neben der Entwicklung eines Tools dessen Ergebnis mehrere erfolgreiche Vorlageverfahren vor dem EuGH waren, kümmerte sich Yannek auch um die Weiterentwicklung des Unternehmens und war einer der ersten Ideengeber bei der neuen Arbeitsrechtskanzlei Chevalier. 

👨‍💻 Heute forscht er in Rahmen seiner Dissertation, wie man die Lösungsansätze von Flightright und anderer technischen Lösungen - wie Systeme der Künstlichen Intelligenz -  für die Ziviljustiz nutzen kann.  Welche Menschen braucht man für eine moderne Ziviljustiz? Welche Möglichkeiten gibt es im Bereich der digitalen Entscheidungsunterstützung - wie z.B. Legal Question Answering? Und welche Auswirkung können die neuen Transformer-Modelle im Bereich der Systeme der Künstlichen Intelligenz auf das Recht haben? Das alles in der neuen Folge! 

Yannek auf LinkedIn Kapitel 

00:00 Wer ist Yannek Wloch? 

02:25 Wie war es im Jahr 2014 als Jurastudent bei Flightright 

09:38 Tool für das Erzeugen einer einheitlichen europäischen Rechtsprechung - Ergebnis: 5 Vorlageverfahren vor dem EuGH 

16:34 Wie Yannek ganz am Anfang Chevalier geprägt hat 

17:26 Know-How von Flightright für die Ziviljustiz 

28:07 Digitale Instrumente für eine moderne & digitale Ziviljustiz 

40:25 Was braucht es für Menschen, um eine moderne Ziviljustiz aufzubauen? 

45:00 Digitale Entscheidungsunterstützung 

49:53 Welche Auswirkung haben Transformer Modelle? 

Ihr wollt uns unterstützen? ⬇️ 

Dann folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter) Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! 

Hier 🌟🌟🌟🌟🌟 Euch gefällt etwas ganz besonders oder leider gar nicht? Schickt uns immer gerne euer Feedback an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen! 

Mitarbeit: Social: Lena Brinker - Schnitt: Johann Neukirch - Redaktion & Moderation: Felipe Molina

55 Min.

Top‑Podcasts in Technologie

NDR Info
Lex Fridman
Chaos Computer Club Berlin
c’t Magazin
Felix Bahlinger, Julian Völzke
Jack Rhysider