43 Folgen

Wenn das Leben mit deinem Hund stressig und anstrengend ist, dann wird dir der Dog It Right Podcast helfen. Wir sprechen mit Expert*innen zum Thema Hund aus der ganzen Welt darüber, was euren Alltag einfacher macht.

Dog It Right hat in den letzten 9 Jahren bereits vielen Menschen mit Hund zu einem glücklichen und unbeschwerten Leben verholfen. Wir trainieren dich, damit du weißt, wie du mit deinem Hund umgehst. Du wirst Probleme erkennen, verstehen und lösen können. Denn wir sind uns sicher, dass du und dein Hund alles gemeinsam schaffen könnt.

Abonniere jetzt den Dog It Right Podcast!

Dog It Right | Der Podcast für Hundemenschen Ulrike Seumel

    • Bildung
    • 4.1 • 41 Bewertungen

Wenn das Leben mit deinem Hund stressig und anstrengend ist, dann wird dir der Dog It Right Podcast helfen. Wir sprechen mit Expert*innen zum Thema Hund aus der ganzen Welt darüber, was euren Alltag einfacher macht.

Dog It Right hat in den letzten 9 Jahren bereits vielen Menschen mit Hund zu einem glücklichen und unbeschwerten Leben verholfen. Wir trainieren dich, damit du weißt, wie du mit deinem Hund umgehst. Du wirst Probleme erkennen, verstehen und lösen können. Denn wir sind uns sicher, dass du und dein Hund alles gemeinsam schaffen könnt.

Abonniere jetzt den Dog It Right Podcast!

    #43: Was tun bei aufgeregten Hunden im Wald mit Ines Scheuer-Dinger

    #43: Was tun bei aufgeregten Hunden im Wald mit Ines Scheuer-Dinger

    Du wünschst dir einen erholsamen Spaziergang im Wald mit deinem Hund. Stattdessen hängt dein Hund in der Leine, springt an dir hoch oder ist nicht mehr ansprechbar. Wenn dann noch Wild euren Weg kreuzt, ist es ganz vorbei mit der Entspannung.

    Wenn Spaziergänge im Wald für dich und deinen Hund Aufregung statt Entspannung bedeuten, ist diese Folge perfekt für dich. Zu Gast ist Ines Scheuer-Dinger.
    Ines ist Buchautorin, Waldpädagogin und Expertin für aufgeregte (Jagd-)Hunde.
    Sie lebt in Erlangen und unterstützt dort und online Menschen, die sich mehr Entspannung auf ihren Spaziergängen mit ihren Hunden wünschen.

    Du erfährst in dieser Folge:
    • Warum sind so viele Hunde im Wald aufgeregt?
    • Woran erkenne ich, ob mein Hund aufgeregt ist?
    • Ist es für meinen Hund schädlich, wenn wir trotz Aufregung in den Wald gehen?
    • Was tue ich, wenn mein Hund sich im Wald aufregt?
    • Wie lernt mein Hund, sich im Wald zu entspannen?
    • Wie geht “Waldbaden mit Hund”?

    • 50 Min.
    #42: Leben und Training mit Jagdhunden mit Anja Fiedler

    #42: Leben und Training mit Jagdhunden mit Anja Fiedler

    Du wünschst dir gemeinsame Spaziergänge durch Wald und Wiesen mit deinem Hund, doch stattdessen enden Ausflüge ins Grüne mit Frust? Oder du kannst deinen Hund nicht ableinen, weil er sich sofort auf den Weg ins Unterholz macht? Das Jagdverhalten von Hunden kann uns Hundehalter*innen herausfordern und in manchen Fällen an den Rand der Verzweiflung bringen.

    Ulli von Dog It Right spricht deshalb in dieser Folge mit einer Expertin zum Thema Jagdverhalten: Anja Fiedler.
    Anja ist Referentin, Autorin und Trainerin für Menschen mit Jagdhunden. Bei ihr lebt die Ungarisch Drahthaar Hündin Ilse und sie begleitet im Training Menschen mit ihren jagdlich motivierten Hunden zu einem verständnisvollen und glücklichen Miteinander.

    Du erfährst in dieser Folge:
    • Warum so viele Hunde jagen.
    • Wie unterschiedlich Jagdverhalten bei Hunden aussehen kann.
    • Ob und wie du Jagdverhalten abstellen kannst.
    • Welche Ausrüstung du im Training von Jagdverhalten brauchst.
    • Warum du im Training unbedingt auf Strafe und Schreckreize verzichten solltest.

    Ein wichtiger Schritt im Training mit jagdlich motivierten Hunden ist der sichere Rückruf.
    In unserem kostenlosen Webinar “Der sichere Rückruf” erfährst du in 6 Schritten, wie du deinen Hund auch in schwierigen Momenten abrufen kannst.
    Melde dich hier zu unserem kostenfreien Webinar “Der sichere Rückruf” an!

    • 1 Std. 19 Min.
    #41: Der "perfekte" Hund

    #41: Der "perfekte" Hund

    Wenn Menschen einen Hund bekommen, haben sie genaue Vorstellungen davon, wie das Leben mit ihrem Hund aussehen soll und wie der "perfekte" Hund sein soll.

    Aber was bedeutet "perfekt"?

    In dieser Folge mit Pia Schmidt erfährst du, wieso es problematisch sein kann, wenn du dir den "perfekten" Hund wünschst.
    Pia ist Trainerin für Menschen mit Hund bei Dog It Right. Sie teilt mit dir in dieser Folge, wieso es für sie so schlimm war, als ihre Vision von ihrem "perfekten" Hund geplatzt ist und wie sie es geschafft hat, sich von ihren Vorstellungen zu trennen.

    Als Pia ihren Hund Barny 2017 bekommen hat, hatte sie viele Ansprüche an ihn und hohe Erwartungen.
    Er sollte freundlich gegenüber allen Hunden und Menschen sein, an der lockeren Leine laufen, kein Problem mit dem Alleinbleiben haben und gern kuscheln.

    Als Barny bei Pia einzog, ist alles ganz anders gekommen. Nichts von dem, was Pia sich gewünscht hat, ist eingetroffen. Barny hat aggressiv auf Menschen und Hunde reagiert und hat sehr stark an der Leine gezogen. Außerdem hat er Möbel zerstört und gejagt. Das sieht mittlerweile ganz anders aus - aber...

    Pias Vorstellungen von dem "perfekten" Hund haben ihr die Anfangszeit mit Barny zur Hölle gemacht. Nichts hat funktioniert und sie hatte das Gefühl, eine Versagerin zu sein.

    Du erfährst in dieser Folge:
    - Wie du es schaffst, dich von der Vision des "perfekten" Hundes zu lösen.
    - Warum dir der Glaube an den "perfekten" Hund das Leben schwer machen kann.
    - Wieso dein Hund nicht "perfekt" sein muss, damit ihr ein schönes Leben führen könnt.

    Außerdem bekommst du in dieser Folge hilfreiche Tipps, wie du es schaffst, dich auf die tollen Momente mit deinem Hund zu fokussieren.

    • 27 Min.
    #40: Hundetraining online - funktioniert das?

    #40: Hundetraining online - funktioniert das?

    Wenn du darüber nachgedacht hast, dir Unterstützung durch eine Hundetrainer*in zu suchen, bist du bestimmt auch über das immer größer werdende Angebot an Online-Training gestolpert. Natürlich ist auch die Pandemie Schuld daran, dass viele Hundeschulen kein Training vor Ort anbieten können, aber es gibt auch einige Vorteile, wenn du vom PC aus trainierst:

    • Du kannst ortsunabhängig trainieren.
    • Du musst dir keine Gedanken um das Wetter machen.
    • Dein Hund muss seine gewohnte Umgebung nicht verlassen.
    • Du kannst dich zu 100% auf das Gespräch mit deiner Trainer*in konzentrieren und musst nicht die Umgebung im Auge behalten.

    Aber geht das überhaupt? Wie trainiert man denn an Problemen, ohne Hund und Halter*in live zu sehen?

    In dieser Folge ist Luisa zu Gast. Luisa ist Customer Happiness Managerin bei Dog It Right und kümmert um alle Anfragen, Fragen und den Erstkontakt mit unseren Kund*innen. Sie hat für jedes Problem mindestens ein offenes Ohr und steht mit Rat und Tat zur Seite.
    Luisa ist aber auch Hundebesitzerin. Ihre Hündin Amaya begleitet sie nun schon fast ein Jahr und die beiden sind wie füreinander gemacht. Doch auch als Mitarbeiterin von Dog It Right, ist sie nicht vor Alltagsproblemen mit Hund sicher.
    Zusammen mit Vanessa aus dem Trainerinnen-Team von Dog It Right startete sie im Januar 2021 ins Kompakttraining online.
    In dieser Folge teilt sie mit uns, wie sie das Training erlebt hat und was sich seitdem Start im Januar im Zusammenleben mit Amaya verändert hat.

    Du erfährst in dieser Folge:
    • Wer sind Luisa und Amaya und was machen sie bei Dog It Right?
    • Vor welche Problemen wurde Luisa nach Amayas Ankunft gestellt?
    • Was sind die Vorteile vom Kompakttraining online bei Dog It Right?
    • Worauf legen die Trainerinnen bei Dog It Right im Bezug auf das Training wert?
    • Was hat sich durch das Training im Zusammenleben mit Amaya verändert?

    Wenn du mehr Informationen zu unserem Kompakttraining haben möchtest, hast du die Möglichkeit, am 30.03.2021 um 19 Uhr bei unserem kostenfreien live Online-Training “Endlich entspannte Hundebegegnungen” dabei zu sein.
    Du lernst in diesem Online-Training, wie du Hundebegegnungen entspannt meisterst. Den Link zur Anmeldung findest du in den Shownotes.

    • 33 Min.
    #39: Mentale Strategien für schwierige Situationen mit deinem Hund

    #39: Mentale Strategien für schwierige Situationen mit deinem Hund

    Du möchtest, dass der Alltag mit deinem Hund entspannt ist und hast Angst, was andere Hundehalter*innen von dir und deinem Hund denken.

    Nach schwierigen Hundebegegnungen bist du gestresst, frustriert oder traurig.
    Und auch bei anderen schwierigen Situationen mit deinem Hund fühlst du dich hilflos.

    Aber wie kannst du schwierige Situationen lösen, damit diese nicht euren Alltag einschränken und dich belasten?

    In dieser Podcast-Folge ist Anna Meißner zu Gast. Anna ist Diplom Sozialpädagogin, Mediatorin, Coach, Autorin und Hundecoach. Anna beschäftigt sich mit den Problemen von Hundehalter*innen und unterstützt diese dabei, Strategien zu finden, um Herausforderungen im Hundealltag zu meistern. In dieser Folge teilt sie mit dir Strategien, die du für schwierige Situationen im Alltag mit deinem Hund anwenden kannst.

    Du erfährst in dieser Folge:
    • Wieso du die Bedürfnisse von dir und deinem Hund kennen solltest.
    • Warum Erwartungen an deinen Hund nicht immer vorteilhaft sind.
    • Warum schwierige Situationen für dich so herausfordernd sind.
    • Wie du schwierige Hundebegegnungen besser bewältigen kannst.

    • 58 Min.
    #38: Habe ich eine gute Bindung zu meinem Hund?

    #38: Habe ich eine gute Bindung zu meinem Hund?

    Wenn es im Leben mit deinem Hund mal wieder nicht läuft und du traurig und frustriert bist, stellst du dir sicher auch manchmal die Frage, ob etwas mit der Bindung zu deinem Hund nicht stimmt.

    Bei allen anderen Hundehalter*innen funktioniert es ja schließlich auch mühelos. Hundehalter*in Nummer 1 läuft mit Struppi ohne Leine an euch vorbei und scheinbar nehmen die beiden euch nicht mal wahr, während dein Hund bellend in der Leine hängt.
    Hundehalter*in Nummer 2 sagt kein Wort und trotzdem macht Bello auf der Stelle kehrt und rennt zu seinem Menschen, während dein Hund dich für eine Ablenkung auch mal minutenlang stehen lässt.

    Stimmt also etwas mit eurer Bindung nicht? Ist es das, worum du dich sorgen solltest?
    In dieser Spezialfolge zum Thema “Habe ich eine gute Bindung zu meinem Hund?” möchten wir, also die Trainerinnen von Dog It Right, dir Mut machen. Wir stellen uns die Frage, ob wir eine gute Bindung zu unseren Hunden haben und woran wir das überhaupt erkennen.
    Dabei sprechen wir nicht als Trainerinnen, sondern als Hundehalterinnen.
    Über Zweifel, Ängste, Frust und Aha-Momente, die wir mit unseren Hunden erleben - auch nach vielen Jahren Hundehaltung.

    In dieser Folge erfährst du von Nathalie, Ulli und Vanessa:
    • Warum sich vor allem Frauen um Bindung Gedanken machen.
    • Ob wir von Dog It Right eine gute Bindung zu unseren Hunden haben.
    • Welche Zweifel wir in Bezug auf Bindung haben und hatten.
    • Was tun wir, um die Bindung zu unseren Hunden zu stärken.
    • Und warum ist es wichtig, unsere eigenen Bedürfnisse zu kennen.

    Um dich und deinen Hund zu unterstützen, haben wir für euch ein kostenloses live Online-Training zum Thema “Wie du eine starke Bindung zwischen dir und deinem Hund aufbaust” entwickelt. Das Online-Training wird live am Mittwoch 10.03.2021 um 19 Uhr stattfinden.
    Achtung: Dieses Online-Training wird es nur an diesem einen Abend live geben, wo du die Möglichkeit hast, Ulli deine Fragen zu stellen.

    In den Shownotes findest du den Link zur Anmeldung.

    • 58 Min.

Kundenrezensionen

4.1 von 5
41 Bewertungen

41 Bewertungen

Stelzendackel ,

Lieblingspodcast ❤️👌🏻🎧

38 Folgen (bisher) mit spannenden und lehrreichen Themen für ein (entspanntes) Leben mit Hund.
Viele verschiedene Interviewpartner*innen und ich konnte bisher aus jeder Folge etwas für mich mitnehmen.
Macht weiter so. 👍🏻

violila ,

Sehr informativ

Mein 2 jähriger Ridgeback Rüde entwickelt sich leider gerade zum Leinenrambo bei Begegnung mit gleich großen Rüden.
Die Podcasts haben mir schon einige wertvolle Tips gegeben.
Vielen Dank dafür!

Caneanna ,

Enttäuschende Entwicklung

Ich hab mich auf jede neue Folge gefreut, aber leider enttäuscht mich die neueste Folge sehr.
Die Trainerin wirkt sehr arrogant und zynisch, ich fühle mich eher von oben herab behandelt als informiert, geschweige denn verstanden.

Top‑Podcasts in Bildung

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: