70 Folgen

Wenn das Leben mit deinem Hund stressig und anstrengend ist, dann wird dir der Dog It Right Podcast helfen. Wir sprechen mit Expert*innen zum Thema Hund aus der ganzen Welt darüber, was euren Alltag einfacher macht.

Dog It Right hat seit 2011 bereits vielen Menschen mit Hund zu einem glücklichen und unbeschwerten Leben verholfen. Wir trainieren dich, damit du weißt, wie du mit deinem Hund umgehst. Du wirst Probleme erkennen, verstehen und lösen können. Denn wir sind uns sicher, dass du und dein Hund alles gemeinsam schaffen könnt.

Abonniere jetzt den Dog It Right Podcast!

Dog It Right | Der Podcast für Hundemenschen Ulrike Seumel

    • Bildung
    • 4,0 • 73 Bewertungen

Wenn das Leben mit deinem Hund stressig und anstrengend ist, dann wird dir der Dog It Right Podcast helfen. Wir sprechen mit Expert*innen zum Thema Hund aus der ganzen Welt darüber, was euren Alltag einfacher macht.

Dog It Right hat seit 2011 bereits vielen Menschen mit Hund zu einem glücklichen und unbeschwerten Leben verholfen. Wir trainieren dich, damit du weißt, wie du mit deinem Hund umgehst. Du wirst Probleme erkennen, verstehen und lösen können. Denn wir sind uns sicher, dass du und dein Hund alles gemeinsam schaffen könnt.

Abonniere jetzt den Dog It Right Podcast!

    #70: Was tun, wenn der Hund nicht zur Ruhe kommt

    #70: Was tun, wenn der Hund nicht zur Ruhe kommt

    Dein Hund ist ständig auf 180?
    Egal, wie viel du mit ihm unterwegs bist, er wird nie müde?
    Er zerstört Dinge, springt an dir hoch, ist ständig unruhig?
    Und wenn du ihn zur Ruhe bringen willst, wird es nur schlimmer?

    Aber weißt du was: Aufgeregte Hunde können lernen, zur Ruhe zu kommen.

    Aufgeregte Hunde werden oft missverstanden.
    Und du als Halter*in bekommst ständig Tipps, die alles noch schlimmer machen.

    In unserer neuen Podcast-Folge erfährst du von Dog It Right Trainerinnen Nathalie und Vanessa, was du tun kannst, wenn dein Hund nicht zur Ruhe kommt.
    Nathalie und Vanessa haben als Trainerinnen schon viele Menschen mit aufgeregten Hunden in unserem Kompakttraining begleitet. Und beide haben/hatten einen aufgeregten Hund zuhause, mit dem es oft anstrengend war.

    Du erfährst in dieser Folge:
    • Drei Gründe, warum dein Hund nicht zur Ruhe kommt.
    • Wie viel Bewegung ein aufgeregter Hund wirklich braucht.
    • Wie du einen aufgeregten Hund richtig beschäftigen solltest.
    • Warum es nicht hilft, wenn du deinen Hund nur ignorierst, wenn er aufgeregt ist.
    • Was du tun kannst, damit der Hund zur Ruhe kommt.

    • 45 Min.
    #69: Bindung beim Hund aufbauen

    #69: Bindung beim Hund aufbauen

    Zweifelst du manchmal an der Bindung zu deinem Hund? 

    Während andere Hunde ihren Menschen anhimmeln,
    • hört dein Hund nur, wenn er will,
    • läuft er im Freilauf 50 Meter vor dir,
    • lässt er sich nicht von dir bürsten,
    • knurrt er dich an, wenn ihm etwas nicht passt,
    • kuschelt er nicht gern mit dir.

    Du hast das Gefühl, du hast die Bindung zu deinem Hund ordentlich verkackt.

    Aber stimmt das?
    Was macht eine gute Bindung aus? 

    In Folge 69 decken Vanessa und Luisa von Dog It Right Mythen über die Bindung zwischen Mensch und Hund auf. Du erfährst was Bindungsverhalten ist und was du tun kannst, um die Bindung zu deinem Hund zu stärken. Außerdem lernst du, was die Bindung zu deinem Hund schädigt und welche Fehler du unbedingt vermeiden solltest. 

    Du erfährst in dieser Folge:
    • Was eine gute Bindung ausmacht.
    • Was Bindung nicht ist.
    • Wie du die Bindung zu deinem Hund verbessern kannst.
    • Welche Fehler du vermeiden solltest, wenn du eine großartige Bindung willst.

    • 58 Min.
    #68: Mein Hund ignoriert mich

    #68: Mein Hund ignoriert mich

    Sobald du mit deinem Hund das Haus verlässt, siehst du nur noch sein Hinterteil.
    Kommt dir das bekannt vor?

    • Er schaut dich nie an.
    • Hat keinen Bock auf dich.
    • Er ignoriert, was du sagst.
    • Alles andere ist spannender als du.

    Du bist frustriert. Du bist sauer.
    Und du beneidest andere Menschen, bei denen der Hund freudestrahlend alles macht, was sie sagen.

    Warum hast ausgerechnet du nicht so einen Hund?

    Doch es gibt Gründe, warum dich dein Hund ignoriert.
    Und guess what: Wenn du die Gründe (er)kennst, kannst du was ändern.

    Und wie erkennst du die Gründe?
    Ulli to the rescue!

    In Podcast-Folge 68 erfährst du von Dog It Right Gründerin Ulli die fünf Gründe warum dein Hund dich ignoriert. Und was du dagegen tun kannst!

    Du erfährst in dieser Folge:
    • Warum dich dein Hund ignoriert.
    • Wie aufmerksam ein Hund sein muss.
    • Warum es wichtig ist, deinen Hund lesen zu können.
    • Was Stress damit zu tun haben kann, dass du ignoriert wirst.
    • Wie du es schaffst, dass dein Hund dich anhimmelt … na ja, so fast!

    • 34 Min.
    #67: 5 Fehler beim Welpen allein lassen

    #67: 5 Fehler beim Welpen allein lassen

    Alleinbleiben. Ein leidiges Thema.
    Während einige Hunde stundenlang problemlos allein bleiben können, schaffen es andere nicht mal für zwei Minuten. Da wird gebellt, gejault, die Bude auseinander genommen oder still und leise gelitten.

    Woran liegt es, dass manche Hunde da total entspannt sind und andere sofort panisch werden?

    Na ganz klar: Du bist Schuld und hast alles falsch gemacht.

    Naja, nicht unbedingt. Das wäre zu einfach.

    Bei manchen Hunden funktioniert 08/15 Training (das du überall im Internet erklärt findest).
    Bei vielen Hunde funktioniert das aber nicht. Das Training ist nicht kleinschrittig und liefert dir keine Antworten, wenn es nicht funktioniert.

    Deshalb solltest du von Anfang an alles richtig machen. Bei deinem Welpen und auch bei einem erwachsenen Hund, der gerade bei dir eingezogen ist.

    In dieser Folge erfährst du von Dog It Right Trainerin Nathalie Siara, welche Fehler du mit deinem Welpen unbedingt vermeiden solltest, wenn du ihn allein lassen willst. Zusätzlich zeigt dir Nathalie, wie du es besser machen kannst und worauf du achten musst.

    Übrigens: Diese Folge ist nicht nur für Menschen mit Welpen. Sie ist auch für Menschen, die einen erwachsenen Hund adoptieren. Und für Menschen, deren Hund nicht allein bleiben kann. Und ja, auch für Menschen, die denken dass ihr Hund prima allein bleiben kann.

    Also hört alle rein!

    Du erfährst in dieser Folge:
    • Welche zwei Typen es beim Alleinbleiben gibt.
    • Welche Fehler du unbedingt vermeiden solltest.
    • Was jedem Hund beim Alleinbleiben hilft.
    • Woran du erkennst, ob dein Hund entspannt allein bleiben kann.

    • 31 Min.
    #66: Den Hund abgeben, wenn's nicht klappt!?

    #66: Den Hund abgeben, wenn's nicht klappt!?

    *TW ab Minute 46: Mord, keine explizite Darstellung davon*

    Du bist völlig am Limit mit deinem Hund?
    Du hast dir das alles anders vorgestellt?
    Das Zusammenleben mit deinem Hund fühlt sich nur noch belastend an?
    Du kommst ständig zu kurz und dein Hund auch?

    Vielleicht hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie das Leben ohne deinen Hund wäre.
    Vielleicht denkst du sogar darüber nach, deinen Hund abzugeben.

    Aber das geht doch nicht!? Wo soll mein Hund denn hin? Wird es ihm da besser gehen? Und was denken dann die anderen über mich? Ich habe mir den ja Hund ja selbst ausgesucht.

    In Podcast-Folge 66 sprechen Ulli, Vanessa und Luisa von Dog It Right über dieses schwierige, aber wichtige Thema. Ein Thema das mit vielen Ängsten, Scham und Schuldgefühlen einhergeht. Ein Thema über das niemand sprechen will.
    Ein Thema, das aber jede*n von uns treffen könnte und deshalb für uns alle relevant ist.

    Du erfährst in dieser Folge:
    • Welche Gründe es geben kann, (d)einen Hund abzugeben.
    • Ob wir bei Dog It Right schon über Abgabe nachgedacht haben.
    • Wann es sinnvoll sein kann, einen Hund abzugeben.
    • Ob du deinen Hund wirklich abgeben musst.
    • Welche Fragen du dir vorher stellen solltest.
    • Wie du eine Abgabe angehen kannst.

    • 1 Std. 4 Min.
    #65: Dauert positives Training länger?

    #65: Dauert positives Training länger?

    Du möchtest nett mit deinem Hund trainieren und plötzlich hörst du:
    • Nachbarin Gerda sagt, dass du aber wirklich mal durchgreifen musst: “Nett sein schön und gut, aber nur positiv geht nicht.”
    • Deine Freundin Hertha meint: “Das habe ich schon probiert. Hat nicht funktioniert. Dauert viel zu lang.”
    • Onkel Bodo brüllt: “Ohne Strafe bekommst du einen ungezogenen Rotzlöffel!”
    • Dein Opa schüttelt mit dem Kopf, wenn Fiffi bellt und du ihm Leckerlis gibst: “Der muss lernen, was er falsch macht!”

    Jetzt fängst du zu zweifeln an.
    “Muss ich doch strafen, um im Training voranzukommen?”
    “Was, wenn positives Training allein nicht funktioniert?”
    “Was, wenn positives Training zu lange dauert?”

    Halt. Stopp.

    Bevor du weiter grübelst: Hör dir unsere neue Podcast-Folge an!

    Dog It Right Trainerin Nathalie erklärt dir, was Gerda, Hertha, Bodo und dein Opa nicht wissen. Sie geht intensiv auf die Lerntheorie ein – denn Strafe im Training ist nicht leicht umzusetzen. Dabei kann viel schief gehen. Und wir sind überzeugt, dass du Strafe gar nicht brauchst, um erfolgreich zu trainieren. Deshalb teilt Nathalie mit dir, wie wir bei Dog It Right mit Problemen mit deinem Hund umgehen.

    Du erfährst in dieser Folge:
    • Was positives Training bedeutet.
    • Ob positives Training wirklich länger dauert, als deinen Hund zu strafen.
    • Was du wissen musst, wenn du Strafe nutzen möchtest.
    • Wie du Probleme mit deinem Hund besser lösen kannst.
    • Warum positives Training manchmal lange dauert und was du tun kannst, damit es schneller geht.

    • 35 Min.

Kundenrezensionen

4,0 von 5
73 Bewertungen

73 Bewertungen

19sap74 ,

Ausbaufähig!

An sich ganz nett, etwas mehr Lockerheit würde die Stimmung heben.
Leider habe ich das Gefühl, das die Frauen männerfeindlich sind.
Ich höre es mir trotzdem an.
Ich möchte ja was über die Welt der Hunde erfahren.
Lg Stephan

ak2379 ,

Mehr als nur ein Hundepodcast

Ich finde Ulis Ansichten zum Leben mit Hund (und auch darüber hinaus) einfach nur stark. So reflektiert, ehrlich und klug. Eine tolle Frau! Danke, dass du dein Wissen und deine Gefanken mit uns teilst. Das eröffnet ganz neue Denkweisen.

Miaaaaar ,

Lieblingspodcast zum Thema Hunde

Ulrikes Buch hat das Leben mit meinem Hund so sehr zum positiven verändert und ihr Podcast ist einfach nur super interessant und hilfreich. Vielen Dank dafür !

Top‑Podcasts in Bildung

Deutschlandfunk Nova
Quarks
Greator – GEDANKENtanken
Maxim Mankevich
Ron Perduss / Audio Alliance
Ana Johnson & Tim Johnson

Das gefällt dir vielleicht auch

Conny Sporrer & Marc Lindhorst
André Vogt
Martin Rütter, Katharina Adick / Audio Alliance
Dipl.Psych. Franca Cerutti
Anne Bucher
barba radio, Barbara Schöneberger