23 Folgen

Die Themen, die als Bodensatz aus unzähligen Recruiting-Prozessen übrigbleiben und über die wir dringend sprechen und diskutieren müssen, mache ich in diesem Podcast mit meinen Interviewpartnern sichtbar. Meine Vision: Ich möchte alte Denk- und Entscheidungsmuster aufbrechen und den Boden für Möglichkeiten und Wandel bereiten!

Alle zwei Wochen - immer freitags - gibt es eine frische neue Folge für Dich! Schreibe mir gern unter podcast@sina-toepfer.de Deine Meinung.

https://sina-toepfer.de

Du bist. Laute(r) Impulse für Deinen Kanzlei-Alltag. Sina Töpfer

    • Karriere
    • 4.2 • 6 Bewertungen

Die Themen, die als Bodensatz aus unzähligen Recruiting-Prozessen übrigbleiben und über die wir dringend sprechen und diskutieren müssen, mache ich in diesem Podcast mit meinen Interviewpartnern sichtbar. Meine Vision: Ich möchte alte Denk- und Entscheidungsmuster aufbrechen und den Boden für Möglichkeiten und Wandel bereiten!

Alle zwei Wochen - immer freitags - gibt es eine frische neue Folge für Dich! Schreibe mir gern unter podcast@sina-toepfer.de Deine Meinung.

https://sina-toepfer.de

    Jahresrückblick 2020: Bewegung im Kanzleiumfeld | Folge 22

    Jahresrückblick 2020: Bewegung im Kanzleiumfeld | Folge 22

    Meine letzte Folge in diesem Jahr beschäftigt sich mit einem Rückblick in Deinen Kanzlei-Alltag, beleuchtet aus unterschiedlichen Perspektiven.

    Dafür habe ich mir noch einmal Gäste eingeladen, mit denen ich in den letzten Monaten zu unterschiedlichen Fokus-Themen eine Exklusiv-Folge aufgenommen habe. Mit dabei sind heute: Franziska Kulke, Rainer Schulz, Theresia Bohl, Sandra Bartel und Sybill Ratajczak.

    Gleichzeitig haben wir einen Blick in die Glaskugel gewagt und uns gefragt, was wohl die Themen für das kommende Jahr im Kanzlei-Kosmos werden könnten.

    Ein Jahr Podcast Du bist. Ich bin stolz auf die Entwicklung und sehr dankbar für die unterschiedlichen Persönlichkeiten, mit denen ich mich in diesem Jahr zu ihren Themen ausgetauscht habe.

    Im Januar 2021 geht es weiter. Ich wünsche Dir einen gesunden und schönen Jahresausklang und freue mich, wenn ich Dich mit weiteren Impulsen auch in Zukunft erreichen kann.

    Hier gelangt ihr zu allen Exklusiv-Folgen mit meinen heutigen Gästen:

    Sybill: https://anchor.fm/du-bist/episodes/Mindset---Deine-Rolle-als-Assistenz-proaktiv-gestalten--mit-Sybill-Ratajczak--Folge-20-em2m50

    Sandra: https://anchor.fm/du-bist/episodes/Home-Office-plus-Kinderbetreuung--mit-Sandra-Bartel--Folge-11-eel1lh

    Franzi & Rainer: https://anchor.fm/du-bist/episodes/Reno-Vereinigung-Hamburg--Merkblatt-DAV-Mindestgehalt-EUR-1-800-00--mit-Franzi--Rainer--Folge-15-ehqrq1

    Theresia: https://anchor.fm/du-bist/episodes/Onboarding--mit-Theresia-Bohl--Folge-10-edv1fc

    • 56 Min.
    Netzwerken | mit Claudia C. Bonacker | Folge 21

    Netzwerken | mit Claudia C. Bonacker | Folge 21

    Ich bin heute mit Claudia C. Bonacker verabredet. Sie ist aktuell Innovation Managerin bei PwC und hat mit ihrem juristischen Hintergrund schon viele spannende Themenfelder in ihrem beruflichen Wirken betreten.

    Für mich ist sie die perfekte Ansprechpartnerin zum Thema Netzwerken.

    Claudia ist möglicherweise eine der wenigen Menschen, für die das Thema Netzwerken keine Arbeit bedeutet, sondern mit ihrer inneren Haltung der Neugierde und Offenheit einhergeht.

    Wir haben tolle Ansätze herauskristallisiert, die es Dir vielleicht erleichtern, einen Zugang zu finden und Dir Dein eigenes Netzwerk aufzubauen.

    Möglicherweise schreibst Du Dir für 2021 auf die Fahne, hier aktiver zu werden? Dann höre unbedingt rein. Viel Freude!

    Und weißt Du, womit Du mir eine Freude machen würdest? Hinterlasse mir doch gern mal eine Bewertung auf iTunes.

    Von Herzen ein Danke an Dich!

    • 48 Min.
    Mindset - Deine Rolle als Assistenz proaktiv gestalten | mit Sybill Ratajczak | Folge 20

    Mindset - Deine Rolle als Assistenz proaktiv gestalten | mit Sybill Ratajczak | Folge 20

    Ich habe in meiner heutigen Folge mit Sybill Ratajczak (Personal, Orga, Entwicklung in der Kanzleiwelt) thematisch an einem wichtigen Impuls aus der vorherigen Folge mit Diana Brandl angeknüpft.
    Wir sind der Frage auf den Grund gegangen, wie die Denkweise, das Mindset, auf Assistenzebene einen anderen Rahmen bekommen kann um damit zum aktiven Antreiber in der sich verändernden Arbeitswelt avanciert.
    Sybill hat so viele spannende Impulse gegeben, die Dich dabei unterstützen, hier Deinen eigenen Weg zu gehen und Dich nicht davon abhalten zu lassen, wie unbequem ein Weg möglicherweise wird.
    Gradlinigkeit gibt es im Prozess selten. Die Stolpersteine gehören dazu.
    Eine inspirierende Zeit des Zuhörens wünsche ich Dir!

    Meine Themen leben von Euch und deshalb, wenn Dich etwas zu einer Folge bewegt, lade ich Dich herzlich ein: Schreibt mir! Ich freue mich auf den Austausch über sina@sina-toepfer.de oder meinen Instagram-Kanal.

    • 1 Std. 8 Min.
    Zukunft der Assistenz | mit Diana Brandl | Folge 19

    Zukunft der Assistenz | mit Diana Brandl | Folge 19

    Meine heutige Gesprächspartnerin ist Diana Brandl. Sie ist absolute Vollblut-Assistentin (gewesen) und gibt seit Jahren ihr Wissen als internationale Keynote-Speakerin, Trainerin und Autorin nicht nur weiter, sondern zieht kluge Schlussfolgerungen aus der Digitalisierung der Arbeitswelt. Wir haben darüber gesprochen, ob Alexa oder Siri zukünftig die Rolle der Assistenz ausfüllen könnten.
    Für mich ist durchaus vorstellbar, dass die fachlichen Themen der Berufsbilder in der Kanzleiwelt bald überhaupt keine Relevanz mehr haben.
    Damit wird auch die Frage nach den nicht nachkommenden Fachkräften obsolet.
    Aus unserer Sicht ist es Zeit, sich neu aufzustellen - und zwar lieber heute, als morgen. Aber was bleibt, wenn der fachliche Anteil durch künstliche Intelligenz ersetzt wird?
    Hör' mal rein und lass Dich’ inspirieren für das, was stattdessen kommen könnte.
    Ich weiß, dass es viele von Euch da draußen gibt, die die Chance begreifen, die da auf sie zukommt.

    Viel Freude beim Hören!!

    • 1 Std. 3 Min.
    Arbeitgeberperspektive Burnout (Depression) | mit Miriam Rosemann | Folge 18

    Arbeitgeberperspektive Burnout (Depression) | mit Miriam Rosemann | Folge 18

    Meine letzte Podcastfolge skizziert einen persönlichen Erfahrungsbericht einer von Burnout betroffenen Arbeitnehmerin. Miriam war, als die Erkrankung ihren Höhepunkt gefunden hat, in einer Anwaltskanzlei als Partner-Assistentin angestellt.
    In dieser Folge beschäftigt mich die Frage, wie geht es eigentlich einer Arbeitsorganisation, wenn von heute auf morgen jemand ausfällt.
    Frau Helbig, Partnerin einer Hamburger Anwaltskanzlei steht mir mit der gleichen Offenheit, wie ich sie schon bei Miriam im Gespräch erlebt habe, zur Verfügung.
    Ob wir Antworten auf die Frage nach einer Früherkennung gefunden haben oder aber ob es möglicherweise eher darum geht, einen Plan für den Falle der Fälle im Kopf zu haben, erfährst Du in dieser Folge.
    Frau Helbig hat so treffend gesagt: Der Arbeitnehmer ist eben auch ein Mensch. Übrigens treffe ich auch Miriam in dieser Folge wieder und ich habe nach Aufzeichnung so gedacht, dass was die beiden an Prozess in den letzten Monaten erlebt haben, ist vielleicht der größte Mehrwert für andere Organisationen, die vielleicht auch gerade an so einem Punkt stehen. Was ich meine? Hör mal rein und schreib’ mir gern einmal Deine Gedanken dazu.

    Ich wünsche Dir Freude beim Hören!

    • 39 Min.
    Burnout (Depression) | mit Miriam Rosemann | Folge 17

    Burnout (Depression) | mit Miriam Rosemann | Folge 17

    Immer häufiger begegnen mir im Kontakt mit meinen Kanzleikunden Sätze wie „Da fehlt jemand wegen Burnout und wir wissen nicht, wann der-/diejenige zurückkommt!“

    Wenn man sich die Zahlen und Statistiken anguckt, ist die Anzahl an Erkrankungen im psychischen Bereich in den letzten Jahren um ein vielfaches gewachsen. Burnout ist ein großes Thema für die Arbeitswelt und sowohl für die Betroffenen, als auch für die Arbeitgeber ein Aufgabenfeld.

    Ich möchte in dieser Folge mit meinem Gast Miriam Rosemann und ihrer persönlichen Geschichte für mehr Sichtbarkeit und Aufklärung sorgen. Miriam hat einen 1A Lebenslauf in der Kanzleiwelt hingelegt: super Noten, super Zeugnisse, die richtigen Weiterbildungen, die richtigen Arbeitgeberkanzleien. Eines Tages war Schluss. Burnout hat ihr von heute auf morgen den Stecker gezogen. Wie Miriam diese Zeit erlebt hat und wie wertschätzend sie heute darauf guckt, was ihr passiert ist, erfahrt ihr in dieser Folge.

    Eine Fortsetzung ist für mich nicht ausgeschlossen, denn die Arbeitnehmerperspektive ist eine von vielen. Für mich gehört zur Aufklärung auch, diese unterschiedlichen Sichtweisen einzufangen. Und deshalb freue ich mich, Euch hier in den nächsten Wochen noch einmal die Arbeitgebersicht auf eine Burnout-Erkrankung vorzustellen. Denn auch für eine Organisation - so vermute ich - ist das keine einfach Situation.

    Bleibt dran, ich informiere Euch über einen Sendetermin über meinen Instagram-Kanal.

    Mein Profil auf Instagram: instagram.com/sina_toepfer

    Mein Profil auf LinkedIn: linkedin.com/in/sinatoepfer

    Mehr über Miriam und ihren persönlichen Weg erfährst Du hier: miriamrosemann.com

    • 40 Min.

Kundenrezensionen

4.2 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

Fine153 ,

Toller Podcast - weiter so!

Dankeschön Sina!

Top‑Podcasts in Karriere