76 Folgen

Die moderne Arbeitswelt im deutschen Arbeitsrecht. Hier geht es um Themen rund ums Verhältnis des Arbeitgebers, Mitarbeiter, Betriebsrat, Personalrat und weiterer Beteiligter. Aktuelle Tendenzen in der Rechtsprechung, der Gesetzgebung und Gestaltung von Arbeitsverhältnissen.

Einfach Recht - Antworten rund ums Arbeitsrecht‪!‬ Sandro Wulf, Rechtsanwalt und Fachanwalt

    • Wirtschaft
    • 4,9 • 44 Bewertungen

Die moderne Arbeitswelt im deutschen Arbeitsrecht. Hier geht es um Themen rund ums Verhältnis des Arbeitgebers, Mitarbeiter, Betriebsrat, Personalrat und weiterer Beteiligter. Aktuelle Tendenzen in der Rechtsprechung, der Gesetzgebung und Gestaltung von Arbeitsverhältnissen.

    Testangebot ausgeschlagen und in die Arbeitsunfähigkeit geflüchtet, doch damit hatten sie nicht gerechnet!

    Testangebot ausgeschlagen und in die Arbeitsunfähigkeit geflüchtet, doch damit hatten sie nicht gerechnet!

    Testangebot ausgeschlagen und in die Arbeitsunfähigkeit geflüchtet, doch damit hatten sie nicht gerechnet! Anders formuliert könnte es auch heißen, wer zeigt hier eigentlich wem zuletzt den Mittelfinger? 

    Mein Name ist Sandro Wulf. Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich begrüße dich zu einer neuen Folge "einfach recht" - Antworten auf Fragen rund ums Arbeitsrecht! 

    Auf meine letzten Folge, bei der es sich um die neuen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes gehandelt hat und die Auskunfts- und Testpflicht im Arbeitsverhältnis, gab es viele Fragen. Diese gingen in unseren unterschiedlichen sozialen Netzwerken ein. Viele habe ich auf dem jeweiligen Portal beantworten können. Da sich dies aber auf 5 unterschiedliche Netzwerke verteilte, will ich die wichtigsten in der heutigen Folge zusammenfassen und beantworten. 

    Gilt die 3 G-Regel auch für Auszubildende und Praktikanten? 

    Gibt es Ausnahmen von der 3G Nachweispflicht? 

    Welchen Umfang müssen die Kontrollen des Arbeitgebers haben? 

    Welche Kosten hat der Arbeitgeber und der Beschäftigte in Bezug auf die Umsetzung der betrieblichen 3G-Regelungen zu tragen? 

    Was passiert, wenn der Arbeitgeber die 2-wöchentlichen Test nicht anbietet? 

    Habe ich das Recht die Arbeit zu verweigern? 

    Und letzte Frage bzw. Anmerkung zur Krankschreibung, um den Regelungen und dem Testen zu entgehen!

     ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

    Sandro Wulf ist Inhaber der Kanzlei Wulf & Collegen mit Standorten in Magdeburg und Stendal. Er beantwortet Unternehmern, Personalverantwortlichen, Selbstständigen und am Arbeitsrecht interessierten Menschen Fragen rund ums Arbeitsrecht. Er erklärt grundsätzliche Regeln als auch aktuelle Tendenzen und Gestaltungsmöglichkeiten im deutschen und europäischen Arbeitsrecht. 

    Mit einfachen Worten wird die juristische Fachsprache übersetzt, so dass jeder sie verstehen kann. Er war im Fokus für die 100 besten Fachanwälte in Deutschland nominiert. Gerade wegen der klaren und verständlichen Worte ist er wiederholt Interviewpartner für das Fernsehen, Radio, Zeitungen als auch in Podcasts. 

    Er ist Vortragsredner, Speaker und hält Keynotes. 

    Hier erfährst Du mehr über Sandro: 

    www.kanzlei-wulf.de https://www.facebook.com/ @einfachrecht https://www.linkedin.com/in/kanzleiwulfmd/ https://www.xing.com/profile/Sandro_Wulf/cv https://www.instagram.com/@kanzleiwulf 

    Er diskutiert in einem weiteren Podcast unternehmerische Fragen und unterstützt bei der Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer und somit im Unternehmen. 

    Dazu mehr unter: https://anchor.fm/pni 

    Bei Fragen diskutiere mit uns auf den sozialen Netzwerken, schreibe uns deine Frage in den Kommentar oder per Mail an 

    info@kanzlei-wulf.de 

    Wenn Dir der Podcast gefällt, freue ich mich riesig, wenn Du ihn abonnierst und mit einer positiven Bewertung hier bei iTunes unterstützt. Du hilfst mir damit, den Podcast "einfach recht" sichtbarer zu machen und noch mehr interessierte Menschen zu erreichen. 

    Gern kannst du ihn auch mit Freunden teilen. 

    Vielen Dank dein Sandro und dein Team der Kanzlei Wulf & Collegen.


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/sandro-wulf/message

    • 20 Min.
    3G nicht beachtet und Freiheitsstrafe für den Arbeitgeber ab dem 25.11.2021 nach der neuen "Coronaregelung"?!

    3G nicht beachtet und Freiheitsstrafe für den Arbeitgeber ab dem 25.11.2021 nach der neuen "Coronaregelung"?!

    3 G am Arbeitsplatz und mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren oder Geldstrafe wird bestraft, wer die Durchführung oder Überwachung einer Testung nicht richtig dokumentiert oder nicht richtig bescheinigt. Das können im Ergebnis nun auch Arbeitgeber oder deren beauftragte Vertreter sein.

    Mein Name ist Sandro Wulf. Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich begrüße dich zu einer neuen Folge meines Podcast.

    Die von mir eingangs gemachte Angabe, ist eine von vielen geltenden Änderungen im Infektionsschutzgesetz, welche am vergangenen Donnerstag den Bundestag und am Freitag den Bundesrat passiert haben. Diese haben für eine große Unsicherheit und eine Menge an Fragen bei den Arbeitgebern gesorgt.

    Herzlich willkommen zu dieser Podcastfolge, die ich am 21.11.2021 aufgenommen habe.



    Ich beantworte dir folgende Fragen:  



    Damit gilt 3G an allen Arbeitsplätzen? 

    Für wen gilt die Regel? 

    Was bedeutet das konkret im Unternehmen? 

    Reicht bei einem ungeimpften Mitarbeiter ein selbst vorgenommener Schnelltest? 

    Welche Sanktionen drohen bei der Nichtbeachtung der Regeln?  

    Praxistipp auch zu den Kosten!  



    Ich wünsche viel Erfolg bei der Umsetzung.  Sofern du eine schriftliche Anweisung oder Muster für dein Unternehmen brauchst, kannst du dich gern unter meiner Mailadresse,  

    Sandro.wulf@kanzlei-wulf.de  

    an mich wenden Oder du schaust auf unsere Homepage unter  

    www.kanzlei-wulf.de  



    Sandro Wulf ist Inhaber der Kanzlei Wulf & Collegen mit Standorten in Magdeburg und Stendal.

    Er beantwortet Unternehmern, Personalverantwortlichen, Selbstständigen und am Arbeitsrecht interessierten Menschen Fragen rund ums Arbeitsrecht.

    Er erklärt grundsätzliche Regeln als auch aktuelle Tendenzen und Gestaltungsmöglichkeiten im deutschen und europäischen Arbeitsrecht.

    Mit einfachen Worten wird die juristische Fachsprache übersetzt, so dass jeder sie verstehen kann.

    Er war im Fokus für die 100 besten Fachanwälte in Deutschland nominiert.

    Gerade wegen der klaren und verständlichen Worte ist er wiederholt Interviewpartner für das Fernsehen, Radio, Zeitungen als auch in Podcasts.

    Er ist Vortragsredner, Speaker und hält Keynotes.



    Hier erfährst Du mehr über Sandro:

    www.kanzlei-wulf.de

    https://www.facebook.com/ @einfachrecht

    https://www.linkedin.com/in/kanzleiwulfmd/

    https://www.xing.com/profile/Sandro_Wulf/cv

    https://www.instagram.com/@kanzleiwulf



    Er diskutiert in einem weiteren Podcast unternehmerische Fragen und unterstützt bei der Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer und somit im Unternehmen. Dazu mehr unter:

    https://anchor.fm/pni

    Bei Fragen diskutiere mit uns auf den sozialen Netzwerken, schreibe uns deine Frage in den Kommentar oder per Mail an

    info@kanzlei-wulf.de

    Wenn Dir der Podcast gefällt, freue ich mich riesig, wenn Du ihn abonnierst und mit einer positiven Bewertung hier bei iTunes unterstützt.

    Du hilfst mir damit, den Podcast "einfach recht" sichtbarer zu machen und noch mehr interessierte Menschen zu erreichen. Gern kannst du ihn auch mit Freunden teilen.

    Vielen Dank

    dein Sandro und

    dein Team der Kanzlei Wulf & Collegen.




    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/sandro-wulf/message

    • 19 Min.
    Unwirksame Befristung aufgrund elektronischer Signatur!

    Unwirksame Befristung aufgrund elektronischer Signatur!

    Aktuelles Urteil aus Berlin zur Frage des wirksamen Abschlusses eines befristeten Arbeitsvertrages bei der Verwendung einer elektronischen Signatur.
    Befristeter Verträge bedürfen zur Wirksamkeit der Schriftform. Ist diese durch eine elektronische Signatur gewahrt?
    Diese Frage beantworte ich dir in dieser Folge.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Sandro Wulf ist Inhaber der Kanzlei Wulf & Collegen mit Standorten in Magdeburg und Stendal.
    Er beantwortet Unternehmern, Personalverantwortlichen, Selbstständigen und am Arbeitsrecht interessierten Menschen Fragen rund ums Arbeitsrecht.
    Er erklärt grundsätzliche Regeln als auch aktuelle Tendenzen und Gestaltungsmöglichkeiten im deutschen und europäischen Arbeitsrecht.
    Mit einfachen Worten wird die juristische Fachsprache übersetzt, so dass jeder sie verstehen kann.
    Er war im Fokus für die 100 besten Fachanwälte in Deutschland nominiert.
    Gerade wegen der klaren und verständlichen Worte ist er wiederholt Interviewpartner für das Fernsehen, Radio, Zeitungen als auch in Podcasts.
    Er ist Vortragsredner, Speaker und hält Keynotes.

    Hier erfährst Du mehr über Sandro:
    www.kanzlei-wulf.de
    https://www.facebook.com/ @einfachrecht
    https://www.linkedin.com/in/kanzleiwulfmd/
    https://www.xing.com/profile/Sandro_Wulf/cv
    https://www.instagram.com/@kanzleiwulf

    Er diskutiert in einem weiteren Podcast unternehmerische Fragen und unterstützt bei der Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer und somit im Unternehmen. Dazu mehr unter:
    https://anchor.fm/pni

    Bei Fragen diskutiere mit uns auf den sozialen Netzwerken, schreibe uns deine Frage in den Kommentar oder per Mail an
    info@kanzlei-wulf.de

    Wenn Dir der Podcast gefällt, freue ich mich riesig, wenn Du ihn abonnierst und mit einer positiven Bewertung hier bei iTunes unterstützt.
    Du hilfst mir damit, den Podcast "einfach recht" sichtbarer zu machen und noch mehr interessierte Menschen zu erreichen. Gern kannst du ihn auch mit Freunden teilen.

    Vielen Dank
    dein Sandro und
    dein Team der Kanzlei Wulf & Collegen.



    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/sandro-wulf/message

    • 5 Min.
    Verkehrte Welt! Die Wirtschaft schreit nach gesetzlichen Regelungen mit Auswirkungen auf die Beschäftigungsverhältnisse!

    Verkehrte Welt! Die Wirtschaft schreit nach gesetzlichen Regelungen mit Auswirkungen auf die Beschäftigungsverhältnisse!

    Bereits in der letzten Folge habe ich die Herausforderungen für die Wirtschaft und die Arbeitgeber zum Thema gemacht, die sich aus der Pandemie und dem Auslaufen der epidemischen Lage von nationaler Tragweite ergeben. Insbesondere und ab dem 25.11.2021 müssen die Arbeitgeber und Unternehmen mit eigenen auf das Unternehmen abgestimmten Abläufen und Hygienekonzepten auf den Pandemieverlauf reagieren.

    Das scheint, übertrieben formuliert, die Wirtschaft entweder nicht mehr gewohnt zu sein oder aber es mangelt an wirksamen Konzepten und Ideen, wenn die Wirtschaft nach Regulierungen durch den Staat verlangt.

    Mit diesem Thema setze ich mich in der heutigen Folge auseinander und schaue insbesondere aus arbeitsrechtlicher Sicht auf das Bitten der Wirtschaft und der aus meiner Sicht verkannten Situation, da es der gewünschten gesetzlichen Regelungen nicht bedarf.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sandro Wulf ist Inhaber der Kanzlei Wulf & Collegen mit Standorten in Magdeburg und Stendal.
    Er beantwortet Unternehmern, Personalverantwortlichen, Selbstständigen und am Arbeitsrecht interessierten Menschen Fragen rund ums Arbeitsrecht.
    Er erklärt grundsätzliche Regeln als auch aktuelle Tendenzen und Gestaltungsmöglichkeiten im deutschen und europäischen Arbeitsrecht.
    Mit einfachen Worten wird die juristische Fachsprache übersetzt, so dass jeder sie verstehen kann.
    Er war im Fokus für die 100 besten Fachanwälte in Deutschland nominiert.
    Gerade wegen der klaren und verständlichen Worte ist er wiederholt Interviewpartner für das Fernsehen, Radio, Zeitungen als auch in Podcasts.
    Er ist Vortragsredner, Speaker und hält Keynotes.

    Hier erfährst Du mehr über Sandro:
    www.kanzlei-wulf.de
    https://www.facebook.com/ @einfachrecht
    https://www.linkedin.com/in/kanzleiwulfmd/
    https://www.xing.com/profile/Sandro_Wulf/cv
    https://www.instagram.com/@kanzleiwulf

    Er diskutiert in einem weiteren Podcast unternehmerische Fragen und unterstützt bei der Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer und somit im Unternehmen. Dazu mehr unter:
    https://anchor.fm/pni

    Bei Fragen diskutiere mit uns auf den sozialen Netzwerken, schreibe uns deine Frage in den Kommentar oder per Mail an
    info@kanzlei-wulf.de

    Wenn Dir der Podcast gefällt, freue ich mich riesig, wenn Du ihn abonnierst und mit einer positiven Bewertung hier bei iTunes unterstützt.
    Du hilfst mir damit, den Podcast "einfach recht" sichtbarer zu machen und noch mehr interessierte Menschen zu erreichen. Gern kannst du ihn auch mit Freunden teilen.

    Vielen Dank
    dein Sandro und
    dein Team der Kanzlei Wulf & Collegen.



    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/sandro-wulf/message

    • 11 Min.
    Chaos ab dem 25.11.2021 in den deutschen Unternehmen!

    Chaos ab dem 25.11.2021 in den deutschen Unternehmen!

    Mehr Vertrauen und weniger Kontrolle? Weit gefehlt!
    Vertrauen scheint gerade nicht der Leitsatz der Politischen Entscheidungsträger zu sein, wenn ich die Diskussionen um die aktuellen arbeitsrechtlichen Fragen in der Verbindung um Corona und modernes Zusammenarbeiten sehe.
    Nehmen wir die Diskussion um 3 G am Arbeitsplatz, d.h. geimpft, genesen oder getestet.
    3G oder sogar 2G (nur geimpft und genesen) am Arbeitsplatz ist ein aktuelles Thema, was die großen wie die kleinen Arbeitgeber umtreibt.
    Es gibt viele Befürworter und politische Schwergewichte, die fordern, dass auch in Deutschland, vergleichbar wie in Italien und Österreich, nur noch die Mitarbeiter ihre Arbeit einbringen dürfen sollen, die entweder geimpft oder genesen sind. Damit sollen die Mitarbeiter, die sich nicht impfen lassen möchten, jedoch bereit wären sich zu testen, von der Arbeit ausgeschlossen.
    Damit Stellt sich die Frage, wie sich dieser politische Druck auf die Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis verhält.

    Darum geht's in dieser Folge!

    Sandro Wulf ist Inhaber der Kanzlei Wulf & Collegen mit Standorten in Magdeburg und Stendal.
    Er beantwortet Unternehmern, Personalverantwortlichen, Selbstständigen und am Arbeitsrecht interessierten Menschen Fragen rund ums Arbeitsrecht.
    Er erklärt grundsätzliche Regeln als auch aktuelle Tendenzen und Gestaltungsmöglichkeiten im deutschen und europäischen Arbeitsrecht.
    Mit einfachen Worten wird die juristische Fachsprache übersetzt, so dass jeder sie verstehen kann.
    Er war im Fokus für die 100 besten Fachanwälte in Deutschland nominiert.
    Gerade wegen der klaren und verständlichen Worte ist er wiederholt Interviewpartner für das Fernsehen, Radio, Zeitungen als auch in Podcasts.
    Er ist Vortragsredner, Speaker und hält Keynotes.

    Hier erfährst Du mehr über Sandro:
    www.kanzlei-wulf.de
    https://www.facebook.com/ @einfachrecht
    https://www.linkedin.com/in/kanzleiwulfmd/
    https://www.xing.com/profile/Sandro_Wulf/cv
    https://www.instagram.com/@kanzleiwulf
    Er diskutiert in einem weiteren Podcast unternehmerische Fragen und unterstützt bei der Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer und somit im Unternehmen. Dazu mehr unter:
    https://anchor.fm/pni

    Bei Fragen diskutiere mit uns auf den sozialen Netzwerken, schreibe uns deine Frage in den Kommentar oder per Mail an
    info@kanzlei-wulf.de

    Wenn Dir der Podcast gefällt, freue ich mich riesig, wenn Du ihn abonnierst und mit einer positiven Bewertung hier bei iTunes unterstützt.
    Du hilfst mir damit, den Podcast "einfach recht" sichtbarer zu machen und noch mehr interessierte Menschen zu erreichen. Gern kannst du ihn auch mit Freunden teilen.
    Vielen Dank
    dein Sandro und
    dein Team der Kanzlei Wulf & Collegen.

    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/sandro-wulf/message

    • 21 Min.
    Urlaub trotz Krankheit, geht das?

    Urlaub trotz Krankheit, geht das?

    Auf die letzte Folge und zum aktuellen Urteil des BAG zum "Gelben Schein" sind eine Menge Fragen bei mir eingegangen. Vielen Dank dafür.

    Eine dieser Fragen habe ich in dieser Folge aufgenommen und beantwortet. Mangels Zeit habe ich die Folge mit dem Handy in einer kleinen Pause zwischen den Terminen im Auto aufgenommen. 



    Speziell geht es um die Frage in Fortsetzung der letzten Folge, ob ein Mitarbeiter nach der Arbeitsunfähigkeit den Urlaub antreten kann und was ist, wenn er nach dem Urlaub gleich wieder krank ist.



    https://open.spotify.com/episode/0G5RO4zPk1Xp80TMIBIU4I?si=e642823eb2c247b6



    Die Lösung hörst du in dieser Folge. Wie immer gebe ich dir Praxistipps mit auf den Weg.



    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sandro Wulf ist Inhaber der Kanzlei Wulf & Collegen mit Standorten in Magdeburg und Stendal.

    Er beantwortet Unternehmern, Personalverantwortlichen, Selbstständigen und am Arbeitsrecht interessierten Menschen Fragen rund ums Arbeitsrecht.

    Er erklärt grundsätzliche Regeln als auch aktuelle Tendenzen und Gestaltungsmöglichkeiten im deutschen und europäischen Arbeitsrecht.

    Mit einfachen Worten wird die juristische Fachsprache übersetzt, so dass jeder sie verstehen kann.

    Er war im Fokus für die 100 besten Fachanwälte in Deutschland nominiert.

    Gerade wegen der klaren und verständlichen Worte ist er wiederholt Interviewpartner für das Fernsehen, Radio, Zeitungen als auch in Podcasts.

    Er ist Vortragsredner, Speaker und hält Keynotes.



    Hier erfährst Du mehr über Sandro:

    www.kanzlei-wulf.de

    https://www.facebook.com/ @einfachrecht

    https://www.linkedin.com/in/kanzleiwulfmd/

    https://www.xing.com/profile/Sandro_Wulf/cv

    https://www.instagram.com/@kanzleiwulf



    Er diskutiert in einem weiteren Podcast unternehmerische Fragen und unterstützt bei der Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer und somit im Unternehmen. Dazu mehr unter:

    https://anchor.fm/pni



    Bei Fragen diskutiere mit uns auf den sozialen Netzwerken, schreibe uns deine Frage in den Kommentar oder per Mail an

    info@kanzlei-wulf.de

    Wenn Dir der Podcast gefällt, freue ich mich riesig, wenn Du ihn abonnierst und mit einer positiven Bewertung hier bei iTunes unterstützt.

    Du hilfst mir damit, den Podcast "einfach recht" sichtbarer zu machen und noch mehr interessierte Menschen zu erreichen. Gern kannst du ihn auch mit Freunden teilen.



    Vielen Dank

    dein Sandro und

    dein Team der Kanzlei Wulf & Collegen.






    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/sandro-wulf/message

    • 8 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
44 Bewertungen

44 Bewertungen

Balimaus ,

Einfach Recht- trifft es komplett

Fakten, Fragen und eventuell anstehenden Veränderungen werden immer aktuell und vor allem verständlich erklärt. Daher kann ich diesen Podcast, als Personaler, nur weiterempfehlen.

K-HH-2012 ,

Resilienz im Arbeitsrecht

Ich bin Betriebsrat (10Jahre) und höre diesen Podcast regelmäßig. Insgesamt finde ich das einen sehr gut aufgebauten Podcast. Viele Themen kennt man aus Arbeitsrecht-Schulungen. Mir hilft dieser Podcast bei vielen Fragestellungen Meinung und Einstellung zu verschiedenen Themen zu überprüfen und zu hinterfragen.
Gerade heute sind aber auch die neuen Themen wie „Homeoffice“, „mobiles Arbeiten“, „Corona“ usw. sehr wichtig - sowohl als Arbeitnehmer als auch als Betriebsrat.
Ich fände es super, wenn zwischendurch häufiger Folgen wie „ Resilienz im Arbeitsrecht“ gemacht werden.
Vielen Dank an Sandro Wulf - Ich freue mich auf die nächste Folge

Björn Burghardt ,

Sehr informativ und angenehm zu hören

Einer meiner absoluten Lieblings Podcast. Die Themen werden einfach und sehr informativ rübergebracht. Absolute Empfehlung!

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Das gefällt dir vielleicht auch