86 Folgen

Dieser Podcast ist für alle Eltern, die Lust haben, neue Wege zu gehen! Eltern, die Elternschaft gleichberechtigt und feministisch leben wollen. Eltern, die wirklich gemeinsam Verantwortung für alle Arbeiten innerhalb des Paar- und Familienlebens übernehmen möchten und Vereinbarkeit gemeinsam gestalten wollen.
Hier gibt es Gedanken und Gesprächsanstöße für eine Elternschaft in Balance!

Eltern in Balance - Impulse für eine feministische Elternschaft Hanna Drechsler

    • Kinder und Familie
    • 4,9 • 89 Bewertungen

Dieser Podcast ist für alle Eltern, die Lust haben, neue Wege zu gehen! Eltern, die Elternschaft gleichberechtigt und feministisch leben wollen. Eltern, die wirklich gemeinsam Verantwortung für alle Arbeiten innerhalb des Paar- und Familienlebens übernehmen möchten und Vereinbarkeit gemeinsam gestalten wollen.
Hier gibt es Gedanken und Gesprächsanstöße für eine Elternschaft in Balance!

    #85 Wie du im trubeligen Familienalltag mehr innere Balance findest

    #85 Wie du im trubeligen Familienalltag mehr innere Balance findest

    In der neuen Podcastfolge möchte ich den Relaunch des „Mama in Balance“ E-Mail-Kurses mit dir feiern!
    Der Kurs unterstützt Mütter dabei, im Alltag mehr (inneren) Raum für ihre Bedürfnisse zu finden, um eine Mutterschaft in mehr Balance zu leben.
    Deswegen spreche ich in dieser Solofolge darüber, was dich im trubeligen Familienalltag unterstützt und was es braucht, um mehr Balance zu empfinden.

    Ich spreche darüber:
    - Warum es so schwer und ein Privileg ist, „in Balance“ zu sein.
    - Welche Haltung es braucht, um dich auf den Weg zu mehr innerer Balance zu machen bzw. diese immer wieder zu finden.
    - Dass Balance unser natürlicher Zustand ist und dass es viel mehr darum geht, sich wieder mit dem zu verbinden, was du eigentlich tief in dir weißt, als ständig zu denken, du müsstest anders sein.
    - Wie dich der „Mama in Balance“ Kurs dabei unterstützen kann, mehr innere Balance zu empfinden.

    Ab sofort kannst du den „Mama in Balance“ E-Mail-Kurs buchen! Mit dem Code „MEHRBALANCE“ erhältst du diese Woche (bis zum 11.07.22.) 40€ Rabatt auf das Einzel- oder das Sisterhood-Ticket!

    Mama in Balance - 12 Wochen Coachingimpulse per E-Mail: https://www.hannadrechsler.de/emailkurs/

    Hat dir die Folge gefallen oder hast du Themenwünsche oder Fragen? Ich freu mich von dir zu hören!
    Melde dich gerne per Email an hallo@hannadrechsler.de oder schreibe mir auf Instagram unter @hanna.drechsler.coaching!

    Ich freue mich auch immer, wenn du die Folge mit anderen Eltern teilst und/oder sie bei Spotify oder iTunes bewertest:

    Itunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/eltern-in-balance-impulse-f%C3%BCr-eine-feministische-elternschaft/id1486425551?l=en

    Spotify: https://open.spotify.com/show/3fpFE0TE83M46fscPJnzT2?si=20d9d5d205324fa5

    Auch auf meiner Website findest du viele weitere Impulse zum Thema Vereinbarkeit und Gleichberechtigung: https://www.hannadrechsler.de/

    Hier findest du mein kostenloses E-Book mit einer Reflexionsübung zum Thema Vereinbarkeit von Familie, Beruf und deinen individuellen Bedürfnissen: https://www.hannadrechsler.de/e-book/

    Über meinen Newsletter bekommst du circa monatlich Impulse zu Vereinbarkeit und gleichberechtigter Elternschaft sowie Infos zu meinen Angeboten: http://www.hannadrechsler.de/newsletter/

    Mehr zu meinen Angeboten:
    - Einzelcoachings: https://www.hannadrechsler.de/1-1-coaching/
    - Online-Selbstlernkurs für Eltern zu fairer Arbeitsteilung: https://www.hannadrechsler.de/eltern-als-team/
    - Paarcoachings zum Thema Vereinbarkeit: https://www.hannadrechsler.de/coaching-fuer-paare/
    - Meine Angebote für Unternehmen: https://www.hannadrechsler.de/unternehmen/

    Über den Podcast:
    Dieser Podcast ist für alle Eltern, die Lust haben, neue Wege zu gehen! Eltern, die Elternschaft gleichberechtigt und feministisch leben wollen. Eltern, die wirklich gemeinsam Verantwortung für alle Arbeiten innerhalb des Paar- und Familienlebens übernehmen möchten und Vereinbarkeit gemeinsam gestalten wollen.
    Hier gibt es jeden Dienstag Gedanken und Gesprächsanstöße für eine Elternschaft in Balance!

    Über mich:
    Ich bin Hanna Drechsler, Kulturwissenschaftlerin, systemische Beraterin und Coach. Ich gebe Einzelcoachings für Frauen und Mütter, Vereinbarkeitscoachings für Paare und habe verschiedene Online-Angebote für Mütter und Eltern.
    Im Auftrag von Unternehmen begleite ich als Coach Mitarbeiterinnen und Führungskräfte durch herausfordernde berufliche und private Phasen, insbesondere zur gelingenden Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zudem halte ich Vorträge und entwickle Workshopformate u.a. zu den Themen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gleichberechtigte Elternschaft, Mental Load, Selbstführung und Selbstfürsorge und Wiedereinstieg nach der Elternzeit.
    Ich selbst bin Zweifach-Mama aus Hamburg. Zusammen mit meinem Mann teile mir Erwerbs-, Haus- und Carearbeit, von Beginn unserer Elternschaft an, „Fifty-fifty“ auf.

    • 25 Min.
    #84 Gleichberechtigte Elternschaft im Urlaub – Gespräch mit meinem Mann

    #84 Gleichberechtigte Elternschaft im Urlaub – Gespräch mit meinem Mann

    Einmal im Monat unterhalte ich mich hier im Podcast mit meinem Mann Martin über unseren Weg der gleichberechtigten Elternschaft. Frisch aus den Ferien zurück, sprechen wir dieses Mal darüber, wie wir Gleichberechtigung auch vor dem und im Urlaub gestalten.

    Dazu haben mich im Vorfeld einige Fragen über Instagram erreicht, die wir heute beantworten möchten:

    - Wie kann der Mental Load vor dem Urlaub aufgeteilt werden?
    - Welche Absprachen werden vor dem Urlaub getroffen?
    - Wie kann die Planung geteilt werden (Route, Unterkünfte, Ausflüge)?
    - Welche Möglichkeiten gibt es, sich im Urlaub die Tage und Zuständigkeiten aufzuteilen?
    - Was hilft uns, die eigenen Akkus aufzuladen?
    - Wie klappt Entspannung mit Kindern (auf engem Raum) und wie sind Auszeiten möglich?
    - Wie können die Bedürfnisse aller befriedigt werden?

    Du erfährst in dieser Folge, wie uns eine gemeinsame Standard-Packliste bei der Aufteilung hilft und warum wir rechtzeitig vor dem Urlaub ein spezielles Eltern-Team-Meeting machen. Außerdem sprechen wir auch darüber, weshalb es für uns wichtig ist, auch die individuellen Erwartungen an den Urlaub miteinander zu klären und wieso Entspannung für uns ganz viel mit Loslassen und Fließen zu tun hat.

    Melde dich gerne bei mir an hallo@hannadrechsler.de, wenn du einen Themenwunsch für das nächste Gespräch zwischen meinem Mann und mir hast!

    Jetzt im Juli 2022 startet wieder mein E-Mail-Kurs „Mama in Balance“ - trag dich jetzt noch auf die Warteliste ein für Impulse zum Thema Vereinbarkeit und sichere dir deinen Rabatt:

    Mama in Balance - 12 Wochen Coachingimpulse per E-Mail
    https://www.hannadrechsler.de/emailkurs/

    Auch auf meiner Website findest du viele weitere Impulse zum Thema Vereinbarkeit und Gleichberechtigung:

    https://www.hannadrechsler.de/

    Wenn du dich in meinen Newsletter einträgst, erhältst du außerdem direkt meinen Vereinbarkeits-Kompass – ein Tool aus dem Vereinbarkeitscoaching, das dich und euch dabei unterstützt, herauszufinden, in welchem Lebensbereich aktuell am wenigsten Balance besteht.

    https://www.hannadrechsler.de/e-book/

    Hat dir die Folge gefallen oder hast du Themenwünsche oder Fragen? Ich freu mich von dir zu hören!
    Melde dich gerne per Email an hallo@hannadrechsler.de oder schreibe mir auf Instagram unter @hanna.drechsler.coaching!

    Ich freue mich auch immer, wenn du die Folge mit anderen Eltern teilst und/oder sie bei Spotify oder iTunes bewertest:

    Itunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/eltern-in-balance-impulse-f%C3%BCr-eine-feministische-elternschaft/id1486425551?l=en

    Spotify: https://open.spotify.com/show/3fpFE0TE83M46fscPJnzT2?si=20d9d5d205324fa5

    Wenn du meinen monatlichen Newsletter erhalten möchtest, trag dich hier in den Verteiler ein: http://eepurl.com/djAfzP
    Mehr zu meinen Angeboten:


    - Einzelcoachings: https://www.hannadrechsler.de/1-1-coaching/
    - Online-Selbstlernkurs für Eltern zu fairer Arbeitsteilung: https://www.hannadrechsler.de/eltern-als-team/
    - Paarcoachings zum Thema Vereinbarkeit: https://www.hannadrechsler.de/coaching-fuer-paare/
    - Meine Angebote für Unternehmen: https://www.hannadrechsler.de/unternehmen/

    Über den Podcast:
    Dieser Podcast ist für alle Eltern, die Lust haben, neue Wege zu gehen! Eltern, die Elternschaft gleichberechtigt und feministisch leben wollen. Eltern, die wirklich gemeinsam Verantwortung für alle Arbeiten innerhalb des Paar- und Familienlebens übernehmen möchten und Vereinbarkeit gemeinsam gestalten wollen.
    Hier gibt es jeden Dienstag Gedanken und Gesprächsanstöße für eine Elternschaft in Balance!

    Über mich:
    Ich bin Hanna Drechsler, Kulturwissenschaftlerin, systemische Beraterin und Coach. Ich gebe Einzelcoachings für Frauen und Mütter, Vereinbarkeitscoachings für Paare und habe verschiedene Online-Angebote für Mütter und Eltern.
    Im Auftrag von Unternehmen begleite ich als Coach Mitarbeiterinnen und Führungskräfte durch herausfordernde berufliche und private Phasen, insbesondere zur gel

    • 34 Min.
    #83 Welche Werte – neben Geld – entscheiden über die Verteilung von Erwerbs- und Carearbeit?

    #83 Welche Werte – neben Geld – entscheiden über die Verteilung von Erwerbs- und Carearbeit?

    Bei der Frage, wie ein Paar die Aufgaben des Familienlebens (also Erwerbs-, Haus- und Carearbeit) verteilt, ist häufig das Geld das Hauptargument, das herangezogen wird – sofern überhaupt darüber gesprochen wird. Bei vielen Paaren ergibt sich eine bewusste Aufteilung dieser Tätigkeiten gar nicht, da stillschweigend die traditionellen Rollenbilder fortgeführt werden und das erwirtschaftete Geld dafür als Argument genutzt wird. Und das ist aufgrund des Pay Gaps beim Vater meist mehr, als bei der Mutter.

    Warum das in den meisten Fällen zu kurzfristig gedacht ist, erläutere ich in der heutigen Folge. Ich spreche darüber,
    • warum patriarchale Strukturen gefestigt werden, wenn wir Geld (und damit indirekt den monetären Wert der Leistung) als einzigen Messwert heranziehen.
    • weshalb das Dilemma des Gender Pay Gap dadurch verstärkt wird.
    • warum die langfristige finanzielle Absicherung beider Elternteile berücksichtigt werden muss, unabhängig vom gelebten Familienmodell.
    • warum die bewusste, gemeinsame Diskussion und Definition von Werten (über das Finanzielle hinaus) unterstützend ist, um möglichst zufrieden mit dem eigenen Familienmodell zu sein.

    Für eine gleichberechtigte Elternschaft ist es daher unerlässlich, neue Wege zu gehen, die Verteilung der gesamten Familienarbeit rechtzeitig gemeinsam zu besprechen und andere individuelle Werte neben dem Nettoeinkommen mit zu berücksichtigen.

    Wie das gelingen kann und warum es der Grundstein für Vereinbarkeit ist, erfährst du in dieser Folge.

    Für mehr Impulse zum Thema Vereinbarkeit trag ich gern direkt auf die Warteliste für meinen E-Mail-Kurs „Mama in Balance“ ein, der im Juli 2022 wieder startet:

    E-Mail-Kurs - Mama in Balance - 12 Wochen Coachingimpulse per E-Mail
    https://www.hannadrechsler.de/emailkurs/

    Auch auf meiner Website findest du viele weitere Impulse zum Thema Vereinbarkeit:
    https://www.hannadrechsler.de/

    Wenn du dich in meinen Newsletter einträgst, erhältst du außerdem direkt meinen Vereinbarkeits-Kompass – ein Tool aus dem Vereinbarkeitscoaching, das dich & euch dabei unterstützt, herauszufinden, in welchem Lebensbereich aktuell am wenigsten Balance besteht.
    https://www.hannadrechsler.de/e-book/

    Hat dir die Folge gefallen oder hast du Themenwünsche oder Fragen? Ich freu mich von dir zu hören!
    Melde dich gerne per Email an hallo@hannadrechsler.de oder schreibe mir auf Instagram unter @hanna.drechsler.coaching!

    Ich freue mich auch immer, wenn du die Folge mit anderen Eltern teilst und/oder sie bei Spotify oder iTunes bewertest:
    Itunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/eltern-in-balance-impulse-f%C3%BCr-eine-feministische-elternschaft/id1486425551?l=en
    Spotify: https://open.spotify.com/show/3fpFE0TE83M46fscPJnzT2?si=20d9d5d205324fa5

    Wenn du meinen monatlichen Newsletter erhalten möchtest, trag dich hier in den Verteiler ein: http://eepurl.com/djAfzP

    Mehr zu meinen Angeboten:
    • Einzelcoachings: https://www.hannadrechsler.de/1-1-coaching/
    • Online-Selbstlernkurs für Eltern zu fairer Arbeitsteilung: https://www.hannadrechsler.de/eltern-als-team/
    • Paarcoachings zum Thema Vereinbarkeit: https://www.hannadrechsler.de/coaching-fuer-paare/
    • Meine Angebote für Unternehmen: https://www.hannadrechsler.de/unternehmen/

    Über den Podcast:
    Dieser Podcast ist für alle Eltern, die Lust haben, neue Wege zu gehen! Eltern, die Elternschaft gleichberechtigt und feministisch leben wollen. Eltern, die wirklich gemeinsam Verantwortung für alle Arbeiten innerhalb des Paar- und Familienlebens übernehmen möchten und Vereinbarkeit gemeinsam gestalten wollen.
    Hier gibt es jeden Dienstag Gedanken und Gesprächsanstöße für eine Elternschaft in Balance!

    Über mich:
    Ich bin Hanna Drechsler, Kulturwissenschaftlerin, systemische Beraterin und Coach. Ich gebe Einzelcoachings für Frauen und Mütter, Vereinbarkeitscoachings für Paare und habe verschiedene Online-Angebote für Mütter und Eltern.
    Im Auftrag von Unternehmen begl

    • 17 Min.
    #82 Mutterschaft und Wissenschaft – ein Tabu

    #82 Mutterschaft und Wissenschaft – ein Tabu

    Ich freue mich sehr, heute Lena Eckert und Sarah Czerney zu Gast zu haben, denn die beiden haben (gemeinsam mit Silke Martin) ein Buch geschrieben und ein Netzwerk gegründet zum Thema „Mutterschaft und Wissenschaft“.

    Mutterschaft und Wissenschaft sind heutzutage in Deutschland weitestgehend unvereinbar. Wissenschaft ist extrem patriarchal und männlich geprägt. Caretätigkeiten und Mutterschaft stehen dem Bild des denkenden Genies, das ungestört seinen Theorien nachhängt, diametral gegenüber.

    Die Autorinnen sagen: Mutterschaft ist in der Wissenschaft ein Tabu.

    Warum das so ist und welche Wege der Veränderung es gibt, darüber spreche ich mit Lena und Sarah.
    In dieser Folge erfährst du also:
    - Wie die beiden festgestellt haben, dass das Muttersein im wissenschaftlichen Kontext ein Tabuthema ist.
    - Welche strukturellen Rahmenbedingungen dazu führen, dass die Tätigkeit für Mütter nicht machbar ist bzw. nur unter sehr großem Aufwand.
    - Warum es kaum Vorbilder (also arbeitende Mütter) in wissenschaftlichen Tätigkeiten gibt.
    - Wieso es für die beiden so wichtig ist, darüber zu sprechen und in ehrlichen Austausch zu gehen.
    - Wie die Pandemie dafür sorgte, dass im Juli 2022 eine Fortsetzung ihres Buches „Mutterschaft und Wissenschaft - Die (Un-)Vereinbarkeit von Mutterbild und wissenschaftlicher Tätigkeit“ erscheinen wird.

    Sarah und Lena erklären außerdem, weshalb sie das Netzwerk gegründet haben, welche Ziele sie dort verfolgen und was sie für die Zukunft geplant haben. Falls du mehr wissen und dich vernetzen möchtest findest du das Netzwerk „Mutterschaft und Wissenschaft“ sowie viele weitere Infos zu den beiden und ihrer Arbeit hier:
    https://www.mutterschaft-wissenschaft.de/

    Die Bücher findest du hier:
    https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-30932-9
    https://shop.budrich.de/produkt/mutterschaft-und-wissenschaft-in-der-pandemie/

    Für mehr Impulse zum Thema Vereinbarkeit trag ich gern direkt uuf die Warteliste für meinen E-Mail-Kurs „Mama in Balance“ eintragen, der im Juli 2022 wieder startet:

    E-Mail-Kurs - Mama in Balance - 12 Wochen Coachingimpulse per E-Mail
    https://www.hannadrechsler.de/emailkurs/

    Wenn du dich in meinen Newsletter einträgst, erhältst du außerdem direkt meinen Vereinbarkeits-Kompass – ein Tool aus dem Vereinbarkeitscoaching, das dich & euch dabei unterstützt, herauszufinden, in welchem Lebensbereich aktuell am wenigsten Balance besteht.

    https://www.hannadrechsler.de/e-book/

    Hat dir die Folge gefallen oder hast du Themenwünsche oder Fragen? Ich freu mich von dir zu hören!

    Melde dich gerne per Email an hallo@hannadrechsler.de oder schreibe mir auf Instagram unter @hanna.drechsler.coaching!

    Ich freue mich auch immer, wenn du die Folge mit anderen Eltern teilst und/oder sie bei Spotify oder iTunes bewertest:
    Itunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/eltern-in-balance-impulse-f%C3%BCr-eine-feministische-elternschaft/id1486425551?l=en

    Spotify: https://open.spotify.com/show/3fpFE0TE83M46fscPJnzT2?si=20d9d5d205324fa5

    Wenn du meinen monatlichen Newsletter erhalten möchtest, trag dich hier in den Verteiler ein: https://www.hannadrechsler.de/newsletter/


    Mehr zu meinen Angeboten:
    • Einzelcoachings: https://www.hannadrechsler.de/1-1-coaching/
    • „Mama in Balance“ Emailkurs ab Juli: http://www.hannadrechsler.de/emailkurs/
    • Online-Selbstlernkurs für Eltern zu fairer Arbeitsteilung: https://www.hannadrechsler.de/eltern-als-team/
    • Paarcoachings zum Thema Vereinbarkeit: https://www.hannadrechsler.de/coaching-fuer-paare/
    • Meine Angebote für Unternehmen: https://www.hannadrechsler.de/unternehmen/


    Über den Podcast:
    Dieser Podcast ist für alle Eltern, die Lust haben, neue Wege zu gehen! Eltern, die Elternschaft gleichberechtigt und feministisch leben wollen. Eltern, die wirklich gemeinsam Verantwortung für alle Arbeiten innerhalb des Paar- und Familienlebens übernehmen möchten und Vereinbarkeit gemeinsam gestalten wollen.
    Hier gibt

    • 45 Min.
    #81 Wohin mit der Wut über die Ungleichberechtigung als Mutter?

    #81 Wohin mit der Wut über die Ungleichberechtigung als Mutter?

    Heute spreche ich über die Frage, wie wir mit unserer Wut über die ungleichberechtigten Strukturen unserer Gesellschaft umgehen können, die uns oft erst mit dem Elternwerden – bzw. insbesondere Müttern mit Beginn der Mutterschaft – auffallen.

    Kürzlich habe ich auf meinem Instagram-Kanal den Impuls geteilt, dass der Partner häufig nicht die richtige Adresse ist, um die Frustration über das Thema Ungleichberechtigung 1:1 abzubekommen. Da dieses Thema zudem sowohl in meinen Einzelcoachings als auch in meinen Paarcoachings immer wieder auftaucht, möchte ich heute nochmal ausführlicher darauf eingehen.

    In dieser Folge erfährst du also:
    - warum wir die Ungleichberechtigung nur zu einem gewissen Grad auf individueller Ebene verändern können.
    - wieso keine konstruktiven Gespräche möglich sind, wenn wir (v.a. in heteronormativen Beziehungen) den Partner mit dieser Wut konfrontieren.
    - aus welchen (gesellschaftlichen, historischen und persönlichen) Komponenten sich das Unzufriedenheits-Gefühl, das zur Wut führt, zusammensetzt und wieso wir diese Themen zuerst an anderer Stelle sortieren sollten.
    - wie der Frust den Fokus verändern kann und das Dilemma zwischen kollektiver und individueller Ebene so verschiebt, dass sich eine Abwärtsspirale in der Beziehung entwickeln kann.

    Darüber hinaus gehe ich auch darauf ein, wie es möglich ist, hier aus dem Dilemma auszusteigen und welche Rolle hierbei der Austausch unter Müttern und die Anerkennung des Schmerzes spielen. Du erfährst auch, wie du solche geschützten Räume finden oder kreieren kannst und warum es wichtig ist, sich im gesamten Prozess gegenseitig genug Zeit einzuräumen.

    Schau auch gern auf meiner neuen Website vorbei und hole dir viele weitere Impulse zum Thema Vereinbarkeit:
    https://www.hannadrechsler.de/

    Wenn du dich in meinen Newsletter einträgst, erhältst du außerdem direkt meinen Vereinbarkeits-Kompass – ein Tool aus dem Vereinbarkeitscoaching, das dich und euch dabei unterstützt, herauszufinden, in welchem Lebensbereich aktuell am wenigsten Balance besteht.
    https://www.hannadrechsler.de/e-book/

    Die von mir erwähnten früheren Folgen mit weiteren Informationen zum heutigen Thema findest du hier:

    #18 Das Patriachat und die Folgen fürs Frau- und Muttersein https://open.spotify.com/episode/6hRN5l9vwrLuY1sszEPknY?si=_R_3nEgvRp-bwfr7IkPtvw

    #76 „Wir sind doch alle längst gleichberechtigt!“ – Interview mit Alexandra Zykunov
    https://open.spotify.com/episode/1lZN6TipjrBMDJEepCasPO

    Hat dir die Folge gefallen oder hast du Themenwünsche oder Fragen? Ich freu mich von dir zu hören!
    Melde dich gerne per Email an hallo@hannadrechsler.de oder schreibe mir auf Instagram unter @hanna.drechsler.coaching!

    Ich freue mich auch immer, wenn du die Folge mit anderen Eltern teilst und/oder sie bei Spotify oder iTunes bewertest:
    Itunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/eltern-in-balance-impulse-f%C3%BCr-eine-feministische-elternschaft/id1486425551?l=en
    Spotify: https://open.spotify.com/show/3fpFE0TE83M46fscPJnzT2?si=20d9d5d205324fa5

    Wenn du meinen monatlichen Newsletter erhalten möchtest, trag dich hier in den Verteiler ein: http://eepurl.com/djAfzP

    Mehr zu meinen Angeboten:
    Einzelcoachings: https://www.hannadrechsler.de/1-1-coaching/
    Online-Selbstlernkurs für Eltern zu fairer Arbeitsteilung: https://www.hannadrechsler.de/eltern-als-team/
    Paarcoachings zum Thema Vereinbarkeit: https://www.hannadrechsler.de/coaching-fuer-paare/
    Meine Angebote für Unternehmen: https://www.hannadrechsler.de/unternehmen/

    Über den Podcast:
    Dieser Podcast ist für alle Eltern, die Lust haben, neue Wege zu gehen! Eltern, die Elternschaft gleichberechtigt und feministisch leben wollen. Eltern, die wirklich gemeinsam Verantwortung für alle Arbeiten innerhalb des Paar- und Familienlebens übernehmen möchten und Vereinbarkeit gemeinsam gestalten wollen.
    Hier gibt es jeden Dienstag Gedanken und Gesprächsanstöße für eine Elternschaft in Balance!



    Über mi

    • 28 Min.
    #80 Gleichberechtigte Aufgabenverteilung – Gespräch mit meinem Mann

    #80 Gleichberechtigte Aufgabenverteilung – Gespräch mit meinem Mann

    Diese Woche spreche ich wieder - wie jeden Monat einmal - mit meinem Mann Martin über Themen aus unserem Vereinbarkeitsalltag und wir geben Impulse zu Fragen, die ihr uns schickt.

    Wann ist Elternschaft gleichberechtigt?
    Was hat eine faire Aufgabenverteilung damit zu tun und ist sie nur fair, wenn wir sie immer 50:50 aufteilen?

    Über diese Fragen unterhalte ich mich in der heutigen Folge mit meinem Mann. Wenn du dir die Folge anhörst, bekommst du Impulse zu verschiedenen Aspekten einer gleichberechtigten Aufgabenverteilung in der Elternschaft, wie zum Beispiel:

    - Sichtbarmachen von Care- und Hausarbeit
    - Klarheit über die Erwartungshaltung und Prioritäten aller Beteiligten
    - Regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung der Aufteilung
    - Vorteile von klaren Zuständigkeiten und Struktur

    Wir erzählen in diesem Gespräch, wie wir uns die anfallenden Aufgaben aufteilen, sodass du direkt praktische Beispiele aus unserem Elternalltag bekommst.
    Viel Freude beim Zuhören und inspirieren lassen!

    Wenn du tiefer in das Thema einsteigen und für euch herausfinden möchtest, wie ihr zu einer fairen Aufteilung kommt und was hierfür von Bedeutung ist, ist mein Selbstlernkurs „Eltern als Team“ genau das Richtige für dich! Du findest ihn hier:

    https://www.hannadrechsler.de/eltern-als-team/

    Weitere Informationen bekommst du auch hier:

    Steuerboardliste von Laura Fröhlich:
    https://www.froehlichimtext.de/mental-load-1/steuerboard-liste/

    Mental Load Test vom Equal Care Day:
    https://equalcareday.de/mentalload-test.pdf

    Hat dir die Folge gefallen oder hast du Themenwünsche oder Fragen? Ich freu mich von dir zu hören!
    Melde dich gerne per Email an hallo@hannadrechsler.de oder schreibe mir auf Instagram unter @hanna.drechsler.coaching!

    Ich freue mich auch immer, wenn du die Folge mit anderen Eltern teilst und/oder sie bei Spotify oder iTunes bewertest:
    Itunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/eltern-in-balance-impulse-f%C3%BCr-eine-feministische-elternschaft/id1486425551?l=en
    Spotify: https://open.spotify.com/show/3fpFE0TE83M46fscPJnzT2?si=20d9d5d205324fa5

    Wenn du meinen monatlichen Newsletter erhalten möchtest, trag dich hier in den Verteiler ein: http://eepurl.com/djAfzP

    Mehr zu meinen Angeboten:
    Einzelcoachings: https://www.hannadrechsler.de/1-1-coaching/
    Online-Selbstlernkurs für Eltern zu fairer Arbeitsteilung: https://www.hannadrechsler.de/eltern-als-team/
    Paarcoachings zum Thema Vereinbarkeit: https://www.hannadrechsler.de/coaching-fuer-paare/
    Meine Angebote für Unternehmen: https://www.hannadrechsler.de/unternehmen/

    Über den Podcast:
    Dieser Podcast ist für alle Eltern, die Lust haben, neue Wege zu gehen! Eltern, die Elternschaft gleichberechtigt und feministisch leben wollen. Eltern, die wirklich gemeinsam Verantwortung für alle Arbeiten innerhalb des Paar- und Familienlebens übernehmen möchten und Vereinbarkeit gemeinsam gestalten wollen.
    Hier gibt es jeden Dienstag Gedanken und Gesprächsanstöße für eine Elternschaft in Balance!

    Über mich:
    Ich bin Hanna Drechsler, Kulturwissenschaftlerin, systemische Beraterin und Coach. Ich gebe Einzelcoachings für Frauen und Mütter, Vereinbarkeitscoachings für Paare und habe verschiedene Online-Angebote für Mütter und Eltern.
    Im Auftrag von Unternehmen begleite ich als Coach Mitarbeiterinnen und Führungskräfte durch herausfordernde berufliche und private Phasen, insbesondere zur gelingenden Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zudem halte ich Vorträge und entwickle Workshopformate u.a. zu den Themen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gleichberechtigte Elternschaft, Mental Load, Selbstführung und Selbstfürsorge und Wiedereinstieg nach der Elternzeit.
    Ich selbst bin Zweifach-Mama aus Hamburg. Zusammen mit meinem Mann teile mir Erwerbs-, Haus- und Carearbeit, von Beginn unserer Elternschaft an, „Fifty-fifty“ auf. Mein Wunsch ist es, dich mit diesem Podcast zu inspirieren, Gedanken und Gespräche anzustoßen und dich zu ermutigen eine bewusste El

    • 35 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
89 Bewertungen

89 Bewertungen

Lena-Elin ,

Fesselnd, inspirierend, mutmachend, locker

Es gibt keinen Podcast, auf den ich gestoßen bin, bei dem ich mir neugierig, interessiert und voller Vorfreude so viele alte Folgen angehört habe. Jede Folge ist so eine Bereicherung. Die Gespräche/ Interviews sind spannend und locker gestaltet und auch die Aufnahmen nur mit Hanna sind so gewinnbringend. Ich als Neu-Mutti und Berufstätige fühle mich so verstanden und finde gleichzeitig so viele Tipps- vielen Dank!

Clarilotta ,

Tolles Thema

Ich mag die Themen und es gefällt mir sehr gut dass nicht gegeneinander gehetzt wird… Hannah bringt mit ihrer angenehmen Stimme viel Ruhe in eigentlich brisante Themen und schafft so Verbindung. So können sich auch Skeptiker auf ihre Ideen einlassen und werden womöglich positiv überrascht 🤩

gudcnr ,

Für alle Eltern und Bald-Eltern

Ein wirklich toller Podcast, der mir und uns immer wieder neue Sichtweisen und wertvollen Input für unsere Beziehung gibt. DANKE!

Top‑Podcasts in Kinder und Familie

Martin Rütter, Katharina Adick / Audio Alliance
Bayerischer Rundfunk
Evelyn Weigert, Seven.One Audio
Kathy Weber
Kareen Dannhauer, Sissi Rasche | Studio LAUDA
Kristin Graf

Das gefällt dir vielleicht auch

Judetta & Mutterhelden
Danielle Graf und Katja Seide / Audio Alliance
ELTERN / Audio Alliance
Mit Vergnügen
Bayerischer Rundfunk
Julia Knörnschild, Fanny Husten | Studio LAUDA