23 episodes

Endlich Om - Der Podcast für Spätzünder in Sachen gesunde Ernährung, Selbstliebe und Nachhaltigkeit.

Dieser Podcast ist für alle, die denken: „Ah Mist, eigentlich müsste ich mal was in die Richtung tun, aber wo fang ich bloß an?“

So ging es mir nämlich auch.

Ich heiße Stefanie Luxat, bin 39, Journalistin und betreibe das Blog-Magazin Ohhh Mhhh.de - mit Tipps für ein möglichst gut gelauntes Leben.

In meinem Podcast Endlich Om stelle ich euch die Menschen vor, die mir geholfen haben, die Themen gesunde Ernährung, Selbstliebe und Nachhaltigkeit anzugehen und simple Tricks kennen, wie sie jeder in seinen Alltag ganz einfach integrieren kann. Das Tollste: Es funktioniert sogar mit ein bisschen Humor!

Endlich Om Stefanie Luxat

    • Health
    • 4.9, 1.4K Ratings

Endlich Om - Der Podcast für Spätzünder in Sachen gesunde Ernährung, Selbstliebe und Nachhaltigkeit.

Dieser Podcast ist für alle, die denken: „Ah Mist, eigentlich müsste ich mal was in die Richtung tun, aber wo fang ich bloß an?“

So ging es mir nämlich auch.

Ich heiße Stefanie Luxat, bin 39, Journalistin und betreibe das Blog-Magazin Ohhh Mhhh.de - mit Tipps für ein möglichst gut gelauntes Leben.

In meinem Podcast Endlich Om stelle ich euch die Menschen vor, die mir geholfen haben, die Themen gesunde Ernährung, Selbstliebe und Nachhaltigkeit anzugehen und simple Tricks kennen, wie sie jeder in seinen Alltag ganz einfach integrieren kann. Das Tollste: Es funktioniert sogar mit ein bisschen Humor!

Customer Reviews

4.9 out of 5
1.4K Ratings

1.4K Ratings

Marie_JP ,

So ein spannendes Thema

Ich habe dieses Gespräch richtig gern gehört. Das Thema ist sehr interessant und die Herangehensweise von Steffi ist sehr nahbar und humorvoll.

Kurtname12345 ,

1 Stern

1 Stern

Lulula Mae ,

Toller Podcast, aber die Astrologie-Folge ist unterirdisch

Ich bin großer Fan des Podcasts und fand fast alle Interviewpartner bisher sehr spannend. Aber über die letzte Folge bin ich einfach nur enttäuscht. Mir ist beim Hören nicht klar geworden, warum ich das Thema ernst nehmen sollte und fühle ich in meiner Intelligenz unterschätzt. Die Diplom Psychologin wählt ihre Formulierungen bedacht, hält sie generell bzw. greift auf Floskeln zurück, anstatt wirklich auf die Fragen zu antworten. Klar macht es Sinn sich therapeutisch mit dem ein oder anderen „Thema“ auseinanderzusetzen. Nur was die Astrologie dabei soll, ist mir auch nach hören der Folge nicht klar. Schade, dass auf so ein dünnes Thema zurückgegriffen werden musste.

Top Podcasts In Health

Listeners Also Subscribed To