4 Min.

EPILOG Geheilt statt behandelt

    • Medizin

Richtig krank ist niemand mehr —

Besuchen wir Max vom Prolog. Wir schreiben jetzt das Jahr 2036. Max geht es bestens. Noch 20 Jahre; dann wird er mit 80 in Rente gehen. Er hat schon früh, als die Technik erschwinglich wurde und noch nicht von den Krankenkassen übernommen wurde, sein gesamtes Genom sequenzieren und sein Mikrobiom bestimmen lassen. So fand man heraus, dass er keinen der bekannten Risiko-Signalwege für Herzinfarkt hat, aber ein kleines Schlaganfallrisiko, das durch seinen damals noch trägen Lebensstil mit Übergewicht und erhöhtem Blutdruck gefährlich verstärkt wurde. Ohne weitere Maßnahmen hätte er mit hoher Wahrscheinlichkeit inzwischen kleinere oder einen großen Schlaganfall erlitten, mit hoher Wahrscheinlichkeit danach einen zweiten, und mit ebenso hoher Wahrscheinlichkeit danach Ausfälle, was Bewegung und Sprache betrifft. Immerhin war, als er 40 war, Schlaganfall noch die dritthäufigste Todesursache. Heute kennt er niemanden, der noch einen Schlaganfall hat, und schon gar keine Langzeitfolgen.

Geheilt statt behandelt – Warum die Medizin am Ende ist und Ihre Gesundheit eine Zukunft hat. Mein Name ist Harald Schmidt, Arzt, Apotheker und Wissenschaftler. Jede Woche eine Kostprobe eines Kapitels meines gleichnamigen Buchs, erhältlich als Paperback und Kindle im Plassen-Verlag sowie als Hörbuch in Eigenverlag.

https://amzn.to/33Ksokt

Mehr dazu und wie Sie schon heute von der neuen Medizin profitieren können, in meinem Buch „Geheilt statt behandelt,“ leicht verständlich für Patienten oder hoffentlich Noch-Nicht-Patienten geschrieben, denn mehr Wissen heißt mehr Gesundheit.

Richtig krank ist niemand mehr —

Besuchen wir Max vom Prolog. Wir schreiben jetzt das Jahr 2036. Max geht es bestens. Noch 20 Jahre; dann wird er mit 80 in Rente gehen. Er hat schon früh, als die Technik erschwinglich wurde und noch nicht von den Krankenkassen übernommen wurde, sein gesamtes Genom sequenzieren und sein Mikrobiom bestimmen lassen. So fand man heraus, dass er keinen der bekannten Risiko-Signalwege für Herzinfarkt hat, aber ein kleines Schlaganfallrisiko, das durch seinen damals noch trägen Lebensstil mit Übergewicht und erhöhtem Blutdruck gefährlich verstärkt wurde. Ohne weitere Maßnahmen hätte er mit hoher Wahrscheinlichkeit inzwischen kleinere oder einen großen Schlaganfall erlitten, mit hoher Wahrscheinlichkeit danach einen zweiten, und mit ebenso hoher Wahrscheinlichkeit danach Ausfälle, was Bewegung und Sprache betrifft. Immerhin war, als er 40 war, Schlaganfall noch die dritthäufigste Todesursache. Heute kennt er niemanden, der noch einen Schlaganfall hat, und schon gar keine Langzeitfolgen.

Geheilt statt behandelt – Warum die Medizin am Ende ist und Ihre Gesundheit eine Zukunft hat. Mein Name ist Harald Schmidt, Arzt, Apotheker und Wissenschaftler. Jede Woche eine Kostprobe eines Kapitels meines gleichnamigen Buchs, erhältlich als Paperback und Kindle im Plassen-Verlag sowie als Hörbuch in Eigenverlag.

https://amzn.to/33Ksokt

Mehr dazu und wie Sie schon heute von der neuen Medizin profitieren können, in meinem Buch „Geheilt statt behandelt,“ leicht verständlich für Patienten oder hoffentlich Noch-Nicht-Patienten geschrieben, denn mehr Wissen heißt mehr Gesundheit.

4 Min.