86 episodes

Dieser Podcast richtet sich an alle Frauen, die endlich erfolgreich abnehmen möchten! Debora berichtet von ihren eigenen Erfahrungen, ihrer -25kg-Abnehmreise und den Fragen aus ihrerm Berufsalltag als Ernährungsberaterin.

erfolgreich Abnehmen mit Debora Groneberg Debora Groneberg

    • Health & Fitness
    • 4.6, 80 Ratings

Dieser Podcast richtet sich an alle Frauen, die endlich erfolgreich abnehmen möchten! Debora berichtet von ihren eigenen Erfahrungen, ihrer -25kg-Abnehmreise und den Fragen aus ihrerm Berufsalltag als Ernährungsberaterin.

Customer Reviews

4.6 out of 5
80 Ratings

80 Ratings

jul3004 ,

Spannend

Sehr spannde Folgen zum Thema Mindset und Abnehmen!

Lila00002 ,

Inspiriernder und ehrlicher Podcast

Vielen Dank für deine zahlreichen hilfreichen Impulse!

Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen, wenn du mal eine Folge zum Thema "Diätmentalität ablegen" aufnehmen würdest, bzw. mal deine Gedanken dazu äußern könntest.

Ich habe es vor etwas mehr als zwei Jahren mit akribischem Abwiegen und Kalorientracken endlich geschafft, erfolgreich abzunehmen. Leider komme ich seitdem nicht mehr aus dieser Diätspirale heraus und mein Gewicht und Essen bestimmen meinen Alltag. Ich wollte auch im Normalgewichtsbereich noch weiter abnehmen, was mir unfassbar schwer gefallen ist, sodass ich am Ende knapp an einer Esstörung vorgeschrammt bin. Ich habe das Kalorientracken dann sein gelassen, weil ich gemerkt habe, dass es mir nicht gut tut.

Leider habe ich im letzten halben Jahr (Umzug, neuer Job, enormer Stress, neue Beziehung und viel auswärts Essen) dann ca. vier Kilo zugenommen. Das mag jetzt total übertrieben klingen, aber es belastet mich enorm. Ich mag mich so überhaupt nicht mehr. Leider bringe ich momentan nicht die Kraft auf, diese läppischen Kilos wieder zu verlieren, obwohl ich mit einer unbeschreiblichen Disziplin vorher 18 Kilo abgenommen habe. Diese Abnahme erscheint mir im Nachhinein wie ein Spaziergang im Gegensatz zu diesem 4-Kilo-Berg!

Leider bin ich am Ende meiner Abnahme damals knapp an einer Essstörung vorbeigerutscht, da mich der Kreislauf aus Verzicht und der Sucht nach Anerkennung total mitgerissen hat. Ich war nie 100% zufrieden, wollte EINMAL eine bestimmte Zahl auf der Waage sehen und habe die besorgten Bemerkungen von Freunden und Familie regelrecht genossen. Ich habe das Kalorienzählen dann irgendwann sein gelassen, weil mich diese Kontrollsucht schlichtweg krank gemacht hat und Essen für mich nur noch mit Schuldgefühlen zusammenhing.

Nun ist es aber so, dass ich das Gefühl habe, ohne Kalorienzählen so GAR keine Kontrolle über mein Essverhalten zu haben. Ich vertraue mir selbst überhaupt nicht, obwohl ich die Kalorienangaben der meisten Lebensmittel in- und auswendig kenne. Ich möchte so gerne wieder abnehmen, aber ohne erneut in diesen schlimmen Diätstrudel zu gelangen, der über Monate mein ganzes Denken bestimmt hat. Ich bin leider auch noch ein unfassbar impulsiver und ungeduldiger Mensch, der schnelle Resultate braucht. :/

Seit dieser Erfahrung ist mir übrigens auch klar, dass die simple Empfehlung "iss weniger, als du verbrauchst" einfach zu kurz gedacht ist - aus diesem Grund schätze ich auch deinen Podcast so sehr. Die Psyche hat einen so enormen Faktor auf unsere Abnahme und gerade sensible Menschen sollten hier wirklich aufpassen.

Über deine Gedanken dazu würde ich mich wahnsinnig freuen. Ich danke dir ganz herzlich!

AnnyLowCarb ,

Langsam unsymphatisch

Liebe Debora, ich wurde durch eine Bekannte auf Dich aufmerksam und fand deinen Podcast toll. Durch Dich habe ich mich noch tiefer in das Ernährungsthema eingelesen und noch mehr beschäftigt.

Ich fand es toll das Du eine nahbare Person warst und zudem auch wirklich sympathisch. Allerdings muss ich feststellen das nun auch Du abhebst und genauso wirst wie alle anderen Ernährungscoaches welche mir bislang über den Weg gelaufen sind.

Sehr schade, ich habe dich sehr dafür bewundert endlich jemanden gefunden zu haben welcher die persönlichen Erkenntnisse einfach gern weiter gibt - klar hast du auch dein Programm und es finden sich Frauen die das machen - aber vom Grundsatz ging es Dir eigentlich darum deine Erfahrung jedem Preiszugeben.

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe das du von der alten Debora noch etwas behalten hast.

Top Podcasts In Health & Fitness

Listeners Also Subscribed To