26 episodes

Freie Meinung, kluge Gedanken: "Essay und Diskurs" präsentiert zu Fragen der Gesellschaft, die aktuell diskutiert werden, ein eigenes Radioformat.

Essay und Diskurs - Deutschlandfunk Dlf Zeit zum Hören

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.5 • 382 Ratings

Freie Meinung, kluge Gedanken: "Essay und Diskurs" präsentiert zu Fragen der Gesellschaft, die aktuell diskutiert werden, ein eigenes Radioformat.

    Zur Verteidigung der Demokratie - Die Neuentdeckung des Liberalismus

    Zur Verteidigung der Demokratie - Die Neuentdeckung des Liberalismus

    Der Liberalismus als politische Idee ist in Verruf geraten. Dabei wäre es an der Zeit, ihn in einer Welt von Populismus, Turbokapitalismus und autokratischen Regimes als politische Kraft neu zu entdecken und neu zu interpretieren.

    Von Markus Metz und Georg Seeßlen
    www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 29 min
    Dunkle Seiten der Demokratie - Die Geschichte der Scheinreferenden und Scheinwahlen

    Dunkle Seiten der Demokratie - Die Geschichte der Scheinreferenden und Scheinwahlen

    Manipulierte Massenabstimmungen und Wahlen gehören seit über 200 Jahren zur Geschichte der politischen Partizipation und zeigen, wie problematisch und wenig heroisch Demokratiegeschichte häufig ist.

    Von Hedwig Richter
    www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 29 min
    Martin Scorsese zum 80. Geburtstag - Film als Passion

    Martin Scorsese zum 80. Geburtstag - Film als Passion

    Martin Scorsese feiert am 17. November seinen 80. Geburtstag. Aus dem Leben eines „hardcore Cineasten“ - wir gratulieren mit einer Rückschau in seine legendären Filme, wie „Taxi Driver“, Raging Bull“ und „Goodfellas“.

    Von Rainer Rother
    www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 28 min
    Architekturkritik - Die Sprache von Gebäuden und Städten (2/2)

    Architekturkritik - Die Sprache von Gebäuden und Städten (2/2)

    Wie wird man Architekturkritiker? In den USA hat Alexandra Lange diesem Beruf mit ihrem Lehrbuch „Schreiben über Architektur“ ein Fundament gebaut. Wir stellen Auszüge daraus in zwei Sendungen vor.

    Von Alexandra Lange
    www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 29 min
    Architekturkritik - Die Sprache von Gebäuden und Städten (1/2)

    Architekturkritik - Die Sprache von Gebäuden und Städten (1/2)

    Wie wird man Architekturkritiker? In den USA hat Alexandra Lange diesem Beruf ein Fundament gebaut mit ihrem Lehrbuch „Schreiben über Architektur“. Wir stellen Auszüge daraus in zwei Sendungen vor.

    Von Alexandra Lange
    www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 29 min
    Hochhäuser, Megahäuser, High Rises - Zwischen Himmel und Erde

    Hochhäuser, Megahäuser, High Rises - Zwischen Himmel und Erde

    Unsere Städte werden dichter und damit zwangsläufig auch höher bebaut. Doch ob Hochhäuser wirklich dabei helfen können, die Wohnungsnot zu lindern - darin sind sich Forscher uneinig.

    Von Dirk Meyhöfer
    www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 29 min

Customer Reviews

4.5 out of 5
382 Ratings

382 Ratings

dottore faustus ,

Bzgl. „Wir haben die Macht“..

Stolz ist nicht das Gleiche wie Pride! Denk mal drüber nach... und Ehre ist sowieso was ganz Furchtbar-Patriacheles..

Glitterdämmerung ,

Wie kann man…

…so lange über Selbstoptimierung reden und dabei so konsequent den Ideologiebegriff aussparen? Der Vorwurf des Egoismus ist nun wirklich die denkbar einfältigste Art der Auseinandersetzung mit dem Phänomen. Und auch die Frage nach der Fremdmotivation ist doch nur ein eher unbedeutender Teilaspekt. Interessant ist doch das Heilsversprechen, das hinter der Selbstoptimierung steckt. Im Beitrag wird der Eindruck erweckt, als sei die Kritik an der Selbstoptimierung tendenziell antimodern und fortschrittsfeindlich. Dabei liegt gerade der Ideologie der permanenten Selbstverbesserung ein mythisches, bisweilen fast magisches Denken zugrunde.

dotto70 ,

Tut gut

Die Reihen wie „Identitäten, Antisemitismus“ sind große Klasse

Top Podcasts In Gesellschaft und Kultur

Studio Bummens & Undone
ZEIT ONLINE
rbb | NDR | Undone
Sebastian "El Hotzo" Hotz, Salwa Houmsi & Studio Bummens
ZEIT ONLINE
Mit Vergnügen

You Might Also Like

Hörspiel und Feature
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Kultur

More by Deutschlandfunk

Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk