21 Folgen

Drei Reporter, eine Mission: 15 Länder in 15 Tagen. Begleite Joris, Tom und Matthias bei ihrer crossmedialen Recherchetour quer durch die EU. Ziel der Reise ist Brüssel zu den Europawahlen Ende Mai 2019.

Was tut die EU für jeden von uns? Warum ist die EU wichtig? Was könnte besser laufen? Was passiert bei den Recherchen, wie ist die Stimmung hinter den Kulissen? Darum geht es auch in diesem Podcast.
Die 3 Reporter berichten für die Mediengruppe Neue Westfälische, das Redaktionsnetzwerk Deutschland und die Radiosender des europäischen Radionetzwerks Euranet Plus. In den beiden Wochen berichten sie jeden Tag aus einem anderen Land - crossmedial und in den sozialen Medien: www.expedition-eu.de Deine Postings zum Podcast: #expeditioneu
Der Euranet Plus Podcast wird unterstützt von der Bertelsmann Stiftung.

Expedition EU - Der Euranet Plus Podcast zur Europawahl Joris Gräßlin, Matthias Schwarzer, Tom Sundermann | Podcastfabrik

    • Nachrichten
    • 4.5, 4 Bewertungen

Drei Reporter, eine Mission: 15 Länder in 15 Tagen. Begleite Joris, Tom und Matthias bei ihrer crossmedialen Recherchetour quer durch die EU. Ziel der Reise ist Brüssel zu den Europawahlen Ende Mai 2019.

Was tut die EU für jeden von uns? Warum ist die EU wichtig? Was könnte besser laufen? Was passiert bei den Recherchen, wie ist die Stimmung hinter den Kulissen? Darum geht es auch in diesem Podcast.
Die 3 Reporter berichten für die Mediengruppe Neue Westfälische, das Redaktionsnetzwerk Deutschland und die Radiosender des europäischen Radionetzwerks Euranet Plus. In den beiden Wochen berichten sie jeden Tag aus einem anderen Land - crossmedial und in den sozialen Medien: www.expedition-eu.de Deine Postings zum Podcast: #expeditioneu
Der Euranet Plus Podcast wird unterstützt von der Bertelsmann Stiftung.

Kundenrezensionen

4.5 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

KingOfGracelund ,

Prädikat: Besonders wertvoll

Der Podcast zur Reportagereise Expedition EU ist eine sinnvolle Ergänzung, die ich wirklich jeden Tag höre und sehr begeistert verfolge, weil sie mir nochmal einen anderen Zugang zum täglichen Thema erlaubt.
Die Jungs machen das wirklich gut, haben angenehme Stimmen, und ich habe nur selten das Gefühl, dass ich Inhalte aus dem Podcast schon in der Instagram-Story zum Projekt oder in den Videos gehört/gesehen habe. Ich würde mir allerdings mehr O-Töne der Gesprächspartner und dafür weniger Gedächtniswiedergaben der Reporter wünschen. Die Einordnung der Interviews und Erlebnisse sowie die persönliche Meinung der Drei ist dann aber wieder sehr interessant.
Bin gespannt auf die weiteren Folgen!

Top‑Podcasts in Nachrichten

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: