180 Folgen

#Keto #LowCarb #Paleo #LCHF: aktuelle Informationen auf wissenschaftlich Basis. Hier wird alles genau erklärt.

Evolution Radio Show - Alles was du über Keto, Low Carb und Paleo wissen musst Julia Tulipan

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,7 • 71 Bewertungen

#Keto #LowCarb #Paleo #LCHF: aktuelle Informationen auf wissenschaftlich Basis. Hier wird alles genau erklärt.

    Insulinresistenz als neues Präventionspotential für Diabetes Typ 2 und Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Prof. Dr. med. Helene von Bibra

    Insulinresistenz als neues Präventionspotential für Diabetes Typ 2 und Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Prof. Dr. med. Helene von Bibra

    Mein heutiger Gast ist Frau Prof. Dr. med. Helene von Bibra. Frau Dr. von Bibra ist Fachärztin für Kardiologie und Wissenschaftlerin mit Leidenschaft. Im Laufe ihrer Karriere hat sie mehr als 100 Artikel in Fachjournalen publiziert und an renommierten Kliniken im In- und Ausland gearbeitet.

    Während ihrer Tätigkeit in Schweden am Karolinska Krankenhaus in Stockholm gelang ihr der wissenschaftliche Durchbruch mit der echokardiographischen Messung der verminderten Herzfunktion von diabetischen Patienten.
    Lange war nicht bekannt, dass Insulinresistenz einen Einfluss auf diese Art der Herzinsuffizienz hat und dass man dem entsprechend auch eigentlich sehr gute Therapiemöglichkeiten hat.

    Häufigste Indikation für Krankenhauseinweisung ist die Herzinsuffizienz:
    Und davon sind Mindestens 50% der diastolischen Dysfunktion zuzuweisen.

    Wir sprechen über die aktuellen Probleme in der Diagnostik und Therapie.
    - Was hat nun die Insulinresistenz mit der Fähigkeit des Herzens zu tun Energie zu produzieren?
    - Wie kommt es zur Metabolische Fehlregulation und zum Energiedefizit.
    - Warum wird die Herzinsuffizient beim Typ 2 Diabetiker oft übersehen.
    - Und was kann man tun. Welche Therapiekonzepte und Präventionskonzepte gibt es.

    • 47 Min.
    Was der Flow-Zustand mit Ernährung, Schlaf und Entzündung zu tun hat - Max Gotzler

    Was der Flow-Zustand mit Ernährung, Schlaf und Entzündung zu tun hat - Max Gotzler

    Die heutige Folge stammt wieder aus dem Archiv. Ich hatte Biohacking Pionier Max Gotzler im März 2017 zu Gast. Da gewissen Themen es einfach verdient haben, immer wieder vor den Vorhang geholt zu werden.

    Max Gotzler ist Gründer von Biotrakr und Flowgrade. Er ist Biohacker, ehemaliger Leistungssportler, Blogger und Organisator der Quantified Self Bewegung in Berlin.

    Maximilian Gotzler hält einen Master in Economics von der Sorbonne in Paris und einen Bachelor of Arts in Psychologie von der Boston University.

    Egal ob erfolgreiche Musiker, Komponisten, Unternehmer oder Sportler. Sie alle beschreiben einen Zustand der absoluten Hingabe und höchster Produktivität. Dieser Zustand wird oft als Flow bezeichnet. Der Flow, oder Flow-Zustand ist ein zentrales Thema für Max Gotzler. In unzähligen Selbstexperimenten beobachtete er den Einfluss von Ernährung und Nahrungsergänzung auf verschiedene Biomarker wie Vitamin D und Testosteron und korrelierte die Werte mit seinem Schlafverhalten, seiner Fitness und seiner Stimmung. Selbstvermessung zur Optimierung körperlicher und mentaler Leistungsfähigkeit.

    In dieser Folge geht es um:

    - Die Neurochemie des Flow-Zustandes
    - Wie Du in den Flow kommst und somit deine Produktivität steigern kannst
    - Was die schlimmsten Flow-Killer in deiner Umgebung sind
    - Mehr Produktivität durch die Pomodoro Technik
    - Sowie der Einfluss von Mitochondriale Gesundheit, Nährstoffoptimierung, Kälte und Licht auf den Flow-Zustand

    • 52 Min.
    Beschleunigte Wundheilung, Stressabbau und straffere Haut durch Rotes Licht - Dr.Maximilian Kern

    Beschleunigte Wundheilung, Stressabbau und straffere Haut durch Rotes Licht - Dr.Maximilian Kern

    Mein heutiger Gast ist Rotlicht Experte und Gründer von HigherQi Dr. Maximilian Kern.
    Nach gesundheitlichen Problemen, die nach einem Zeckenstich auftraten und er mit den angebotenen Therapien nicht so richtig weiter kam begann sich Maximilian mit dem Thema „Biohacking“ zu beschäftigen.
    So begann das Interesse für Rotlicht und Infrarotlicht. Bei der Rotlichttherapie setzt man bestimmte Wellenlängen ein, die einen besonders positiven Effekt auf die Zelle hat. Die Anwendung von Rotlicht und Infrarotlicht wird intensiv erforscht und nach und nach zeigen sich immer mehr Einsatzgebiete.
    Begeistert von den positiven Effekten gründet er zusammen mit Andreas Breitfeld und Jari Koponen Gründung von HigherQI. Bei HigherQi setzt man auf höchste Qualität und garantiert, dass die Lichtquellen die gewünschten Wellenlängen aufweisen.

    Ich spreche mit Dr. Maximilian Kern über die Einsatzgebiete der verschiedenen Wellenlängen, wie Entzündungshemmung, Regeneration, Schlaf oder Wundheilung.
    Wie die Wellenlängen wirken und wann man die unterschiedlichen Wellenlängen am besten einsetztet. Außerdem sprechen wir über Qualitätsmerkmale und worauf man beim Kauf eines Rotlichtpanels unbedingt achten sollte.

    Exklusiv für alle Podcastfans gibt es beim Higher Qi einen Rabatt von 10% mit dem Code: KETOQI – Einfach beim Kauf angeben.

    • 50 Min.
    Futter für das Hirn: Damit das Licht im Oberstübchen an bleibt - Ulrike Gonder

    Futter für das Hirn: Damit das Licht im Oberstübchen an bleibt - Ulrike Gonder

    Für die heutige Episode habe ich einen Blick ins Archiv geworfen und dieses wunderbare Interview mit Ökotrophologin Ulrike Gonder hervorgekramt. Diese Folge wurde das erste Mal am 18. Jänner 2018 publiziert. Gewissen Themen und Interviews verlieren nicht an Aktualität und verdienen es immer mal wieder vor den Vorhang geholt zu werden.
    Ulrike Gonder ist nicht nur Low-Carb und Keto-Expertin der ersten Stunde, sondern auch ein Quell schier unerschöpflichen Wissens. Sie hat mittlerweile zahlreiche Bücher zu diversen Ernährungsthemen geschrieben, wobei es ihr das Fett besonders angetan hat. Sie begeistert bei Vorträgen und Seminaren durch ihre mitreißende Art und ihre Fähigkeit komplexe Themen verständlich aufzubereiten.
    Ein weiteres Kernthema von Ulrike Gonder ist alles rund um die Gehirngesundheit. Was hält das Oberstübchen fit und können wir kognitivem Abbau entgegenwirken. Dazu hat sie zusammen mit dem Internisten Dr. Peter Heilmeyerein wunderbares geschrieben mit dem schönen Titel „Essen nicht vergessen“.
    In diesem Buch widmet sie sich einem ernsten Thema - nämlich der Demenz.
    Alleine in Österreich gibt es 130.000 Demenzkranke und diese Zahl soll sich bis 2050 verdoppeln. In Deutschland leben gegenwärtig fast 1,6 Millionen Demenzkranke. Also ein Thema, das uns alle angeht.

    Doch die frohe Botschaft ist, dass dies kein unausweichliches Schicksal ist, sondern wir ALLE etwas tun können um dem vorzubeugen. Was hat Insulin mit Hirngesundheit zu tun? Wieso ist Fett so wichtig und was kannst du tun, damit das Licht im Oberstübchen nicht ausgeht!?

    Willst du mehr tolle Interviews mit Experten und Videos sehen, dann abonniere unseren YouTube Kanal oder hol dir das Audio auf iTunes.
    Wenn Du Fragen zu dieser Folge hast, dann hinterlasse bitte einfach ein Kommentar unter dem Video

    • 1 Std. 1 Min.
    Mit der Ernährungsumstellung Burnout und Krankheiten hinter sich lassen - Anja Hess

    Mit der Ernährungsumstellung Burnout und Krankheiten hinter sich lassen - Anja Hess

    Mein heutiger Gast ist Anja Hess. Anja Hess wurde 1978 als Frühchen geboren. Das Thema Ernährung spielte von Geburt an eine große Rolle in ihrem Leben. Durch Verlust, Schmerz, Traurigkeit und negative Glaubenssätze suchte sie bereits als Grundschulkind vermehrt Trost im Essen. Neben unzähligen Diäten prägten ständige Infekte, Hyperinsulinämie, nichtalkoholische Fettleber, Burn-out und ein Lip-Lymphödem ihren Weg. Im Mai 2018 entschied sie sich für eine gesunde Lebensweise, ernährt sich LCHF mit ketogenen Phasen und hat die Krankheiten hinter sich gelassen. Seit 2020 ist sie zertifizierter Gesundheits- und Ernährungscoach Low Carb - LCHF und Keto Lifestyle.

    Wir sprechen über ihren Weg aus dem Burnout und wie sie es geschafft hat das Lipödem zurückzudrängen.

    • 37 Min.
    Better Body – Better Brain: Selbstoptimierung von Körper und Geist - Anja Leitz

    Better Body – Better Brain: Selbstoptimierung von Körper und Geist - Anja Leitz

    WIEDERHOLUNG:
    Diese Folge wurde das erste Mal im November 2016 publiziert. Gewissen Themen und Interviews verlieren nicht an Aktualität und verdienen es immer mal wieder vor den Vorhang geholt zu werden.

    In dieser Folge der Evolution Radio Show, hatte ich Anja Leitz zu Gast. Anja ist Neurofeedback-Therapeutin. Sie leitet das Therapiezentrum Steinfels. Sie ist Ernährungsexpertin mit Schwerpunkt neurologische Stoffwechselstörungen, Degenerationen, Fettstoffwechsel und evolutionsmedizinische Ernährungslehren. Mehrfache Buchautorin und Gesundheitsforscherin. In ihrem Therapiezentrum in der Schweiz, hat sie ein Paradies für Biohacker aufgebaut und jeden, der die innere Uhr wieder ins Lot bringen möchte. Ihr unglaubliches Wissen rund um Kältetherapie, Licht, Zellgesundheit und hormonelle Balance ist einfach atemberaubend.

    • 50 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
71 Bewertungen

71 Bewertungen

ltamme ,

So guter Content

Klasse Recherche und super aufbereitet. Sehr vielseitig und informativ. Weiter so ! 👍

MoniLöer ,

Klasse!

Super gute und interessante Themen und Interviewpartner. Könnte ich jeden Tag hören, weil wirklich viel Wissen vermittelt wird. Nur zu empfehlen!

leon heywood ,

Klasse Inhalte, miserable Tonqualität

Sehr informativ und höchst interessant. Nur leider mit schrecklicher Tonqualität. Kaum zu ertragen. Bitte liebe Julia, besorge dir ein einfaches USB-Mikrofon und dein Podcast bekommt 6 Sterne :-)

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Das gefällt dir vielleicht auch