57 Folgen

Bist du auch schon einmal gescheitert? Und wusstest nicht, wie es weitergehen soll? Dann bietet dir dieser Podcast spannende Anregungen und hilfreiche Gedanken!

Auf fall forward kommen wöchentlich spannende Menschen mit ihren Erfolgsgeschichten vom Scheitern zu Wort. Sie erzählen hier, wie sie mit Fehlern, Rückschlägen und Misserfolgen umgehen und was sie daraus lernen. So kannst du Ressourcen erwerben, Niederlagen in Siege zu verwandeln.

Gastgeber ist der Unternehmer, Verleger und Mutmacher Marco Böhme. Er persönlich findet Geschichten von linearen Erfolgen zunehmend unspannend. So leben Bestseller wie Harry Potter oder erfolgreiche Hollywoodfilme von den Irrungen und Wirrungen des Helden auf seinem Weg zum Erfolg. Böhmes Erkenntnis aus unzähligen Gesprächen mit Unternehmern, Managern, Sportlern und anderen erfolgreichen Menschen aus fast 20 Jahren journalistischer Berufserfahrung ist: Lernen durch Erfahrung - vor allem durch Schmerz - bringt uns deutlich schneller voran als Bücher und Berater.

fall forward möchte damit helfen, eine bessere Welt zu erschaffen, in dem wir nicht mehr den Schein wahren müssen, sondern uns als Menschen wahrhaftig begegnen können. Weniger Druck bedeutet mehr Entlastung! Lasst uns voneinander lernen! Die Zeit ist reif!

Wenn du Unternehmer, Gründer oder einfach ein eigenverantwortlicher Mensch bist, der zwischendurch mal vergessen hat, dass da immer ein Licht am Ende des Tunnels ist, dann ist dieser Podcast der richtige für dich!

Scheiterst du noch, oder fällst du schon nach vorn? fall forward!

fall forward - wie du erfolgreich scheiterst Marco Böhme - inspiriert von Christian Bischoff & Dirk Kreuter - Interview

    • Karriere
    • 5.0, 90 Bewertungen

Bist du auch schon einmal gescheitert? Und wusstest nicht, wie es weitergehen soll? Dann bietet dir dieser Podcast spannende Anregungen und hilfreiche Gedanken!

Auf fall forward kommen wöchentlich spannende Menschen mit ihren Erfolgsgeschichten vom Scheitern zu Wort. Sie erzählen hier, wie sie mit Fehlern, Rückschlägen und Misserfolgen umgehen und was sie daraus lernen. So kannst du Ressourcen erwerben, Niederlagen in Siege zu verwandeln.

Gastgeber ist der Unternehmer, Verleger und Mutmacher Marco Böhme. Er persönlich findet Geschichten von linearen Erfolgen zunehmend unspannend. So leben Bestseller wie Harry Potter oder erfolgreiche Hollywoodfilme von den Irrungen und Wirrungen des Helden auf seinem Weg zum Erfolg. Böhmes Erkenntnis aus unzähligen Gesprächen mit Unternehmern, Managern, Sportlern und anderen erfolgreichen Menschen aus fast 20 Jahren journalistischer Berufserfahrung ist: Lernen durch Erfahrung - vor allem durch Schmerz - bringt uns deutlich schneller voran als Bücher und Berater.

fall forward möchte damit helfen, eine bessere Welt zu erschaffen, in dem wir nicht mehr den Schein wahren müssen, sondern uns als Menschen wahrhaftig begegnen können. Weniger Druck bedeutet mehr Entlastung! Lasst uns voneinander lernen! Die Zeit ist reif!

Wenn du Unternehmer, Gründer oder einfach ein eigenverantwortlicher Mensch bist, der zwischendurch mal vergessen hat, dass da immer ein Licht am Ende des Tunnels ist, dann ist dieser Podcast der richtige für dich!

Scheiterst du noch, oder fällst du schon nach vorn? fall forward!

    Golflegende Tiger Woods beendet mit Major-Sieg Durststrecke nach elf Jahren

    Golflegende Tiger Woods beendet mit Major-Sieg Durststrecke nach elf Jahren

    #056 Am 14. April 2019 gewann Tiger Woods das Masters zum fünften Mal, es war sein 15. Major-Sieg und der erste Triumph seit 2008 bei einem der vier großen Turniere. Dabei gelang es ihm zum ersten Mal in seiner Karriere mit einem Rückstand vor der Schlussrunde ein Major-Turnier zu gewinnen. 


    2008 hatte Tiger Woods bei den US Open triumphiert, danach folgten zahlreiche Verletzungen. Er hatte große Probleme mit seinem Rücken, private Probleme warfen ihn schließlich weit zurück.
    Tiger Woods war so eine Art Wunderkind, mit zahlreichen TV-Auftritten. 
     






    Als er 13 war, hatten mit NBC, CBS, ESPN und ABC alle großen Fernsehsender der USA über ihn berichtet. Im Alter von acht Jahren gewann er sein erstes bedeutendes Amateurturnier.
    Im August 1996 begann Woods seine Karriere als Profi-Golfer und unterzeichnete die bis dato höchstdotierten Werbeverträge der Golfgeschichte, unter anderem einen Vertrag über 40 Mio. US-Dollar mit dem Sportartikelhersteller Nike.
     
    Nach Bekanntwerden zahlreicher außerehelicher Affären 2009 begab sich Woods vorübergehend in stationäre Therapie - angeblich wegen Sexsucht. Später fiel er negativ auf im Zusammenhang mit Drogen- und Alkoholmissbrauch. Der Held war tief gefallen.
    Am 19. Februar 2010 gab Woods eine vielbeachtete Pressekonferenz, bei der er sich ausführlich für sein Verhalten entschuldigte. Gleichzeitig erklärte er, definitiv wieder zum Golfsport zurückzukehren. Nur wenige Wochen darauf, am 16. März 2010, kündigte er sein Comeback beim The Masters im April an.
    Elin Nordegren, die sich als Reaktion auf die Bekanntgabe der Affären ihres Mannes von Tiger Woods getrennt hatte, reichte im Sommer 2010 die Scheidung ein, die im August vollzogen wurde.
     
    Tiger Woods wurde dann wieder als Golfer erfolgreich, aber kam nicht mehr auf das Niveau der Vorjahre. Bis jetzt. Er zeigt, wie lange eine Durststrecke sein kann und macht uns allen Mut.

     
     
    Shownotes
     
    Wenn Dir der Podcast gefallen hat, gib mir doch bitte eine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes. Damit bekommen wir mehr Aufmerksamkeit für das Thema und mehr Hörer. Danke!
     
    Jetzt bewerten!
     
    Link: https://podcasts.apple.com/de/podcast/fall-forward-wie-du-erfolgreich-scheiterst/id1289720186?mt=2
     
    Wenn Du Themenvorschläge hast oder einen Interviewpartner vorschlagen möchtest, sende mir bitte eine e-Mail an: kontakt@fallforward.de

    • 5 Min.
    Ernährungsberaterin Nuria Pape ist an Diäten gescheitert und trotzdem glücklich

    Ernährungsberaterin Nuria Pape ist an Diäten gescheitert und trotzdem glücklich

    #055 Nuria Pape hat mich bei Gordon Schönwälder entdeckt, der mich fit fürs Podcasten gemacht hat
    So durfte ich bereits Gast sein in ihrem Podcast „Achtsam Schlank“, um übers Scheitern zu sprechen.
     
    Nuria Pape hilft diätmüden Frauen und Männern aus dem Teufelskreislauf von Diäten und Jojo-Effekt auszubrechen. Über 99% aller Diäten führen NICHT zum Ziel. Wer Diät hält, der nimmt nicht nur an Gewicht zu, sondern verliert die Freude am Essen. 
     
    Im Interview erzählt die 36-Jährige, wie sie mit den Diäten gescheitert ist. So habe ihre Psyche gelitten, weil sie sich die Frage gestellt hat: Warum schaffe ich es nicht, mein Wohlfühlgewicht zu erreichen? So habe sie mit den Diäten die „schöne Balance zerstört“. Heute is(s)t sie achtsamer und hat so ihren Frieden mit ihrem Körper gemacht.
     
     
    Shownotes
     
    Zur Website von Nuria Pape:
    https://www.achtsamschlank.de
     
    Zum Podcast-Interview von Marco Böhme bei „Achtsam Schlank“:
    https://www.achtsamschlank.de/marco-boehme-fall-forward/

    • 21 Min.
    Für Christoph Heribert von Meyer war der Studienabbruch ein Geschenk

    Für Christoph Heribert von Meyer war der Studienabbruch ein Geschenk

    #054 Christoph Heribert von Meyer, 26 Jahre jung, hat vor knapp einem Jahr seinen Podcast gestartet, um jungen Menschen eine Perspektive zu geben, die außerhalb der Norm liegt. Mit seinem Podcast zeigt er auf, dass es mehr gibt als Nine To Five und Arbeitszeitausgleich. Soll heißen: Geh raus, sei mutig, mach dein Ding!
     
    Mit 22 Jahren hat er sich dazu entschieden, dass er den von der Gesellschaft als gradlinig angesehenen Weg nicht mehr weiter gehen kann. Mitten in seinem Studium an einer teuren Privatuni hat er sich entschieden, es vorzeitig zu beenden und seine eigene Reise durchs Leben anzutreten. Heute bezeichnet er diesen Abbruch als großes Geschenk.
     
     
    Shownotes
     
    Zur Website von Christoph Heribert von Meyer
    https://chvm.de
     
    Hier der Link zu seinem kostenlosen 30-Minuten-Kennenlerncoaching
    www.calendly.com/chvm/free
     
    Und hier noch der Link zu seinem Profil auf Instagram
    www.instagram.com/christophheribert

    • 24 Min.
    Ludger Quante größter Fehler war, nicht auf sein Gefühl zu hören

    Ludger Quante größter Fehler war, nicht auf sein Gefühl zu hören

    #053 Ludger Quante ist Financial Advisor mit 20 Jahren Erfahrung und berät in Frankfurt die “Oberen Zehntausend” in allen Belangen, die mit dem Thema Geld zu tun haben. Er hilft seinen Klienten dabei, strategisch ihre finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Außerdem hält er Vorträge und Seminare, um sein Wissen weiterzugeben.


     
    Im Podcast-Interview macht er gleich eins zu Beginn klar: „Das ganze Leben ist ein Scheitern.“ Und Ludger Quante kann darin nichts Negatives sehen: „Hinfallen ist keine Schande, Liegenbleiben schon.“ Der Schlüssel zu einem erfüllten Leben ist für ihn Verantwortung. Wenn wir Verantwortung für unser Leben übernehmen, kann es gelingen. Unsere Gesellschaft leide unter einer Vollkasko-Mentalität, wo Verantwortung eher abgelehnt werde. Dann spricht der Finanzexperte über sein größtes Scheitern, das mit Frozen Yoghurt zu tun hat. insgesamt hat er 308.000 Euro für ein Ladengeschäft in den Sand gesetzt und viel dabei gelernt. „Mein größter Fehler war, dass ich nicht auf mein Gefühl gehört habe.“ Diesen Tipp spitzt er noch zu. „Hört auf Signale, die von außen kommen.“ So habe seine Partnerin beim Frozen Yoghurt kein unternehmerisches Potenzial mitgebracht. Das habe  erzbar früh erkannt, aber eben nicht gehandelt und es schmerzhaft erlernen müssen.
     
    Außerdem verrät Ludger Quante im Gespräch noch, was die häufigsten Fehler bei der Geldanlage sind und warum wir die Finger von Kryptowährungen lassen sollten.
     
    Shownotes:
     
    Zur Website
    www.ludgerquante.de 
     
    E-Mail an Ludger Quante
    ludger@ludgerquante.de
     
    Als Hörer von fall forward erhältst Du bis zum 31. Januar 2019 50 Prozent Rabatt auf den Seminarpreis von 2.997 Euro.

    • 35 Min.
    Für Jürgen Klopp ist der 2. Platz ein Erfolg

    Für Jürgen Klopp ist der 2. Platz ein Erfolg

    #052 Erfolgstrainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool in der englischen Premier League hat deutlich auf eine Provokation von Kollege Jose Mourinho (Manchester United) reagiert, wonach nur gewonnene Titel wichtig seien. Klopps FC Liverpool hatte in der Saison 2017/18 das Finale der Champions League gegen Real Madrid verloren. Der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund sagte im Liverpool Echo: „War es ein erfolgreiches Ende? Nein, aber die Reise war brillant. Das Finale zu erreichen, war fantastisch, aber wenn im Leben nur das Beste zählt und die Bemühungen nicht zählen, dann ist das Leben scheiße.“
     
    Jürgen Klopp hat ja Recht. Er ist mit seiner Mannschaft Zweiter in Europa geworden und hat Mannschaften wie Manchester City geschlagen und Bayern München und FC Barcelona hinter sich gelassen. Wir können nicht immer nur den Sieg als Erfolg betrachten, sondern sollten auch den Weg schätzen und ehren. Und das gilt im übrigen Leben ja auch. Wenn ich ein Ziel nicht erreicht habe, bin ich ja nicht gescheitert. Vielleicht habe ich ja trotzdem Erfolg gehabt und z.B. viel dabei gelernt.
     
    Auch der Zweite hat Erfolg und ist nicht gescheitert!

    • 3 Min.
    Fail Night in Göttingen am 29.11.2018

    Fail Night in Göttingen am 29.11.2018

    #051 Voller Stolz bin ich Gast als Redner bei der Fail Night in meiner Stadt Göttingen. Toll, dass Gründer um das Startup Göttingen dieses wichtige Thema aufnehmen und so eine Veranstaltung auf die Beine stellen. Ich darf neben Jonas Brunnert und Stephan Ferneding übers Scheitern sprechen und wie wir wieder auf die Beine kommen.
    Jonas Brunnert betreibt das Co-working StartRaum Göttingen betreibt und beschäftigt sich mit seiner Firma Innoki mit Innovationsentwicklung. Mit einem Produkt, das zunächst gut anlief, machte er allerdings eine schlechte Erfahrung und blieb darauf sitzen. Stephan Ferneding, heute Geschäftsführer der Accurion GmbH, berichtet über die Insolvenz seines damaligen Unternehmens und was er heute anders macht.
    Präsentiert wird die Fail Night vom AStA der Universität Göttingen, der Abteilung Wirtschaftskontakte der Universität Göttingen, GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen & Startup Göttingen. Die Fail Night startet am Donnerstag ab 18 Uhr im amavi WILD. 

     
    Shownotes
     
    Zur Fail Night
    https://www.facebook.com/events/377949119640558/

    • 3 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
90 Bewertungen

90 Bewertungen

NatiStar83 ,

Scheitern erlaubt ...

... und das ist auch gut so! Danke, dass du dieses wichtige Thema aufgreifst. Super Podcast, ich höre immer wieder gerne rein. Weiter so!

Vicutz ,

Danke für deine Ehrlichkeit

Toller, authentischer Podcast!!!!

Stefan_HH ,

Das ist ja mal toll!

Find ich super, das Thema. Endlich mal jemand, der nicht nur auf den Erfolg schaut, sondern auch auf die Erfahrungen, die wir durchs Scheitern bekommen!

Top‑Podcasts in Karriere

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: