38 Folgen

Female leadership nutzt vernetztes Denken, intuitive Empathie und integrative Kommunikation – die Kompetenzen der Zukunft sind weiblich!

Warum diese und andere noch wichtiger werden und wie wir sie zu unseren Erfolgsfaktoren machen, darüber spreche ich mit spannenden Wegbereiterinnen einer neuen Kultur. Es geht um erfrischende Denkansätze, ungewöhnliche Herangehensweisen und überraschende Learnings – all das, was uns selbstbestimmt, kraftvoll und weiblich vorangehen lässt.

Aus meiner eigenen Führungserfahrung in Großkonzernen und als digitale Start-up Gründerin möchte ich dabei ermutigen das Abenteuer Zukunft weiblicher zu gestalten.

Freut Euch alle 14 Tage mittwochs auf eine neue Folge von und mit Frauen, die in (die) Zukunft führen!

FEMture - wie Frauen in (die) Zukunft führen | female leadership Nadin-Shirin Zimmermann steht für Kompetenzen der Zukunft!

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 16 Bewertungen

Female leadership nutzt vernetztes Denken, intuitive Empathie und integrative Kommunikation – die Kompetenzen der Zukunft sind weiblich!

Warum diese und andere noch wichtiger werden und wie wir sie zu unseren Erfolgsfaktoren machen, darüber spreche ich mit spannenden Wegbereiterinnen einer neuen Kultur. Es geht um erfrischende Denkansätze, ungewöhnliche Herangehensweisen und überraschende Learnings – all das, was uns selbstbestimmt, kraftvoll und weiblich vorangehen lässt.

Aus meiner eigenen Führungserfahrung in Großkonzernen und als digitale Start-up Gründerin möchte ich dabei ermutigen das Abenteuer Zukunft weiblicher zu gestalten.

Freut Euch alle 14 Tage mittwochs auf eine neue Folge von und mit Frauen, die in (die) Zukunft führen!

    Digitale Transformation bürgernah und menschlich | Interview mit stv. Vorständin Anne Lolas |38

    Digitale Transformation bürgernah und menschlich | Interview mit stv. Vorständin Anne Lolas |38

    Sie ist stellvertretende Vorständin beim IT-Dienstleistungszentrum Berlin und mittendrin in der Digitalisierung des Landes Berlin. Für sie ist es essentiell unterschiedliche Perspektiven und Kompetenzen an den Tisch zu bringen und oft braucht es dafür neue Denkmuster. Deswegen ist Ihr Chef.innen Tipp: Immer Zuversicht auszustrahlen. Wie ihr das gelingt und warum es nach Fehlschlägen noch viel mehr Spaß macht die Erfolge zu feiern, darüber sprechen wir in einem erfrischend offenen Gespräch. Hört rein und erfahrt worüber wir im Interview am Meisten lachen mussten. Nebenbei gibt es einen erfreulichen Blick auf weibliche Kompetenzen und wie wir Human Leadership authentisch vorleben – gerade auch in der ersten Reihe. Jetzt anhören!!

    • 18 Min.
    Innovation erfolgreich umsetzen - Interview mit CEO Dr. Ramona Samba |37

    Innovation erfolgreich umsetzen - Interview mit CEO Dr. Ramona Samba |37

    Mit Dr. Ramona Samba CEO des BioTech startups sync2brain, spreche ich über Ihre Rolle, ihren Führungsstil und wie sie trotz hoher Unsicherheit und Flexibilität im Start-up entscheidungsfähig bleibt.

    Dazu teilt sie ihre Praxistips und klar sprechen wir auch darüber, wie die Superpower verschiedenste Perspektiven und Rollen als Mutter einzunehmen, uns vielleicht gerade deswegen als CEO in unsicheren Zeiten qualifiziert.

    Jetzt abspielen und hören warum sie und ihre beste Freundin stets gemeinsam "ein Schema" entwickeln...

    • 18 Min.
    Berufliches Netzwerken als Erfolgsfaktor für offene und nachhaltige Innovation |36

    Berufliches Netzwerken als Erfolgsfaktor für offene und nachhaltige Innovation |36

    Als Frau verstaubte und verkrustete Systeme aufbrechen? Dies gelingt uns durch unsere weiblichen Art Dinge zu vernetzten, einen anderen Blickwinkel einzunehmen und vermeintlich abwegige Verknüpfungen herzustellen. Wie Unternehmen daraus strategischen Nutzen ziehen und resiliente Geschäftsmodelle aufbauen darum geht es in dieser Folge. Jetzt anhören und von weiblichen Role Models lernen.

    • 14 Min.
    Wie etabliere ich eine konstruktive Fehlerkultur? Tipps und Tricks |35

    Wie etabliere ich eine konstruktive Fehlerkultur? Tipps und Tricks |35

    Wie kann eine positive Fehlerkultur gelingen und warum ist es so wichtig offen über Fehler, misslungene Projekte oder Produktentwicklung zu sprechen?

    Die Firma Roche hat mit einem Experiment dazu beeindruckende Ergebnisse erzielt. Diese Insights teile ich in dieser Folge und zeige konkrete Wege und Fragestellungen auf, mit denen die Fehlerkultur im eigenen Team gelingt. Aber auch die beste Herangehensweise hilft nichts, wenn die Einstellung und der Führungsstil nicht dazu passen. Deswegen geht es mit drei Schritten zum failure-tolerant leadership Stil. Jetzt anhören!

    • 19 Min.
    Nachhaltigkeit für Unternehmen - Interview mit der Försterin Katharina Brändlein |34

    Nachhaltigkeit für Unternehmen - Interview mit der Försterin Katharina Brändlein |34

    Als Försterin und Nachhaltigkeitsverantwortliche im Konzern sieht sie drei wesentliche Erfolgsfaktoren das Thema Nachhaltigkeit und Impact nach vorne zu bringen und zieht spannende Parallelen aus der nachhaltigen Forstwirtschaft für die Realwirtschaft. So sprechen wir auch über den wichtigen Erfolgsfaktor Mensch, der sowohl in der Natur als auch in Organisationen den größten Einfluss nimmt. Und wie aus einem guten Dialog neue Wege und Lösungen entstehen; wobei nichts den notwendigen Aspekt, nämlich vom Reden ins Tun zu kommen, ersetzt. Klar, gibt sie uns auch ihren besten Praxistipp zum Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen mit. Jetzt anhören.

    • 21 Min.
    Impact-Strategie für die Führungskräfte von morgen - Interview Prof. Dr. Sophie Hieke |33

    Impact-Strategie für die Führungskräfte von morgen - Interview Prof. Dr. Sophie Hieke |33

    Bildung hat einen gesellschaftlichen Auftrag - deswegen veröffentlichte sie den ersten Impact Report für eine deutsche Hochschule. Und entwickelt nun gemeinsam mit den Studierenden und weiteren Stakeholdern eine eigene Impact Strategie für die Munich Business School.Dabei setzt sie auf Diversität und bindet möglichst viele Blickwinkel und Ideen ein.

    Prof. Dr. Sophie Hieke ist von unserem menschlichem Verhalten und speziell von unserem Entscheidungsverhalten fasziniert. So hat sie eine internationale Forschungsabteilung in Brüssel aufgebaut und lehrt zu den neuesten Forschungsergebnissen der Verhaltensökonomie in ihrem Studiengang „International Marketing & Brand Management“.

    Deswegen sprechen wir über die Bedeutung von Nachhaltigkeit und Möglichkeiten, wie das Tripple Bottom Line Modell - people, planet, profit - diese Aspekte aus der Aktivistenecke in die Unternehmensbilanzen bringt. Genauso wie über die GenZ, die selbstverständlich gesellschaftlich und ökologisch relevante Themen für ihre Abschlussarbeiten aussucht und sich dabei von starken Werten leiten lässt. Und seid gespannt, was sich Sophie für uns in Zukunft erhofft….

    • 20 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
16 Bewertungen

16 Bewertungen

Mona Samba ,

Mehr role models? Ja, bitte!

Inspirierend, beeindruckend und einfach eine Sammlung toller weiblicher role models. Rüber gebracht auf sympathische Weise von Nadin. Mehr davon, weiter so!

anna II ,

Inspiriert

Beiträge die inspirieren. Freu mich auf weitere Podcasts!!

Nmmsj ,

Cool 😎

Neue Wege und Ansätze wie wir Frauen in Führung gehen. Immer gut recherchiert und angenehm gesprochen - Wissenswertes aus Praxis und Wissenschaft im Wechsel mit spannenden Gästen eines zukunftsweisenden Weges! 💕🎈

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss
Noah Leidinger, OMR
Wondery

Das gefällt dir vielleicht auch