2 Folgen

Ganz egal ob Film Connoisseur, Nischenliebhaber oder Blockbuster Draufgänger.
Bei einer gemütlichen Filmrunde kann so ziemlich alles besprochen werden. Taucht mit ein in die Welt von Arthouse bis Z grade movies.

Filmschaedel Filmschaedel

    • TV und Film

Ganz egal ob Film Connoisseur, Nischenliebhaber oder Blockbuster Draufgänger.
Bei einer gemütlichen Filmrunde kann so ziemlich alles besprochen werden. Taucht mit ein in die Welt von Arthouse bis Z grade movies.

    #2 – Léon – Der Profi (1994)

    #2 – Léon – Der Profi (1994)

    In der zweiten Folge des Filmschaedel Podcasts reisen wir ins New York der 90er Jahre und Treffen dabei einen “Cleaner” namen’s Léon…
    Luc Besson’s Drama über einen Auftragskiller, deren einziger wohlmöglich stressfreier Moment darin besteht, sich ein kaltes Glas frische Milch zu gönnen kommt zusätzlich in Fahrt, als sich ein Mädchen namen’s Mathilda an Ihn wendet, nachdem Ihre Familie kaltblütig von korrupten Polizisten ermordet wurde.
    Warum LÉON – DER PROFI u.a. ein Meisterwerk der Filmgeschichte ist und wieso Ihr besser nicht auf den “Ring-Trick” hereinfallen solltet, erfahrt Ihr mehr oder weniger ausführlich im Gespräch mit meinem Gast Heiko a.k.a @allesglotzer.

    • 1 Std. 23 Min.
    #1 – Oldboy (2003)

    #1 – Oldboy (2003)

    Die allererste Folge startet im Südkoreanischen Kino, anfang der 2000er. Es geht dabei um Park Chan-wook's zweite "Rache-Installation" OLDBOY aus dem Jahre 2003. Mit meinem ersten Gast Patrick, der sich ebenso die Liebe zum Asiatischen Film teilt wie Ich, gibt es einen kurzen Einblick in die Welt von "Oh-dae su". Serviert wird dies on Top mit dem bitteren Geschmack von Wut, Einsamkeit und den ein oder anderen Oktopus.

    • 46 Min.

Top‑Podcasts in TV und Film