1 Std. 8 Min.

Folge 15 - Wir sind wieder da‪!‬ Treffpunkt Schockraum

    • Wissenschaft

 Lang, lang ist es her...Doch jetzt sind die Beiden wieder da!Endlich! Wo waren die Beiden? Warum hat man so lange nichts gehört? Und was ist mit den Beiden passiert?Gibt es Veränderungen? Wie geht es mit Treffpunkt Schockraum weiter?Gibt es Neuigkeiten? Warum gendern die Beiden plötzlich? Und was wird die Zukunft zeigen?Alle diese Fragen und noch viele weitere werden in dieser Folge beantwortet!Euer Treffpunkt Schockraum!Wichtige Shownotes:
Veränderungen bei Felix & Tobi ab 08:00 minVeränderungen bei Treffpunkt Schockraum ab 15:30 minCorona-Update ab 22:30 minAnekdoten ab 26:30 min Weiter gehts am 15.01.2022 mit dem Thema: >> Bewusstlosigkeit
Legende in chronologischer Reihenfolge:
Rea = ReanimationReha = Rehabilitationrektale Temperaturmessung: Einführung des Thermometers in den Enddarmoesophageale Temperaturmessung: Einführung einer Temperatursonde in die Speiseröhre (bei Bewusstlosen Patienten)BZ = Blutzucker (Normalwerte (nüchtern): 100 mg/dl bzw. 5,6 mmol/l) Quelle: Herold Innere Medizin 2019)outcome: abschließendes Ergebnis einer Therapie oder Präventionsmaßnahmeaufmuntern: Komparativ - aufmunternderSR: Sinusrhythmus: auf jede normal konfigurierte P-Welle folgt regelmäßig ein QRS-KomplexVT: ventrikuläre Tachykardie = Kammertachykardie (Tachykardie = schnelle Herzfrequenz): potentiell lebensbedrohliche Herzrhythmusstörung deren Ursprung in der Herzkammer liegtSOP: standard operating procedure (standartisierte Handlungsanweisung)Cordarex = Amiodaron: Klasse-III-Antiarrhythmikum zur Behandlung akuter ventrikulärer Tachykardien oder im Rahmen der Reanimation beim Kammerflimmern nach frustranen Defibrillationenelektrische Kardioversion: R-Zacken-synchronisierte Schockabgabe zur Therapie instabiler Tachykardien/ stabiler Tachykardien, nach frustraner medikamentöser Kardioversion/ ggf. elektiv bei stabilen Schmalkomplextachykardienaberrant: von der normalen Form abweichendperoral: Aufnahme über den Mund (per: durch/über; oris: Mund) = p.o.Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen euchTobi und Felix
Unterstütze uns auf 
 ## https://www.patreon.com/schockraum ## 
Folge uns auf##  https://www.instagram.com/treffpunktschockraum/ (Instagram) #### https://twitter.com/TSchockraum (Twitter) ##Lob, Kritik, Fragen oder Ideen bitte an unsere E-Mail ## kontakt@treffpunkt-schockraum.de ## 

 Lang, lang ist es her...Doch jetzt sind die Beiden wieder da!Endlich! Wo waren die Beiden? Warum hat man so lange nichts gehört? Und was ist mit den Beiden passiert?Gibt es Veränderungen? Wie geht es mit Treffpunkt Schockraum weiter?Gibt es Neuigkeiten? Warum gendern die Beiden plötzlich? Und was wird die Zukunft zeigen?Alle diese Fragen und noch viele weitere werden in dieser Folge beantwortet!Euer Treffpunkt Schockraum!Wichtige Shownotes:
Veränderungen bei Felix & Tobi ab 08:00 minVeränderungen bei Treffpunkt Schockraum ab 15:30 minCorona-Update ab 22:30 minAnekdoten ab 26:30 min Weiter gehts am 15.01.2022 mit dem Thema: >> Bewusstlosigkeit
Legende in chronologischer Reihenfolge:
Rea = ReanimationReha = Rehabilitationrektale Temperaturmessung: Einführung des Thermometers in den Enddarmoesophageale Temperaturmessung: Einführung einer Temperatursonde in die Speiseröhre (bei Bewusstlosen Patienten)BZ = Blutzucker (Normalwerte (nüchtern): 100 mg/dl bzw. 5,6 mmol/l) Quelle: Herold Innere Medizin 2019)outcome: abschließendes Ergebnis einer Therapie oder Präventionsmaßnahmeaufmuntern: Komparativ - aufmunternderSR: Sinusrhythmus: auf jede normal konfigurierte P-Welle folgt regelmäßig ein QRS-KomplexVT: ventrikuläre Tachykardie = Kammertachykardie (Tachykardie = schnelle Herzfrequenz): potentiell lebensbedrohliche Herzrhythmusstörung deren Ursprung in der Herzkammer liegtSOP: standard operating procedure (standartisierte Handlungsanweisung)Cordarex = Amiodaron: Klasse-III-Antiarrhythmikum zur Behandlung akuter ventrikulärer Tachykardien oder im Rahmen der Reanimation beim Kammerflimmern nach frustranen Defibrillationenelektrische Kardioversion: R-Zacken-synchronisierte Schockabgabe zur Therapie instabiler Tachykardien/ stabiler Tachykardien, nach frustraner medikamentöser Kardioversion/ ggf. elektiv bei stabilen Schmalkomplextachykardienaberrant: von der normalen Form abweichendperoral: Aufnahme über den Mund (per: durch/über; oris: Mund) = p.o.Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen euchTobi und Felix
Unterstütze uns auf 
 ## https://www.patreon.com/schockraum ## 
Folge uns auf##  https://www.instagram.com/treffpunktschockraum/ (Instagram) #### https://twitter.com/TSchockraum (Twitter) ##Lob, Kritik, Fragen oder Ideen bitte an unsere E-Mail ## kontakt@treffpunkt-schockraum.de ## 

1 Std. 8 Min.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

WELT
SWR
Bayerischer Rundfunk
Florian Freistetter
ZEIT ONLINE
Kathrin Witsch, Kevin Knitterscheidt, Michael Scheppe