27 Min.

Fracking in Deutschland: Lösung der Gas-Krise oder politscher Irrweg‪?‬ 1 Thema, 3 Köpfe

    • Politik

Der Ukraine-Krieg hat die Energie-Abhängigkeit von Russland deutlich gemacht. In Eile versucht man in Deutschland gegenzusteuern - durch Flüssiggas aus Katar, durch Kohlekraftwerke, auch eine Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke wird debattiert. Doch es gibt auch Stimmen, die sagen: Was Deutschland benötigt, da sitzt es drauf. Erdgas, eingeschlossen in Schiefer-Gestein; genug, um das Land 25 Jahre lang zu versorgen. Nur, um da heranzukommen, braucht es Fracking. Diese Technik ist in Deutschland jedoch verboten. Für viele vollkommen zurecht. Andere fordern ein Umdenken. In dieser Folge von 1 Thema, 3 Köpfe geht es um die Frage, ob Fracking die Lösung der Gas-Krise oder ein politischer Irrweg ist.

Der Ukraine-Krieg hat die Energie-Abhängigkeit von Russland deutlich gemacht. In Eile versucht man in Deutschland gegenzusteuern - durch Flüssiggas aus Katar, durch Kohlekraftwerke, auch eine Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke wird debattiert. Doch es gibt auch Stimmen, die sagen: Was Deutschland benötigt, da sitzt es drauf. Erdgas, eingeschlossen in Schiefer-Gestein; genug, um das Land 25 Jahre lang zu versorgen. Nur, um da heranzukommen, braucht es Fracking. Diese Technik ist in Deutschland jedoch verboten. Für viele vollkommen zurecht. Andere fordern ein Umdenken. In dieser Folge von 1 Thema, 3 Köpfe geht es um die Frage, ob Fracking die Lösung der Gas-Krise oder ein politischer Irrweg ist.

27 Min.