6 Folgen

Fresh Practice - Frische Ideen für Unternehmen

„Fresh Practice“ soll die Hörer inspirieren, ihre Arbeitswelt ein Stück besser zu machen und ihren (Arbeits-)Alltag authentischer zu gestalten. Wir verbinden Themen der Arbeitswelt mit Persönlichkeiten. Interessante Interviewgäste geben Einblicke aus der Praxis für die Praxis in den Bereichen betriebliches Gesundheitsmanagement, Führung, Unternehmenskultur und New Work. Als Beraterinnen teilen wir auch selbst Methoden und Kompetenzen zur Gestaltung der Arbeitswelt von morgen. Lassen Sie sich inspirieren von neuen und frischen Ideen aus und für Unternehmen.

Fresh Practice Cathrin Reich und Natalie Stange

    • Management

Fresh Practice - Frische Ideen für Unternehmen

„Fresh Practice“ soll die Hörer inspirieren, ihre Arbeitswelt ein Stück besser zu machen und ihren (Arbeits-)Alltag authentischer zu gestalten. Wir verbinden Themen der Arbeitswelt mit Persönlichkeiten. Interessante Interviewgäste geben Einblicke aus der Praxis für die Praxis in den Bereichen betriebliches Gesundheitsmanagement, Führung, Unternehmenskultur und New Work. Als Beraterinnen teilen wir auch selbst Methoden und Kompetenzen zur Gestaltung der Arbeitswelt von morgen. Lassen Sie sich inspirieren von neuen und frischen Ideen aus und für Unternehmen.

    Keine Angst vor digitalem Arbeiten

    Keine Angst vor digitalem Arbeiten

    Wir waren zu Gast bei der Steuer- und Wirtschaftsprüfungskanzlei Hartmann & Partner - und wir reden über vieles, jedoch nicht über Steuern. Es geht um modernes Arbeiten auf allen Unternehmensebenen. Die Kanzlei zählt mit ihren acht Partnern und insgesamt 33 Mitarbeitern zu den Großkanzleien in Deutschland und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. 
    Die Steuerberaterin und Kanzlei-Partnerin, Beate Sundermann, gibt uns in diesem Interview Einblicke in die Kanzlei-internen Prozesse in Sachen digitalem Arbeiten, die Rolle von Führung bei der erfolgreichen Umsetzung von Digitalisierungsprojekten ("kein Selbstläufer"!) und gibt zum Schluss noch ein paar praktische Tipps zum Auftakt von Digitalisierungsprojekten (Stichwort: "Anfangen ist alles").
    Hier die im Interview besprochenen Links ins Netz:
    XING: https://www.xing.com/profile/Beate_Sundermann/cv
    Homepage: https://www.hartmann-wp.de/
    Focus Money-Artikel: https://www.hartmann-wp.de/images/divers/FOCUS_Money_2019_-_Deutschlands_Steuerprofis_2019.pdf
    Fresh Practice im Netz:
    Blog: https://podcaster.freshpractice.de/
    N. Stange: https://www.pb-stange.de/
    https://www.xing.com/profile/Natalie_Stange/cv
    C. Reich: https://reich-coaching.de/
    https://www.xing.com/profile/Cathrin_Reich/portfolio

    • 51 Min.
    Krimi: Persönlichkeit

    Krimi: Persönlichkeit

    Wir leben doch heutzutage im (Wissens-)Paradies! Es waren noch nie so viele Informationen frei verfügbar, wie heutzutage. Und es werden täglich mehr. Durch Bücher, Internet, TV, Radio, Podcasts usw. stellen sich Menschen Ihr Wissen gegenseitig zur Verfügung. Ob nun wirklich jedes "Wissen" ein Wissen, oder doch eher ein (Irr)Glaube ist, muss der geneigte User sich dann schon noch erarbeiten, aber was ich damit sagen will: jeder von uns kann sich Informationen zu allen denkbaren Themen beschaffen. Nutzen Sie doch diese Möglichkeiten auch, um sich als Führungskraft weiter zu entwickeln! Picken Sie sich die Teile aus den gebotenen Tools heraus, die Ihnen weiterhelfen und legen nicht alles auf die Goldwage! - Dies sind zum Beispiel Aussagen aus dieser Podcastfolge. Hören Sie herein und erfahren etwas über Modelle, über Verhalten und über die vier Verhaltensdimensionen des Persolog(R) Persönlichkeitsmodells. Und als besonderes Special können Sie sich diesen Input nicht nur anhören, sondern bekommen auch direkt Hinweise, wie Sie ihr neues Wissen gleich mal testen und anwenden können - ohne dabei in realen Situationen für Verwirrung zu sorgen. Lassen Sie sich außerdem überraschen, was das alles mit der Krimiserie"Tatort" zu tun hat.



    Mir hat es Spaß gemacht diese Folge aufzunehmen und ich freue mich über Feedback und (natürlich) über gute Bewertungen unseres Podcasts "Fresh Practice"! 


    Ihre 
    Natalie Stange


    Links zu meiner Person und weiterführenden Informationen:
    XING-Profil Natalie Stange
    Facebook Unternehmensseite Stange Business Coaching
    Homepage Stange Business Coaching
    Workshop: 2 Tage "Führen mit Persönlichkeit"
    Workshop: 1 Tag "Und, wie tickst Du so? Verhalten verstehen - Persönlichkeit entwickeln"
    Unternehmensprofil Google
    DBVC Professional Coach - Profil


    #VerhaltenVerstehenOWL
    #FuehrenMitPersoenlichkeitOWL
    #FührenMitPersönlichkeit

    • 34 Min.
    Wir sind Fresh Practice

    Wir sind Fresh Practice

    Herzlich willkommen zu unserer ersten Folge von "Fresh Practice" - Dem Podcast für frische Ideen für Unternehmen.
    "Fresh Practice“ inspiriert seine Hörer dazu, ihre Arbeitswelt ein Stück besser zu machen und ihren (Arbeits-)Alltag authentischer zu gestalten. Wir verbinden Themen der Arbeitswelt mit Persönlichkeiten. Interessante Interviewgäste geben Einblicke aus der Praxis für die Praxis in den Bereichen betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Führung, Unternehmenskultur und New Work. Als Beraterinnen teilen wir auch selbst Methoden und Kompetenzen zur Gestaltung der Arbeitswelt von morgen. 
    Wir, das sind Cathrin Reich und Natalie Stange. Wir sind Beraterinnen, Ideengeber, Inspirationsquellen und Veränderungsbegleiter. Mit Neugierde und großem Interesse verfolgen wir die aktuellen Entwicklungen in der Arbeitswelt von heute. In dieser ersten Podcastfolge interviewen wir uns gegenseitig und werden dabei auch kreativ.
    Lassen Sie sich inspirieren von neuen und frischen Ideen aus und für Unternehmen. Wir freuen uns, dass Sie als Hörer dabei sind!

    • 48 Min.
    Wo fängt Führung an?

    Wo fängt Führung an?

    Unser Interviewgast Thomas Kleinegreber nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch seine persönliche Entwicklung als Führungskraft und Experte für Marketing und Vertrieb. Bei ihm kommen verschiedene Sichtweisen zusammen: der Blick auf die Bedürfnisse des Kunden und die Erfahrung in der Mitarbeiterführung. Wie diese zusammen hängen und warum sie in der Frage münden „Wo fängt Führung an?“ hören wir in einem sehr tiefsinnigen und persönlichen Gespräch. Erfahren Sie, warum jeder Mensch um die 30 sich für eine Woche ohne Ablenkung einschließen sollte, um über die eigene Prägung nachzudenken und weshalb Selbstreflektion die (Arbeits-)Welt zu einem friedlicheren Ort machen könnte.

    • 49 Min.
    Mitarbeiterführung in Kleinunternehmen

    Mitarbeiterführung in Kleinunternehmen

    Kleinunternehmen haben es schwer, Mitarbeiter zu finden? Nicht unbedingt! Hören Sie in
    dieser Folge wie das 10-Personen-Unternehmen "Uphoff Gartengestaltung" es schafft, sich auf dem
    Arbeitsmarkt durchzusetzen und  jedes Jahr zwei
    Ausbildungsplätze zu besetzen. Erfahren Sie, warum es so wichtig ist, als
    Führungskraft auch schwierige Mitarbeitergespräche zu führen und welche
    Umstände diese Aufgabe erleichtern können.
    Guido Uphoff ist
    Unternehmer durch und durch. Nach ersten Erfahrungen als Arbeitnehmer wagte er
    vor 20 Jahren den Sprung in die Selbstständigkeit. Er berichtet uns von den
    Herausforderungen eines Klein-Unternehmers, davon, was er als Führungskraft
    erst lernen musste und wie er die wichtigste Ressource seines Unternehmens hegt
    und pflegt: seine Mitarbeiter.
    Mehr über "Uphoff Gartengestaltung":      
    www.baumschule-uphoff.de

    Youtube-Kanal und Facebook-Seite folgen!

    • 57 Min.
    Interview mit Dr. Ole Wintermann Bertelsmann Stiftung

    Interview mit Dr. Ole Wintermann Bertelsmann Stiftung

    Unter dem Aufhänger „Der mündige Arbeitnehmer“, spricht Cathrin Reich in dieser Folge mit Dr. Ole Wintermann über die Herausforderungen der digitalen Transformation. Mobiles Arbeiten, die Rolle von Führungskräften in digitalisierten Teams und die Entwicklung von digitaler Kompetenz sind aktuelle und zukünftige Themen in der Welt der Arbeit.
    Dr. Ole Wintermann ist als Senior Projektmanager bei der Bertelsmann Stiftung im Programm „Unternehmen in der Gesellschaft“ tätig und stand uns in dieser Funktion für ein Interview zur Verfügung.
    Die Bertelsmann Stiftung in Gütersloh hat es sich zur Aufgabe gemacht, gesellschaftliche Probleme der Zukunft aufzudecken und ihren Beitrag zu deren Lösung zu leisten. Seit nun schon über 40 Jahren kommt die Stiftung dieser Aufgabe nach und engagiert sich in gemeinnützigen Projekten und arbeitet gemeinsam mit Forschungsinstitutionen an der Lösung von künftigen Herausforderungen unserer Gesellschaft.

    • 45 Min.

Top‑Podcasts in Management