14 Folgen

„Gedanken zur Menschlichkeit“ ist ein philosophischer Podcast. Die Publizistin und Philosophin Annette Müller macht sich Gedanken über die großen Fragen unserer Zeit, sinniert über Politik, Gesellschaft, Megatrends und das menschliche Bewusstsein an der Schwelle zu einer neuen Zeit. Wo bleibt der Mensch im Maschinenzeitalter? Wie viel Menschlichkeit verträgt unsere soziale Marktwirtschaft? Was bewegt die Menschen im Alltag? Wie gehen wir mit unserer Schöpfung um? Wie mit unserem Menschsein, unseren Emotionen und Potenzialen? Das sind nur einige Fragen, denen Annette Müller nachgeht. „Gedanken zur Menschlichkeit“ möchte Menschen zum Nach- und Weiterdenken animieren, Philosophie alltagstauglich machen und große Zusammenhänge erklären. „Gedanken zur Menschlichkeit“ möchte begeistern, sich selbst Gedanken zu machen und den eigenen Geist zu fordern. Der Podcast erhebt nicht den Anspruch, universelle Antworten zu geben, dafür aber tiefgründige Denkanstöße.



Interviewt wird Annette Müller in jeder Episode von dem Medienprofi Falk S. Al-Omary, so dass die Themen auch kontrovers diskutiert und aufbereitet werden. Hinzu kommen je nach Episode weitere Talk-Gäste aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. „Gedanken zur Menschlichkeit“ möchte bewusst Kontroversen schaffen und neuen Gedanken abseits des Mainstream Raum geben. Intellektuell tiefgründig, debattenanstoßend kontrovers und grundsätzlich philosophisch werden Beobachtungen aus der kollektiven Realität analysiert und weitergedacht. „Gedanken zur Menschlichkeit“ wendet sich an Menschen, die sich nicht mit einfachen Antworten zufriedengeben und Lust haben, ihren Verstand zu gebrauchen sowie ihren Geist weiterzuentwickeln.

Gedanken zur Menschlichkeit Annette Müller

    • Philosophie

„Gedanken zur Menschlichkeit“ ist ein philosophischer Podcast. Die Publizistin und Philosophin Annette Müller macht sich Gedanken über die großen Fragen unserer Zeit, sinniert über Politik, Gesellschaft, Megatrends und das menschliche Bewusstsein an der Schwelle zu einer neuen Zeit. Wo bleibt der Mensch im Maschinenzeitalter? Wie viel Menschlichkeit verträgt unsere soziale Marktwirtschaft? Was bewegt die Menschen im Alltag? Wie gehen wir mit unserer Schöpfung um? Wie mit unserem Menschsein, unseren Emotionen und Potenzialen? Das sind nur einige Fragen, denen Annette Müller nachgeht. „Gedanken zur Menschlichkeit“ möchte Menschen zum Nach- und Weiterdenken animieren, Philosophie alltagstauglich machen und große Zusammenhänge erklären. „Gedanken zur Menschlichkeit“ möchte begeistern, sich selbst Gedanken zu machen und den eigenen Geist zu fordern. Der Podcast erhebt nicht den Anspruch, universelle Antworten zu geben, dafür aber tiefgründige Denkanstöße.



Interviewt wird Annette Müller in jeder Episode von dem Medienprofi Falk S. Al-Omary, so dass die Themen auch kontrovers diskutiert und aufbereitet werden. Hinzu kommen je nach Episode weitere Talk-Gäste aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. „Gedanken zur Menschlichkeit“ möchte bewusst Kontroversen schaffen und neuen Gedanken abseits des Mainstream Raum geben. Intellektuell tiefgründig, debattenanstoßend kontrovers und grundsätzlich philosophisch werden Beobachtungen aus der kollektiven Realität analysiert und weitergedacht. „Gedanken zur Menschlichkeit“ wendet sich an Menschen, die sich nicht mit einfachen Antworten zufriedengeben und Lust haben, ihren Verstand zu gebrauchen sowie ihren Geist weiterzuentwickeln.

    Leben wie im Urlaub – kann und sollte nicht jeder Tag schön sein

    Leben wie im Urlaub – kann und sollte nicht jeder Tag schön sein

    „Gedanken zur Menschlichkeit“ ist ein philosophischer Podcast mit Annette Müller, die von Medienprofi Falk S. Al-Omary interviewt wird. Der Podcast möchte bewusst Kontroversen schaffen und neuen Gedanken abseits des Mainstream Raum geben.

    Du möchtest Dich zu der Folge zu Wort melden? Setz Dich direkt mit Annette in ihrer Facebook Gruppe Verbindung: https://www.facebook.com/groups/GedankenzurMenschlichkeit/

    • 36 Min.
    Wie viel Philosophie verträgt das Business – wissen wir mehr als wir begreifen können

    Wie viel Philosophie verträgt das Business – wissen wir mehr als wir begreifen können

    „Gedanken zur Menschlichkeit“ ist ein philosophischer Podcast mit Annette Müller, die von Medienprofi Falk S. Al-Omary interviewt wird. Der Podcast möchte bewusst Kontroversen schaffen und neuen Gedanken abseits des Mainstream Raum geben.

    Du möchtest Dich zu der Folge zu Wort melden? Setz Dich direkt mit Annette in ihrer Facebook Gruppe Verbindung: https://www.facebook.com/groups/GedankenzurMenschlichkeit/

    • 42 Min.
    Verdammtes Wachstum – wäre es nicht schön, einfach innezuhalten?

    Verdammtes Wachstum – wäre es nicht schön, einfach innezuhalten?

    „Gedanken zur Menschlichkeit“ ist ein philosophischer Podcast mit Annette Müller, die von Medienprofi Falk S. Al-Omary interviewt wird. Der Podcast möchte bewusst Kontroversen schaffen und neuen Gedanken abseits des Mainstream Raum geben.

    Du möchtest Dich zu der Folge zu Wort melden? Setz Dich direkt mit Annette in ihrer Facebook Gruppe Verbindung: https://www.facebook.com/groups/GedankenzurMenschlichkeit/

    • 39 Min.
    Falsche Dankbarkeit, falsche Versprechen – wie unsere Unehrlichkeit Beziehungen belastet

    Falsche Dankbarkeit, falsche Versprechen – wie unsere Unehrlichkeit Beziehungen belastet

    „Gedanken zur Menschlichkeit“ ist ein philosophischer Podcast mit Annette Müller, die von Medienprofi Falk S. Al-Omary interviewt wird. Der Podcast möchte bewusst Kontroversen schaffen und neuen Gedanken abseits des Mainstream Raum geben.

    Du möchtest Dich zu der Folge zu Wort melden? Setz Dich direkt mit Annette in ihrer Facebook Gruppe Verbindung: https://www.facebook.com/groups/GedankenzurMenschlichkeit/

    • 38 Min.
    Wann ist ein Leben lebenswert? Im Gespräch mit Hendrik Habermann

    Wann ist ein Leben lebenswert? Im Gespräch mit Hendrik Habermann

    „Gedanken zur Menschlichkeit“ ist ein philosophischer Podcast mit Annette Müller, die von Medienprofi Falk S. Al-Omary interviewt wird. Der Podcast möchte bewusst Kontroversen schaffen und neuen Gedanken abseits des Mainstream Raum geben.

    Annette spricht in dieser Folge mit dem Unternehmer Hendrik Habermann. Er hat ein behindertes Kind. Beide sprechen über die aktuelle Debatte, wann die Entscheidung für oder gegen ein Kind mit einer Behinderung getroffen werden kann und darf.

    Du möchtest Dich zu der Folge zu Wort melden? Setz Dich direkt mit Annette in ihrer Facebook Gruppe Verbindung: https://www.facebook.com/groups/GedankenzurMenschlichkeit/ (https://www.facebook.com/groups/GedankenzurMenschlichkeit/)

    • 49 Min.
    Zu Beginn des Maschinenzeitalters, wie viel Menschlichkeit bleibt uns?

    Zu Beginn des Maschinenzeitalters, wie viel Menschlichkeit bleibt uns?

    „Gedanken zur Menschlichkeit“ ist ein philosophischer Podcast mit Annette Müller, die von Medienprofi Falk S. Al-Omary interviewt wird. Der Podcast möchte bewusst Kontroversen schaffen und neuen Gedanken abseits des Mainstream Raum geben.

    Du möchtest Dich zu der Folge zu Wort melden? Setz Dich direkt mit Annette in ihrer Facebook Gruppe Verbindung: https://www.facebook.com/groups/GedankenzurMenschlichkeit/ (https://www.facebook.com/groups/GedankenzurMenschlichkeit/)

    • 47 Min.

Top‑Podcasts in Philosophie