8 Folgen

Ob Ernährung, Schlaf, Achtsamkeit, Detox, Abnehmen, Darm, Hautgesundheit oder Psychologie, Gesundheit ist vielfältig. Findest Du auch, dass sich noch viel mehr Menschen aktiv damit auseinandersetzen sollten? Damit dies geschieht, wollen wir Gesundheit auf eine ganz neue Weise erzählen. Gesundheit soll wieder Spaß machen, soll spannend sein, soll Interesse wecken - Gesundheit soll "anstecken". In den letzten Jahren haben wir mehr als 150.000 Menschen begeistern und über 1.600 Experten-Videos abdrehen können. Aus Tausenden Stunden Experten-Gesprächen erzählen wir nun die besten Highlights in unserem Podcast - mit Stories, Humor und verständlich für jedermann.

Gesundheit ist ansteckend - Dein Podiom Podcast mit Philipp Domsch Podiom

    • Gesundheit und Fitness
    • 4.8 • 97 Bewertungen

Ob Ernährung, Schlaf, Achtsamkeit, Detox, Abnehmen, Darm, Hautgesundheit oder Psychologie, Gesundheit ist vielfältig. Findest Du auch, dass sich noch viel mehr Menschen aktiv damit auseinandersetzen sollten? Damit dies geschieht, wollen wir Gesundheit auf eine ganz neue Weise erzählen. Gesundheit soll wieder Spaß machen, soll spannend sein, soll Interesse wecken - Gesundheit soll "anstecken". In den letzten Jahren haben wir mehr als 150.000 Menschen begeistern und über 1.600 Experten-Videos abdrehen können. Aus Tausenden Stunden Experten-Gesprächen erzählen wir nun die besten Highlights in unserem Podcast - mit Stories, Humor und verständlich für jedermann.

    #8 Aus Knochenfunden lernen: 2 Ernährungsregeln

    #8 Aus Knochenfunden lernen: 2 Ernährungsregeln

    Ernährungsformen gibt es heutzutage ja wirklich viele. Und ich bin davon überzeugt, dass viele Elemente dieser Ernährungsformen auch Sinn ergeben. Aber wie kann man feststellen, welche wirklich die beste Ernährungsform ist bzw. worauf man wirklich achten sollte? Wirklich sicher kann man die Auswirkungen von Ernährungsweisen nur anhand der Gesundheit ganzer Völker feststellen, die wirklich ihr ganzes Leben lang nur einer Ernährungsform gefolgt sind. Und deswegen wollen wir in dieser Folge auch genau das tun und verschiedene Völker miteinander vergleichen und dabei die Erkenntnisse der Anthropologie (Menschenkunde) und ihrer Knochenfunde zu Rate ziehen.

    • 28 Min.
    #7 Der Schlüssel anhaltender Gesundheit

    #7 Der Schlüssel anhaltender Gesundheit

    Der Neuropsychologische Schlüssel zu nachhaltiger Gesundheit. Eines kann man sagen, letztlich gibt es auf jeden Fall zwei Schlüssellöcher. Du kannst Dich innerlich “Annähern”, also hin zu Gesundheit bewegen wollen oder Du kannst Dich “Abwenden”, dieses Schlüsselloch wählen und Dich weg von Krankheit bewegen. Es werden bestimmte Botenstoffe ausgeschüttet, um uns weiter Richtung eines erstrebenswerten Ziels zu steuern und dann nochmal welche, wenn wir es erreicht haben - und das interessante: Bei den meisten der Lebewesen sind es Dopamin (unser Glückshormon) und Serotonin (unser Wohlfühlhormon), was uns eine gewisse Stimmigkeit fühlen lässt, wenn wir unser Ziel erreicht haben. In dieser Episode werden wir klären, wie wir dies bewusst beeinflussen und was wir dabei von kleinen Scherentieren wie Hummern lernen können.

    • 34 Min.
    #6 Energie an, Müdigkeit aus

    #6 Energie an, Müdigkeit aus

    Jeder von uns hat schon einmal die Erfahrung gemacht, dass das, was man in einer bestimmten Situation oder auch über längere Zeiträume leistet, nicht mit dem einhergeht, wozu wir eigentlich fähig wären. Sei es nach der Mittagspause, wenn wir in ein Tief geraten, oder am Morgen, wenn wir schlecht aus dem Bett gekommen sind oder eben über längere Zeitspannen, wenn wir einfach nicht mehr das Energielevel erreichen, was wir noch vor einiger Zeit, vor einigen Jahren erreicht haben. Aber woran liegt das eigentlich? Wo ist die Energie hin? Darum soll es in dieser Episode gehen und ich will auch darauf eingehen, was es damit auf sich hat, wenn ich sage, dass wir alle bald zu Pflanzen werden und welche Schlüsse Du für Deinen Energiehaushalt daraus ziehen kannst.

    • 37 Min.
    #5 Darmbakterien: Das Artensterben in unserem Bauch

    #5 Darmbakterien: Das Artensterben in unserem Bauch

    Bietet unser Körper Abermilliarden von Bakterien und Mikrolebewesen Unterschlupf oder ist es genau anders herum und wir sind ein wandelnder Bakterienhaufen, was uns überhaupt erst leben ermöglicht? Welche Ansicht objektiv betrachtet die Richtige ist und warum wir hier ähnlich wie in der Natur einem Artensterben entgegensteuern, das nichts Gutes für uns und unsere Gesundheit bedeutet, erfährst Du in dieser Podcast-Episode. Ein chinesisches Sprichwort besagt: Der Tod sitzt im Darm! So pessimistisch wollen wir es heute mal nicht sehen, sondern den größten Teil der körperbewohnenden Bakterien, die wir mit über 2kg im Darm finden, lieber als einen Schatz bezeichnen - und ich glaube am Ende dieser Episode wirst Du mir da auch zustimmen.

    • 35 Min.
    #4 Fleisch oder nicht Fleisch? Ein Perspektiven-Wechsel

    #4 Fleisch oder nicht Fleisch? Ein Perspektiven-Wechsel

    Für die einen ein Grundnahrungsmittel, für die anderen Ursache vieler Krankheiten. Beide Lager können hochwertige Studien vorweise, aber wer hat eigentlich Recht? In dieser Episode wollen wir mal eine ganz andere Perspektive einnehmen, über die Du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch nie gehört hast. Worum es geht, welche Rolle der Malaria Virus vor vielen vielen Jahren dabei gespielt hat und warum wir beim Verzehr von Tierfleisch irgendwann selbst zum Tier werden, erzähle ich Dir im Podcast.

    • 35 Min.
    #3 Gene sind nicht Dein Schicksal

    #3 Gene sind nicht Dein Schicksal

    Gesundheit sollte doch eigentlich einfach sein, Freude machen und sich positiv anfühlen. Und darum geht es in dieser Episode auch um den Glauben daran, dass Gesundheit möglich und einfach ist und auch Beschwerden nicht der Kategorie "Schicksal" angehören. Aber ist unser Schicksal nicht durch unsere Gene geprägt? Eine Frage, die Du Dir sicher auch schon gestellt hast. Und mit der Beantwortung dieser Frage, wirst Du am Ende dieser Episode auch lernen, wie es sein kann, dass Menschen wie unser Alt-Kanzler Helmut Schmidt über 100 werden können, trotz Kettenrauchens, Bewegungsmangels und vielleicht Unmengen an Kaffee - wobei anderen Menschen schon in jungen Jahren viele gesundheitliche Beschwerden haben, obwohl ihr Lebensstil auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so schlecht aussieht.

    • 30 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
97 Bewertungen

97 Bewertungen

Michaela1707 ,

Toller Podcast

Spannend, interessant, wissenswert

Omega-fan ,

Frisch, verständlich, informativ

Sehr herzlichen Dank für die frische, verständliche Aufbereitung dieser sehr interessanten Themen. Ich höre sie immer mal wieder an und freue mich auf die nächsten. Es macht mich unabhängiger, wenn ich um Zusammenhänge weiß und kann z.B. Ärzten informierter begegnen.

MmePetersilie ,

Gesundheit i s t ansteckend!

Toll, vielen Dank für diese angenehme Art der Vortragenden und die Verbreitung per podcast. Ein anerkennenswertes Engagement und das für alle, denen die Gesundheit am Herzen liegt und wofür man immer mal wieder neuen Input braucht, denn es ist das wichtigste Thema überhaupt. Wofür es jedoch leider kein Schulfach gibt. Und ärztlicherseits leider auch unterrepräsentiert. Wie selbstverständlich sollte es sein, sich vielfältig und mit Verstand und Verständnis zu ernähren als Hauptursache eines guten Lebens.

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness