32 Folgen

Die “GesundZeit” mit Andreas Paffrath ist der Grün&Gesund Podcast für Dein gesünderes, vitaleres und glücklicheres Leben. Gemeinsam mit verschiedenen Gesundheitsexperten spricht Andreas über Themen wie Wildpflanzen, gesunde und vitalstoffreiche Ernährung, Selbstversorgung und mehr.

Höre inspirierende Geschichten der Gäste und erhalte leicht umsetzbare Tipps und Anleitungen für einen gesünderen Alltag. Lass Dich begeistern von den zahlreichen Möglichkeiten, die uns die Natur in den Bereichen Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bietet. Viel Spaß!

GesundZeit Andreas Paffrath

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,8 • 386 Bewertungen

Die “GesundZeit” mit Andreas Paffrath ist der Grün&Gesund Podcast für Dein gesünderes, vitaleres und glücklicheres Leben. Gemeinsam mit verschiedenen Gesundheitsexperten spricht Andreas über Themen wie Wildpflanzen, gesunde und vitalstoffreiche Ernährung, Selbstversorgung und mehr.

Höre inspirierende Geschichten der Gäste und erhalte leicht umsetzbare Tipps und Anleitungen für einen gesünderen Alltag. Lass Dich begeistern von den zahlreichen Möglichkeiten, die uns die Natur in den Bereichen Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bietet. Viel Spaß!

    #030 Naturmedizin in Gefahr

    #030 Naturmedizin in Gefahr

    Immer mehr Lebensmittel, Wirkstoffe und Heilpflanzen, die Gesundheitsversprechen beinhalten, werden verboten. Hersteller dürfen nichts mehr angeben!
    Doch wer steckt dahinter und kontrolliert das Ganze? Warum werden alternative Behandlungsmöglichkeiten immer mehr eingeschränkt, unterdrückt und in Frage gestellt? Schützt der Verbraucherschutz wirklich oder ist er nur ein Handlanger der Pharmaindustrie? Und warum ist der Verkauf von Cassia Fistula ein Vergehen gegen das Arzneimittelgesetz?
    Über diese und viele weitere Fragen spreche ich heute mit Gesundheitslehrer und Fastenleiter Florian Sauer. In dieser Folge erfährst Du, warum Lebensmittel verboten werden, die Gesundheitsversprechen oder Heilaussagen beinhalten. 
    Wir sprechen über die Unterdrückung der Alternativen- und Naturmedizin, die sich mit der Ursache von Krankheit auseinandersetzt und das Ziel hat, lebensverändernde Wege zu finden.
    Lerne, warum es immer schwieriger für Freiberufler wie Florian Sauer wird, in ihrem Bereich zu praktizieren und welche Wege sie einschlagen müssen, um sich nicht angreifbar zu machen.
    Florian verrät Dir mehr über die Geschehnisse der letzten Jahre. Seine Nakurapie Akademie und er sind in das Visier von staatlichen Angriffen geraten.
    Der Vorwurf: Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz AMG, da die Cassia Fistula als Arzneimittel eingestuft und er somit als Drogenverkäufer bestraft wurde.
    Was du im Podcast lernst:
    Staatlicher Angriff: Was die Cassia Fistula mit dem Arzneimittelgesetz zu tun hat Schulmedizin vs. Alternative Medizin: Wie die Ursachenforschung eingedämmt wird Neue Verordnung: Warum jegliche Heilaussagen in Verbindung mit Lebensmitteln oder Produkten verboten werden Nährstoffangaben: Warum sie auf Lebensmitteln nicht mehr angegeben werden dürfen Novel-Food-Verordnung: Was unlauterer Wettbewerb mit Nährstoffangaben zu tun hat Naturrecht der Menschen: Warum Naturgüter und Pflanzen niemals unter Arzneimittel fallen dürften Tipp: Mehr über die ganze Geschichte von Florian Sauer und wie Du ihn auf seinem Weg unterstützen kannst, erfährst Du auf seiner Website https://www.cassia-verbot.de/.
    Florian Sauer: ► Webseite zum staatlichen Angriff: https://www.cassia-verbot.de/
    ► Webseite: https://www.nakurapie.de/
    Du findest den Podcast auch auf: ► Grün&Gesund Webseite: https://gruenundgesund.de/podcast/
    Andreas Paffrath: ► Webseite: https://GruenUndGesund.de/
    ► Telegram: https://t.me/gruenundgesund
    ► Facebook: https://facebook.com/GruenUndGesund
    Dein Feedback zum Podcast: ► Schreibe Dein Feedback in den Kommentaren unten
    ► Schreibe uns eine Mail an gesundzeit@gruenundgesund.de

    • 36 Min.
    #029 Nahrungsergänzungsmittel oder gesund ernähren?

    #029 Nahrungsergänzungsmittel oder gesund ernähren?

    Was ist der Hauptvorteil einer gesunden, vitalstoffreichen Ernährung gegenüber Nahrungsergänzungsmitteln? Wann können Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sein? Und sind natürliche Nahrungsergänzungen mit Supplementen vergleichbar? 
    Darüber spreche ich heute mit Ernährungsberaterin, Lebens- und Ernährungsforscherin und Buchautorin Ulrike Eder. In dieser Folge erfährst Du mehr über die Unterschiede zwischen Nahrungsergänzungsmitteln und einer gesunden, vitalstoffreichen Frischkost lastigen Ernährung.
    Lerne, wie Du eine klassische, lebendige, pflanzliche Ernährung zum Beispiel mit Wildkräutern, Sprossen und Microgreens boostern kannst und warum Nahrungsergänzungsmittel auf der anderen Seite für die Behebung eines bestimmten Mangels hilfreich sein können. Anhand dessen erklärt Ulrike Eder, warum auch Nahrungsergänzungsmittel ihre Daseinsberechtigung haben.
    Ulrikes Anliegen ist es, als langfristige Lösung eine gesunde Ernährung und Lebensweise anzustreben und die nährstoffreichsten Lebensmittel zu leckeren Gerichten zu vereinen.
    Freue Dich in dieser Folge auf interessante Tipps, Erläuterungen und Informationen rund um das Thema Nahrungsergänzung und welche Bausteine langfristig elementar für Deine Ernährungsweise sind.
    Was du im Podcast lernst:
    Natürliche Nahrungsergänzung: Wie Du sie mit Sprossen, Microgreens und Wildkräutern selbst herstellst Nahrungsergänzungsmittel: Was die Dosierung für Konsequenzen hat Punktuelle Unterstützung: Warum Nahrungsergänzungsmittel ihre Daseinsberechtigung haben Supplemente: Warum sie anders wirken als eine vitalstoffreiche Ernährung  klassische, lebendige, pflanzliche Ernährung: Wie diese noch geboostert werden kann Tipp: Wenn du noch tiefer in das Thema eintauchen möchtest, dann melde dich gern zum kostenlosen Online-Workshop “In 3 Schritten zu Deiner gesündesten Ernährung! Wie Du mit einer alltagstauglichen pflanzenbasierten Küche ein völlig neues Level an Gesundheit erreichen kannst!” am 12.04.23 um 19 Uhr an.
    Links: ► Online-Workshop am 12.04.23 um 19 Uhr - “In 3 Schritten zu Deiner gesündesten Ernährung” Ulrike Eder: ► Webseite: https://deine-ernaehrung.de/
    ► Buch: https://deine-ernaehrung.de/buch/
    ► Instagram: https://www.instagram.com/deineernaehrung/
    ► Facebook: https://www.facebook.com/deineernaehrungde/
    ► Pinterest: https://www.pinterest.de/deineernaehrung/
    Du findest den Podcast auch auf: ► Grün&Gesund Webseite: https://gruenundgesund.de/podcast/
    Andreas Paffrath: ► Webseite: https://GruenUndGesund.de/
    ► Telegram: https://t.me/gruenundgesund
    ► Facebook: https://www.facebook.com/GruenUndGesund
    Dein Feedback zum Podcast: ► Schreibe Dein Feedback in den Kommentaren unten
    ► Schreibe uns eine Mail an  gesundzeit@gruenundgesund.de

    • 29 Min.
    #028 High Vibe Food - Vitalität geht durch den Magen

    #028 High Vibe Food - Vitalität geht durch den Magen

    Was hat unsere Ernährung mit unserer Lebensfreude zu tun? Welche Lebensmittel können uns helfen, beschwingt, glücklich und voller Energie zu leben? Und wie kann ich diese Lebensmittel einfach und lecker in den Alltag integrieren?
    Darüber spreche ich heute mit Bestsellerautorin, High Vibe Food- und Sprossen-Expertin Angelika Fürstler. In dieser Folge erfährst Du, warum sich Nahrungsmittel auf unser Energielevel, auf unser Sein, auf unser Denken, auf unser Handeln und auf unser gesamtes Bewusstsein auswirken. 
    Lerne, warum Dir ungesunde Lebensmittel einen kurzen Energie-Kick geben, Dich aber danach in ein noch größeres Energietief katapultieren können. Und warum eine gesunde Ernährung zum Beispiel mit Wildkräutern und Sprossen helfen kann, Dich energiegeladen und lebendig zu fühlen. Denn so wie Du isst, fühlst Du Dich auch. 
    Angelika verrät Dir mehr über die Ernährung als zentrale Stellschraube, wie viel Lebensenergie überhaupt in Nahrung steckt und wie Du diese für Dich nutzen kannst.
    Nahrung ist letztlich Deine Medizin und hat nicht nur Einfluss auf Deine Gesundheit, sondern auch auf Deine Psyche und Deine Lebensfreude.
    Freue Dich in dieser Folge auf leckere Rezepte und Tipps von Angelika Fürstler, die Du Schritt für Schritt in Deinen Alltag integrieren kannst.
    Was du im Podcast lernst:
    High Vibe Food: Was heißt es hoch zu schwingen Nachhaltig: Wie Du Dein Energielevel und Deine Lebensfreude dauerhaft und nachhaltig anheben kannst Lebensmittel: Wie viel Lebensenergie in unserer Nahrung steckt Syntropie: Was Ordnung und Struktur in Deinem Körper bedeuten Chlorophyllreiche Lebensmittel: Warum sie Dir helfen, Deine Energiereserven zu füllen
    Tipp: Wenn du noch tiefer in das Thema eintauchen willst, dann lese gerne Angelika Fürstlers neues Buch “High Vibe Food” oder freue Dich im Herbst auf unseren gemeinsamen Online-Kurs mit Angelika Fürstler rund um das Thema Sprossen. Links: ► Buch Angelika Fürstler: www.highvibefood.de
    Angelika Fürstler: ► Webseite: www.angelikafurstler.de
    ► Instagram: https://www.instagram.com/angelikafurstler/
    ► YoutTube: https://www.youtube.com/@angelikafurstler_offiziell/
    ► Facebook: https://www.facebook.com/angelikafurstler/
    Andreas Paffrath: ► Webseite: https://GruenUndGesund.de/
    ► Telegram: https://t.me/gruenundgesund
    ► Facebook: https://www.facebook.com/GruenUndGesund
    Dein Feedback zum Podcast: ► Schreibe Dein Feedback in den Kommentaren unten
    ► Schreibe uns eine Mail an gesundzeit@gruenundgesund.de

    • 36 Min.
    #027 Die würzigen Heilpflanzen der Hildegard von Bingen

    #027 Die würzigen Heilpflanzen der Hildegard von Bingen

    Hildegard von Bingen, mit ihrem uralten Wissen über Heilpflanzen und Gewürze, fasziniert uns seit hunderten von Jahren. Gemeinsam mit Naturlehrerin und Heilpflanzenexpertin Birgit Straka spreche ich in dieser Podcastfolge über das Leben und Wirken von Hildegard. Erfahre, wie du ihr umfassendes Heilwissen auch heute noch für dich nutzen kannst und was es mit Gesundheit durch die Kraft der Liebe auf sich hat.
    “Jedes Geschöpf ist mit einem anderen verbunden und jedes Wesen wird durch ein anderes gehalten.” - dieses Zitat von Hildegard von Bingen zeigt deutlich, wie verbunden die deutsche Benediktinerin, Äbtissin, Dichterin, Komponistin und Universalgelehrte mit der Natur und allen Individuen gelebt hat. Ihr Leben war geprägt durch die Liebe zur Natur, aber auch ihre religiöse Sicht auf die Welt, den Kosmos, den Menschen und die Umwelt.
    Heute sind uns vor allem Hildegards Rezepturen und ihr Schaffen mit verschiedensten Gewürzen und Heilpflanzen bekannt. Über 200 verschiedenste Pflanzen hat sie für ihre Rezepturen verwendet, wie zum Beispiel Fenchel, Beifuß, Kümmel, Wacholder oder Bohnenkraut. Birgit Straka verrät dir außerdem, welches Kraut besonders häufig in Hildegards Niederschriften vorkommt.
    Tauche mit uns tief in das Mittelalter ein, die Zeit, in der Hildegard gelebt hat. Hier sind auch die heute noch beliebten Latwerge entstanden, Zubereitungen mit Kräutern, Essig, Honig oder anderen Flüssigkeiten zur Konservierung. Freue dich in dieser Folge auf Tipps von Birgit, wie du das Heilwissen von Hildegard auch heute für dich nutzen kannst.
    Tipp: Wenn du noch tiefer in das Thema eintauchen willst, dann melde dich gern zum kostenlosen Online-Workshop „Heile mit der Kraft der Liebe“ am 14.03.23 um 19 Uhr an.
    Was du im Podcast lernst:
    Würzig: Was der Unterschied zwischen Gewürzen und Heilpflanzen ist Beliebt: Welche eine der liebsten Heilpflanzen von Hildegard von Bingen war Mittelalterlich: Was es mit sogenannten Latwergen auf sich hat Festgehalten: Wie gut die historischen Rezepte dokumentiert sind Ganzheitlich: Welche Bereiche das Leben Hildegard von Bingens noch geprägt haben Links:
    ► Online Workshop am 14.03.23 um 19 Uhr - Heile mit der Kraft der Liebe
    Dein Feedback zum Podcast:
    ► Schreibe Dein Feedback in den Kommentaren unten
    ► Schreibe uns eine Mail an gesundzeit@gruenundgesund.de
    Du findest den Podcast auch auf:
    ► Apple Podcasts: http://bit.ly/GesundZeit-iTunes
    ► Android: http://bit.ly/GesundZeit-android
    ► Spotify: http://bit.ly/GesundZeit-Spotify
    Birgit Straka:
    ► Webseite: https://www.birgit-straka.de/
    ► Instagram: https://www.instagram.com/naturlehrerin/
    Andreas Paffrath:
    ► Webseite: https://GruenUndGesund.de/
    ► Facebook: https://facebook.com/GruenUndGesund

    • 32 Min.
    #026 Essbare Wildpflanzen im Winter - Interview mit Dr. Markus Strauß

    #026 Essbare Wildpflanzen im Winter - Interview mit Dr. Markus Strauß

    Gibt es auch im Winter Wildpflanzen, mit denen wir uns nährstoffreich versorgen können? Darüber spreche ich heute mit Autor, Biologe und Geograf Dr. Markus Strauß, der sich einem naturnahen Selbstversorger-Leben verschrieben hat. In dieser Folge erfährst Du, mit welchen Wildpflanzen Du Dich im Winter gesund ernährst und welche leckeren Gerichte Du damit zubereiten kannst.
    Wildpflanzen versorgen Dich auch im Winter mit wertvollen Nähr- und Bitterstoffen sowie Chlorophyll. Eine der bekanntesten winterharten Pflanzen ist die Brombeere. Ihre Blätter lassen sich hervorragend zu einem Smoothie verarbeiten. Das habe ich selbst jahrelang gemacht. Aber auch Nelkenwurz und Schafgarbe eignen sich dafür perfekt. Das Sammeln von Wildpflanzen lohnt sich auch, obwohl die Ausbeute im Winter eher klein ist. Bereits eine kleine Handvoll Wildkräuter stecken voller gesunder Nährstoffe, die uns sonst im Winter oft fehlen. Bei so viel gesunder Power überrascht es auch nicht, dass viele Wildpflanzen sogar trotz dicker Schneedecke überleben.
    Neben den Blättern liefern auch Wurzeln, Knospen und Nadelgehölze viele Nährstoffe und ätherische Öle. Freu Dich in dieser Folge also auf viele kulinarische Inspirationen von Markus und mir. 
    Was Du im Podcast lernst:
    Winterhart: Welche Wildpflanzen Du auch im Winter sammeln kannst Eine Handvoll: Warum Wildpflanzen auch in kleinen Mengen für uns besonders wertvoll sind Genussvoll: Mit welchen Geschmäckern Wildpflanzen uns immer wieder überraschen Linden und Wurzeln:  Wie Lindenknospen und Wurzeln Dich in der kalten Zeit stärken Pflanzenkulinarik: Tolle Rezepte, die Du mit Wildpflanzen auch im Winter zubereiten kannst  Dein Feedback zum Podcast:
    ► Schreibe uns eine Mail an gesundzeit@gruenundgesund.de
    ► Wenn Dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse uns bitte eine 5 Sterne Bewertung und abonniere diesen Podcast.
    Andreas Paffrath:
    Webseite: http://www.GruenUndGesund.de
    Facebook: https://www.facebook.com/GruenUndGesund/
    Markus Strauß:
    Webseite: https://dr-strauss.net/
    Facebook: https://www.facebook.com/DrMarkusStrauss/
     

    • 26 Min.
    #025 Kalte Hände, kalte Füße

    #025 Kalte Hände, kalte Füße

    Warum leiden circa 50 % der Menschen an kalten Händen und Füßen? Und warum hat das nichts mit niedrigen Temperaturen zu tun? In der ersten Podcastfolge nach fast drei Jahren Pause sprechen Florian und ich darüber, wieso so viele Menschen unter kalten Händen und Füßen leiden und was Schlacken und Lymphe damit zu tun haben. 
    Schon in den ersten Minuten stellen Florian und ich fest, wie viel Spaß dieser Podcast eigentlich macht und freuen uns, dass es nach drei Jahren nun endlich wieder losgeht mit GesundZeit. Zukünftig werde ich hier nicht nur mit Florian über spannende Gesundheitsthemen sprechen, sondern auch mit weiteren Gästen, damit wir Dir noch mehr wertvolle Tipps rund um Gesundheit und Ernährung geben können. 
    Heute erfährst du, warum eine Wärmflasche absolut nichts bringt, wenn du regelmäßig an kalten Händen und Füßen leidest. Dies kann viel mehr ein Alarmsignal des Körpers sein, dass dein Nährstoffhaushalt unausgeglichen ist und dein Körper Schlacken nicht mehr richtig ausleiten kann. Anstatt der Wärmflasche hilft dann eine umfangreiche Nährstoffanalyse, um die Alarmsignale des Körpers besser zu verstehen. Freu dich außerdem über die besten Tipps von Florian, mit denen du deinem Körper wieder nachhaltig einheizt, ihn entgiftest und deinen Säure-Basen-Haushalt ausgleichst.
    Was Du im Podcast lernst:
    Eiskalte Händchen: Was ist die wahre Ursache für kalte Füße und Hände? Kühles Blut: Ab welcher Temperatur funktioniert der Stoffwechsel nicht mehr richtig? Sauer macht kalt: Warum kühlt ein unausgeglichener Säurehaushalt das Blut ab? Wärmflasche adé: Wieso warme Kleidung oder Wärmflasche keine Hilfe bieten. Einheizen & Entgiften: Welche Maßnahmen helfen effektiv und nachhaltig? Links:
    ► Leberfasten 2023: https://www.nakurapie.de/nat%C3%BCrliche-leberreinigung
    Dein Feedback zum Podcast:
    ► Schreibe uns eine Mail an gesundzeit@gruenundgesund.de
    ► Wenn Dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse uns bitte eine 5 Sterne Bewertung und abonniere diesen Podcast.
    Andreas Paffrath:
    Webseite: http://www.GruenUndGesund.de
    Facebook: https://www.facebook.com/GruenUndGesund/
    Florian Sauer:
    Webseite: https://nakurapie.de/
    Facebook: https://facebook.com/florian.rawfoodlifecoach
     

    • 25 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
386 Bewertungen

386 Bewertungen

La-Joe ,

Klasse !!!

So toll so informativ . Genau das was ich im Leben gerade brauche. Gerne noch sehr viel mehr davon. Lg Heidi

sonne28061403 ,

So viele spannende Infos!

Ich beschäftige mich schon lange mit unserer Gesundheit und natürlichen Möglichkeiten, diese zu erhalten und zu verbessern. Euren Podcast inhaliere ich, so spannend finde ich ihn - und augenöffnend! Also 5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Liebe Grüße, Sonja

nesser52 ,

Super!

Seehr informativ!! Unglaublich, was man alles falsch machen kann. Es lohnt sich hier reinzuhören, wenn man sich wirklich gut und gesund ernähren möchte.

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

NDR
Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski / Audio Alliance
Dipl. Psych. Franca Cerutti
Radio Bremen
Scicomm Media
BRIGITTE LEBEN! / Audio Alliance

Das gefällt dir vielleicht auch

Unkas Gemmeker | Gesundheitsbotschafter, Autor und Coach
BRIGITTE LEBEN! / Audio Alliance
FUNKE Mediengruppe
NDR
WDR 2
Dr. med. Cordelia Schott