30 Folgen

Wissen Sie, was Ihre Bank mit Ihrem Geld macht? Wie wird es investiert? Wohin fließt es? Welche Kriterien spielen dabei eine Rolle? - Wir laden Sie ein, genau dies herauszufinden. Lernen Sie die GLS Bank im Podcast kennen! Eine Bank, die seit über 40 Jahren bereits nachhaltige Unternehmer*innen finanziert, statt an Finanzmärkten zu spekulieren, damit neue sozial-ökologische Angebote in unserer Gesellschaft entstehen.



Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei, im Podcast zu entdecken, wieviel Sinnvolles Sie mit Ihrem Geld ermöglichen können. Entdecken Sie die GLS Bank — die Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken. Hier ist Geld für die Menschen da.

GLS Bank - Podcas‪t‬ GLS Bank - Podcast

    • Geldanlage
    • 5.0 • 23 Bewertungen

Wissen Sie, was Ihre Bank mit Ihrem Geld macht? Wie wird es investiert? Wohin fließt es? Welche Kriterien spielen dabei eine Rolle? - Wir laden Sie ein, genau dies herauszufinden. Lernen Sie die GLS Bank im Podcast kennen! Eine Bank, die seit über 40 Jahren bereits nachhaltige Unternehmer*innen finanziert, statt an Finanzmärkten zu spekulieren, damit neue sozial-ökologische Angebote in unserer Gesellschaft entstehen.



Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei, im Podcast zu entdecken, wieviel Sinnvolles Sie mit Ihrem Geld ermöglichen können. Entdecken Sie die GLS Bank — die Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken. Hier ist Geld für die Menschen da.

    Thomas Jorberg über die Coronakrise

    Thomas Jorberg über die Coronakrise

    In der 30. Folge des GLS Bank Podcast sprechen Britta Freis, Antje Tönnis und Julian Mertens mit dem GLS Bank Vorstandssprecher Thomas Jorberg über die Coronakrise.



    So etwas hat es noch nicht gegeben. Ein Virus legt die Welt lahm und bestimmt unseren Alltag. Die Coronakrise ist in vollem Gang. Für uns Grund genug, mit unserem Vorstandssprecher Thomas Jorberg über seine bisherigen Erfahrungen zu sprechen. Er beschreibt die Veränderungen bei ihm persönlich, in der GLS Bank, auf den Finanzmärkten und was wir über unser Verständnis vom Klimawandel lernen können.



    Links zur Sendung:

    Coronakrise: Wir bleiben stark Für Sie und die Umwelt

    Corona Hilfsangebote für Privatkunden

    Corona Hilfsangebote für Geschäftskunden

    Elinor - #KunstNotHilfe

    YouTube Video: Warum das Coronavirus die Aktienkurse fallen lässt

    YouTube Video: Wegen Corona - Krankenhäuser haben Angst vor Pleite



    Die neuen Episoden einfach auch hier hören:







    Spotify

    iTunes

    podcast.de

    Android

    Anchor

    Deezer











    Die nächste Podcast-Folge gibt es in vier Wochen. Alle Fragen rund um das Thema Bankgeschäft gern hier als Kommentar oder an blog@gls.de.



    Photo by Jonathan Velasquez



    Lizenz: (CC BY-NC-ND 4.0)

    • 12 Min.
    Raimund Sichmann zu PSD2 & Onlinebanking Sicherheit

    Raimund Sichmann zu PSD2 & Onlinebanking Sicherheit

    In der 29. Folge des GLS Bank Podcast sprechen Raimund Sichmann und Rouven Kasten über das Onlinebanking in der GLS Bank und die PSD2 EU-Richtlinie.



    PSD2 (Payment Services Directive Version 2) ist die neue EU-Zahlungsdiensterichtlinie. Sie soll den Zahlungsverkehr sicherer machen, Standards vereinheitlichen und für mehr Wettbewerb sorgen. Am 14. September 2019 wurde PSD2 wirksam. Betroffen sind das Onlinebanking, Zahlungsverkehrsprogramme wie GLS mBank und GLS eBank sowie das Online-Shopping mit Kreditkarte. Die neuen Regelungen betreffen Zahlungskonten, also in der Regel Girokonten. Ihr könnt nun berechtigte Drittanbieter beauftragen, für Euch Zahlungen auszulösen oder Kontoinformationen von Zahlungsverkehrskonten (Girokonten) abzurufen. Im Europäischen Wirtschaftsraum sind beim Einkauf im Internet mit der Kreditkarte zukünftig die 3D-Secure Verfahren Mastercard® Identity Check und Verified by Visa (zukünftig Visa Secure) verpflichtend.



    Mit Raimund Sichmann besprechen wir die wichtigsten Themen wie z. B. Onlinebanking-Sicherheit, HBCI oder die 2-Faktor Authentifizierung. Außerdem gibt er Tipps wie man sein Banking sicherer gestalten kann oder worauf man bei verschiedenen Anwendungen achten sollte.



    Links zur Sendung:

    Raimunds Blog vrkennung.de

    Homebanking Hilfe Forum

    Infos zur 2-Faktor Authentifizierung

    Liste der Dienste die 2-Faktor Authentifizierung anbieten

    Im GLS Blog: Artikel zu PSD2



    Die neuen Episoden einfach auch hier hören:







    Spotify

    iTunes

    podcast.de

    Android

    Anchor

    Deezer











    Die nächste Podcast-Folge gibt es in vier Wochen. Alle Fragen rund um das Thema Bankgeschäft gern hier als Kommentar oder an blog@gls.de.



    Mehr zum Thema: Onlinebankingverfahren und Programme der GLS Bank



    Photo by Jonathan Velasquez / rupixen.com



    Lizenz: (CC BY-NC-ND 4.0)

    • 26 Min.
    Dr. Lukas Adams über Nachhaltige Geldanlagen wie Fonds, ETFs oder Notes

    Dr. Lukas Adams über Nachhaltige Geldanlagen wie Fonds, ETFs oder Notes

    In der 28. Folge des GLS Bank Podcast sprechen Rouven Kasten und Dr. Lukas Adams über nachhaltige Geldanlagen und die Arbeit des Team VSI in der GLS Bank.



    Nachhaltige Geldanlagen wie Fonds, ETFs, Notes werden vom Team "Vermögensmanagement, Stiftungsbetreuung und institutionelle Anleger", kurz VSI, entwickelt und verwaltet. Dr. Lukas Adams leitet dieses Team seit einigen Jahren zusammen mit Angelika Stahl. Zu ihren Aufgaben gehört es, sehr vermögende oder institutionelle Kunden und Stiftungen zu beraten, welche Geldanlagen für sie die richtigen sind. Im Zentrum steht vor allem, welche gesellschaftliche Wirkung eine Geldanlage erzielt. Aber auch in Punkto Performance und monetäre Rendite brauchen sich die Angebote der GLS Bank nicht zu verstecken und sind ebenfalls als Anlagen für eine Altersvorsorge geeignet.



    Rouven Kasten und Lukas Adams sprechen außerdem über einzelne Fondsangebote und wie die Abteilung Research zusammen mit dem Anlageausschuss einzelne Werte und Unternehmen für das Anlageuniversum der GLS Bank auswählt. Viel Spaß beim Hören.



    Die neuen Episoden einfach auch hier hören:







    Spotify

    iTunes

    podcast.de

    Android

    Anchor

    Deezer











    Die nächste Podcast-Folge gibt es in vier Wochen. Alle Fragen rund um das Thema Bankgeschäft gern hier als Kommentar oder an blog@gls.de.



    Photo by Jonathan Velasquez on Unsplash / Rouven Kasten



    Lizenz: (CC BY-NC-ND 4.0)

    • 28 Min.
    Patrick Held über die alternative Futopolis Community (Update)

    Patrick Held über die alternative Futopolis Community (Update)

    In der 27. Folge des GLS Bank Podcast sprechen Patrick Held und Rouven Kasten über Futopolis, die neue GLS Community.



    Patrick Held ist der Projektleiter der neuen GLS Community die im Februar 2019 startet. Mitglieder, Kunden und Interessierte zu vernetzen und in einen Austausch, sowie ins gemeinsame "tun" zu bringen soll der Fokus der Community sein. Dazu kommt noch eine App das GLS Navi welches Geschäftskunden Projekte auf Wunsch im gesamten Bundesgebiet abbildet. Weitere Module sind bereits in Planung und werden im Jahr 2020 hinzugefügt, ausserdem spannende Kooperationen mit Anbietern wie Ecosia.



    Patrick Held studierte Philosophy & Economics in Bayreuth und schloss mit einem Master in Medienkultur & Medienwirtschaft ab. Nach unterschiedlichen Stationen im In- und Ausland fand er 2016 zurück zur GLS Bank. Er beteiligt sich aktiv in der Politik und plant gerade seinen Lebensmittelpunkt in ein Tiny House zu verlagern.







    Die neuen Episoden einfach auch hier hören:







    Spotify

    iTunes

    podcast.de

    Android

    Anchor

    Deezer











    Die nächste Podcast-Folge gibt es in vier Wochen. Alle Fragen rund um das Thema Bankgeschäft gern hier als Kommentar oder an blog@gls.de.



    https://blog.gls.de/podcast/futopolis-community-gls-bank-podcast-6/



    Mehr zum Thema:

    Zur Webseite: futopolis.gls.de



    Photo by Jonathan Velasquez on Unsplash / Stephan Münnich



    Lizenz: (CC BY-NC-ND 4.0)

    • 20 Min.
    Katharina Hahlhege über die Filiale auf Zeit oder auch Pop-Up Store

    Katharina Hahlhege über die Filiale auf Zeit oder auch Pop-Up Store

    In der 26. Ausgabe unseres Podcast spricht Rouven Kasten mit Katharina Hahlhege und Ihrem Herzensprojekt einen Filiale auf Zeit oder auch Pop-Up Store genannt.



    Viele Banken schließen in der heutigen Zeit Ihre Filialen, wir eröffnen Neue, temporär. Mit Pop-Up Stores in Deutschland wollen wir dort hingehen wo die Kunden sind. Ein Herzenswunsch von Katharina Hahlhege aus der Abteilung Kommunikation und Entwicklung.



    Ein Pop-Up Store (aus dem englisch to pop up "plötzlich auftauchen") – im Englischen Pop-up Retail – ist ein kurzfristiges und provisorisches Einzelhandelsgeschäft, das vorübergehend in leerstehenden Geschäftsräumen betrieben wird. Das dortige Angebot entspricht meist dem einer modernen Boutique, kann aber auch gelegentlich einem Lagerverkauf ähneln. Nicht selten nutzen wie die GLS Bank auch Dienstleistungsunternehmen zunehmend dieses Konzept.



    Bleibt gespannt in welcher Stadt die GLS Bank als nächstes Ihre Zelte "aufpoppen" lässt. Viel Spaß beim hören.



    Die neuen Episoden einfach auch hier hören:







    Spotify

    iTunes

    podcast.de

    Android

    Anchor

    Deezer











    Die nächste Podcast-Folge gibt es in vier Wochen. Alle Fragen rund um das Thema Bankgeschäft gern hier als Kommentar oder an blog@gls.de.



    Weitere Fotos: Jonathan Velasquez / Johannes von Streit (Filiale)



    Lizenz: (CC BY-NC-ND 4.0)

    • 24 Min.
    Markus Beckedahl über Digitale Bürgerrechte & Facebook

    Markus Beckedahl über Digitale Bürgerrechte & Facebook

    In der 25. Ausgabe unseres Podcast spricht Rouven Kasten mit Markus Beckedahl über digitale Bürgerrechte, sicheres Surfen im Web und was dabei passieren kann.



    Aus unserer Serie zur Medienkompetenz: Wer heute im Internet surft hinterlässt Spuren, manchmal mehr als einem lieb ist und oft mehr als man denkt. Gerade in sozialen Netzwerken wie Facebook werden alle Klicks gespeichert und ausgewertet, um uns z. B. Werbung einzublenden, die zu uns passen könnte. Daher nutzen Netzwerke wie Facebook auch Mechanismen, die uns dazu verleiten, uns dort möglichst lange aufzuhalten, damit wir noch viel mehr Werbung sehen. Darüber und wie wir uns schützen können, sprechen wir im Podcast. Außerdem diskutieren wir aus aktuellem Anlass darüber, wie sich Facebook zurzeit hinsichtlich Datenschutz und Privatsphäre entwickelt, und ob es wirklich Alternativen gibt.



    Markus Beckedahl bloggt seit 2002 auf netzpolitik.org. Er hat die jetzige Version 2004 gestartet und baut sie seitdem als Chefredakteur auf und weiter aus. Er beobachtet seit mehr als zwanzig Jahren, wie sich die Digitalisierung auf Gesellschaft und Politik auswirkt, hält dazu regelmäßig Vorträge und vertritt netzpolitik.org in der Öffentlichkeit.



    Link: Netzpolitik.org



    Netzpolitik mit einer Spende unterstützen:

    Kontoinhaber: netzpolitik.org e. V.

    IBAN: DE62430609671149278400

    BIC: GENODEM1GLS

    Verwendungszweck: Spende netzpolitik.org





    Die neuen Episoden einfach auch hier hören:







    Spotify

    iTunes

    podcast.de

    Android

    Anchor

    Deezer











    Die nächste Podcast-Folge gibt es in vier Wochen. Alle Fragen rund um das Thema Bankgeschäft gern hier als Kommentar oder an blog@gls.de.



    Foto Markus Beckedahl: Darja Preuss

    Weitere Fotos: Jonathan Velasquez / Facebook (CC BY 2.0) Stock Catalog / flickr



    Lizenz: (CC BY-NC-ND 4.0)

    • 33 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
23 Bewertungen

23 Bewertungen

Paco Berlin ,

Super Podcast

Ich bin langjähriger Kunde der GLS Bank und habe fast alle Postgast-Folgen gehört. Es gibt immer spannende Themen und ich ertappe mich dabei, dass ich selbst die Folgen mit großem Interesse höre, von denen ich zuerst dachte, dass sie mich gar nicht so interessieren.
Weiter so!!!

WeidenPodcasts ,

Einblick in die Arbeit der GLS

Selbst als langjähriger Kunde, ist dies ein tiefer, oft spannender Einblick in die Arbeit der GLS Bank. Wir Hörenden lernen über die Bank, ihre verschiedenen Strukturen. Es wird einem noch mal klar, wie viel Substanz in diiesen Strukturen steckt und wie viel Kompetenz es in der Bank gibt.

WuppWupp1970 ,

Modern und ethisch, das geht!

Die Bank überzeugt mit ihrer Arbeit als ethische Bank und befeuert eine Lebenseinstellung im Sinne einer Gemeinschaft und mit viel Weitblick. Schön das auch als Podcast zu hören.

Top‑Podcasts in Geldanlage

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: