77 Folgen

Steuerberater Prof. Christoph Juhn berichtet in diesem Podcast über das Unternehmensteuerrecht. Greift aktuelle Themen auf und bespricht Modelle, wie Sie Steuern sparen können. Prof. Christoph Juhn ist Professor für Steuerrecht und Steuerberater. Sein Beratungs- und Forschungsschwerpunkt liegt im Unternehmensteuerrecht. In der Praxis hat er sich auf die Gestaltungsberatung für Unternehmen spezialisiert und berät hierbei insbesondere bei Umstrukturierungen, Unternehmensverkäufen und internationalen Steuerfragen. Ihr Direktkontakt: Telefon: +49 221 999 832-11 E-Mail: Mail@Juhn.com

GmbH Steuerrecht mit Prof. Christoph Juhn Prof. Dr. Christoph Juhn

    • Wirtschaft
    • 4,8 • 13 Bewertungen

Steuerberater Prof. Christoph Juhn berichtet in diesem Podcast über das Unternehmensteuerrecht. Greift aktuelle Themen auf und bespricht Modelle, wie Sie Steuern sparen können. Prof. Christoph Juhn ist Professor für Steuerrecht und Steuerberater. Sein Beratungs- und Forschungsschwerpunkt liegt im Unternehmensteuerrecht. In der Praxis hat er sich auf die Gestaltungsberatung für Unternehmen spezialisiert und berät hierbei insbesondere bei Umstrukturierungen, Unternehmensverkäufen und internationalen Steuerfragen. Ihr Direktkontakt: Telefon: +49 221 999 832-11 E-Mail: Mail@Juhn.com

    Nach der Bundestagswahl bis zu 85 % Steuern? Die Wahlprogramme der Parteien!

    Nach der Bundestagswahl bis zu 85 % Steuern? Die Wahlprogramme der Parteien!

    Diese Episode des Podcasts ist ein Audiomitschnitt aus dem Youtube Video "Nach der Bundestagswahl bis zu 85 % Steuern? Die Wahlprogramme der Parteien!".

    Prof. Dr. Dr. Olaf Gierhake berechnet zusammen mit Prof. Dr. Christoph Juhn exemplarisch die Steuern, die Vermögenden in Deutschland bevorstehen, wenn die derzeit im Bundestag vertretenen Parteien ihre jeweiligen Wahlprogramme umzusetzen sollten. Dabei geht es auch um die Frage, ob der derzeit gültige Spitzensteuersatz von 45 % tatsächlich die steuerliche Maximalbelastung darstellt. Denn es können noch Soli, Kirchensteuer und Gewerbesteuerüberhang hinzukommen.



    Ihr Direktkontakt:

    Telefon: +49 221 999 832-11

    E-Mail: Mail@Juhn.com



    Folge uns auf Social Media:

    ► Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCRXSpcj8K_LKN4eVaXFJkmg

    ► Facebook: https://www.facebook.com/juhnsteuerberater/ 

    ► Instagram: https://www.instagram.com/juhnsteuerberater/

    ► LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/juhn-steuerberater/

    ► Xing: https://www.xing.com/companies/juhnpartnergmbhsteuerberatungsgesellschaft

    ► Twitter: https://twitter.com/juhntax





    Steuerberater Prof. Dr. jur. Christoph Juhn LL.M.

    Christoph Juhn ist Professor für Steuerrecht und Steuerberater. Sein Beratungs- und Forschungsschwerpunkt liegt im Unternehmensteuerrecht. Er studierte Steuerrecht (Bachelor) und Unternehmensteuerrecht (Master) und legte bereits im Alter von 25 Jahren das Steuerberaterexamen ab. Seit 2013 ist er Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, wo er im Jahr 2020 zum Professor berufen wurde. Zusätzlich ist er seit 2014 ständiger Fachreferent des Steuerberaterverbands Köln (Fortbildung für Steuerberater) und bildet seit 2018 an der Bundesfinanzakademie junge Finanzbeamte fort.  In der Praxis hat er sich auf die Gestaltungsberatung für Unternehmen spezialisiert und berät hierbei insbesondere bei Umstrukturierungen, Unternehmensverkäufen und internationalen Steuerfragen. Seine Kanzlei mit Standorten in Bonn und Köln erstellt für Unternehmen in der Rechtsform der GmbH und GmbH & Co. KG zudem die laufende Finanz-/Lohnbuchhaltung sowie Jahresabschlüsse und Steuererklärungen. Damit erhalten Mandanten „alles aus einer Hand“.





    JUHN Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft

    Im Zollhafen 24 50678 Köln

    ► Telefon: +49 221 999 832-11

    ► E-Mail: Mail@Juhn.com

    ► Internet: https://www.Juhn.com

    • 14 Min.
    Betriebsprüfung: Verfahren, Verhandeln & Fehler vermeiden

    Betriebsprüfung: Verfahren, Verhandeln & Fehler vermeiden

    Diese Episode des Podcasts ist ein Audiomitschnitt aus dem Youtube Video "Betriebsprüfung: Verfahren, Verhandeln & Fehler vermeiden".

    Betriebsprüfer Daniel Denker steht Christoph Juhn Rede und Antwort zu den häufigsten Fragen über die Betriebsprüfung. Wann und warum ein Unternehmen Ziel einer Betriebsprüfung werden kann, wie das Verfahren startet und welchen Verlauf es bis zur Abschlussbesprechung nimmt und wie man dagegen vorgehen kann sowie zahlreich Tricks und Anekdoten aber auch Hinweise, um die kapitalsten Fehler bei einer Betriebsprüfung zu vermeiden, sind Inhalt unseres Videos.



    Ihr Direktkontakt:

    Telefon: +49 221 999 832-11

    E-Mail: Mail@Juhn.com



    Folge uns auf Social Media:

    ► Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCRXSpcj8K_LKN4eVaXFJkmg

    ► Facebook: https://www.facebook.com/juhnsteuerberater/ 

    ► Instagram: https://www.instagram.com/juhnsteuerberater/

    ► LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/juhn-steuerberater/

    ► Xing: https://www.xing.com/companies/juhnpartnergmbhsteuerberatungsgesellschaft

    ► Twitter: https://twitter.com/juhntax





    Steuerberater Prof. Dr. jur. Christoph Juhn LL.M.

    Christoph Juhn ist Professor für Steuerrecht und Steuerberater. Sein Beratungs- und Forschungsschwerpunkt liegt im Unternehmensteuerrecht. Er studierte Steuerrecht (Bachelor) und Unternehmensteuerrecht (Master) und legte bereits im Alter von 25 Jahren das Steuerberaterexamen ab. Seit 2013 ist er Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, wo er im Jahr 2020 zum Professor berufen wurde. Zusätzlich ist er seit 2014 ständiger Fachreferent des Steuerberaterverbands Köln (Fortbildung für Steuerberater) und bildet seit 2018 an der Bundesfinanzakademie junge Finanzbeamte fort.  In der Praxis hat er sich auf die Gestaltungsberatung für Unternehmen spezialisiert und berät hierbei insbesondere bei Umstrukturierungen, Unternehmensverkäufen und internationalen Steuerfragen. Seine Kanzlei mit Standorten in Bonn und Köln erstellt für Unternehmen in der Rechtsform der GmbH und GmbH & Co. KG zudem die laufende Finanz-/Lohnbuchhaltung sowie Jahresabschlüsse und Steuererklärungen. Damit erhalten Mandanten „alles aus einer Hand“.





    JUHN Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft

    Im Zollhafen 24 50678 Köln

    ► Telefon: +49 221 999 832-11

    ► E-Mail: Mail@Juhn.com

    ► Internet: https://www.Juhn.com

    • 28 Min.
    Bitcoin-GmbH - welche ist die richtige Rechtsform für Kryptowährungen?

    Bitcoin-GmbH - welche ist die richtige Rechtsform für Kryptowährungen?

    Diese Episode des Podcasts ist ein Audiomitschnitt aus dem Youtube Video "Bitcoin-GmbH - welche ist die richtige Rechtsform für Kryptowährungen?".

    Wer nur gelegentlich mit Bitcoins oder anderen Kryptowährungen handelt, kann dies steuerlich vorteilhaft als Privatperson machen. Wer jedoch auch auf andere Weise mit Kryptowährungen Gewinne erzielen möchte (z.B. Lending, Mining, etc.) oder einen gewerblichen Rahmen erreicht, sollte über die passende Rechtsform nachdenken. Dabei ist etwa eine Bitcoin-GmbH oder die Vermögensverwaltung durch eine Holding ebenso interessant wie eine steuerfreie Auslandsfirma.



    Jetzt am Kurs "Besteuerung von Kryptowährungen" mit Dr. Maximilian Dachauer & Prof. Dr. Christoph Juhn teilnehmen: https://www.juhn.com/lp/krypto



    Ihr Direktkontakt:

    Telefon: +49 221 999 832-11

    E-Mail: Mail@Juhn.com



    Folge uns auf Social Media:

    ► Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCRXSpcj8K_LKN4eVaXFJkmg

    ► Facebook: https://www.facebook.com/juhnsteuerberater/ 

    ► Instagram: https://www.instagram.com/juhnsteuerberater/

    ► LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/juhn-steuerberater/

    ► Xing: https://www.xing.com/companies/juhnpartnergmbhsteuerberatungsgesellschaft

    ► Twitter: https://twitter.com/juhntax





    Steuerberater Prof. Dr. jur. Christoph Juhn LL.M.

    Christoph Juhn ist Professor für Steuerrecht und Steuerberater. Sein Beratungs- und Forschungsschwerpunkt liegt im Unternehmensteuerrecht. Er studierte Steuerrecht (Bachelor) und Unternehmensteuerrecht (Master) und legte bereits im Alter von 25 Jahren das Steuerberaterexamen ab. Seit 2013 ist er Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, wo er im Jahr 2020 zum Professor berufen wurde. Zusätzlich ist er seit 2014 ständiger Fachreferent des Steuerberaterverbands Köln (Fortbildung für Steuerberater) und bildet seit 2018 an der Bundesfinanzakademie junge Finanzbeamte fort.  In der Praxis hat er sich auf die Gestaltungsberatung für Unternehmen spezialisiert und berät hierbei insbesondere bei Umstrukturierungen, Unternehmensverkäufen und internationalen Steuerfragen. Seine Kanzlei mit Standorten in Bonn und Köln erstellt für Unternehmen in der Rechtsform der GmbH und GmbH & Co. KG zudem die laufende Finanz-/Lohnbuchhaltung sowie Jahresabschlüsse und Steuererklärungen. Damit erhalten Mandanten „alles aus einer Hand“.





    JUHN Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft

    Im Zollhafen 24 50678 Köln

    ► Telefon: +49 221 999 832-11

    ► E-Mail: Mail@Juhn.com

    ► Internet: https://www.Juhn.com

    • 10 Min.
    Influencer in Dubai - keine Steuern in Deutschland?

    Influencer in Dubai - keine Steuern in Deutschland?

    Diese Episode des Podcasts ist ein Audiomitschnitt aus dem Youtube Video "Influencer in Dubai - keine Steuern in Deutschland?".

    Viele Influencer ziehen in die Vereinigten Arabischen Emirate, insbesondere nach Dubai. Dabei spielen auch steuerliche Aspekte eine Rolle. Denn in Dubai zahlt man keine Ertragsteuer. Doch muss der Wegzug auch in dieser Hinsicht gut durchdacht sein. Sonst kann man als Influencer in Dubai weiterhin in Deutschland steuerpflichtig bleiben. Christoph Juhn bespricht mit Steuerberater Michael Wohlfart alle Aspekte, die man als Influencer beim Wegzug nach Dubai beachten sollte.



    Ihr Direktkontakt:

    Telefon: +49 221 999 832-11

    E-Mail: Mail@Juhn.com



    Folge uns auf Social Media:

    ► Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCRXSpcj8K_LKN4eVaXFJkmg

    ► Facebook: https://www.facebook.com/juhnsteuerberater/ 

    ► Instagram: https://www.instagram.com/juhnsteuerberater/

    ► LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/juhn-steuerberater/

    ► Xing: https://www.xing.com/companies/juhnpartnergmbhsteuerberatungsgesellschaft

    ► Twitter: https://twitter.com/juhntax





    Steuerberater Prof. Dr. jur. Christoph Juhn LL.M.

    Christoph Juhn ist Professor für Steuerrecht und Steuerberater. Sein Beratungs- und Forschungsschwerpunkt liegt im Unternehmensteuerrecht. Er studierte Steuerrecht (Bachelor) und Unternehmensteuerrecht (Master) und legte bereits im Alter von 25 Jahren das Steuerberaterexamen ab. Seit 2013 ist er Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, wo er im Jahr 2020 zum Professor berufen wurde. Zusätzlich ist er seit 2014 ständiger Fachreferent des Steuerberaterverbands Köln (Fortbildung für Steuerberater) und bildet seit 2018 an der Bundesfinanzakademie junge Finanzbeamte fort.  In der Praxis hat er sich auf die Gestaltungsberatung für Unternehmen spezialisiert und berät hierbei insbesondere bei Umstrukturierungen, Unternehmensverkäufen und internationalen Steuerfragen. Seine Kanzlei mit Standorten in Bonn und Köln erstellt für Unternehmen in der Rechtsform der GmbH und GmbH & Co. KG zudem die laufende Finanz-/Lohnbuchhaltung sowie Jahresabschlüsse und Steuererklärungen. Damit erhalten Mandanten „alles aus einer Hand“.





    JUHN Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft

    Im Zollhafen 24 50678 Köln

    ► Telefon: +49 221 999 832-11

    ► E-Mail: Mail@Juhn.com

    ► Internet: https://www.Juhn.com

    • 12 Min.
    Steuern auf Bitcoins und andere Kryptowährungen: Offizielles BMF-Schreiben gibt Rechtssicherheit

    Steuern auf Bitcoins und andere Kryptowährungen: Offizielles BMF-Schreiben gibt Rechtssicherheit

    Diese Episode des Podcasts ist ein Audiomitschnitt aus dem Youtube Video "Steuern auf Bitcoins und andere Kryptowährungen: Offizielles BMF-Schreiben gibt Rechtssicherheit".

    Ein neues BMF-Schreiben zur Besteuerung von Bitcoins und anderen Kryptowährungen liegt als Entwurf vor. Davon ausgehend, dass sich bis zur finalen Fassung kaum Änderungen ergeben, bespricht Christoph Juhn alle Aspekte des BMF-Schreibens mit unserem Experten für Kryptowährungen, Dr. Maximilian Dachauer. Dabei geht es detailliert um die steuerliche Behandlung von Kryptowährungen bei der Einkommensteuer, Umsatzsteuer und Gewerbesteuer.



    Jetzt am Kurs "Besteuerung von Kryptowährungen" mit Dr. Maximilian Dachauer & Prof. Dr. Christoph Juhn teilnehmen: https://www.juhn.com/lp/krypto.



    Ihr Direktkontakt:

    Telefon: +49 221 999 832-11

    E-Mail: Mail@Juhn.com



    Folge uns auf Social Media:

    ► Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCRXSpcj8K_LKN4eVaXFJkmg

    ► Facebook: https://www.facebook.com/juhnsteuerberater/ 

    ► Instagram: https://www.instagram.com/juhnsteuerberater/

    ► LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/juhn-steuerberater/

    ► Xing: https://www.xing.com/companies/juhnpartnergmbhsteuerberatungsgesellschaft

    ► Twitter: https://twitter.com/juhntax





    Steuerberater Prof. Dr. jur. Christoph Juhn LL.M.

    Christoph Juhn ist Professor für Steuerrecht und Steuerberater. Sein Beratungs- und Forschungsschwerpunkt liegt im Unternehmensteuerrecht. Er studierte Steuerrecht (Bachelor) und Unternehmensteuerrecht (Master) und legte bereits im Alter von 25 Jahren das Steuerberaterexamen ab. Seit 2013 ist er Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, wo er im Jahr 2020 zum Professor berufen wurde. Zusätzlich ist er seit 2014 ständiger Fachreferent des Steuerberaterverbands Köln (Fortbildung für Steuerberater) und bildet seit 2018 an der Bundesfinanzakademie junge Finanzbeamte fort.  In der Praxis hat er sich auf die Gestaltungsberatung für Unternehmen spezialisiert und berät hierbei insbesondere bei Umstrukturierungen, Unternehmensverkäufen und internationalen Steuerfragen. Seine Kanzlei mit Standorten in Bonn und Köln erstellt für Unternehmen in der Rechtsform der GmbH und GmbH & Co. KG zudem die laufende Finanz-/Lohnbuchhaltung sowie Jahresabschlüsse und Steuererklärungen. Damit erhalten Mandanten „alles aus einer Hand“.





    JUHN Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft

    Im Zollhafen 24 50678 Köln

    ► Telefon: +49 221 999 832-11

    ► E-Mail: Mail@Juhn.com

    ► Internet: https://www.Juhn.com

    • 22 Min.
    Umsatzsteuer sparen für Städte & Gemeinden: Mehr Vorsteuer abziehen | StB Sebastian Bast

    Umsatzsteuer sparen für Städte & Gemeinden: Mehr Vorsteuer abziehen | StB Sebastian Bast

    Diese Episode des Podcasts ist ein Audiomitschnitt aus dem Youtube Video "Umsatzsteuer sparen für Städte & Gemeinden: Mehr Vorsteuer abziehen | StB Sebastian Bast".

    Städte und Gemeinden vereinnahmen in bestimmten Fällen Umsatzsteuer. Dabei besteht derzeit eine Übergangsphase, nach der die Kommunen entscheiden können, ob sie für gewisse erbrachte Leistungen Umsatzsteuer einbehalten müssen. Jedoch können sie auch für größere Anschaffungen Vorsteuer zurückerhalten, obwohl die damit zu erzielenden Leistungen in keinem Verhältnis dazu stehen. Hier verrät Steuerberater Sebastian Bast Christoph Juhn alle Details dazu.



    Ihr Direktkontakt:

    Telefon: +49 221 999 832-11

    E-Mail: Mail@Juhn.com



    Folge uns auf Social Media:

    ► Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCRXSpcj8K_LKN4eVaXFJkmg

    ► Facebook: https://www.facebook.com/juhnsteuerberater/ 

    ► Instagram: https://www.instagram.com/juhnsteuerberater/

    ► LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/juhn-steuerberater/

    ► Xing: https://www.xing.com/companies/juhnpartnergmbhsteuerberatungsgesellschaft

    ► Twitter: https://twitter.com/juhntax





    Steuerberater Prof. Dr. jur. Christoph Juhn LL.M.

    Christoph Juhn ist Professor für Steuerrecht und Steuerberater. Sein Beratungs- und Forschungsschwerpunkt liegt im Unternehmensteuerrecht. Er studierte Steuerrecht (Bachelor) und Unternehmensteuerrecht (Master) und legte bereits im Alter von 25 Jahren das Steuerberaterexamen ab. Seit 2013 ist er Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, wo er im Jahr 2020 zum Professor berufen wurde. Zusätzlich ist er seit 2014 ständiger Fachreferent des Steuerberaterverbands Köln (Fortbildung für Steuerberater) und bildet seit 2018 an der Bundesfinanzakademie junge Finanzbeamte fort.  In der Praxis hat er sich auf die Gestaltungsberatung für Unternehmen spezialisiert und berät hierbei insbesondere bei Umstrukturierungen, Unternehmensverkäufen und internationalen Steuerfragen. Seine Kanzlei mit Standorten in Bonn und Köln erstellt für Unternehmen in der Rechtsform der GmbH und GmbH & Co. KG zudem die laufende Finanz-/Lohnbuchhaltung sowie Jahresabschlüsse und Steuererklärungen. Damit erhalten Mandanten „alles aus einer Hand“.





    JUHN Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft

    Im Zollhafen 24 50678 Köln

    ► Telefon: +49 221 999 832-11

    ► E-Mail: Mail@Juhn.com

    ► Internet: https://www.Juhn.com

    • 16 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

steuerfucha ,

Sehr schön.

Gute Informationen vom Steuerberater👍🏻

Gcam999 ,

Prima!

Schön, dass es jetzt zusätzlich zu den Videos diese interessanten Inhalte auch als Podcast für unterwegs gibt.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Listeners Also Subscribed To