100 episodes

Fragen der Zeit. Was Forscher*innen über unser Leben herausfinden. Einblicke in die Wissenschaft. Neue Folgen immer donnerstags und freitags.

Hörsaal - Deutschlandfunk Nova Dlf Wissen

    • Bildung
    • 4.4 • 558 Ratings

Fragen der Zeit. Was Forscher*innen über unser Leben herausfinden. Einblicke in die Wissenschaft. Neue Folgen immer donnerstags und freitags.

    Kühltechnik und Erderwärmung - Vortrag von Stefan Höhne und Florian Jehn

    Kühltechnik und Erderwärmung - Vortrag von Stefan Höhne und Florian Jehn

    Erstmals haben wir 2016 mehr Energie fürs Kühlen von Gebäuden, Fleischtransporten oder Lebensmitteln verbraucht als fürs Heizen. Der Kulturwissenschaftler Stefan Höhne spricht in seinem Vortrag über die Geschichte der Kühltechnik und Klima- und Umweltforscher Florian Jehn erklärt, warum wir die 1,5-Grad-Grenze bei der globalen Erderwärmung überschreiten werden und was wir dagegen tun können.


    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.

    • 55 min
    Rassismus: 500 Jahre Menschenfeindlichkeit - Soziologe Aladin El-Mafaalani

    Rassismus: 500 Jahre Menschenfeindlichkeit - Soziologe Aladin El-Mafaalani

    Als die Christen 1492 Spanien von den nordafrikanischen Mauren zurückeroberten, legte die sogenannte Reconquista auch einen Grundstein für den Rassismus, den wir bis heute kennen. Soziologe Aladin El-Mafaalani durchleuchtet in seinem Vortrag eine Menschenfeindlichkeit, die schon mehr als fünf Jahrhunderte anhält.


    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.

    • 52 min
    Rassismusmonitor in Deutschland – Integrationsforscherin Naika Foroutan

    Rassismusmonitor in Deutschland – Integrationsforscherin Naika Foroutan

    Rassistische motivierte Anschläge und zahlreiche Initiativen dagegen haben ein neues Bewusstsein in Deutschland geschaffen. Die Integrationsforscherin Naika Foroutan stellt Studienergebnisse dazu vor.

    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.

    • 41 min
    Kaputte Böden gefährden unsere Nahrungsversorgung - Ökologe Andreas Richter

    Kaputte Böden gefährden unsere Nahrungsversorgung - Ökologe Andreas Richter

    Ein Klumpen Erde sieht erst mal unscheinbar aus. In ihm verbirgt sich ein Netzwerk aus belebter und unbelebter Materie. Böden sichern unsere Ernährung. Ökologe Andreas Richter erklärt in seinem Vortrag, wie Umweltgifte und die Klimakrise unsere Ernährungssicherheit in Gefahr bringen.

    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.

    • 48 min
    Korallenriffe sind Netzwerke der Meere - Meeresbiologin Antje Boetius

    Korallenriffe sind Netzwerke der Meere - Meeresbiologin Antje Boetius

    Korallen kennen wir bunt gefärbt und wild geformt. Sie gehören zu den ältesten Tieren der Erdgeschichte. Als Knotenpunkte in einem Netzwerk sichern sie die Artenvielfalt der Meere – aber sie sind bedroht. Was das für sie und letztlich uns bedeutet, erklärt Meeresbiologin Antje Boetius in ihrem Vortrag.

    **********
    Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:
    Antje Boetius: Auf Expedition in den MeerestiefenMeeresbiologie: Geheimnisvolles Ökosystem der TiefseeMeeresbiologin Julia Schnetzer: "Wir dürfen das Meer nicht mehr als Mülleimer benutzen"**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.

    • 1 hr 12 min
    Krieg ist kein gesetzloser Zustand - Völkerrechtler Christoph Safferling

    Krieg ist kein gesetzloser Zustand - Völkerrechtler Christoph Safferling

    Wenn die Waffen sprechen, dann schweigen die Gesetze - so hieß es noch im alten Rom. Heute gilt das nicht mehr. Es gibt Gesetze, die festlegen, was im Krieg erlaubt ist und was nicht. Ein Vortrag über das Völkerstrafrecht des Rechtswissenschaftlers Christoph Safferling.

    **********
    Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:
    Krieg gegen die Ukraine: Russland und Totalitarismus im 21. Jahrhundert**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.

    • 55 min

Customer Reviews

4.4 out of 5
558 Ratings

558 Ratings

Cmd. ,

Sehr schön zu wissen, was man noch nicht weiß

Sicher gibt es einige, die mit dem Gendern übertreiben, aber so ist halt der Zeitgeist. Inhaltlich sind da aber schon Leute, die wissen wovon sie reden. Höchst interessant. „Links versifft“ wie hier zu lesen ist, ist natürlich Unsinn. Grundsätzlich und auf diese Podcastreihe bezogen im Besonderen.

Gabo_YT ,

Wieviel?

Sehr fragwürdige Vortragende in letzter Zeit.

Spitznameeingäben ,

Tolle Einblicke in aktuelle Forschungsfelder

Es lohnt sich meiner Meinung nach in jede Folge reinzuhorchen. Klar, nicht jedes Thema ist für mich gleichermaßen interessant, aber meistens ziehen die Vortragenden mich mit und ich bin dann froh die ganze Folge gehört zu haben. Tolle Vorträge von renommierten Wissenschaftlern. Danke für dieses Format! Und was wohl manch einer nicht verstehen will: Hier ist nichts „linksgrün-versifft“. Das sind Erkenntnisse die auf objektiver Logik beruhen und nur leider nicht in ihr Weltbild passen.

Top Podcasts In Bildung

Deutschlandfunk Nova
Greator – GEDANKENtanken
Quarks
Cari, Manuel und das Team von Easy German
Ron Perduss / Audio Alliance
Maxim Mankevich

You Might Also Like

Deutschlandfunk Nova
SWR
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Bayerischer Rundfunk
Deutschlandfunk

More by Deutschlandfunk Nova

Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova