77 Folgen

Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Mit Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch. Nominiert für den Grimme Online Award (2018).

Halbe Katoffl hauseins

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.9 • 483 Bewertungen

Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Mit Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch. Nominiert für den Grimme Online Award (2018).

    Ep. 75: Smiley Baldwin (VIR): Bilderbuchsoldat, Türsteher-Ethos & Gefängnis im Himmel

    Ep. 75: Smiley Baldwin (VIR): Bilderbuchsoldat, Türsteher-Ethos & Gefängnis im Himmel

    In Berlin ist Smiley Baldwin eine Türsteherlegende. Der 55-Jährige spricht über seine Zeit bei der US-Armee, wie er als "Bouncer" mit Menschen umging – und warum sich seine Heimat, die Amerikanischen Jungferninseln, wie ein Gefängnis im Himmel anfühlen.

    03:00 Passkontrolle
    04:15 Klischee-Check
    08:00 Groß-Familie auf Virgin Islands: "Ich hatte nie das Gefühl, nicht geliebt zu sein"
    21:00 Neubeginn in Kalifornien: "Crazy Times, in der ich mich finden musste"
    28:00 Militär statt College: "Dankbar, dass ich nicht im Krieg war"
    40:15 "Berlin war krasse Party, Türstehen war mein Ding!"
    1:03:00 Gangstername, hoher Blutdruck und Sicherheitsfirma
    1:14:00 Pandemie: "97 Prozent der Aufträge ist weg"
    1:23:00 Dokufilm "Berlin Bouncer"

    Unterstütze Halbe Katoffl: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ah ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch.

    Unterstütze Halbe Katoffl: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen
    Website: https://halbekatoffl.de
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl

    • 1 Std. 29 Min.
    Ep. 74: Megaloh (NGA/NLD): Leistungsdruck, Zufluchtsorte & Empathie vs. Egoismus

    Ep. 74: Megaloh (NGA/NLD): Leistungsdruck, Zufluchtsorte & Empathie vs. Egoismus

    Der Berliner Rapper Megaloh hat nigerianisch-deutsch-niederländische Wurzeln. Bei Halbe Katoffl spricht er über den Einfluss seiner strengen Mutter, wie Leistung seine Selbstliebe definiert und über seine Lieblings-Zufluchtsorte. Warum er nicht denkt, dass er es "geschafft" hat, weshalb er kein Prachtgangster geworden ist – und übers Segeln in den Niederlanden.

    Unterstütze Halbe Katoffl: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen

    04:30 Passkontrolle
    07:30 Klischee-Check
    13:30 Familie: "Moabit ist mir Heimat"
    22:00 Schamgefühl, Weltbild und Egoismus vs. Empathie
    32:00 Strenge Mutter, Selbstliebe und Leistungsdenken
    38:30 Pubertät: Kiffen und Rap waren Befreiung, Schwarze Freunde
    54:00 Nigeria und Niederlande
    1:00:00 Majoralbum, Label und Markus Lanz: "Bin keine Schande mehr für die Familie"
    1:14:30 Druck, Verantwortung, Moral: "Ich hätte gerne mehr finanzielle Mittel zur Verfügung"
    1:24:00 BSMG, Musa und neues Album

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ah ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch.

    Unterstütze Halbe Katoffl: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen
    Website: https://halbekatoffl.de
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl

    • 1 Std. 40 Min.
    Ep. 73: Stefanie Kim (KOR): Hip-Hop-Familie, Kim-Chi-Trauma & Sichtbarkeit von Asiatinnen

    Ep. 73: Stefanie Kim (KOR): Hip-Hop-Familie, Kim-Chi-Trauma & Sichtbarkeit von Asiatinnen

    2010 gründete Stefanie Kim ihre eigene Agentur KIMKOM. Davor war die 44-Jährige lange in der Musikbranche tätig. Warum die Deutsche mit koreanischen Wurzeln lange ein Kim-Chi-Trauma hatte, wie Hip Hop sie gerettet hat, was sie Lenny Kravitz riet – und warum sie sich zu mehr Sichtbarkeit zwingen musste, erzählt Steffi bei Halbe Katoffl.

    05:00 Passkontrolle
    08:00 Klischee-Check: Seoulfood, Yellow Fever, Alkohol-Allergie
    17:00 Aufwachsen in Beckum, Polizei-Story, Atlanta & Korea ist peinlich
    31:00 Ersatzfamilie: "Hip Hop hat mich gerettet"
    50:45 "Wenn du keine Eins mit nach Hause bringst, wirst du verprügelt"
    59:15 Im Musikbusiness: Popstars, 360-Grad-Blick & Burnout
    1:18:00 Respekt & Sichtbarkeit: Ich bin überall fremd, da fühlt man sich sehr wohl, wenn man unsichtbar ist

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ah ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch.

    Unterstütze Halbe Katoffl: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen
    Website: https://halbekatoffl.de
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl

    • 1 Std. 37 Min.
    Ep. 72: Aileen Puhlmann (GHA): Clashende Welten, Antirassistische Früherziehung & Diversität bei Pfadfinderinnen

    Ep. 72: Aileen Puhlmann (GHA): Clashende Welten, Antirassistische Früherziehung & Diversität bei Pfadfinderinnen

    Aileen Puhlmann, Jahrgang 1981, ist in Hamburg geboren, hat ghanaisch-deutsche Wurzeln und leitet den Lemonaid & ChariTea Verein. Die 39-Jährige spricht über die vielen diversen Lebensrealitäten, die sie kennengelernt hat, wie sie bei den Pfadfinder:innen zurecht kam und warum sie mit ihrem Schwarzen Kind über Rassismus spricht.

    Aileen auf Instagram: @aileenpuhlmann

    4:00 Passkontrolle
    5:45 Klischee-Check
    8:00 Familie: "Ich war neidisch. Ich wäre gerne integrierter gewesen."
    15:15 Schulzeit: Sozialer Brennpunkt, USA-Austausch, Anruf vom Vater
    29:15 Schulwechsel, Basketball, Pfadfinderinnen "Ich habe alle Lebensrealitäten gesehen."
    40:15 Herzklopfen in Ghana, Being woke in London & Smalltown South Africa
    1:06:45 Zurück nach Hamburg: "Hier war der Rassismus so versteckt."
    1:19:45 Antirassistische Früherziehung: Empowern durch Sprache

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ah ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch.

    Unterstütze Halbe Katoffl: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen
    Website: https://halbekatoffl.de
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl

    • 1 Std. 35 Min.
    Ep. 71: Miriam Davoudvandi (ROU/ IRN): Busfahrten-Trauma, Mental Health & Plattenbauten-Liebe

    Ep. 71: Miriam Davoudvandi (ROU/ IRN): Busfahrten-Trauma, Mental Health & Plattenbauten-Liebe

    Miriam Davoudvandi hat rumänisch-iranische Wurzeln. Die Musikjournalistin spricht über traumatische Busfahrten, ihre Depression (Triggerwarnung: WIr sprechen auch über Suizid) – und Mental Health im Rap. Über Sprachen-Wirrwarr zu Hause, ihren geheimen Vornamen – und warum sie eine emotionale Bindung zu Plattenbauten hat.

    Miriam auf Twitter @labiledeutsche
    Miriam auf Instagram @cash.miri

    Spendet für die Bildungsinitiative Ferhat Unvar: https://www.bildungsinitiative-ferhatunvar.de/spendenkonto/

    05:00 Passkontrolle: "Ich weiß nicht, wer Alexandra ist"
    13:20 Klischee-Check
    18:15 Migrationstrauma, Emotionale Bindung zu McDonalds
    23:00 Deutschland: Geschenk, Blaue Häuser und Wintersport
    31:20 Overperformer, tiefe Angst & Berufswunsch Bundeskanzlerin
    39:00 Sprachen-Wirrwarr, Rap und Stadt mit dem größten Ausländeranteil
    47:30 Splash Mag, "Mental Health - immer berappt, aber nie drüber geredet"
    55:30 "Ich war schwer depressiv als Jugendliche"
    1:04:30 Therapie: Therapeut:innen mit Migrationsgeschichte
    1:13:50 Strategien, Grundbedürfnisse & Blöde Tipps, die wirken

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ah ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch.

    Unterstütze Halbe Katoffl: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen
    Website: https://halbekatoffl.de
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl

    • 1 Std. 23 Min.
    Ep. 70: Shia Su (TWN/ CHN): Reiskocher, Zero Waste & Krasses Erwachen im Mini-Dorf

    Ep. 70: Shia Su (TWN/ CHN): Reiskocher, Zero Waste & Krasses Erwachen im Mini-Dorf

    Shia Su ist deutsche Zero-Waste-Expertin mit taiwanisch-chinesischen Wurzeln. Die 37-jährige Bloggerin spricht mit Frank über ihre krass rassistischen Kindheitserfahrungen, Asian Mums und wie Müllvermeiden Spaß macht.

    Shias Website: www.wastelandrebel.com

    ***Werbung***
    "Let their Voces be heard"-Kampagne von Soulbottles & Tupoka Ogette. Bestellt die limitierten Glasflaschen von Patricia Vester ("Leave no one behind") und Stephen Lawson („Bye bye happyland"). Vom 15.2. bis 1.3. fließt je ein Euro pro Flasche an Viva con Agua und den Each One Teach One (EOTO) e.V.
    Mit dem Code "HALBEKATOFFL" (gültig bis 30.4.21) bekommt ihr pro Flasche 5€ Rabatt. https://www.soulbottles.de/shop/soulbottles/
    ***Werbung***

    01:40 Passkontrolle
    03:45 Klischee-Check
    13:00 Familiengeschichte: Krasses Erwachen im Odenwald
    29:00 Kloster-Internat und Nazigruppen: "Und dann läufst du!"
    43:00 Studium in Osnabrück, Praktikum in Taiwan & Asian Mums
    1:05:00 IT-Job, Kuchen-Foodblog & Zero Waste
    1:31:00 Weiße Öko-Szene und drei schnelle Müllvermeidungstipps

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ah ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch.

    Unterstütze Halbe Katoffl: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen
    Website: https://halbekatoffl.de
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl

    • 1 Std. 42 Min.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
483 Bewertungen

483 Bewertungen

roaming.hy ,

So wichtig und so gut!

Starke Biografien, Einstellungen und Ideen.

Lstava ,

Sehr empfehlenswert!

Ganz toller Podcast, sehr interessante Interviews!

Olive Ra ,

Identität

Als Deutsche mit Zuwanderungsgeschichte profitiere ich sehr von den Inhalten. Der Podcast hilft mir, mich als auch mein Umfeld besser zu verstehen und schlussendlich anzunehmen. Danke!!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von hauseins