158 Folgen

Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Mit Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch. Nominiert für den Grimme Online Award (2018).

Halbe Katoffl Frank Joung (hauseins)

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,8 • 680 Bewertungen

Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Mit Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch. Nominiert für den Grimme Online Award (2018).

    Teo Yoo (KOR): Past Lives, Verstaute Emotionen & Einsamkeit als Privileg

    Teo Yoo (KOR): Past Lives, Verstaute Emotionen & Einsamkeit als Privileg

    Teo Yoo ist weltweit bekannt geworden durch den Oscar nominierten Film "Past Lives". Der in Köln geborene koreanische Schauspieler spricht bei Halbe Katoffl über schlimme Privatschulerfahrungen, Basketballcamps mit Prügelstrafe und verstaute Emotionen. Wie Diamanten seine Jugend beeinflussten, was er auf der Lee-Strasberg-Schauspielschule in New York gelernt hat – und warum er nach Korea gegangen ist, um dort zu leben und arbeiten.

    (03:10) Passkontrolle
    (07:55) Klischee-Check
    (15:55) Köln, Kaff & Privatschule: "Ich war ein Träumer"
    (27:50) Basketballcamps in Korea, Urlaubskoreaner und prägende Lehrer*innen
    (37:05) Acting-Kurse in NYC, Verstaute Emotionen und koreanische Explosionen
    (57:25) Vertrauens-Move Korea: Emotionale Reise, Therapie und innerer Frieden
    (1:15:50) Seoul Searching, Leto & Past Lives

    SUPPORT:
    Halbe Katoffl unterstützen: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen/

    Website: https://halbekatoffl.de
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/frank-joung-76-fjo/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl

    • 1 Std. 51 Min.
    Irène Kilubi (COD): Altersdiversität, Asylantenheim-Upgrade & W-Lan im Schweigekloster | Work-Edition

    Irène Kilubi (COD): Altersdiversität, Asylantenheim-Upgrade & W-Lan im Schweigekloster | Work-Edition

    Irène Kilubi ist promovierte Wirtschaftsingenieurin, Gründerin, Unternehmerin, Beirätin, Hochschuldozentin, Speakerin & Moderatorin. Ihre Themen sind Community Building und Personal Branding. Im Podcast spricht sie über ihr Aufwachsen als Geflüchtete, den Moment, als sie plötzlich cool war und warum sich bei ihr beruflich viel ergibt (und warum das kein Zufall ist). Über generationsübergreifendes Arbeiten, Asylantenheim-Hoppping und W-Lan im Schweigekloster.

    Buch: „Du bist mehr als eine Zahl: Warum das Alter keine Rolle spielt“

    (04:15) Passkontrolle
    (05:25) Bewerbungsgespräch
    (08:30) Klischee-Check
    (14:50) Asylantenheim-Upgrade, schwarzer Engel & Migra-Mobbing
    (33:45) Wendepunkt Teenager: "Auf einmal war ich cool!"
    (52:30) Beruf: Das Unbekümmerte habe ich mir beibehalten
    (1:09:25) Arbeiten in großen Unternehmen
    (1:07:25) Selbstständigkeit: "Viele Menschen trauen mir was zu!"

    Diese Folge ist Teil der "Work-Edition" mit dem Schwerpunkt Arbeit. Sie wird unterstützt von LinkedIn.

    SUPPORT:
    Halbe Katoffl unterstützen: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen/

    Website: https://halbekatoffl.de
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/frank-joung-76-fjo/
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl

    • 1 Std. 40 Min.
    Burak Yilmaz (TUR/ KUR): Alman-Modus, Auschwitz-Begegnung & Jugendzentrum-Arbeit

    Burak Yilmaz (TUR/ KUR): Alman-Modus, Auschwitz-Begegnung & Jugendzentrum-Arbeit

    Burak Yilmaz ist selbstständiger Pädagoge und Autor des Buches "Ehrensache: Kämpfen gegen Judenhass". Der 37-jährige Duisburger mit kurdisch-türkischen Wurzeln erzählt im Podcast vom Innenhof-Hopping im Dichterviertel, warum er eine Pittbull-Einstellung auf dem katholischen Privatgymnasium an den Tag legte und weshalb er zu schreiben begann. Mit Frank redet er über Radikalisierung, Verharmlosung und Pauschalisierung, über exportierten Terror und "importierten Antisemitismus" – und was passierte, als er mit muslimischen Jugendlichen nach Auschwitz fuhr.

    Buraks Buch: "Ehrensache: Kämpfen gegen Judenhass"
    Buraks Podcast: Brennpunkt

    (02:50) Passkontrolle
    (08:45) Klischee-Check
    (12:15) Innenhof-Hopping, Alltagsbrutalität & Mädchen/Jungs-Unterschied
    (22:30) Schule: Parallelgesellschaft, Alman-Modus & Pittbull-Einstellung
    (36:40) Teenager: Einziger Muslim, Schreiben als Anker & Radikalisierung
    (57:15) Beruf: Arbeiten im Jugendzentrum, Terror-Export und „importierter Antisemitismus“
    (1:18:20) Fahrt nach Auschwitz: „Das erste Mal werden wir als Deutsche wahrgenommen“
    (1:34:35) Muslimisch-jüdisch-deutsche Beziehungen: „Es geht derzeit viel Vertrauen verloren“

    SUPPORT:
    Halbe Katoffl unterstützen: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen/

    Website: https://halbekatoffl.de
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/frank-joung-76-fjo/

    • 1 Std. 56 Min.
    Daniel Hanemann (TWN): Hongkong-Bubble, Start-up-Gründung & Witzekurs | Work-Edition

    Daniel Hanemann (TWN): Hongkong-Bubble, Start-up-Gründung & Witzekurs | Work-Edition

    Daniel Hanemann ist CEO und Gründer von wundertax, einem Berliner Unternehmen für Steuersoftware. Der 30-Jährige mit taiwanesisch-deutschen Wurzeln ist in Hongkong aufgewachsen. Warum Sommerferien-Zeltlager so prägend für ihn waren, was man mitbringen sollte, um ein Start-up zu gründen und warum er einen Stand-Up-Comedy-Kurs besucht hat.

    (01:50) Passkontrolle
    (09:50) Klischee-Check
    (14:00) Dreisprachig in Hongkong
    (22:40) Indoor-Kid, Rich-Bubble & Sommerferien-Zeltlager
    (37:00) Studieren in Deutschland: Struggle statt Homecoming
    (48:30) Auslandssemester in Peking: "Beste Zeit meines Lebens"
    (54:10) Erster Job: "Es war crazy, wie viel Verantwortung wir bekommen haben"
    (1:00:15) Gründen mit 23, Imposter-Syndrome & Mom-Test
    (1:18:25) Stand-Up-Set, Impro-Theater & Narzissmus
    (1:33:15) Wie Comedy das Business beeinflusst hat

    Diese Folge ist Teil der "Work-Edition" mit dem Schwerpunkt Arbeit. Sie wird unterstützt von LinkedIn.

    SUPPORT:
    Halbe Katoffl unterstützen: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen/

    Website: https://halbekatoffl.de
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/frank-joung-76-fjo/
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl

    • 1 Std. 45 Min.
    Maria Popov (BUL): Makkaroni mit Zucker, Hass im Netz, Queersein & Familie

    Maria Popov (BUL): Makkaroni mit Zucker, Hass im Netz, Queersein & Familie

    Maria Popov ist journalistische Moderatorin und in Bulgarien geboren. Die 31-Jährige spricht im Podcast über ihr Aufwachsen in Mönchengladbach, zwischen Mobbingerfahrungen und Theaterauftritten. Wie es war, in den Sommerferien gefeiert zu werden und sich danach wieder zurückzuformatieren. Über Makkaroni mit Zucker, schamvolle Momente, die man nicht mehr vergisst, Migra-Chamäleons und wie sie herausfand, dass sie queer ist.

    (02:20) Passkontrolle
    (08:00) Klischee-Check
    (20:10) Von Plowdiw nach Mönchengladbach
    (27:50) Theater & Schule: Schamvolle Momente und große Auftritte
    (43:00) Bulgarien: Alleine fliegen und Zurückformatieren
    (50:00) Beruf: "Ich habe den Aufstieg erlebt, Rückschritt war nicht erlaubt"
    (59:35) Queersein: Fehlende Vorbilder, schmerzhafter Prozess & Lucy von No Angels
    (1:07:35) Studium, Moderation & Ankommen
    (1:23:10) Hass im Netz: Begleitet mich seit der ersten Moderation
    (1:34:10) Schauspieldebüt bei "Made in Germany"

    SUPPORT:
    Halbe Katoffl unterstützen: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen/

    T-SHIRTS:
    Halbe Katoffl T-Shirts: https://shop.halbekatoffl.de/

    Website: https://halbekatoffl.de
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/frank-joung-76-fjo/

    • 1 Std. 40 Min.
    Soleen Yusef (KUR): Lebens-Filmriss, Kunsthunger & Sieger sein | Work-Edition

    Soleen Yusef (KUR): Lebens-Filmriss, Kunsthunger & Sieger sein | Work-Edition

    Regisseurin Soleen Yusef spricht im Podcast über ihren prägenden Filmriss im Leben, übers Ausprobieren und Außenseiterin sein und wie sie von Stationen wie Kurdistan, Ostfriesland, Ludwigsburg und Berlin nach vielen Umwegen dazu kam, Regie zu führen. Über Retraumatisierung, innere Reisen, echte Frauenfiguren und warum sie ihr Kinderfilm "Sieger sein" geheilt hat.

    (02:40) Passkontrolle
    (09:20) Bewerbungsgespräch
    (17:55) Klischee-Check
    (21:35) Flucht aus Kurdistan: Wilde Kindheit, Gewürze & große Weite
    (30:00) Ostfriesland, Wolfsburg & Berlin
    (48:30) Teenager: Einsamkeit, Druck & Push durch Lehrerin
    (55:05) "Ich hatte immer Hunger nach Kunst und Kultur"
    (1:01:35) Filmakademie: "Ich habe mich mit einer Wut beworben"
    (1:15:45) Innere Reise, Misogynie am Set & Kriegsrealität holt Fiktion ein
    (1:38:05) Kinofilm "Sieger sein": Der Film hat mich geheilt"

    Diese Folge ist Teil der "Work-Edition" mit dem Schwerpunkt Arbeit. Sie wird unterstützt von LinkedIn.

    SUPPORT:
    Halbe Katoffl unterstützen: https://halbekatoffl.de/unterstuetzen/

    Website: https://halbekatoffl.de
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/frank-joung-76-fjo/
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl

    • 1 Std. 51 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
680 Bewertungen

680 Bewertungen

Montag 1 ,

Schwerpunkt WUT

So wertvoller Umgang mit dem Thema WUT.

Danke an Mina und Frank

DeryaGG ,

Top, so wertvoll!

Frank leistet mehr anti-rassistische Aufklärungsarbeit in diesem Land, als jede staatliche Organisation. Habe selber als Migrantkind soviel gelernt und fühle mich mit so vielen Gefühlen einfach nicht mehr allein und kann retrospektiv Geschehenes besser einordnen und verstehen. Danke Frank👋🏼

huda_halal ,

wie Freundis Zuhören

Liebs. Mag das längere Gesprächsformat, wo ich das Gefühl habe, ich höre befreundeten Personen im Wohnzimmer beim entspannt Reden zu, ohne etwas sagen zu müssen. Danke <3

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Dieser eine Moment – Der Podcast mit Philipp Fleiter
Podimo & Philipp Fleiter
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Shortcut – Schneller mehr verstehen
DER SPIEGEL
Mouhamed Dramé – Wenn die Polizei tötet | WDR Lokalzeit
WDR Lokalzeit
Culture Cuddles: Love and Life Abroad
Uyen Ninh & German Husband
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf

Das gefällt dir vielleicht auch

Feuer & Brot
Alice Hasters & Maximiliane Haecke
Feminismus für alle. Der Lila Podcast.
hauseins
Tekkal & Behroz
Düzen Tekkal, Khesrau Behroz und Undone
Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz
N-JOY
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Danke, gut. Der COSMO Podcast über Pop und Psyche.
COSMO

Mehr von hauseins

Die Wochendämmerung - Nachrichten der Woche mit Holger Klein und Katrin Rönicke
Katrin Rönicke und Holger Klein (hauseins)
Feminismus für alle. Der Lila Podcast.
hauseins
Anekdotisch Evident. Kultur und Wissenschaft durchs Prisma der Plauderei
Katrin Rönicke und Alexandra Tobor (hauseins)
Nur 30 Minuten?
Patricia Cammarata & Marcus Richter (hauseins)
Frag mal Agi
Agi Malach und Lotte Kunath (hauseins)
hauseins
Susanne Klingner und Katrin Rönicke (hauseins)