20 Min.

Hannelore Fischer - Käthe Kollwitz Sonntagsfragen

    • Gesellschaft und Kultur

In Köln hat man ihr ein Museum gewidmet, etliche Schulen im Westen sind nach ihr benannt, und alle feiern im Sommer ihr Jubiläum: Vor 155 Jahren wurde die Graphikerin Käthe Kollwitz geboren. Die Künstlerin galt als düster und schwermütig. Aber es gab auch die andere Käthe, die viel lachte und gerne feierte. Von ihr erzählt die ehemalige Museums-Direktorin Hannelore Fischer.

In Köln hat man ihr ein Museum gewidmet, etliche Schulen im Westen sind nach ihr benannt, und alle feiern im Sommer ihr Jubiläum: Vor 155 Jahren wurde die Graphikerin Käthe Kollwitz geboren. Die Künstlerin galt als düster und schwermütig. Aber es gab auch die andere Käthe, die viel lachte und gerne feierte. Von ihr erzählt die ehemalige Museums-Direktorin Hannelore Fischer.

20 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
Atze Schröder & Leon Windscheid
Mit Vergnügen
Sophia Thiel, Paula Lambert, Seven.One Audio
SWR3

Mehr von WDR

Westdeutscher Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
WDR 2
Westdeutscher Rundfunk