15 Folgen

In dieser Podcast-Serie geht es darum, wie wir den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht werden können und dabei gleichzeitig Sinn, Menschlichkeit, Gestaltungsspielraum, Selbstwirksamkeit und vor allem Freude bei der Arbeit erleben und fördern können.
Dabei werden verschiedene Perspektiven dieses Themas beleuchtet: Management, Führung, Organisationsformen, New Work, Karriere, Work-Life-Balance. Web: www.laurenzmenzinger.com

Happy at Work | Laurenz Menzinger Laurenz Menzinger

    • Wirtschaft

In dieser Podcast-Serie geht es darum, wie wir den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht werden können und dabei gleichzeitig Sinn, Menschlichkeit, Gestaltungsspielraum, Selbstwirksamkeit und vor allem Freude bei der Arbeit erleben und fördern können.
Dabei werden verschiedene Perspektiven dieses Themas beleuchtet: Management, Führung, Organisationsformen, New Work, Karriere, Work-Life-Balance. Web: www.laurenzmenzinger.com

    15 - Im Gespräch mit Gina Schöler, Glücksministerin, Speakerin und Trainerin über Impulse für Glück und Wohlbefinden.

    15 - Im Gespräch mit Gina Schöler, Glücksministerin, Speakerin und Trainerin über Impulse für Glück und Wohlbefinden.

    Gina Schöler ist Gründerin der Initiative „Ministerium für Glück und Wohlbefinden“. Sie ist Glücksministerin sowie Trainerin, Speakerin und Coach im Bereich Glück, Lebensgestaltung, Zufriedenheit und gutes Leben.
    Wir sprechen über ihr interaktives Kunstprojekt bzw. ihre multimediale Kampagne und über ihre Anstiftungen zum Glück, nämlich z.B. Herz, Augen und Ohren zu öffnen, präsent und bewusst zu sein. Wir sprechen auch über den Umgang mit schlechter Laune, über die Bedeutung der Achtsamkeit und körperlicher Bewegung oder auch den Magic Gap zwischen Aktion und Reaktion, über Spontaneität und Flexibilität und darüber, dass Glück immer etwas sehr Subjektives ist. Für Gina ist Glück auch, aus ganzem Herzen sagen zu können, ein lebendiges Leben zu leben, mit Höhen und Tiefen und sich nicht unter Druck zu setzen, wenn es einem mal nicht so gut geht und wahrhaftig zu sein.
    Wir sprechen ausserdem über Ginas verschiedene Angebote wie u.a. CONNECT – einen Workshop für positives Mindset und Stärkenorientierung oder die Glückstreffer-Impulsabende, z.B. mit einer Augenkontakt-Challenge.
    Glück bedeutet auf gut mannheimerisch auch: Ned babbeln, mache! 

    Weitere Informationen:
    www.ministeriumfuerglueck.de

    • 39 Min.
    14 - Im Gespräch mit Frank Kübler über Führung, Self-Leadership und die Leada App, die Führungskräfte in ihrem Arbeitsalltag unterstützt.

    14 - Im Gespräch mit Frank Kübler über Führung, Self-Leadership und die Leada App, die Führungskräfte in ihrem Arbeitsalltag unterstützt.

    Frank Kübler ist einer der drei Gründer sowie Geschäftsführer und Gesellschafter der SYNK GROUP, einer Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Leadership, Collaboration und Change. Außerdem ist er CEO der Leada AG, einem Startup der SYNK GROUP. Leada ist eine App, die Professionals in ihrem Arbeitsalltag begleitet und unterstützt.
    Wir sprechen über Führung, über den Spagat zwischen agilen und traditionellen Organisationsformen, über Selbstführung als Kernkompetenz. Über die Kunst des Weglassens, um Zeit für das Wesentliche zu gewinnen und Stress zu reduzieren. Und wir sprechen über die Leada App. Die App gibt regelmässige Impulse, um neues Wissen und Kompetenzen im Alltag zu verstetigen und einzusetzen. Darüber hinaus gibt die App adaptive Reflexionen für Gesundheit und Leistungsfähigkeit sowie KI-gesteuerte Tipps bzw. Handlungsempfehlungen für typische Arbeitssituationen.

    Weitere Informationen:
    www.leada.de
    www.synk-group.com

    • 36 Min.
    13 - Im Gespräch mit Dr. Ricarda Rehwaldt über »Glück in Unternehmen«

    13 - Im Gespräch mit Dr. Ricarda Rehwaldt über »Glück in Unternehmen«

    Dr. Ricarda Rehwaldt ist Autorin des Buches "Die glückliche Organisation - Chancen und Hürden für positive Psychologie im Unternehmen" und ausserdem Gründerin und Geschäftsführerin der Felicicon GmbH – einer Beratung für strategische Organisationsentwicklung in Berlin.
    Wir sprechen über organisationales Glück und dessen Bedingungen: Sinnempfinden, Selbstverwirklichung und Gemeinschaft und was Glück in Unternehmen bewirken kann: u.a. Identifikation, Motivation, Kreativität, Bindung, positive Stimmung und einen Leistungszuwachs der Mitarbeitenden.

    Weitere Informationen:
    www.diegluecklicheorganisation.de
    www.felicicon.de

    • 39 Min.
    12 - Im Gespräch mit Kristian Gründling über den Film »Die stille Revolution«

    12 - Im Gespräch mit Kristian Gründling über den Film »Die stille Revolution«

    Kristian Gründling ist Regisseur, Autor und Produzent. Er hat u.a. den Film „Die stille Revolution“ produziert, in dem es um den Kulturwandel in der Arbeitswelt geht. Wir sprechen über die Hintergründe zu diesem Film, über Aspekte, die für Mitarbeitende zunehmend wichtiger werden wie Verbundenheit, Offenheit, gemeinsame Ziele, einen tieferen Sinn, Wertschätzung und Respekt. Und wir sprechen auch über die Bedeutung sozialer Projekte und über die eigene Haltung und Einstellung.
    Weitere Informationen:
    www.gruenfilm.de
    www.die-stille-revolution.de

    • 47 Min.
    11 - Im Gespräch mit Andreas Schubert über »Great Place to Work®«

    11 - Im Gespräch mit Andreas Schubert über »Great Place to Work®«

    Andreas Schubert ist Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter der Great Place to Work® Institute Deutschland, Österreich und der Türkei. Great Place to Work® ist laut eigener Darstellung der weltweit führende Experte für Arbeitsplatzkultur und Arbeitgeberattraktivität. Seit über 20 Jahren unterstützt das Institut Unternehmen weltweit dabei, ihre Qualität als Arbeitgeber zu verbessern und entsprechend auszuzeichnen.
    Wir sprechen u.a. über die Bedeutung einer vertrauensvollen Unternehmenskultur, wofür Glaubwürdigkeit, Fairness, Respekt, Gemeinschaft und Stolz/Sinnhaftigkeit wichtige Faktoren sind. Weiterhin sprechen wir über die Kernqualitäten des Great Place to Work® Konzepts: Vertrauen, Innovation, Leistung und Gesundheit sowie über Schritte, wie Unternehmen in diesen Bereichen besser und attraktiver werden können.

    Weitere Informationen:
    www.greatplacetowork.de

    • 34 Min.
    10 - Im Gespräch mit Matthias Jackel über Trommel-Events, über Verbundenheit und Gemeinschaft, Nachhaltigkeit und Bewusstsein.

    10 - Im Gespräch mit Matthias Jackel über Trommel-Events, über Verbundenheit und Gemeinschaft, Nachhaltigkeit und Bewusstsein.

    Matthias Jackel ist Musiker, Autor, Unternehmer, Speaker und Systemveränderer. Als Geschäftsführer von Drum Cafe begeistert er seit 2004 weltweit Führungskräfte und Unternehmen speziell mittels Rhythmus und Musik.
    Seine Überzeugung aus dieser Erfahrung ist, dass der Schlüssel zur Bewältigung unserer Herausforderungen eine gesunde, kooperative Gemeinschaft ist, in der die Menschen aktiv beteiligt sind.
    Die Frage der Verbundenheit geht für ihn weit über die Optimierung von Zusammenarbeit oder die Identifikation mit Unternehmenszielen hinaus. Sie betrifft die Verbundenheit in einer globalen Gemeinschaft zwischen Menschen, Lebewesen und der Natur. Ein langfristig motiviertes, also ein friedvolles und nachhaltiges Arbeiten und Leben ist seiner Einschätzung nach nur möglich, wenn wir unser Tun wieder in Einklang mit unserer Ur-Natur bringen. Und das bedeutet auch, bewusster mit Ressourcen umzugehen und bewusster zu wirtschaften. 

    Weitere Informationen:
    www.matthias-jackel.com
    www.drumcafe.de

    • 39 Min.

Kundenrezensionen

Döner King 007 ,

Was ein großartiges Thema! 🚀

„Happy at work“ - Laurenz begeistert mit neuen Ansätzen für frischen Wind in der Arbeitswelt, hammer!!! Weiter so 👍🏻

Top‑Podcasts in Wirtschaft